freiberufler Ingenieurbüro mit Schwerpunkt Automotive, MedTech und Avionics auf freelance.de

Ingenieurbüro mit Schwerpunkt Automotive, MedTech und Avionics

offline
  • auf Anfrage
  • 80336 München
  • Umkreis (bis 200 km)
  • de  |  en
  • 11.10.2018

Kurzvorstellung

Ich bin der richtige für Sie, wenn Sie anspruchsvolle Hardware- und Schaltungsentwicklung suchen. EMV, Digital-& Analogschaltungen, Hochfrequenztechnik sind die Schwerpunkte meiner Dienstleistungen für Branchen wie Automotive, MedTech und Avionics.

Auszug Referenzen (2)

"Stehe gerne für Referenzen zur Verfügung"
Medizintechnik System-Engineering
Petra te Heesen, PULSION Medical Systems SE
Tätigkeitszeitraum

1/2016 – 4/2016

Tätigkeitsbeschreibung

• Remediierung des bestehenden PiCCO Monitoring Systems für eine Premarket Notification 510(k) am amerikanischen Markt
• Analyse und Spezifikation der Anforderungen für das Pflichten- und das Lastenheft
• Moderation und Begleiten der FMECA Risiko-Analyse nach ISO 14971 und Ableiten von Maßnahmen für Pflichten- und Lastenhefte
• Gap-Analyse bezüglich Anforderungen und Testabdeckung nach V-Modell und Definieren von Maßnahmen zur Vollabdeckung, sowie Aufstellen der Traceability-Matrixen zu den jeweiligen Produkten
• Beratung bezüglich Prozessimplementierung für Dokumentenlenkung

Eingesetzte Qualifikationen

Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Medizinische Messtechnik, Regulatory Affairs Management

"Referenzschreiben für Herrn K. ------------------------------------------------
Herr K. war von November 2014 bis Dezember 2015 für unsere Firma PM-Optimal GmbH als freiberuflicher Consultant tätig.

Die PM-Optimal GmbH ist eine dynamische und leistungsstarke Unternehmensberatung mit Schwerpunkt Projektmanagement. Sie steht ihren Kunden bei der Implementierung von Projektmanagement-Offices beratend zur Seite und veranstaltet Schulungen, um die Belegschaft der Kunden auf projektorientiertes Arbeiten vorzubereiten. Außerdem bietet PM-Optimal direkte Dienstleitung in der operativen Projektleitung und im Interimsmanagement.

Herr K. war für uns unter anderem als Trainer und Autor für Schulungen tätig. Besonders in der Etablierungsphase unserer Trainingsreihe für Projektleitungskompetenzen profitierten wir stark von seiner Unterstützung und seinen kreativen Lösungen, die von unseren Kunden dankend aufgegriffen werden. So entwickelte Herr K. Rollenspiele zum Thema Stakeholder-Management und Projektplanung. Diese vermitteln den Kunden Schulungsinhalte sehr angenehm und lerngerecht. Mit einfachen Mitteln viel erreichen und dabei den aktuellen pädagogischen Trends folgen, so könnte man den Stil von Herrn von K. beschreiben. Wir schätzen dabei nicht nur seine konzeptionellen Ergebnisse, sondern auch seine wertschätzende und professionelle Art, die Veranstaltung als Trainer zu moderieren und mitzugestalten.

In einem weiteren Projekt machten wir uns die Kompetenzen von Herrn von K. im Bereich Anforderungsmanagement zu nutze. Dabei unterstützte er unsere Kunden im Bereich Automotive-Entertainment im operativen Geschäft mit seiner langjährigen Erfahrung in diesem Sektor. Unsere Kunden arbeiteten an einer gemeinsamen Produkt-Plattform. Dafür galt es, mit ihren Tier-1-Zulieferern Lasten- und Pflichtenhefte auszuhandeln. Herr von K. betreute den Datentransfer zwischen den Datenbanken, beriet unsere Kunden in der Prozessrealisierung und setzte die Kundenwünsche durch eigene Implementierungen in DXL und VBA in DOORS und der Office Umgebung um. Dokumentengenerierungen und KPI-Reports zum Projektfortschritt gehörten ebenfalls zu den Aufgaben von Herrn von K.

Herr von K. arbeitete sich auffällig schnell in die von uns gestellten komplexen Fragestellungen ein und lieferte uns durchweg kompetente Lösungen. Wir waren mit der Leistung von Herrn von K. stets sehr zufrieden. Seine Aufgaben erledigte er immer in dem vorgegebenen Zeitrahmen und meistens schneller. Wir bekamen von unseren Kunden und unseren Mitarbeitern durchgängig positive Rückmeldung zur Zusammenarbeit und den Resultaten von Herrn von K.

Im Januar 2016 begann Herr von K. ein anderes Vollzeitprojekt bei einem anderen seiner Kunden, weshalb er uns zu unserem Bedauern verließ. Wir haben mit Ihm einen sehr guten freiberuflichen Mitarbeiter verloren.

Wir wünschen Herrn von K. für seine berufliche Laufbahn und im Privaten alles Gute und weiterhin viel Erfolg und hoffe, dass wir eines Tages wieder gemeinsame Projekte starten.


Mit besten Grüßen,
Dr.-Ing. Marcus Draheim."
Trainer Projektmanagement und Berater zum Anforderungsmanagement
Marcus Draheim, PM-Optimal GmbH
Tätigkeitszeitraum

11/2014 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

• Erstellen von Schulungskonzepten für Kurse im Bereich Projektmanagement
• Aktiv als Trainer im Tagesseminar „Erfolgreicher Projektstart und effektive Projektplanung“
• DOORS Administration und DXL-Programmierung für verschiedene Automobilhersteller
• Aufbau und Programmierung von Statistikauswertungen zur Projektstatusverfolgung
• Betreuung der Abstimmung von Lasten- und Pflichtenheften zwischen Automobilhersteller und ihren Zulieferern

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Anforderungsmanagement

Ich biete

  • Projektleitung / Teamleitung (IT)
  • System Analyse

Projekt‐ & Berufserfahrung

Safety- und System-Engineering Automotive
AVQ GmbH, Planegg
1/2017 – 7/2017 (7 Monate)
Medizintechnik
Tätigkeitszeitraum

1/2017 – 7/2017

Tätigkeitsbeschreibung

• Erstellen der Verifikation und Nachverfolgung (Traceability) eines funktionalen Sicherheitskonzeptes gemäß Sicherheitsnormen der ISO 26262 Normenfamilie
• Beratung zur IEC EN 60601-1 zur Produktsicherheit in der Medizintechnik

Eingesetzte Qualifikationen

Automotive functional safety professional (AFSP), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Risikomanagement

Regulatory Affairs Spezialist Medizin Produkte
Varian, Baden-Dättwil Schweiz, Baden-Dättwil
10/2016 – 5/2017 (8 Monate)
Medizintechnik
Tätigkeitszeitraum

10/2016 – 5/2017

Tätigkeitsbeschreibung

• Dosier-Erstellung zur technischen Dokumentation für den CE-Markt
• Anforderungsanalysen und Normenbewertungen gemäß MDD und der jüngsten Umstellung 2016 zur EMV (2014/30/EU) und RED (2014/53/EU)
• Auditvorbereitungen für FDA-Inspektionen

Eingesetzte Qualifikationen

Regulatory Affairs Management

Hardware Systemengineering
S-T-E-A-M, Rosenheim
8/2016 – 12/2016 (5 Monate)
Consumer
Tätigkeitszeitraum

8/2016 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

• Requirement Engineering zum Systemdesign und Hardwarearchitektur
• Normenbewertungen und Beratung für die CE-Zulassungen
• Schaltplanerstellung, Bauteilauswahl und µController Konfiguration
• PCB-Layout und Inbetriebnahme von Prototypen

Eingesetzte Qualifikationen

Embedded Entwicklung / hardwarenahe Entwicklung, Embedded Systems

Safety- und System-Engineering unterschiedlicher Branchen
AVQ GmbH, Planegg
5/2016 – 9/2016 (5 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

5/2016 – 9/2016

Tätigkeitsbeschreibung

• Erstellen der Verifikation und Nachverfolgung (Traceability) eines funktionalen Sicherheitskonzeptes gemäß Sicherheitsnormen ISO 13849 und EN 62061
• Safety-Engineering zur Erstellung des technischen Sicherheitskonzeptes und Erstellung von Reviews zur Gefahren- und Risiko-Analyse

Eingesetzte Qualifikationen

Automotive functional safety expert (AFSE), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation

Medizintechnik System-Engineering
PULSION Medical Systems SE, Feldkirchen
1/2016 – 4/2016 (4 Monate)
Medizintechnik
Tätigkeitszeitraum

1/2016 – 4/2016

Tätigkeitsbeschreibung

• Remediierung des bestehenden PiCCO Monitoring Systems für eine Premarket Notification 510(k) am amerikanischen Markt
• Analyse und Spezifikation der Anforderungen für das Pflichten- und das Lastenheft
• Moderation und Begleiten der FMECA Risiko-Analyse nach ISO 14971 und Ableiten von Maßnahmen für Pflichten- und Lastenhefte
• Gap-Analyse bezüglich Anforderungen und Testabdeckung nach V-Modell und Definieren von Maßnahmen zur Vollabdeckung, sowie Aufstellen der Traceability-Matrixen zu den jeweiligen Produkten
• Beratung bezüglich Prozessimplementierung für Dokumentenlenkung

Eingesetzte Qualifikationen

Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Medizinische Messtechnik, Regulatory Affairs Management

Trainer Projektmanagement und Berater zum Anforderungsmanagement
PM-Optimal GmbH, Hallbergmoos
11/2014 – 12/2015 (1 Jahr, 2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2014 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

• Erstellen von Schulungskonzepten für Kurse im Bereich Projektmanagement
• Aktiv als Trainer im Tagesseminar „Erfolgreicher Projektstart und effektive Projektplanung“
• DOORS Administration und DXL-Programmierung für verschiedene Automobilhersteller
• Aufbau und Programmierung von Statistikauswertungen zur Projektstatusverfolgung
• Betreuung der Abstimmung von Lasten- und Pflichtenheften zwischen Automobilhersteller und ihren Zulieferern

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Anforderungsmanagement

Senior Entwicklungsingenieur
DUALIS MedTech, München
6/2012 – 4/2014 (1 Jahr, 11 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2012 – 4/2014

Tätigkeitsbeschreibung

+ Projektleitung für die System-Teststände nach DIN ISO 13485 inklusive Prozessvalidierung
+ Präsentation der Projektergebnisse vor dem Endkunden in Miami
+ Systemdesign zur Transkutanen Energieübertragung (TET) für eine Herzpumpe
+ zahlreiche Studien zur Systemoptimierung kontaktloser Energieübertragung 100kHz/150kHz
+ EMV-Beratung für das Hardwaredesign inklusive Entstörmaßnahmen
+ MATLAB-Programmierung diverser Modelle
+ Nahfeldsimulationen mit ANSYS Maxwell 2D/3D zur Streufeldoptimierung
+ Antennenmessung 400MHz/2,46GHz FSK Telemetrie bidirektional zum aktiven Implantat
+ thermische Optimierung Implantat und externes System
+ Vorbereitung, Analyse und Auswertung von ViVo Versuchen
+ Betreuung einer Diplomarbeit und von Werkstudenten

Eingesetzte Qualifikationen

Embedded Entwicklung / hardwarenahe Entwicklung, Hardware Entwicklung, Projektleitung / Teamleitung (IT), LabView, MATLAB / Simulink, C#, System Design, Requirement Analyse, IT-Beratung (allg.)

System Ingnieur für Embedded Systems
MTU, München
9/2009 – 6/2012 (2 Jahre, 10 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2009 – 6/2012

Tätigkeitsbeschreibung

+ Lösungen zu Implementierungen von Datenbankstrukturen in DOORS
+ Konfigurationsmanagement für Softwaredesign Verifikation (Einsatz von DIMENSIONS)
+ Anforderungsmanagement / Requirement Engineering (Einsatz von DOORS)
+ internationale Teamkoordination und Mitarbeiterschulungen
+ Systemanalyse zur Verifikation der bestehenden Softwaretests
+ Software-Validierung nach DO178B und DO254 (Soft- und Hardware)
+ Programmierung in DXL, VBA, SQL

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, Embedded Systems, Software Design, System Analyse, VBA (Visual Basic for Applications)

Ingenieur
SIEMENS, Erlangen
5/2006 – 4/2009 (3 Jahre)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2006 – 4/2009

Tätigkeitsbeschreibung

„Simulation und Optimierung eines Hochfrequenz-Schirms bei Magnetresonanzanlagen“

+ Schwerpunkt numerische Feldberechnung von extrem großen Modellen
+ SAR-Analysen (Wärme) des Patienten im Antennenarray (CST, MWS)
+ Nahfeldmessungen und Abstimmung am MRT in der Siemens-Produktion
+ Aufbau und Messung von Demonstratoren zum Vergleich mit den Simulationen
+ Schaltungssimulationen der Gesamteinheit mit Agilent ADS

ein gesetzte Tools : CONCEPTII, FEKO, HFSS, CST MWS, ADS, Momentum, MATLAB, u.a.

Eingesetzte Qualifikationen

Hardware Entwicklung, MATLAB / Simulink, Medizinforschung

Zertifikate

Zertifikatslehrgang Medizinprodukterecht am ZiMT der Uni Erlangen
August 2015
Kompetenz als neue Führungskraft
August 2014
Shielding in Practice (EMV Stuttgart Workshop)
März 2013
Basics of field related testing (EMV Stuttgart Workshop)
März 2013
Einführung in die Luftfahrtstandards DO-178B/DO-254 (SilverAtena)
März 2010
Hochauflösende Radar Systeme (DLR, LHFT)
März 2009
Hochfrequenz Schaltungsentwicklung (Agilent, LHFT, 1Jahr)
Juli 2008
Projektleiter Training (1Wo, Infineon)
Oktober 2003

Ausbildung

Diplom-Ingenieur Elektrotechnik
(Dipl.-Ing.)
Jahr: 2001
Ort: Hannover

Qualifikationen

Agilent ADS, Momentum,
Ansys HFSS, ANSYS Maxwell 2D/3D,
ANSYS COMSOL, FEKO, EZNEC, CST MWS, CONCEPT II, Matlab /Simulink, Altium Designer, Eagle, PSpice, DOORS, DIMENSIONS

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Umkreis (bis 200 km)
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
3471
Alter
49
Berufserfahrung
22 Jahre und 8 Monate (seit 10/1999)
Projektleitung
5 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden