Diplom-Mathematiker, IT-Consultant

Verfügbarkeit einsehen
  Nähe des Wohnortes
de  |  en
  auf Anfrage
  50169 Kerpen
 07.08.2018

Kurzvorstellung

Ich bin freiberuflicher Entwickler mit dem Schwerpunkt Backends in Java (+Spring / Spring-Boot),
JPA/Hibernate.

Weitere Sprachen: C#.NET, PHP

Auszug Referenzen (5)

"Herr Hohns hat unsere Erwartungen in dieses Projekt im vollsten Umfang erfüllt. Er hat die Anforderung effizient und in sehr hoher Qualität umgesetzt."
Entwickler
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

3/2016 – 11/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption und Implementierung eines CMS zur Verwaltung und Erhebung von Mitarbeiterqualifikationen auf Grundlage einer effizient durchsuchbaren Datenbank

Ziel:
Damit eine zielgerichtete Aufgabenverteilung sowie Planung von Schulungsmaßnahmen im Unternehmen möglich ist, sollen bereits vorhandene Fähigkeiten von Mitarbeitern wie Zertifikate in einer zentralen Datenbank gespeichert werden.

Leistungen:
• Anforderungsanalyse mit den Stakeholdern und Endbenutzern
• Installation und Konfiguration des Webservers (MS IIS)
• Erstellung eines Datenmodells (SQL)
• Erstellung eines Rollenmodells (SQL)
• Implementierung des Backends (PHP, SQL)
• Implementierung des Frontends (Javascript, JQuery)
• Anbindung an das Active Directory

Technologien & Methoden:
IIS, SQL, PHP, JQuery, Javascript, AD

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, Microsoft Internet Information Server (IIS), Active Directory, Softwareentwicklung (allg.), Webservices, PHP, jQuery, JavaScript-Frameworks, Business Analyse


"Herr [...] hat mit mir zusammen das Framework konzeptionell entwickelt und einen großen Teil der Framework Implementierung durchgeführt.
Nach Fertigstellung des Frameworks hat er einige Tests erstellt und vor allem das Framework gepflegt und auf dem aktuellen Stand gehalten.
Das Framework wurde mit C# und Selenium erstellt."
Automation Specialist
Tom Noll, amdagon GmbH
Tätigkeitszeitraum

3/2016 – 11/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Evaluierung diverser Tools zur Automatisierung einer Webanwendung mit anschließender Erstellung des Automatisierungskonzepts und des Frameworks zur Anbindung der Lösung an die vorhandende ALM-Struktur

Ziel:
Um effizientes Testen einer in Entwicklung befindlichen Webapplikation insbesondere über viele Browser hinweg zu garantieren, soll eine Automatisierungslösung erstellt werden.
Die Wahl der verwendeten Tools und Technologien ist im Wesentlichen frei, soll sich allerdings optimal in die vorhandene Toollandschaft eingliedern lassen. Wo erforderlich, ist ein geeignetes Framework dazu zu entwickeln.
Das Design soll Testfall- und Oberflächenlogik strikt trennen, um künftigen Wartungsaufwand zu minimieren.

Leistungen:
• Evaluierung verschiedener Tools und Technologien
• Erhebung von Anforderungen an die Automatisierung
• Definition eines Frameworks
• Implementierung der Ausführungsansteuerung mit Parameterübergabe (Anbindung: ALM->Selenium)
• Implementierung der Reporting-Funktionalität (Anbindung: Selenium->ALM)
• Erhebnung und Implementierung der Klassenhierarchie aller Seitenobjekte
• Erstellung von Testfällen im erstellten Framework
• Wartung und Pflege des Frameworks

Technologien & Methoden:
andagon aqua, C#, Page Objects, SharpDevelop, PowerShell

Eingesetzte Qualifikationen

Testautomation, PowerShell, .Net, IT-Beratung (allg.), Automatisierungstechnik (allg.), Business Analyse


"Die beschriebenen Taetigkeiten werden bestaetigt."
Softwaretester
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

6/2013 – 9/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Testen einer Angebots-Web-Applikation im Rahmen der Neuentwicklung des Angebotssystems

Ziel:
Nach bereits erfolgtem Produktiveinsatz einer ersten Version des Angebotssystems sollte ein weiteres Release intensiv getestet und eine möglichst umfassende Fehlerfreiheit für den folgenden Produktivbetrieb gewährleistet werden.

Leistungen:
• Kontinuierliche Abstimmung und Kommunikation mit der Entwicklung und den fachlichen Ansprechpartnern
• Anforderungs- und Testfallspezifikation (HP Quality Center)
• Erweiterung und Korrektur bereits vorgegebener Testfälle
• Abarbeitung resultierender Testfälle, z.T. Durchführung explorativer Tests
• Analyse der Testergebnisse
• Erstellung von Testfalldokumentation und Ergebnis-Summaries

Technologien & Methoden:
HP Quality Center, C#, SQL, XML, HTML, SCRUM

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, SCRUM, Testmanagement / Testkoordination (IT), Testing (IT), Testdesign (IT), XML, IT-Beratung (allg.)


"Herr [...] H. hat in der Zeit vom 1.1.2012 bis zum 1.1.2013 innerhalb des von mir betreuten Projektes "GTECS" maßgeblich dazu beigetragen, dass diese interdisziplinäre Arbeit erfolgreich absolviert werden konnte. Die in der Tätigkeitsbeschreibung genannten Aufgaben ging Herr H. stets hoch motiviert an und er zeigte eine große Begeisterungsfähigkeit gerade in Bezug auf das Anwenden bekannter Methoden aus dem Studium in der Praxis und die damit verbundene Zusammenarbeit mit Kollegen aus verschiedenen Disziplinen. Eine hohe Eigenständigkeit sowie eine jederzeit zügige Umsetzung der aufgetretenen Aufgaben kamen ebenfalls hinzu, so dass ich Herrn H. uneingeschränkt für weitere Aufgaben ähnlicher Natur empfehlen kann."
Softwareentwickler
Steffen Grüter, Lehrstuhl C für Mathematik
Tätigkeitszeitraum

1/2012 – 1/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Zusammenfassung

Entwicklung einer auf mathematischen Methoden basierenden Software zur Untersuchung und Darstellung chemischer Kristallstrukturen

Ziel
Mithilfe einer eigens entwickelten Software wurde es möglich, Dateien in einem Standardformat für kristallographische Strukturen (CIF) einzulesen, automatisiert zu untersuchen und übersichtlich anzuzeigen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Berechnung topologischer Symbole zur Charakterisierung von Strukturen - hier modelliert durch periodische (gerichtete) Graphen.

Aufgaben
Regelmäßige Abstimmung mit den beteiligten Wissenschaftlern (Chemikern) nach dem SCRUM-Verfahren
Definition der Anforderungen
Entwicklung mathematischer Modelle zur Analyse und Manipulation von periodischen (gerichteten) Graphen
Entwurf von Algorithmen zur Darstellung und Analyse der Strukturen basierend auf den zuvor entwickelten Modellen
Untersuchung der Algorithmen-Laufzeit und Beweis der mathematischen Korrektheit
Implementierung der Algorithmen (C++, MS Visual Studio)
Manueller Test des Programms anhand von spezifischen Testfällen mit bekannten Resultaten
Dokumentation der Ergebnisse

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, SCRUM, Softwareentwicklung (allg.), Visual Studio, C++, Apache Subversion (SVN), Business Analyse


"Projekt wurde zu unserer vollsten Zufriedenheit abgeschlossen."
Softwareentwickler
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

1/2011 – 1/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Ziel:
Mit der webbasierten Plattform sollte es möglich werden, mathematische Aufgaben und deren Lösungen zentral abzulegen und zu verwalten. Der Zugriff sollte damit erheblich vereinfacht werden. Zudem war es das Ziel, Übungsblätter automatisch erstellen zu können.

Aufgaben:
Entwurf der Datenbankmodelle (MySQL)
Konzeption und Implementierung der Weboberfläche, über die die Daten eingepflegt und verwaltet werden (PHP, JavaScript)
Implementierung einer Routine zur Umwandlung von LaTeX-Codes zu PNG-Images, um eine komfortable Darstellung auf der Plattform zu ermöglichen (LaTeX, ImageMagick)
Umsetzung einer Funktion zur automatischen Erstellung von Klausuren und Übungsblättern (PHP)
Realisierung eines Template-Systems zur individuellen Gestaltung von Übungsblättern
Implementierung eines Features zur Verwaltung von Dozenten und Vorlesungen

Eingesetzte Qualifikationen

mySQL, LaTex, XHTML (Extensible HyperText Markup Language), CSS (Cascading Style Sheet), PHP, JavaScript-Frameworks, Business Analyse


Ich biete

IT, Entwicklung
  • Testing (IT)
    2 Jahre, 8 Monate Erfahrung
  • Spring
    1 Jahr, 8 Monate Erfahrung
  • SCRUM
    1 Jahr, 5 Monate Erfahrung
  • Java (allg.)
    10 Monate Erfahrung
  • Docker
  • PostgresSQL

Projekt‐ & Berufserfahrung

Java-Architekt
Kundenname anonymisiert, Köln
11/2016 – 4/2018 (1 Jahr, 6 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

11/2016 – 4/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Architektur, Design und Entwicklung eines RESTful Spring-Boot-Backends zur Verwaltung von Business-Einheiten.

Eingesetzte Qualifikationen

mySQL, Hibernate (Java), Spring, Git, Gradle, JavaScript Object Notation (JSON)


Lead Developer Stammdatenverwaltung
Kundenname anonymisiert, Köln
9/2016 – 6/2017 (10 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

9/2016 – 6/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Entwurf der Architektur einer Software zum Stammdatenmanagement.

Implementierung des Backends mit Spring-boot und spring-data-neo4j.

Koordination der Frontend-Endwicklung.

Eingesetzte Qualifikationen

Java (allg.), Spring


Entwickler
andagon GmbH, Köln
3/2016 – 11/2016 (9 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

3/2016 – 11/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption und Implementierung eines CMS zur Verwaltung und Erhebung von Mitarbeiterqualifikationen auf Grundlage einer effizient durchsuchbaren Datenbank

Ziel:
Damit eine zielgerichtete Aufgabenverteilung sowie Planung von Schulungsmaßnahmen im Unternehmen möglich ist, sollen bereits vorhandene Fähigkeiten von Mitarbeitern wie Zertifikate in einer zentralen Datenbank gespeichert werden.

Leistungen:
• Anforderungsanalyse mit den Stakeholdern und Endbenutzern
• Installation und Konfiguration des Webservers (MS IIS)
• Erstellung eines Datenmodells (SQL)
• Erstellung eines Rollenmodells (SQL)
• Implementierung des Backends (PHP, SQL)
• Implementierung des Frontends (Javascript, JQuery)
• Anbindung an das Active Directory

Technologien & Methoden:
IIS, SQL, PHP, JQuery, Javascript, AD

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, Microsoft Internet Information Server (IIS), Active Directory, Softwareentwicklung (allg.), Webservices, PHP, jQuery, JavaScript-Frameworks, Business Analyse


Automation Specialist
Kundenname anonymisiert, 50933
3/2016 – 11/2016 (9 Monate)
Software
Tätigkeitszeitraum

3/2016 – 11/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Evaluierung diverser Tools zur Automatisierung einer Webanwendung mit anschließender Erstellung des Automatisierungskonzepts und des Frameworks zur Anbindung der Lösung an die vorhandende ALM-Struktur

Ziel:
Um effizientes Testen einer in Entwicklung befindlichen Webapplikation insbesondere über viele Browser hinweg zu garantieren, soll eine Automatisierungslösung erstellt werden.
Die Wahl der verwendeten Tools und Technologien ist im Wesentlichen frei, soll sich allerdings optimal in die vorhandene Toollandschaft eingliedern lassen. Wo erforderlich, ist ein geeignetes Framework dazu zu entwickeln.
Das Design soll Testfall- und Oberflächenlogik strikt trennen, um künftigen Wartungsaufwand zu minimieren.

Leistungen:
• Evaluierung verschiedener Tools und Technologien
• Erhebung von Anforderungen an die Automatisierung
• Definition eines Frameworks
• Implementierung der Ausführungsansteuerung mit Parameterübergabe (Anbindung: ALM->Selenium)
• Implementierung der Reporting-Funktionalität (Anbindung: Selenium->ALM)
• Erhebnung und Implementierung der Klassenhierarchie aller Seitenobjekte
• Erstellung von Testfällen im erstellten Framework
• Wartung und Pflege des Frameworks

Technologien & Methoden:
andagon aqua, C#, Page Objects, SharpDevelop, PowerShell

Eingesetzte Qualifikationen

Testautomation, PowerShell, .Net, IT-Beratung (allg.), Automatisierungstechnik (allg.), Business Analyse


Testmanager
Deutsche Bank, Eschborn
6/2014 – 3/2016 (1 Jahr, 10 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2014 – 3/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Testmanagement für eine Software im Bereich IT-Security mit Fokus auf Identity & Access Governance

Ziel:
Gesetzliche Vorgaben fordern eine regelmäßige Rezertifizierung von Zugriffsrechten. Dieser Prozess muss optimiert und auf divere Datenquellen zugeschnitten werden.
Eine Software zum Sammeln und Rezertifizieren dieser Zugriffsrechte muss geplant, erstellt und getestet werden.

Leistungen:
• Unterstützung in der Business Analyse
• Definition von Anonymisierungs- und Maskierungs-funktionalität für Datenschnittstellen (inbound/outbound)
• Konzeption eines Datenmodells unter Verwendung dieser Anonymisierungsmechanismen
• Erstellung von (manuellen) Testfällen
• Konzeption, Planung und Durchführung von Tests
• Unterstützung im Release Management / Projektleitung
• Releasevorbereitung, Ticketerstellung
• Defectmanagement
• Erstellung von automatischen Reports zur Qualitätsanalyse der Eingangsdaten
• Erstellung eines Testdatengenerators
• Lasttestkonzeption für die Szenarien „Heavy data load“ und „Many concurrent users“
• Evaluierung weiterer Methoden zur Testautomatisierung
• Erstellung von Berichten
• Anpassung von Dokumentvorlagen
• Enge Zusammenarbeit mit Business Analyse, Entwicklung und QA der Schnittstellenpartner
• Planung und Konzeoption automatisierter Smoke-Tests

Technologien & Methoden:
HP ALM, Oracle SQL, Java, RSA IMG Aveksa, diverese Ticketing Systeme

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft SQL-Server (MS SQL), SQL, Testing (IT), PL/SQL, Java-Frameworks, IT-Beratung (allg.), Application lifecycle management (ALM)


Testautomatisierer, Business Analyst
Bechtle GmbH & Co. KG IT-Systemhaus Bielefeld, Bonn
4/2014 – 5/2014 (2 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

4/2014 – 5/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Aufsetzen eines aqua-Servers, initiale Projektkonfiguration und Vorbereitung einer Testautomatisierung durch ein Pilotprojekt mit Ranorex

Ziel:
Zur Einführung von andagon aqua® in einem Großprojekt wurde der Server bereitgestellt und eine initiale Konfiguration des Projektes vorgenommen. Es wurden die Anforderungsmanager im Umgang mit der Software geschult und Richtlinien für die Verwendung definiert. In einem Pilotprojekt wurde eine weitgehende Testautomatisierung mit Ranorex erfolgreich umgesetzt.

Leistungen:
• Planung einer Infrastruktur für das Projekt
• Installation der Infrastruktur (andagon aqua®, SQL)
• Schulung der Anforderungsmanager
• Definition von automatisierten Testfällen für Regressionstest
• Implementierung der Testfälle (Ranorex, C#)
• Durchführung von automatisierten Tests
• Evaluierung weiterer Methoden zur Testautomatisierung
• Erstellung von Berichten
• Anpassung von Dokumentvorlagen

Technologien & Methoden:
andagon aqua®, Ranorex, C#, SQL

Eingesetzte Qualifikationen

Testautomation, Softwareentwicklung (allg.), Softwareauswahl (Evaluierung), Business Analyse


Testautomatisierer
Kundenname anonymisiert, Köln
2/2014 – 3/2014 (2 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

2/2014 – 3/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Evaluierung und Vorbereitung eines automatisierten GUI-Tests einer Applikation für mobile Endgeräte auf mehreren Betriebssystemen.

Ziel:
Eine Mobile App für das Gastronomiegewerbe sollte für verschiedene Betriebssysteme (iOS, Android) entwickelt und entsprechend getestet werden. In diesem Zusammenhang wurde ein automatisierter GUI-Test angestrebt, wozu eine Evaluierung verschiedener Tools im Sinne einer Machbarkeitsstudie erfolgte.

Leistungen:
• Evaluierung der verschiedenen Tools (Appium, Ranorex)
• Erstellung von Testfällen (andagon aqua®)
• Implementierung der Testfälle (Ranorex, C#)
• Erstellung automatisierbarer Anwendungen unter Verwendung von passenden Schnittstellen (Xcode)
• Evaluierung von verschiedenen Verfahren für den Zugriff auf mobile Endgeräte (USB, WLAN, Simulator)
• Erstellung von Berichten
• Auswerten der Testergebnisse
• Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse

Technologien & Methoden:
andagon aqua®, Ranorex, Appium, C#, iOS, Android, Xcode

Eingesetzte Qualifikationen

Testautomation, Mobile Entwicklung (allg.), Softwareauswahl (Evaluierung)


Softwaretester
Beitragsservice ARD, ZDF, Deutschlandradio, Köln
9/2013 – 2/2014 (6 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

9/2013 – 2/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Sicherung der Datenqualität von Neu- und Bestandsdaten mittels funktionaler Tests zur automatischen Beleglesung und -verarbeitung

Ziel:
Für die automatisierte Verarbeitung großer Mengen Briefpost wurde diese gescannt und mit Hilfe von OCR-Methoden automatisch gelesen. Für die Gewährleistung einer korrekten Bearbeitung war die exakte Erfassung der Beleginhalte in die Datenbank erforderlich. Zur Aufwandsvermeidung in der Sachbearbeitung erfolgten umfangreiche Tests der automatisierten Erfassung.

Leistungen:
• Analyse der benötigten Testfälle anhand eines UseCase Modells
• Erstellung von Testszenarien
• Durchführung der Testfälle zur Abnahme der Software
• Erstellung von Fehlerberichten
• Unterstützung bei der Fehleranalyse
• Enge Zusammenarbeit mit der Entwicklung bei der Behebung von Fehlern
• Erstellung von Skripten zur Unterstützung bei der Testfallerstellung
• Erstellung von Testdaten
• Auswerten der Testergebnisse

Technologien & Methoden:
Microsoft Excel, VBA, Pairwise-Methode und weitere kombinatorische Verfahren, TeamTrack, paradatec ProKey, InputAccel

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, Testing (IT), Testdesign (IT), VBA (Visual Basic for Applications), Automatisierungstechnik (allg.)


Softwaretester
HDI Vertriebs AG, 50679 Köln, 50679
6/2013 – 9/2013 (4 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

6/2013 – 9/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Testen einer Angebots-Web-Applikation im Rahmen der Neuentwicklung des Angebotssystems

Ziel:
Nach bereits erfolgtem Produktiveinsatz einer ersten Version des Angebotssystems sollte ein weiteres Release intensiv getestet und eine möglichst umfassende Fehlerfreiheit für den folgenden Produktivbetrieb gewährleistet werden.

Leistungen:
• Kontinuierliche Abstimmung und Kommunikation mit der Entwicklung und den fachlichen Ansprechpartnern
• Anforderungs- und Testfallspezifikation (HP Quality Center)
• Erweiterung und Korrektur bereits vorgegebener Testfälle
• Abarbeitung resultierender Testfälle, z.T. Durchführung explorativer Tests
• Analyse der Testergebnisse
• Erstellung von Testfalldokumentation und Ergebnis-Summaries

Technologien & Methoden:
HP Quality Center, C#, SQL, XML, HTML, SCRUM

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, SCRUM, Testmanagement / Testkoordination (IT), Testing (IT), Testdesign (IT), XML, IT-Beratung (allg.)


Last- und Performancetester
OBI, Wermelskirchen
5/2013 – 6/2013 (2 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

5/2013 – 6/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Meine Tätigkeit umfasste die Analyse der Zugriffsstatistik, darauf aufbauend die Konzeption eines Last- und Performancetests, die Erstellung des Tests in Apache JMeter sowie die Vorbereitung der Infrastruktur auf den Test (Aufsetzen von Lastagenten, Konfiguration des Netzwerks).

Anschließend wurde das Projekt abgeschlossen und dem Kunden übergeben.

Eingesetzte Qualifikationen

Testmanagement / Testkoordination (IT), Testing (IT), Apache, TCP/IP, JavaScript, IT-Beratung (allg.)


Softwareentwickler
Lehrstuhl C für Mathematik, Aachen
1/2012 – 1/2013 (1 Jahr, 1 Monat)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

1/2012 – 1/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Zusammenfassung

Entwicklung einer auf mathematischen Methoden basierenden Software zur Untersuchung und Darstellung chemischer Kristallstrukturen

Ziel
Mithilfe einer eigens entwickelten Software wurde es möglich, Dateien in einem Standardformat für kristallographische Strukturen (CIF) einzulesen, automatisiert zu untersuchen und übersichtlich anzuzeigen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Berechnung topologischer Symbole zur Charakterisierung von Strukturen - hier modelliert durch periodische (gerichtete) Graphen.

Aufgaben
Regelmäßige Abstimmung mit den beteiligten Wissenschaftlern (Chemikern) nach dem SCRUM-Verfahren
Definition der Anforderungen
Entwicklung mathematischer Modelle zur Analyse und Manipulation von periodischen (gerichteten) Graphen
Entwurf von Algorithmen zur Darstellung und Analyse der Strukturen basierend auf den zuvor entwickelten Modellen
Untersuchung der Algorithmen-Laufzeit und Beweis der mathematischen Korrektheit
Implementierung der Algorithmen (C++, MS Visual Studio)
Manueller Test des Programms anhand von spezifischen Testfällen mit bekannten Resultaten
Dokumentation der Ergebnisse

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, SCRUM, Softwareentwicklung (allg.), Visual Studio, C++, Apache Subversion (SVN), Business Analyse


Softwareentwickler
Lehrstuhl C für Mathematik, RWTH Aachen, Aachen
1/2011 – 1/2012 (1 Jahr, 1 Monat)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

1/2011 – 1/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Ziel:
Mit der webbasierten Plattform sollte es möglich werden, mathematische Aufgaben und deren Lösungen zentral abzulegen und zu verwalten. Der Zugriff sollte damit erheblich vereinfacht werden. Zudem war es das Ziel, Übungsblätter automatisch erstellen zu können.

Aufgaben:
Entwurf der Datenbankmodelle (MySQL)
Konzeption und Implementierung der Weboberfläche, über die die Daten eingepflegt und verwaltet werden (PHP, JavaScript)
Implementierung einer Routine zur Umwandlung von LaTeX-Codes zu PNG-Images, um eine komfortable Darstellung auf der Plattform zu ermöglichen (LaTeX, ImageMagick)
Umsetzung einer Funktion zur automatischen Erstellung von Klausuren und Übungsblättern (PHP)
Realisierung eines Template-Systems zur individuellen Gestaltung von Übungsblättern
Implementierung eines Features zur Verwaltung von Dozenten und Vorlesungen

Eingesetzte Qualifikationen

mySQL, LaTex, XHTML (Extensible HyperText Markup Language), CSS (Cascading Style Sheet), PHP, JavaScript-Frameworks, Business Analyse


Zertifikate

Neo4j Certified Professional
Oktober 2016

ISTQB Certified Tester Advanced Level - Technical Test Analyst
Februar 2016

Ranorex Certified Professional
Dezember 2015

ISTQB Certified Tester Foundation Level
Mai 2013

Ausbildung

Mathematik
(Diplom)
Jahr: 2013
Ort: RWTH Aachen

Qualifikationen

Programmiersprachen:
Java (incl. Spring, Spring boot), C# (.NET), C++, PHP,

Markupsprachen, etc.:
HTML, CSS, Latex

Mehrjährige Erfahrung im Versicherungs- und Bankensektor

Erfahrung mit Werkzeugen zur Testautomatisierung, Erstellung von Test-Frameworks


Testmanagement-Werkzeuge:
andagon aqua
HP Quality Center (Application Lifecycle Management)

Testautomatisierungstools (Lasttests):
Apache JMeter

Testautomatisierungstools (GUI-Tests):
Ranorex
Selenium

Expertise im Test-, Release-, und Defectmanagement

Selbstverständlich routinierter Umgang mit Tools aus der Office-Familie

Über mich

Schulung
ISTQB Certified Tester Foundation Level
andagon aqua (Testmanagementwerkzeug)
Ranorex (Testautomatisierungswerkzeug)

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Nähe des Wohnortes
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Home-Office
unbedingt
Profilaufrufe
1587
Alter
32
Berufserfahrung
7 Jahre und 7 Monate (seit 01/2011)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »