freiberufler Anwendungsentwickler im Outputmanagement (Cobol, ISIS Payrus, HP Exstream, DOPE) auf freelance.de

Anwendungsentwickler im Outputmanagement (Cobol, ISIS Payrus, HP Exstream, DOPE)

offline
  • auf Anfrage
  • 46282 Dorsten
  • Umkreis (bis 200 km)
  • de  |  en  |  fr
  • 23.08.2018

Kurzvorstellung

Ich bin Anwendungsentwickler/IT-Berater für Versicherungen und Banken im Bereich Dokumentenerstellung, -lösungen & Output-management. Sehr gute Kenntnisse IBM Großrechner mit Cobol, DB2, SQL, IMS, CICS, Batch + Olineanwendungen, JCL, ISIS Papyrus.

Ich biete

  • Cobol
  • Softwareentwicklung (allg.)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Developer
Privatbank in Düsseldorf, Düsseldorf
4/2012 – 12/2014 (2 Jahre, 9 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2012 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung von Anwendungen zur Aufbereitung und Erstellung von Belegdatenströmen auf Basis von COBOL.
Dokumentenerstellung: Neu- und Weiterentwicklung sowie Pflege und Wartung von Software-komponenten im Bereich Output-Management mit HP-Exstream.
Konzeption von Anwendungen und Schnittstellen inklusive Abstimmung mit Architekten und Qualitätsmanagement.
Koordination und Durchführung der Weiter- und Neuentwicklung von AFP-Ressourcen (Overlay- und Pagesegmententwicklung mit dem AFP-Printerdriver).
Ticketbearbeitung
Servicedienst

Umgebung:
HOST (IBM), z/OS, CICS, JCL, OPC, DB2, COBOL, HP Exstream, Output-Management Systeme (Beta92, Beta93)

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, DB2, Softwareentwicklung (allg.), Cobol, OPC unified architecture (OPC-UA)

Entwickler
ITERGO, Düsseldorf
6/2009 – 7/2009 (2 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

6/2009 – 7/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Wartung des Makler Provisionsabrechnungssystems

• Troubleshooting
• Ticketbearbeitung
• Fehlerbehebung in Programmen und Datenbanken.
• Beheben von Transaktionsabbrüchen.

Umgebung: HOST (IBM), COBOL, IMS DB/DC, DB2

Eingesetzte Qualifikationen

DB2, IMS (IBM), Softwareentwicklung (allg.), Cobol

Softwarentwickler
Gothaer Versicherungen, Köln
10/2008 – 3/2012 (3 Jahre, 6 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

10/2008 – 3/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Wartung des Dokumenten- und Outputmanagementsystems

• Weiterentwicklung u. Wartung der ASF Briefschreibung inklusive Testunterstützung.
• Unterstützung der ASF-Textadministration für Scheine, Nachträge und Geschäftspapiere.
• Durchführung der administrativen Tätigkeiten in produktiven ASF-Systemen.
• Koordination u. Durchführung der Weiter- und Neuentwicklung von AFP-Ressourcen mit ISIS Papyrus Designer.
• Overlayentwicklung und Pagesegmentbearbeitung mit ISIS Papyrus Designer.
• Anforderungs-/Zuordnungsbearbeitung von dezentralen Druckressourcen für ASF.
• Ticketmanagement im Rahmen von 3rd-Level-Support.
• Textadministration mit DOPE.
• Funktions- und Abnahmetest für Adobe Reader.
• Anwenderbetreuung, Benutzereinrichtung.
• Unterstützung des Fachbereichs.
• Troubleshooting

Umgebung: HOST (IBM), CICS, IMS DB/DC, ASF/DCF, COBOL, ISIS Papyrus Tools (OverView
AFP Designer, OverView Image Editor), DOPE

Eingesetzte Qualifikationen

IMS (IBM), Softwareentwicklung (allg.), CICS (Customer Information Control System), Cobol

Berater
Sparkassen Versicherung und VersIT, Wiesbaden
8/2007 – 9/2008 (1 Jahr, 2 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

8/2007 – 9/2008

Tätigkeitsbeschreibung

• Projektarbeit, Beratung und Kundenbetreuung bei diversen Papyrus-Projekten.
• Neuentwicklung, Änderung und Weiterentwicklung von Druckstücken/Dokumenten aus den Gebieten Sach (Gewerbe, Landwirtschaft) und Kraftfahrt mit ISIS Papyrus.
• Test und Produktionsbetreuung (script- und icd-gesteuert) auf AIX.

Umgebung:
ISIS Papyrus Designer (Suite V6.0), WIN NT, AIX

Eingesetzte Qualifikationen

Softwareentwicklung (allg.), IT-Beratung (allg.)

Berater
Sparkassen Versicherung und VersIT, Wiesbaden
1/2003 – 10/2003 (10 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

1/2003 – 10/2003

Tätigkeitsbeschreibung

• Projektarbeit und Kundenbetreuung in diversen ISIS Papyrusprojekten.
• Im Rahmen der Einführung neuer Anwendungssysteme im Teilprojekt TextDruck Konzipierung und Implementierung diverser Druckstücke aus den Gebieten Sach-Gewerbe, Sach-Landwirtschaft und Kraftfahrt mit dem Textverarbeitungssystem ISIS Papyrus. Entwicklung mit dem ISIS Papyrus Designer auf WIN NT.
• Test und Produktionsbetreuung auf AIX (script- und icd-gesteuert).

Umgebung:
ISIS Papyrus Designer (Suite 6.0), WIN NT, AIX

Eingesetzte Qualifikationen

Softwareentwicklung (allg.), IT-Beratung (allg.)

Berater/Spezialist der Softwareentwicklung
ARAG, Düsseldorf
10/1995 – 3/2007 (11 Jahre, 6 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

10/1995 – 3/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Dokumentenlösungen/Outputmanagement (DL/OM)

• Mitarbeit an Voruntersuchungen zur Konzeption eines neuen DL/OM-Online und - Batch Systems im Rahmen eines neuen Bestands- und Schadenssystems (B&S).

• Mitarbeit an der Konzeption zur Reformierung der Standard-Datenschnittstelle für ein neues B&S.

• Anbindung der CTV-Onlineschnittstelle an das neue B&S-System.

• Entwicklung der Korrespondenz und Adminstration von Dokumentenstrukturen.

• Formatierung von hochqualitativem Massenoutput auf Basis des AFP-Datenstroms unter z/OS und NT.

• Indexierung und Archivierung von Dokumenten.

• Versandsteuerung und Portooptimierung.

• Realisierung von zentralen und dezentralen Outputanwendungen mit ISIS Papyrus (u.a. Neuentwicklung eines zentralen Scheckdruckprogramms für den gesamten Kundenkonzern).

• Integration von Dokumentenlösungen in Fachapplikationen (z. B. CTV).

• Umstellung von PPFA basierten Altanwendungen (Policen, Rechnungen, Mahnungen, Retoureschreiben usw.) von externen Druckressourcen auf Inline-ressourcen auf Grund geänderter Druckerlandschaft (Infoprint).

• Mitarbeit Migration/Umstellung des alten CTV-Systems IBM IPDT/DCF-Online/Batch-Korrespondenzlösung (Host/CICS/DB2) bzw. PPFA/OGL mit Ausgangspostarchiv auf ISIS Papyrus.

• Mitarbeit an der Programmierung des ALLDATA Standard Document Interface (ASDI) für Papyrus-Dokumentenlösungen.

• Migration Datenbasis (Briefstrukturen, Bausteintexte und Logik).

• Anbindung FAX-Lösung.

• Versorgung Linedata-Ausgangspostarchiv.

• Mitarbeit im Y2K-Projekt.

• Mitarbeit im Euro-Projekt.

• Entwicklung komplexer ISIS Papyrus Einzel-/Gesamtdokumentenanwendungen auf PC und HOST (Schaffung zentraler Infrastrukturmodule und eines zentralen Papyrus-Moduls mit Schnittstellendaten gesteuerter Verarbeitungstechnik).

• Entwicklung komplexer CTV-Logikmodule (COBOL, PL1).

• Entwicklung von Modulen für die Archivanbindung AFP-Datenstrom inklusive Schnittstellenabstimmung mit den Fachbereichen.

• Konzeptionelle Unterstützung der Kunden-Fachbereiche.

• Anwender- und Fachbereichsbetreuung.

• Coaching und Einarbeitung neuer Kollegen (DL/OM, CTV, ISIS, COBOL, JCL).

• Mitarbeit, Vorbereitung und Durchführung von Präsentationen.

Umgebung:
HOST (IBM), z/OS, CICS, COBOL, PL/1, SAS, CTV, B&S-System, AFP, ISIS Papyrus Tools (DocExec, Afp-Designer, Image-Editor), PPFA, Infoprint, MS Windows NT

Eingesetzte Qualifikationen

DB2, Softwareentwicklung (allg.), CICS (Customer Information Control System), Cobol

kaufmännischer Angestellter/Organisationsprogrammierer
Ruhrkohle AG (Führungsgesellschaft), Essen und Herne
4/1991 – 9/1995 (4 Jahre, 6 Monate)
Bergbau
Tätigkeitszeitraum

4/1991 – 9/1995

Tätigkeitsbeschreibung

• Erstellung und Dokumentation von Datenmodellen im Anwendungsbereich „Vertrieb“.
• Betreuung der Anwendung „Budget Hauptverwaltung Ruhrkohle AG“.
• Mitwirkung bei der Weiterentwicklung, Dokumentation und Schulung des IS/IM Auftrags- und Bestandsverwaltungssystems.

Umgebung: HOST (IBM), COBOL, IMS DB/DC, DB2, OPSS, DCF, QMF

Eingesetzte Qualifikationen

DB2, IMS (IBM), Softwareentwicklung (allg.), Cobol

kaufmännischer Sachbearbeiter im Rechnungswesen
Bergbau AG Niederrhein, Bottrop und Herne
1/1987 – 3/1991 (4 Jahre, 3 Monate)
Bergbau
Tätigkeitszeitraum

1/1987 – 3/1991

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
1.) Ausbau/Maschinen, Maschinen über Tage, Elektromaterial
2.) Bergmännische Arbeiten, Energie, Zeitlohnarbeiten

• Zusammenstellung der erforderlichen Prüfungsunterlagen.
• Sachliche, preisliche und rechnerische Prüfung der Eingangsrechnungen.
• Erstellung von Eingangsrechnungsbuchungsbelegen.
• Klärung von Differenzen.
• Zahlungsfreigabe

Umgebung: REAS (Ruhrkohle-Einheitliches-Abrechungs-System)

Eingesetzte Qualifikationen

Rechnungswesen (allg.)

Zertifikate

Zertifizierung „Papyrus Application Developer“
September 2007

Ausbildung

Industriekaufmann
(Ausbildung)
Jahr: 1987
Ort: Bottrop
Betriebswirtschaft
(Abschluss: Diplom-Betriebswirt (VWA))
Jahr: 12/1
Ort: Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Essen

Qualifikationen

MVS, z/OS, OS/390, AS400, CICS, IMS, ASF, COBOL, DB2, SQL, VSAM, CLIST, SAS, TWS, OPC, PL1, ACIF, Beta92, Beta93, Endevor, ChangeMan, Rochade, TSO/ISPF, SDSF, JVS, EJES, MasterMind, SPUFI, ALLPOST, DV-Frankierung, AFP-Datenstrom, Data-Trader, flexibles PostProcessing, 11 Jahre Erfahrung in der computerunter-stützten Textverarbeitung (CTV), HTML, verschiedene Windows-Betriebssysteme, HP Exstream, Clarity

DOPE/Admin-Schulung (Basis und erweitert), DCF, Java (Grundlagen), ISIS Papyrus Designer / DocEXEC für Experten, Windows Skripting mit WSH (Grundlagen), MAX Tools (DATA/Util; Batch; PDF),
Xpediter TSO, Xpediter CICS, PPFA, OGL, FLSF und Fonts, Information/ Management REXX/ API-Workshop, Information/ Management PMF/ RFT-Workshop, Information/ Management Basis-Workshop, IMS/DC, DL/1

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Grundkenntnisse)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Umkreis (bis 200 km)
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1666
Alter
57
Berufserfahrung
34 Jahre und 10 Monate (seit 01/1987)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden