IT-Systemadministrator VMware / MS / div. Backup-Apps / Hardware Know How

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  Weltweit
de  |  en
  auf Anfrage
  06406 Bernburg (Saale)
 15.10.2018

Kurzvorstellung

Ich arbeite seit Ende der 90-er Jahren als IT-Berater hauptsächlich für Microsoft u. VMwarebetriebssyteme in diversen Branchenbereichen (Energiewesen, Finanzsektor, Bundesbehörden u.a.).

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Microsoft Windows (allg.)
    4 Jahre, 7 Monate Erfahrung
  • VMware vSphere
    1 Jahr, 2 Monate Erfahrung

Projekt‐ & Berufserfahrung

System Administrator
Bundesministerium f. wirtschaftl. Zusammenarbeit &, Bonn
11/2013 – 12/2014 (1 Jahr, 2 Monate)
Ministerium
Tätigkeitszeitraum

11/2013 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Rechenzentrum / Network Management

- Backup Management & Administration (SEP Sesam)
- VMware Management & Administration
- Störungsanalyse -behebung
- Ticketbearbeitung
- Windows 2008, Windows 2012, VMware vSphere 5.5, SLES 11
- Storage / Fiber Chanel Administration 3PAR, EVA
- u.a.

Eingesetzte Qualifikationen

Hardware Entwicklung, Windows Server (allg.), FibreChannel, VMware vSphere, VMware ESXi, Hardware Virtualisierung


System Administrator
EON-IT / HP, Hannover
10/2007 – 9/2013 (6 Jahre)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2007 – 9/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Rechenzentrum / Network Management

- Tagesgeschäft Servermanagement, Schwerpunkt Installation Server Windows 2008 / 2003
- Altiris, Tivoli, HPSIM, TSM u.a.
- VMware Administration
- Störungsanalyse -behebung
- DHCP/DNS Management
- u.a.

Eingesetzte Qualifikationen

Symantec Altiris-Technologie, Windows Server (allg.), IBM Tivoli Software, VMware vCenter, VMware ESXi


System Administrator
T-systems, Frankfurt
7/2007 – 9/2007 (3 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

7/2007 – 9/2007

Tätigkeitsbeschreibung

RollOut Management (Matrix 42)

Eingesetzte Qualifikationen

Matrix 42


System Administrator
Deutsche Post, Bonn
5/2007 – 6/2007 (2 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

5/2007 – 6/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Applikation Support

-Unterstützung des internen Teams beim Ausrollen SP2 für Windows XP
-Upgrade CTI-Clients (Telefonie-Software)
-Upgrade MCA –Clients (Einwahl-Software)
-Administration der CTI – u. MCA - Infrastruktur
-eingesetztes Tool bei Softwareverteilung: Radia

Eingesetzte Qualifikationen

Windows XP


Backup /VMware - Administrator
Schwarz Pharma GmbH, Monheim
2/2007 – 3/2007 (2 Monate)
Pharmaindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2007 – 3/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Rechenzentrum
Backup -/ VMWare ESX - Management


Hauptschwerpunkt des Projekts ist die Unterstützung des internen Teams bei der Administration der Backup Umgebung und der VMWare ESX 2.5 bzw. 3.0 Infrastruktur. Im Backup Bereich sind folgende Produkte im Einsatz:
-CommVault Galaxy
-Veritas Backup Exec 9.1 for Windows
-Veritas Backup Exec 9.1 for Netware

Eingesetzte Qualifikationen

Novell Netware, CommVault Simpana-Software, Symantec Backup Exec, VMware ESXi


System Administrator
Carmeq, Berlin
7/2006 – 12/2006 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2006 – 12/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Second Level Support

Die Management-Tätigkeit umfasst das komplette Client-Umfeld vom Aufsetzen neuer Hardware (Altiris - Rapid Deployment) über die Betreuung der Benutzer (Windows XP/diverse Clientsoftware: u.a. Outlook, Office, Bereitstellung der Software mittels Altiris-Paketen u.a.) bis zur Wartung und Pflege der Druckerumgebung

Eingesetzte Qualifikationen

Symantec Altiris-Technologie, Windows XP


Windows Administrator
Deutsche Bank, Frankfurt
2/2006 – 3/2006 (2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

2/2006 – 3/2006

Tätigkeitsbeschreibung

siehe Projekt Deutsche Bank 1999

Eingesetzte Qualifikationen

Windows XP, Microsoft Windows (allg.)


System Administrator
EON-IT, Erfurt
6/2003 – 12/2005 (2 Jahre, 7 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2003 – 12/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Rechenzentrum / Network Management


Das Projekt umfasste ursprünglich das Betanken der Serverinfrastruktur des Kunden hauptsächlich im Raum Thüringen mit dem Tivoli Endpoint zur Ablösung vorhandener Management Tools (CIM/SIM). Tivoli wurde hierbei zur Echtzeiterfassung von Störungen auf den Servern, zur automatisierten Verteilung von Patchen und zur Remotesteuerung genutzt. Nach Abschluß dieses Teilprojektes verlagerte sich der Schwerpunkt in Richtung Tagesgeschäft. Hierzu zählten das Servermanagement allgemein, wobei verschiedene Aufgaben bzw. Projekte abzuarbeiten waren, wie z.B.:
-Migration von Daten (Novell Netware -> Microsoft Windows, von alter auf neue Hardware)
-Backup Management, Störungsanalyse -behebung, Serverinstallation, Report-Erstellung, DHCP/DNS Management u.a.
Die Serverinstallation wurde mit dem Produkt Altiris Rapid Deployment durchgeführt. Hierbei wurden bereitgestellte Images mittels einer dezentralisierten Infrastruktur verteilt.
Die Umstellung auf Tivoli war Teil eines großen Konsolidierungsprojektes um alle E.ON – Gesellschaften zu koordinieren (Corporate Network), weitere Projekte an deren Umsetzung ich dann ebenfalls maßgeblich beteiligt war, waren die Umstrukturierung der IP-Adressierung, Zentralisierung des DNS/DHCP Managements mit Vital QIP, Aufbau/Planung/Umsetzung Active Directory, Filerimplementierung, Anbindung neuer E.ON – Gesellschaften (E.ON – Bulgaria / E.ON - Romania) in die Gesamtinfrastruktur des Konzerns Aufbau von Netzwerken (Serverumgebungen) vor Ort (Varna/Bulgarien; Bacau/Rumänien) inklusive der Verbindung ins Firmennetz via VPN, u.a.
Zusätzlich zu den eben genannten Tätigkeiten gehörte auch die gelegentliche Unterstützung des core network teams in Außenbereichen zu meinen Aufgaben, z.B.: die initiale Konfiguration und Inbetriebnahme von Router und Switches - Komponenten (Cisco u.a.), siehe Osteuropa u. andere Lokationen.

Eingesetzte Qualifikationen

Netzwerk-Sicherheit, Windows Server (allg.), Hardware Virtualisierung


Migration Support
Deutsche Bahn, Frankfurt
5/2003 – 5/2003 (1 Monat)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

5/2003 – 5/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Client – Umstellung Win NT4 -> Win 2000

BIOS – Update, Austausch der Workstation – Festplatten, Einrichtung der Rechner anhand eines SYSPREP – Images, Einrichtung der Netzwerkumgebung, Domänen – Aufnahme, Einweisung und Übergabe an User

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Windows (allg.)


Migration Support
Vodafone, Ratingen
3/2003 – 4/2003 (2 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

3/2003 – 4/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Client Umstellung Banyan Vines -> Microsoft

Hierbei handelt es sich um die scriptgesteuerte Umstellung des Anmelde – Clients von Windows NT – Workstations.
Da der Kunde von Banyan Vines zu Windows 2000 migrierte, mussten die Clients so umgestellt werden, dass nicht mehr der Vines – Anmelde Screen sondern der normale Microsoft – Anmelde Screen erscheint.
Die eigentliche Tätigkeit bestand bei der Benutzerbetreuung im Falle des Fehlschlagens des Scripts bzw. der Störungsbehebung bis zur notfalls manuellen Umstellung des Clients

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Windows (allg.)


Netzwerk Designer
Kanzlei für Steuerberatung, Bad Vilbel
1/2003 – 2/2003 (2 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2003 – 2/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Bei diesem Projekt wurde ein physikalisches Netzwerk komplett neu installiert, also vom Kabel verlegen bis zum Installieren und Klemmen der Dosen, anschliessend Überprüfung der Funktionalität des Netzes
Im zweiten Teil des Projektes wurde eine Windows 2000 Server Umgebung implementiert,
als Services wurden eingerichtet DHCP, DNS, Active Directory, Druck-Services und Internetanbindung über einen Dial on Demand ISDN-Router, als Clients kamen Windows XP – Workstations zum Einsatz, Grössenordnung des Projekts: 2 Server, 10 Clients

Eingesetzte Qualifikationen

Netzwerk-Sicherheit, Windows Server (allg.), Microsoft Windows (allg.)


Windows Administrator
Deutsche Bank, Frankfurt
3/2002 – 12/2002 (10 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

3/2002 – 12/2002

Tätigkeitsbeschreibung

siehe Projekt Deutsche Bank 1999

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Windows (allg.)


Novell & Windows Administration
ANZAG GmbH, Frankfurt
11/2001 – 3/2002 (5 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

11/2001 – 3/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Hauptsächlich ging es bei dem Projekt um die Konsolidierung der vorhandenen Serverlandschaft. Oberstes Ziel war die Reduzierung der Serverbetriebssysteme auf 2 statt wie bisher 3 (Microsoft, Novell, IBM Unix). Das hieß, die Novell Netware 5.0 – Server – Farm abzulösen. Die erste Phase bestand in der Ist-Aufnahme der vorhandenen NDS – Struktur. Nach der zweiten Phase (die Migration) bestand die sehr umfangreiche Aufgabe der Reduzierung der vorhandenen Gruppen (Ursache: wahlloses Anlegen von Gruppen je nach Bedarf ohne Prüfung auf eventuelles Vorhandensein bereits erstellter Gruppen mit gleichen Berechtigungsmerkmalen).
Abschliessend Schulung/Einweisung des vorhandenen Betreuerteams bezüglich neuer Verzeichnisservice und Gruppenverwaltung (z.B.: Definition einer Beschreibung der anzulegenden Gruppe).
Hervorzuhebende Tools:
• Netware Migrator von NetIQ
• NWADMIN zur Administration der NDS
• MMC Konsolen zur Administration der Active Directory Schnittstellen
Hardwaretechnisch kamen als Server Siemens (Primergy – Serie) Geräte zum Einsatz, die während des Projekts durch Compaq (Proliant – Serie) – Hardware ersetzt wurde.
Für die externe Speicherung von Daten wurden RAID-Systeme von Comparex eingesetzt
(COMPAREX 1000; COMPAREX 1400).

Eingesetzte Qualifikationen

Windows Server (allg.), Novell Netware


Windows Administrator
Deutsche Bank, Frankfurt
2/2000 – 10/2001 (1 Jahr, 9 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

2/2000 – 10/2001

Tätigkeitsbeschreibung

siehe Projekt Deutsche Bank 1999

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Windows (allg.)


Lotus Notes Administrator
Daimler & Chrysler, Bremen
12/1999 – 12/1999 (1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/1999 – 12/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Migration Exchange/Outlook -> Lotus Notes

Bei diesem Projekt ging es um die hauptsächlich telefonische Betreuung der Benutzer während und nach der Migration von Exchange/Outlook nach Lotus Notes 4.6 bzw. um die Beseitigung und Behebung von Störungen und Fehlern während der Migrationsphase, da das vorhandene werkseigene Supportteam über keinerlei Lotus Notes Erfahrung verfügte. Die Migration des Exchange-Postkorbes nach Notes erfolgte mittels Drittanbieter-Tool und wurde durch den Benutzer selber initialisiert, nach dem ersten Start der Anwendung Notes auf dem Rechner des Benutzers.

Eingesetzte Qualifikationen

Lotus Notes Domino Server


Windows Administrator
Deutsche Bank, Frankfurt
3/1999 – 11/1999 (9 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

3/1999 – 11/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Die Tätigkeit umfasste den Second Level Support im Investmentbanking-Umfeld der Deutschen Bank, d.h. alle von User-Seite anfallenden Störungen wurden telefonisch oder per Zuruf erfasst und nach Möglichkeit in Echtzeit abgearbeitet. Als Betriebssysteme kamen hauptsächlich MS Windows NT 4.0 desweiteren Windows 2000 und XP zum Einsatz. Ferner wurde IBM AIX im geringen Umfang mitgewartet.
Neben dem Support der Betriebssysteme und der Druckerumgebung gehörte auch ein umfangreiches Repertoire an Applikationen, die per SMS-Installerpakete zur Verfügung standen, zur Betreuung. Die Wichtigsten hierbei waren:
• Lotus Notes 4.6 / 5.0
• Hummingbird Exceed 6.2/7.0 (hauptsächlich 3270-Emulation zur Hostanbindung über TCP/IP bzw. Microsoft SNA-Gateway´s)
• Open Bloomberg
• Citrix
• Office 97/2000
• Reuters
• Martini u. zahlreiche andere Oracle- Clients
• PC-Duo (Remote Tool)
• u.a.

Administrative Tätigkeiten (Kontenverwaltung, Passwort neu vergeben usw.) wurden mit dem Produkt „Enterprise Administrator“ durchgeführt.
Zur Tätigkeit gehörten auch logistische Prozesse, wie Erfassung defekter Hardware, das Schreiben von Reparaturscheinen, die Wiederinbetriebnahme reparierter Geräte, Beantragung neuer Benutzerkonten, Abstimmung von Nachtjobs auf den Rechnern mit den Benutzern u.a.
Weiterhin gehörte die Server-Betreuung der Microsoft-Umgebung mit zu meinen Aufgaben, zum Einsatz kamen hier Siemens (Primergy – Serie) und Compaq (Proliant – Serie) – Server, die mit Windows NT4.0 -später Windows 2000 aufgesetzt waren bzw. migriert wurden
Als Server Management Software wurden u.a. folgende Produkte verwendet:
• Primergy ServerView
• Compaq SmartStart - System Software
• Compaq Insight Manager
Die Betreuung der Terminal-Services gehörte ebenfalls mit zu meinen Pflichten, im Einsatz war hierbei eine Farm von Windows NT -, später Windows 2000 Terminal Server, wobei die Services durch Citrix MetaFrame 1.8 eingebettet wurden.

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Windows (allg.)


Windows Administrator
IBM, Bonn
7/1998 – 2/1999 (8 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

7/1998 – 2/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau, Entwicklung, Design Clientumgebung Windows NT4.0, Anbindung an IBM AIX Serverumgebung Dokumentation

Das Projekt umfasste die Entwicklung eines Windows NT 4.0 Workstation - RollOut für Dienststellen der Bundeswehr. Kern war hierbei eine unbeaufsichtigte Installation mit anschließendem mehrfachem Neustart, um weitere Applikationen (Office 97, Lotus Notes, u.a.), deren Installationsroutine hauptsächlich mit dem Tool „SKRIPTIT“ erstellt wurden, zu installieren. Die Arbeitsstationen waren Bestandteil einer auf Unixbasis (IBM AIX RS6000 / SAMBA) emulierten Windows-Umgebung.

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Windows (allg.)


Novell Netware 4.1 Administrator
Stadtwerke Rostock, Rostock
11/1997 – 5/1998 (7 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

11/1997 – 5/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Administration eines novellbasierenden Netzwerkes, Größenordnung: 8 Novell – Server, alle 4.1, 250 Benutzer bzw. Arbeitstationen, hauptsächlich Windows 95 und Windows 3.11. Die Tätigkeit umfasste Pflege- und Wartungsarbeiten sowohl auf Server – als auch auf Clientseite.
Administrative Tools:
• NWADMIN zur Administration der NDS
• Serverkonsolen zur Administration der Server
• Serverbetreuung, Hardwareaustausch usw.

Eingesetzte Qualifikationen

Novell Netware


Zertifikate

Microsoft Certified System Engineer Server 2003
März 2008

Novell Certified Novell Engineer 5.1
Juni 2001

Novell Certified Novell Engineer 4.11
April 1998

Ausbildung

Meister für Elektronik
(Ausbildung)
Jahr: 1988
Ort: Stralsund

Elektromonteur
(Ausbildung)
Jahr: 1982
Ort: Bernburg

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Profilaufrufe
1353
Alter
55
Berufserfahrung
20 Jahre und 1 Monat (seit 09/1998)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »