Fachkraft für Arbeitssicherheit/ Verantwortliche Elektrofachkraft nach DIN VDE 1000-10

freiberufler Fachkraft für Arbeitssicherheit/ Verantwortliche Elektrofachkraft nach DIN VDE 1000-10 auf freelance.de
Verfügbarkeit einsehen
auf Anfrage
de  |  en
auf Anfrage
07745 Jena
03.05.2019

Kurzvorstellung

Überbetrieblicher Dienst für Arbeitssicherheit, Brandschutz und Elektrotechnik:

Fachkraft für Arbeitssicherheit, HSE Supervisor / HSE Manager, SIGeKo nach RAB 30
Verantwortliche Elektrofachkraft nach DIN VDE 1000-10, Brandschutzbeauftragter,

Ich biete

Technik, Ingenieurwesen
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASi)
  • Elektrotechnik
  • Energietechnik (allg.)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Sicherheits und Gesundheitsschutzkoordinator
Philip Morris Manufacturing GmbH, Berlin
4/2017 – 4/2019 (2 Jahre, 1 Monat)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2017 – 4/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Begleitung von Projekten während laufender Produktion in Bezug auf Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften.
Unterstützung bei den Planungsarbeiten.
Erstellen des SiGeKo Planes, Erstellen und Kontrolle von Gefährdungs-beurteilungen, Festlegen der Arbeitsverfahren. Einrichtung der Baustellenbereiche. Beratung der Projektleitung in der Ausführung,
Dokumenten Management Arbeitssicherheit und rechtssichere Ablage. Begleitung von Audits.
Erstellen und Durchführung von Unterweisungen. Kontrolle der CE Konformität Erklärungen.
Erstellen des Schutz- und Not Halt Aus Konzeptes. Erstellen der Gefährdungsbeurteilungen nach Betriebssicherheitsverordnung
Beurteilung des Performance Levels von Anlagen und Erstellen der Dokumente
Erstellen von CE Konformität Erklärungen.

Eingesetzte Qualifikationen

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo)


Fachkraft für Arbeitssicherheit
MAN Turbo Diesel SE, Ingolstadt
2/2017 – 3/2017 (2 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2017 – 3/2017

Tätigkeitsbeschreibung

"Stillstand GUNVOR 2017".
Unterweisung der Beschäftigten.
Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen nach Arbeitsschutzgesetz, Betriebssicherheitsverordnung.
Koordination von Arbeiten als Koordinator nach DGUV Vorschrift 1.
Vertretung der Projektleitung in Meetings.

Eingesetzte Qualifikationen

Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASi)


Verantwortliche Elektrofachkraft
Bundesdruckerei GmbH, Berlin
1/2016 – 8/2016 (8 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2016 – 8/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Organisation der betrieblichen Struktur Elektroversorgung und technischen Betriebsführung, Verfahrensanweisungen, Gefährdungsbeurteilungen, Schulungen und Unterweisungen.

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik


Fachkraft für Arbeitssicherheit
Hertel GmbH Leipzig in BASF Ludwigshafen, Ludwigshafen
12/2014 – 12/2015 (1 Jahr, 1 Monat)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

12/2014 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Externe Fachkraft für Arbeitssicherheit Neubau TDI Anlage BASF Ludwigshafen

Eingesetzte Qualifikationen

Arbeitssicherheit, Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASi)


Fachkraft für Arbeitssicherheit
Mitsubishi Hitachi Power Systems Europe GmbH, Ludwigshafen
10/2014 – 11/2014 (2 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

10/2014 – 11/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Externe Fachkraft Für Arbeitssicherheit Nachtschicht Rekonstruktion Heizkraftwerk

Eingesetzte Qualifikationen

Arbeitssicherheit, Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASi)


Fachkraft für Arbeitssicherheit
Johnsons Control VB Autobatterie Hannover, Hannover
5/2011 – 9/2012 (1 Jahr, 5 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

5/2011 – 9/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung der Geschäftsleitung Einsatz verantwortliche Elektrofachkraft nach DIN VDE 1000-10
Gefährdungsbeurteilugen nach gefahrstoffverordnung, Betreibssicherheitsverordnung, Arbeitsschutzgesetz Tätigkeiten

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Beratung (allg.), Arbeitssicherheit, Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASi), DIN EN ISO 50001, Gefahrstoffmanagment


Fachkraft für Arbeitssicherheit
PCK Raffinerie GmbH, Schwedt/ Oder
9/2009 – 2/2010 (6 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2009 – 2/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Externe Fachkraft für Arbeitssicherheit
Gefährdungsbeurteilung nach § 3 Betriebssicherheitsverordnung
Erstellen eines Umsetzungskonzeptes
Beurteilung eines Produktionsabschnittes ( Mustervorlage)

Eingesetzte Qualifikationen

Arbeitssicherheit, Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASi)


Fachkraft für Arbeitssicherheit
K+S KALI GmbH, Werk Werra, Philippsthal
2/2009 – 6/2009 (5 Monate)
Bergbau
Tätigkeitszeitraum

2/2009 – 6/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Beurteilung des Arbeitsschutz Managements Werk Werra

Eingesetzte Qualifikationen

Arbeitssicherheit, Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASi), Management (allg.)


Fachkraft für Arbeitssicherheit
Salzgitter Flachstahl GmbH, Salzgitter
9/2008 – 3/2009 (7 Monate)
Stahlwerk
Tätigkeitszeitraum

9/2008 – 3/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Gefährdungsbeurteilung nach Betriebssicherheitsverordnung Hochofen

Eingesetzte Qualifikationen

Arbeitssicherheit, Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASi)


HSE
Dow Deutschland Anlagengesellschaft mbH Stade, Stade
3/2006 – 4/2006 (2 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2006 – 4/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Fachkraft für Arbeitssicherheit Shut Down ECU 2

Eingesetzte Qualifikationen

Arbeitssicherheit, Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASi)


Zertifikate

Ausbilder für Flurförderzeuge (VBG)
November 2012

Brandschutzbeauftragter (TÜV)
September 2009

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator
September 2009

Fachkraft für Arbeitssicherheit
September 2002

Computer- und Netzwerktechniker
Mai 2002

Arbeiten unter Spannung (diverse Montagefolgen)
September 1997

Schaltberechtigung bis 30 KV
September 1977

Ausbildung

Elektromonteur
(Ausbildung)
Jahr: 1977
Ort: Gera / Eisenberg

Techniker des Elektroinstallateurshandwerkes
(Ausbildung)
Jahr: 11/
Ort: Rudolstadt

Ausbildereignungsprüfung
(Ausbildung)
Jahr: 09/1
Ort: Rudolstadt

Qualifikationen

Technik & Ingenieursberufe
- Energietechnik
Handwerk & Dienstleistung
- Elektrik
- Arbeitssicherheit
- Brandschutz
- Verantwortliche Elektrofachkraft nach DIN VDE 1000-10
- Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator nach RAB 30

Über mich

Ich bin verheiratet und lebe in Jena. Mobilität ist möglich.
Umfangreiche Erfahrungen im Bereich Arbeitssicherheit, Brandschutz und Elektroinstallation.
Referenzliste auf Wunsch möglich.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
3354
Alter
60
Berufserfahrung
43 Jahre und 9 Monate (seit 09/1975)
Projektleitung
25 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »