KI-Spezialist, Data Scientist, Entwickler

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  Weltweit
de  |  en  |  fr
  100‐150€/Stunde
  L4217 Esch sur Alzette
 06.09.2018

Kurzvorstellung

IT Consultant mit Dr. in Informatik / Künstl. Intelligenz der TU Dresden. Fokus auf Statistik / Machine Learning / Data Science / KI / Data Analytics.
Oft in internat. Teams und in enger Abstimmung mit nichttechnischem Management.

Auszug Referenzen (2)

"Dr. [...] war eine große Bereicherung des Projektes. Jegliche Aufgabenstellung hat er perfekt und kürzester Zeit umgesetzt. Sehr empfehlenswert! FM"
Consultant
Florian Mugler
Tätigkeitszeitraum

8/2014 – 6/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Prototyp-Entwurf der IT-Architektur und DB-Schema (postgresql + clojure)
Umsetzung diverser REST-API Schnittstellen (Clojure, Java, JBoss, hibernate, NodeJS)
Entwicklung intelligenter Analyseverfahren zum automatisierten Vorschlag nächster Maßnahmen (Düngen/Pflanzenschutz/Feldarbeiten/...) für Kunden im Agrarbereich

Arbeit zu 80% remote, 20% vor Ort

Eingesetzte Qualifikationen

PostgresSQL, jboss, Hibernate (Java), Java (allg.), JavaScript, Statistik (allg.)


"Dr. [...] ist eine großartige und extrem fachkundige Kraft! Ich kann jedem seine Tätigkeit empfehlen und bestätige seine tiefen Kenntnisse."
CTO
Bastian Ringsdorf
Tätigkeitszeitraum

7/2012 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Entwurf und Entwicklung eines Programms zur automatischen Analyse und Vorhersage von Zeitreihen im Energiemarkt, insbesondere Preis- und Mengenvorhersagen (Kunden- und Netzlasten).
Verwendete Technologien: Clojure, Java, MongoDB, REST API, Javascript, evolutionäre Algorithmen, Neuronale Netze, Support Vector Machines, Entscheidungsbäume, andere Regressionstools, R, Bloomberg Data License

Eingesetzte Qualifikationen

Machine learning, Data Mining, Java (allg.), JavaScript, Requirement Analyse, Statistik (allg.)

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Java (allg.)
    6 Jahre, 9 Monate Erfahrung
  • Requirement Analyse
    4 Jahre, 9 Monate Erfahrung
  • Machine learning
    4 Jahre, 5 Monate Erfahrung
  • PostgresSQL
    4 Jahre Erfahrung
  • Data Mining
    3 Jahre, 11 Monate Erfahrung
  • Representational State Transfer (REST)
    3 Jahre, 4 Monate Erfahrung
  • Software Design
    2 Jahre, 3 Monate Erfahrung
  • Oracle Database
    1 Jahr, 11 Monate Erfahrung
  • Front-End Entwicklung
    1 Jahr, 4 Monate Erfahrung
  • React (JavaScript library)
    1 Jahr, 4 Monate Erfahrung
Forschung, Wissenschaft, Bildung
  • Statistik (allg.)
    4 Jahre, 4 Monate Erfahrung
  • Data Science
    1 Jahr, 9 Monate Erfahrung
Finanzen, Versicherung, Recht
  • Finanzen (allg.)
    1 Jahr, 4 Monate Erfahrung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Entwickler
Eigenes Projekt, Esch sur Alzette
11/2017 – 12/2017 (2 Monate)
Kryptowährungen
Tätigkeitszeitraum

11/2017 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung Front- und Backend http://www.cryptoport.net

Eingesetzte Qualifikationen

React (JavaScript library), Representational State Transfer (REST)


IT Consultant
Accrue Hongkong, Remote (Kunde in HongKong)
6/2017 – offen (1 Jahr, 5 Monate)
Investor Services
Tätigkeitszeitraum

6/2017 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

- Anbindung diverser Datenprovider (Barchart, IQFeed, Kryptowährungsbörsen)
- Effiziente Analyse von Wertpapieren auf Handelsmöglichkeiten
- Errechnen und Darstellen diverser finanzstatistischer Kenngrößen (Sharpe-ratio, alpha, beta, p-value)
- Darstellung via reactive Clojurescript Front-end

Eingesetzte Qualifikationen

Data Mining, PostgresSQL, Front-End Entwicklung, React (JavaScript library), Representational State Transfer (REST), Finanzen (allg.), Statistik (allg.), Data Science


IT Consultant
Everyair AG, Frankfurt / Remote
3/2017 – 11/2017 (9 Monate)
Luftfahrt Private Chartering
Tätigkeitszeitraum

3/2017 – 11/2017

Tätigkeitsbeschreibung

- Aufnahme Requirements
- Entwicklung Datenbank Postgresql (ca 35 Tabellen), teilw. temporal / bitemporal
- ETL für Flughäfen, Piloten, Maschinen
- Entwicklung Web RESTful API
- Entwicklung Matchingalgorithmus zur Flugbuchung

Eingesetzte Qualifikationen

PostgresSQL, ETL, Software Design, Java (allg.), Representational State Transfer (REST), Requirement Analyse, Data Science


Consulting Algorithm Engineer
Reliance Jio Money, Remote (Kunde in Bangalore)
9/2015 – 7/2017 (1 Jahr, 11 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

9/2015 – 7/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung eines Couponing Backends in postgres / Oracle

- Aufnahme Requirements
- Erstellung DB Schema
- Anbindung effizienter Geolokalisierung und -dienste (via google S2)
- Entwicklung Recommendation Engine zum Auffinden ähnlicher Coupons ("Besucher dieses Artikels interessieren sich auch für ...")
- Entwicklung und Matchen von Nutzer abhängig von Ort, Zeit, Interessen, ...
- Entwicklung Backend für geolokalisierte Werbung
- Entwicklung Demo-Frontend
- Security Hardening

Kleineres Nebenprojekt:
- Entwicklung des Backend-Moduls für ein Zahlungssystem via Mobile mit Authentifizierung via 5stelliger Nummer
- Security Hardening

Eingesetzte Qualifikationen

Machine learning, PostgresSQL, Oracle Database, Software Design, Java (allg.), Representational State Transfer (REST), Requirement Analyse, Marketing (allg.), Business-to-Consumer (B2C)


Statistical Analyst
Kundenname anonymisiert, Remote (Kunde in Denver)
12/2014 – 1/2015 (2 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

12/2014 – 1/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Netzwerk-Traffic-Analyse auf Basis von Log-Dateien. Automatiserte Erstellung von statistischen Reports sowie Beratung zur Effizienzverbesserung. Technologien: Clojure, Incanter, R
Position 100% remote

Eingesetzte Qualifikationen

Data Mining, Telekommunikation / Netzwerke (allg.), IT-Beratung (allg.), Kundenanalyse, Data Science


Solutions Architect
accrue, Remote (Kunde in New York)
9/2014 – 11/2014 (3 Monate)
Finanzberatung
Tätigkeitszeitraum

9/2014 – 11/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung eines Backends zur automatisierten Muster-Erkennung in Finanzzeitreihen in Clojure. Anbindung diverser Datendienstleister (IQFeed, Bloomberg, CSI, ...), statistische Kernroutinen, finanzmathematische Umrechnungen (Futures backadjustment, Spreads, Ticks -> Candles, ...) Anbindung an cassandra, Beratung über IT Architektur & Sales
Position 100% remote

Eingesetzte Qualifikationen

Representational State Transfer (REST), IT-Beratung (allg.), Forschung & Entwicklung (allg.)


Consultant
Agri-Esprit SA, Strassburg
8/2014 – 6/2015 (11 Monate)
Agrarindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2014 – 6/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Prototyp-Entwurf der IT-Architektur und DB-Schema (postgresql + clojure)
Umsetzung diverser REST-API Schnittstellen (Clojure, Java, JBoss, hibernate, NodeJS)
Entwicklung intelligenter Analyseverfahren zum automatisierten Vorschlag nächster Maßnahmen (Düngen/Pflanzenschutz/Feldarbeiten/...) für Kunden im Agrarbereich

Arbeit zu 80% remote, 20% vor Ort

Eingesetzte Qualifikationen

PostgresSQL, jboss, Hibernate (Java), Java (allg.), JavaScript, Statistik (allg.)


CTO
[...] Investmenttechnologies Sàrl, Luxemburg
7/2012 – 12/2014 (2 Jahre, 6 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

7/2012 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Entwurf und Entwicklung eines Programms zur automatischen Analyse und Vorhersage von Zeitreihen im Energiemarkt, insbesondere Preis- und Mengenvorhersagen (Kunden- und Netzlasten).
Verwendete Technologien: Clojure, Java, MongoDB, REST API, Javascript, evolutionäre Algorithmen, Neuronale Netze, Support Vector Machines, Entscheidungsbäume, andere Regressionstools, R, Bloomberg Data License

Eingesetzte Qualifikationen

Machine learning, Data Mining, Java (allg.), JavaScript, Requirement Analyse, Statistik (allg.)


Entwickler / Researcher
Neoway Inc. Brasilien, Florianópolis
8/2011 – 6/2012 (11 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

8/2011 – 6/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Entwurf und Entwicklung eines automatisierten Captcha-Entschlüsselungsalgorithmus zur Verwendung in Webcrawlern.
Technologien: Java, EMF, XML, Multithreading, Neuronale Netze, Support Vector Machines

Entwurf und Entwicklung eines Werkzeugs zur automatisierten Klassifikation von klinischen Protokollen.
Clojure, Bayes'sche Netze, REST API

Eingesetzte Qualifikationen

XML, Java (allg.)


Researcher
SAP Research Dresden, Dresden
4/2010 – 10/2010 (7 Monate)
IT
Tätigkeitszeitraum

4/2010 – 10/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Thema: Entwicklung eines Database Schema Matching Systems zur Unterstützung bei Datenbankmigrationen auf Basis von Graph Matching Algorithmen.
- Software Bestandteil des SAP Netweaver Development Studios 7.3
- Neuprogrammierung und -entwicklung des Prototypen in Java
- Aufbereitung der Software für Multithreading
- Generelle Effizienzsteigerung bzgl Memory-Footprint und Geschwindigkeit
- Product Owner

Eingesetzte Qualifikationen

Java (allg.)


Ausbildung

Informatik / Künstliche Intelligenz
(Dr. rer. nat.)
Jahr: 2012
Ort: TU Dresden

Angewandte Informatik
(Diplom)
Jahr: 2007
Ort: TU Chemnitz

Qualifikationen

Als Doktor im Bereich Künstliche Intelligenz / Informatik an der TU Dresden, Institut für KI, habe ich fundiertes Wissen im Bereich Künstliche Intelligenz, Machine Learning, Data Science und Statistik.

Desweiteren habe ich bereits seit 15 Jahren für andere Firmen (anfänglich als Angestellter, die letzten 5 Jahre dann als Berater) in der Software-Entwicklung gearbeitet.

Daher interessiere ich mich am meisten für Anwendungen in den o.g. Fachbereichen (KI, Statistik, ML, Data Science) sowie in der Entwicklung von MVPs (Minimum Viable Products).

Für reine Entwicklungsprojekte arbeite ich gern in flexiblen Sprachen (z.B. Clojure), insbesondere, wenn die Requirements sich über die Zeit verändern. Viele meiner Kunden schätzen, dass ich Details während der Entwicklung zurück auf den Business Case übersetze und so dem Management frühzeitig die Folgen einzelner Entscheidungen aufzeigen und in enger Abstimmung mit dem Management optimieren kann.

Eine Reimplementierung von Clojure-Software in Java ist üblicherweise danach einfach und unkompliziert, wird aber auch oft garnicht verlangt. Zur Pflege können wir gern einen Retainer vereinbaren, z.B., einige fixe Tage je Monat für 1 Jahr.

Für komplexere intelligente Software-Komponenten arbeite ich meistens mit Python an einem Prototyp und übersetze diesen dann in einen Microservice oder reimplementiere diesen für die Java Virtual Machine.

Ich habe besondere Erfahrungen in Domänen: Energiemarkt (Last/Einspeiseprognosen, Handel), Investment/Finanzstatistik, Kryptowährungen, Flugwesen, Agrikultur / Forstwirtschaft. Im Allgemeinen bin ich aber sehr flexibel und freue mich, neue Domänen und Problemfelder kennenzulernen.

Bevorzugte Sprachen: Clojure, Python, Java, Javascript, Prolog, Delphi, VB, VBA, R
DBs: postgres, oracle, cassandra, mongodb
OS: Linux, Windows

Bisherige Anwendungsfelder von intelligenten Systemen waren:
- Intelligente Agenten (Doktorarbeit)
- Recommender Systems (Reliance JioMoney, Indien)
- Graph Matching / Database Schema Matching (SAP Dresden)
- Text Mining und -klassifikation (Neoway, Florianopolis, Brasilien)
- Captchas knacken (Neoway, Florianopolis, Brasilien)
- Bilderkennung via opencv (eigenes Projekt, siehe Blog)
- Naive Bayessche Classifiers (Als Bestandteil von Recommender Systems und Textklassifikation)
- Neuronale Netze (zur Bilderkennung und Zustandsbewertung)
- Logik- und Fuzzyprogrammierung (Doktorarbeit)
- Betrugserkennung (für sellersfunding.com)
- Churn Rate Prediction (für einen kleinen Kontrakt)
- Credit Scoring (für sellersfunding.com),
- Zeitreihenanalyse und -vorhersage (für ein eigenes Start-up)
- lineare und logistische Regression (für Zeitreihen- und Wahrscheinlichkeitsvorhersage)
- Reinforcement Learning (Diplomarbeit @ TU Chemnitz)
- Clustering (als Hilfsmittel bei anderen Arbeiten)

Sonstiges:
- Diplom und Promotion gefördert durch die Studienstiftung des Deutschen Volkes
- Finalist im Best-In-Big-Data Award 2013 (http://www.best-in-bigdata.de/finalisten-2013/)
- Veröffentlichungen z.B. in c't und diversen KI-Konferenzen, mehr dazu siehe Homepage.

Über mich

Ich bin insbesondere an Projekten mit starken mathematischen Hintergrund oder komplexen Sachverhalten interessiert, z.B., unter Verwendung von Statistik, Maschinellem Lernen, Funktionalen Sprachen und komplexen Systemen (z.B. Finanz- oder Energiemärkte)

Ich arbeite oft remote und in Teilzeit (10-30h), das macht mich einerseits extrem flexibel (ich kann in der Not auch mal Vollzeit arbeiten oder bei Projektpausen anderweitig mich beschäftigen) und andererseits gibt es keine Probleme bzgl Scheinselbständigkeit. Aufenthalte beim Kunden vor Ort sind selbstverständlich kein Problem und gerade anfangs notwendig und in beiderseitigem Interesse.

Arbeit in internationalen Teams, in vielen Sprachen und in enger Zusammenarbeit mit dem nicht-technischen Management bin ich gewöhnt und betrachte es als eine meiner Stärken.

Ich übernehme auch gern Projekte in voller Eigenregie.

Mein Stundensatz ist recht flexibel (plusminus 33%) und richtet sich größtenteils nach
- Projektinteresse
- Flexibilität bzgl Implementierung (Entwicklungssprache, Datenbanken, Betriebssysteme, sonstige Anforderungen)
- Flexibilität bzgl Projekt (Möglichkeit zu Home Office, Wochenarbeitszeiten, Grad an Dringlichkeit)

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Gut)
  • Portugiesisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
687
Alter
36
Berufserfahrung
16 Jahre und 7 Monate (seit 03/2002)
Projektleitung
2 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »