Transformation- / Programm- / Projekt- Management / Solution Provider

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en
auf Anfrage
Hamburg
27.02.2019

Kurzvorstellung

Your competent & reliable partner whenever your challenging large-scale projects cannot be accomplished with standard solutions. Proven expertise in various industries and functions. Consultancy Services for numerous blue chips.

Ich biete

Management, Unternehmen, Strategie
  • Projektmanagement
  • Programm Management
  • Interim Management
  • Change Management
  • Transition Management
  • Transformation Management
  • Internationalisierung
  • Mehrprojektmanagement
  • Management (allg.)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Manager Service & Aftersales China
BRITA GmbH, Taunusstein
1/2019 – 5/2019 (5 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2019 – 5/2019

Tätigkeitsbeschreibung

- Aufbau und Installation eines Service & Aftersales Centers in China für 2 Produktlinien

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung, Projektmanagement, Projektsteuerung (Projektcontrolling), Service-Level-Management (SLA), After sales management


Projekt Manager Private Label
BRITA GmbH, Taunusstein
6/2018 – 4/2019 (11 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2018 – 4/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung, Zulassung und Produktion eines kundenspezifischen Wasserfilters und Kannensystems für eine US-amerikanische Grosshandelskette in den Märkten NOAM / EMEA / APAC

Eingesetzte Qualifikationen

Risikomanagement, Projektmanagement


Manager Transformation & Change
SIG Germany GmbH, Hanau
5/2018 – 6/2019 (1 Jahr, 2 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

5/2018 – 6/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Reorganisation, Optimierung, Professionalisierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen für ein Unternehmen im Baustoff-Fachhandel.

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Interim Management, Transformation Management, Transition Management, Einführung Projektmanagement, Projektmanagement - Projektentwicklung, Projektmanagement - Risikomanagement, Projektmanagementberatung, Projektsteuerung (Projektcontrolling), Business Development


Manager Produktionsverlagerung China
BRITA GmbH, Taunusstein
9/2017 – 3/2019 (1 Jahr, 7 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2017 – 3/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Produktionsverlagerung nach China, Zulassung und Launch des Produktes

Eingesetzte Qualifikationen

Interim Management, Projektleitung / Teamleitung, Projektmanagement, Projektmanagement - Risikomanagement, Projektmanagementberatung, Projektsteuerung (Projektcontrolling), Business Development


Manager Business Projekte
BRITA GmbH, Taunusstein
6/2017 – 9/2017 (4 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2017 – 9/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Post Merger Integration für zwei europäische Unternehmenszukäufe. Implementierung eines IT-Backbone in SAP zur Steuerung der zentralisierten Bestell- und Liefer-Prozesse sowie Finanzflüsse.

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenentwicklung, Transformation Management, Transition Management, Programm Management


Interim Manager Program Sound
Senvion GmbH, Hamburg
9/2015 – 12/2016 (1 Jahr, 4 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

9/2015 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

• Aufbau und Leitung eines international standortübergreifenden Projektteams
• Programm-Leitung für Behebung von Schall- und Tonalitäts-Themen im Feld
• Implementierung einer Programm Struktur innerhalb der Organisation
• Management von 18 parallelen Projekten (7 Entwicklungsprojekte,
11 Root Cause Projekte)
• Ermittlung von Fehlerursachen an Rotorblättern und Getrieben
• Definition/Umsetzung von Maßnahmen zur Erreichung von vertraglich zugesicherten
Eigenschaften von Windkraftanlagen
• Definition und Umsetzung von Sofort-Maßnahmen
• Definition und Umsetzung von neuen Produkten zur Qualitätssicherung sowie
Umsatzsteigerung für Sales, After Sales und Service
• Steuerung einer weltweiten Nachrüstaktion im Feld Sicherstellung
Ersatzteilversorgung und externen Dienstleistern
• Ermittlung von Claim-Möglichkeiten und Diskussion mit internen/externen
Stakeholdern wie z.B. Rechtsabteilungen oder dem Lieferanten
• Lieferantenmanagement hinsichtlich Produktoptimierungen
• Prozess-Optimierungen und deren Implementierung
• Antragstellung für Fördermittel
• Reporting gegenüber der Geschäfts- und Bereichsleitung
• Anwendung situatives Analyse- und PM- Tool Set

Eingesetzte Qualifikationen

Windkraft / Windenergie, Technisches Projektmanagement, Product-lifecycle-cost-management (PLCM), Technische Projektleitung / Teamleitung, Windkraftanlagenbau, Change Management, Risikomanagement, Compliance management, Prozessmanagement, Stakeholder-Analyse, Projektsteuerung (Projektcontrolling), Projektmanagement - Claimmanagement, Projektorganisation, Programm Management, Unternehmensberatung, Prozessberatung, Innovationsmanagement, Kostenoptimierung, Interkulturelle Kommunikation, Einkaufsverhandlungen


Interim Manager BMW
BorgWarner Turbo Systems, Kirchheimbolanden
7/2015 – 10/2015 (4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2015 – 10/2015

Tätigkeitsbeschreibung

• Leitung eines multi-internationalen standortübergreifenden Projektteams inkl.
Einbindung des Vertriebs, Unterlieferanten und Endkunden (BMW)
• Neue Projektplanung nach verzögerter Nominierung durch Kunden
• Definition/Umsetzung von Sofort-Maßnahmen zur Projekt-Sicherung
• Lieferantenmanagement hinsichtlich Produktentwicklungen
• Klärung und Steuerung von Änderungsanträgen
• Prozess-Optimierungen und deren Implementierung
• Zentraler Ansprechpartner für Lieferanten und Endkunde
• Erhöhung der internen Reaktionsgeschwindigkeit und Qualität durch Reduzierung
interkultureller Reibungsverluste
• Reporting gegenüber Bereichs- und Werksleitung
• Anwendung situatives Analyse- und PM- Tool Set

Eingesetzte Qualifikationen

Fahrzeugtechnik, Technisches Projektmanagement, Technische Projektleitung / Teamleitung, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Projektmanagement, Projektmanagement - Risikomanagement, Projektsteuerung (Projektcontrolling), Programm Management, Unternehmensberatung, Internationalisierung, Kostenoptimierung, Interkulturelle Kommunikation


Interim Manager Customs & Export Control
Drägerwerke, Luebeck
11/2013 – 6/2015 (1 Jahr, 8 Monate)
Medical & Safety
Tätigkeitszeitraum

11/2013 – 6/2015

Tätigkeitsbeschreibung

• Entwicklung/Implementierung einer vollautomatisierten und webbasierten
Exportkontroll- Software zur weltweiten und rechtskonformen Abwicklung von
Gütersendungen
• Beratung zum Aufbau und zur Optimierung der interdisziplinären Prozesse in den
Bereichen Sales, Order Management, Exportkontrolle und Logistik
• Implementierung eines weltweit standardisierten Software-Konzepts
(Global Trade Solution) unter Berücksichtigung länderspezifischer Gesetze
• Definition/Umsetzung Schnittstellen zu ERP Systemen weltweit (SAP)
• Kooperation/Koordination eines amerikanischen Software-Herstellers
• Aufbau eines temporären internationalen IT-Test-Centers (DE, USA, Indien)
• Reporting gegenüber der Geschäfts- und Bereichsleitung
• Anwendung situatives Analyse- und PM- Tool Set

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/3, Projektmanagement (IT), Interim Management, Projektmanagement, Projektsteuerung (Projektcontrolling), Projektorganisation, Unternehmensberatung, Prozessberatung, Innovationsmanagement, Kostenoptimierung, Interkulturelle Kommunikation, Sanctioned Party Screening (SPS), Zollabwicklung, Import


Interim Manager B767 Refurbishment
CONDOR FLUGDIENST, Frankfurt
9/2011 – 2/2012 (6 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2011 – 2/2012

Tätigkeitsbeschreibung

• Erstellung eines Retrofit-Kabinenkonzepts unter Berücksichtigung der
Wettbewerbssituation für 13 Flugzeuge
• Technische und terminliche Realisierbarkeit unter Berücksichtigung bereits
geplanter Liegezeiten und der Gesamtkosten
• Vorbereitung Vorstandsentscheidung zur weiteren Vorgehensweise
• Ausarbeitung technischer Detailstudien
• Erstellung technischer Anfragespezifikationen
• Anwendung situatives Analyse- und PM- Tool Set 

Eingesetzte Qualifikationen

Installation / Montage / Wartung (allg.), Luft- und Raumfahrttechnik (allg.), Flugzeugbau, Technisches Projektmanagement, Technische Projektleitung / Teamleitung, Technische Beratung, Interim Management, Projektmanagement, Projektmanagementberatung, Programm Management, Unternehmensberatung, Business Development, Supplier Relationship Management (SRM)


Interim Manager Inflight Services
Lufthansa German Airlines, Frankfurt
11/2010 – 7/2013 (2 Jahre, 9 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2010 – 7/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Manager Inflight Services/Products & Cabin Interior
Aufgabenstellung:
• Implementierung eines „Passenger Design Experience Corporate“ Systems mit
Schwerpunkt auf Inflight Services/Products und Kabinenausstattung
• Ableitung, Entwicklung und Einführung neuer Produkte und Features unter
Berücksichtigung von Design, Entwicklung, Validierung zur kontinuierlichen
Verbesserung von Inflight Services/Products und Kabinenausstattung für die
existierende/neue Flotte, zur Steigerung der Kundenbindung und Flugerlebnisses
• Beratung zum Aufbau und zur Optimierung der interdisziplinären Prozesse
• Definition und Implementierung eines software-gestützten Qualitäts-Managements
Erfassung von Qualitätsmängeln über ein tragbares internetfähiges Endgerät
• Lieferantenmanagement (Food, Beverages, Service)
• Reporting gegenüber der Bereichsleitung
• Anwendung situatives Analyse- und PM- Tool Set

Manager Neue Europa Kabine (NEK)
Aufgabenstellung:
• Europaweite Umrüstung der LH Lang- und Kurzstreckenflotte auf NEK binnen
12 Monaten, 183 Flugzeuge
• Lieferantenmanagement eines Sitzherstellers
• Sicherstellung der Qualität, Verfügbarkeit und Kosten der Sitze
• Klärung und Steuerung von Änderungen im laufenden Produktionsprozess
• Identifikation von Kosteneinsparungspotenzialen
• Begleitung der Produktionsverlagerung des Sitzherstellers nach Polen
• Umsetzung von Maßnahmen zur Qualitäts-Sicherung und - Steigerung/ Claim-
Management
• Reporting gegenüber der Bereichsleitung
• Anwendung situationsbezogener Analyse- und PM- Tool Set

Eingesetzte Qualifikationen

Luft- und Raumfahrttechnik (allg.), Technisches Projektmanagement, Produktlebenszyklusmanagement (PLM), Produktdatenmanagement (PDM), Change Management, Interim Management, Projektmanagement, Projektsteuerung (Projektcontrolling), Projektmanagement - Claimmanagement, Programm Management, Unternehmensberatung, Kostenoptimierung, Qualitätsmanagement (allg.), Produktmanagement, Interkulturelle Kommunikation


Interim Manager Commercial Trucks & Industrial Turbo Chargers
BorgWarner Turbo Systems, Kirchheimbolanden
5/2010 – 11/2010 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2010 – 11/2010

Tätigkeitsbeschreibung

• Technische Adaption von Turboladern auf industrielle Anwendungsbereiche sowie
für mittel- und südamerikanische Märkte (Mexiko und Brasilien) aufgrund
reduzierter gesetzlicher lokaler Anforderungen hinsichtlich CO2-Ausstoß
• Verkürzung des Produktion-Hochlaufs durch kürzere Kommissionierungszeit bei
gleichzeitiger Erhöhung der Produktionsmengen, Fertigungs-Qualität und
Gewinnspanne an 3 internationalen Standorten (UK, Brasilien, Mexiko)
• Zentraler Ansprechpartner für Endkunden, Lieferanten, Werke
• Mitglied des BorgWarner Global Task Force Teams
• Reporting gegenüber der Bereichs- und Werksleitung
• Anwendung situatives Analyse- und PM- Tool Set

Eingesetzte Qualifikationen

Fahrzeugtechnik, Nutzfahrzeugtechnik, Motorentechnik, Hybridantrieb / Hybridauto, Common-Rail, Technisches Projektmanagement, Technische Projektleitung / Teamleitung, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Risikomanagement, Projektmanagement, Projektsteuerung (Projektcontrolling), Unternehmensberatung, Innovationsmanagement, Kostenoptimierung, Interkulturelle Kommunikation


Interim Program Manager Lufthansa Economy Seats
RECARO Aircraft Seating Gmbh & Co KG, Schwäbisch Hall
5/2007 – 10/2009 (2 Jahre, 6 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2007 – 10/2009

Tätigkeitsbeschreibung

• Multi-Projektleitung div. LH-Kundenprojekte Kurz- und Langstrecke Economy inkl.
Produktionssteuerung und Sicherstellung: Materialverfügbarkeit, Erfüllung der
Qualitätsanforderungen, Null-Fehler-Strategie, verursachergerechte
Fehlerkostenzuordnung
• Neu-Entwicklung/technische Modifikation von Flugzeugsitzen nach
Kundenanforderungen
• Kosten- und Terminverantwortung
• Angebotsklärung und Angebotserstellung für Neuaufträge
• Zentraler LH Ansprechpartner für alle laufenden Economy Seat Projekte
• Risiko-/Claim-/Änderungs-Management
• Reporting zur Geschäftsleitung und zum Kunden
• Anwendung situatives Analyse- und PM- Tool Set

Eingesetzte Qualifikationen

Luft- und Raumfahrttechnik (allg.), Technisches Projektmanagement, Produktlebenszyklusmanagement (PLM), Technische Projektleitung / Teamleitung, Produkt- / Sortimentsentwicklung, Risikomanagement, Projektmanagement, Projektsteuerung (Projektcontrolling), Projektmanagement - Claimmanagement, Programm Management, Unternehmensberatung, Prozessberatung, Innovationsmanagement, Interkulturelle Kommunikation


Interim Manager Sourcing (G-&M-Class)
DAIMLERCHRYSLER, Stuttgart
11/2006 – 6/2007 (8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2006 – 6/2007

Tätigkeitsbeschreibung

• Interface zwischen Einkauf und Entwicklung für zwei Fahrzeugserien, mit dem Ziel,
die Erstellung der Lastenhefte und Übergabe dieser an den Einkauf unter
Berücksichtigung unterschiedlicher Leadtimes zur Sicherstellung Teileverfügbarkeit
zum Produktionsstart Null-Serie zu koordinieren
• Identifizierung von Fahrzeug-spezifischen Carry-Over Parts sowie Gleichteile mit
anderen Baureihen zur Senkung der Entwicklungskosten und Verkürzung der
Entwicklungsdauer im Rahmen eines Plattformkonzeptes
• Planung und Moderation von über 60 baugruppenspezifischen Workshops zwischen
Einkauf und Baugruppen-Verantwortlichen
• Ermittlung aller Kosten für jede Baugruppe und Gesamtfahrzeug-Kosten
• Plausibilisierung ermittelter Kosten über Quervergleiche, z.B. auf Basis von
Funktionskosten
• Identifizierung Kostenabweichungen und Optimierungspotentialen
• Übergabe der Ergebnisse z.B. als Verhandlungsgrundlage für Einkaufsaktivitäten
oder Überarbeitung der Komponenten
• Reporting und Erstellung von Gremienunterlagen für alle Baugruppen auf
Abteilungs- und Bereichsleiterebene in USA und Deutschland
• Anwendung situatives Analyse- und PM- Tool Set

Eingesetzte Qualifikationen

Fahrzeugentwicklung, Technisches Projektmanagement, Technische Projektleitung / Teamleitung, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Risikomanagement, Projektmanagement, Projektsteuerung (Projektcontrolling), Programm Management, Unternehmensberatung, Kostenoptimierung, Qualitätsmanagement (allg.), Zielkostenmanagement, Kostensenkungs-Programm, Serieneinkauf, Strategischer Einkauf


Interim Manager A380 Cabin Interior
AIRBUS, Hamburg
4/2005 – 1/2007 (1 Jahr, 10 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2005 – 1/2007

Tätigkeitsbeschreibung

• Planung, Überwachung und Sicherstellung von Budget und Ressourcen inkl.
Controlling
• Überprüfung/Sicherstellung der Leistungserbringung externer Dienstleister
• Klärung von bereichsübergreifenden Themen sowie Prozessdefinition und -
Optimierung
• Entwicklung eines Organisationskonzeptes für die Kabinenentwicklung zur
Integration von Systemen und Komponenten einer Flugzeugkabine in Kabinenmodule
• Definition der Module und der Verantwortlichkeiten mittels RASCI und Abgrenzung
der Schnittstellen der Module und der Organisation Reduzierung der Schnittstellen
um 20%
• Technische Projektleitung bei Sonderthemen inklusive Organisation,
Moderation von Meetings und Zusammenstellung der Ergebnisse
• Optimierung von diversen Engineering Prozessen
• Auszeichnung für besondere Leistungen im Rahmen von Route 06 (Cost Saving)
• Reporting gegenüber der Abteilungsleitung
• Anwendung situatives Analyse- und PM- Tool Set

Eingesetzte Qualifikationen

Luft- und Raumfahrttechnik (allg.), Flugzeugbau, Technisches Projektmanagement, Technische Projektleitung / Teamleitung, Produktionsplanung und -steuerung (PPS), Projektmanagement, Projektmanagement - Risikomanagement, Projektsteuerung (Projektcontrolling), Projektmanagement - Claimmanagement, Projektorganisation, Unternehmensberatung, Prozessberatung, Kostenoptimierung, Interkulturelle Kommunikation


Interim Business Support Duty Free
Philip Morris, Hamburg
5/2003 – 2/2005 (1 Jahr, 10 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2003 – 2/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Business Support DutyFree Europe

Eingesetzte Qualifikationen

Risikomanagement, Projektmanagement, Projektsteuerung (Projektcontrolling), Unternehmensberatung, Kostenoptimierung, Wettbewerbsanalyse, Produktmanagement, Postsales


Zertifikate

Business coaching & personality development
Januar 2015

Certified Senior Projectmanager (IPMA/GPM, Level B)
Januar 2013

Personal Leadership St. Galler Business School
November 2009

Airbus Vendor Management
Juli 2007

Business process modeling using the ARIS program
September 2006

Core development process at Airbus
Oktober 2005

Auditor training DIN EN ISO 9100
September 2005

Ausbildung

International S&E Management
(Magister Artium)
Jahr: 2005
Ort: Goettingen

Qualifikationen

Language, ITC and Methods Skills:
Languages: Fluent German (native language) and fluent English
Platforms: MS Office, SAP, R-Plan, MS Project, Visio, ARIS
Methods: Lean Manufacturing, KAIZEN, JIS/JIT
Innovation Management (blue ocean strategy)
Business Process Management (BPM)
Entrepreneurial Mindset

Über mich

Communication Skills:
Understanding my audience
- Bringing members of a matrix organization together to focus on a common goal
- Empowering the team to make decisions which help them identify with the project objectives
- Removing barriers of success; deflect the noise so people can focus on what they are good at
- Navigating the organization – able to communicate effectively with all relevant levels within the organization

What do former managers say about me?
- Record of Success – Proven track record of accomplishment and results.
- Smart – Highly versatile thinker who combines creativity, strategy and analytics and can gracefully shift between different dimensions of thinking depending on the situation.
- Flexibility of Thought – Open to new ways of thinking; able to assimilate knowledge and understanding across different industries, products, technologies, disciplines, etc.
- Adaptable Communicator – Adept at adjusting communication based on a keen understanding of an audiences’ business function, level of seniority and unique motivators; can network up an organization; able to translate complex technology ideas and concepts into simple speak.
- Entrepreneurial Persistence – Takes initiative; pushes through adversity; can creatively overcome roadblocks and barriers to achieve results.
- Leadership – distinctive, initiative and strong decision-making skills
- High personal initiative, motivation and commitment to achieve objectives and committed to assuming great responsibilities
- Energetic force with excellent organizational and multitasking skills amidst rapid change
- Going the extra mile with an extra smile

For further information feel free to check www.[...].de

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
1637
Alter
45
Berufserfahrung
16 Jahre und 2 Monate (seit 01/2003)
Projektleitung
15 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »