IT-Consulting

freiberufler IT-Consulting auf freelance.de
auf Anfrage
en  |  de
auf Anfrage
Nordrhein-Westfalen
03.11.2020

Kurzvorstellung

Ich bin IT-Berater mit Schwerpunkt (Business-)Prozess Management sowie IT Service und Transition Management (ITIL). Zusätzlich Erfahrung im Projekt Management, Business Analyse, Steuerung externer Dienstleister und dem Outsourcing (Europa/Asien).

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Projektmanagement (IT)
  • ITIL
  • IT Service Management (ITSM)
  • PMO (IT)
  • IT-Outsourcing-Konzepte
Management, Unternehmen, Strategie
  • Prozessmanagement
  • Stakeholder-Analyse
  • Kostenoptimierung
Einkauf, Handel, Logistik
  • Lieferantenanalyse
  • Einkaufsverhandlungen

Projekt‐ & Berufserfahrung

Service Manager / Process Manager
Kundenname anonymisiert, Wuppertal
9/2020 – 12/2020 (4 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

9/2020 – 12/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Beschreibung: Im Rahmen eines Sourcing wird für den Stream Workplace Service die Beschaffung für IT-Hardware neu definiert (u.a. Wechsel des HW Lieferanten, Einbeziehung des IT-Dienstleisters, Umstellung auf Leasing). Dadurch wird ein Re-Design des Prozesses notwendig. Ziel dieses Projektes ist die Anpassung sowie Implementierung des neuen Hardware Beschaffungsprozesses & Life-Cycle-Managements zuzüglich der Implementierung eines Interfaces vom Ticketing System zum HW Lieferant. Darüber hinaus wird ein kompletter HW Austausch (>5.000 Clients) in den Landesgesellschaften begleitet. Darüber hinaus erfolgt die Steuerung des aktuellen (manuellen) Bestellprozesses.
• Tätigkeiten
o Implementierung des neuen Live-Cycle-Management Prozesses
o Verbesserung des definierten Prozesses
o Koordination des weltweiten HW-Austausches
o Ansprechpartner für die lokalen IT-Verantwortlichen, Einkauf, Vertragswesen, Hardware-Lieferant, IT-Dienstleister, Leasinggeber
o Steuerung der Implementierung eines Interfaces zwischen Kunden- und Lieferantensystems & Sicherstellung der korrekten Übergabe der Daten in CMDB
o Sicherstellung des Interim Hardware-Asset-Management Prozesses während der Übergangsphase
o Sicherstellung der kontinuierlichen HW-Beschaffung
o Stakeholdermanagement

Eingesetzte Qualifikationen

IT Service Management (ITSM), Prozessoptimierung


Technical Expert
Kundenname anonymisiert, Ennepetal
5/2020 – 7/2020 (3 Monate)
Innere und Äußere Sicherheit
Tätigkeitszeitraum

5/2020 – 7/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Beschreibung: Im Rahmen einer Zentralisierung von standortbezogenen IT Services in EMEA/DACH (organisatorisch und technisch) erfolgt im ersten Schritt die detaillierte Bestandsaufnahme der bestehenden Services sowie Infrastruktur.
Tätigkeiten:
o Durchführung von Workshops mit den verantwortlichen IT Leitern aus den Segmenten EMEA und DACH
o Aufnahme der Services, der SLA sowie der bestehenden Infrastruktur (Server, Backend, Applikationen, Produktionssysteme)
o Identifizierung der kritischen Geschäftsprozesse in den Standorten
o Bestimmung und Bewertung der Kritikalität der Services
o Erstellung von Use Cases
o Mapping der dezentralen IT Services zu den zukünftigen Globalen IT Services
o Zusammenführung und Aggregierung der Informationen in ein IT Service-Inventory

Eingesetzte Qualifikationen

IT Service Management (ITSM)


Projektmanager
Kundenname anonymisiert, TOPIT Services
2/2019 – 4/2020 (1 Jahr, 3 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

2/2019 – 4/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Beschreibung: Leitung der Streams Managed Print, Service Desk und Applikation Management als Teil eines IT Sourcing Projektes
Ziel des Projektes ist die Neuausrichtung der IT auf eine Multi-Provider-Umgebung sowie die Vertragsverlängerung von einzelnen Gewerken mit dem existierenden Provider. Teilprojekte hiervon sind der Wechsel des Providers für den Manage Print Service, die Neuausrichtung des Service Desk sowie die Sicherstellung der Vertragsverlängerung im Bereich Applikationsmanagement.
Tätigkeiten Übergeordnet
o Interface Team – Gesamtprojektleitung
o Erstellung Projekt- & Ressourcenplan
o Projekt Status Reporting
o Stakeholdermanagement
• Tätigkeiten Managed Print
o IST-Analyse
o Begleitung des Einkaufs bei der Ausschreibung (RFP) und Analyse der Angebote
o Erstellung Longlist-Shortlist sowie der Entscheidungsvorlage zur Auswahl des finalen Anbieters
o Vertragsverhandlungen mit neuem Anbieter
o Durchführung eines Proof of Concept (PoC) für das neue System
• Tätigkeiten Service Desk
o IST-Analyse
o Erstellung von Service Desk Konzepten (Outsourcing & Outtasking)
o Anpassung / Erstellung Statement of Work (SoW)
o Mitarbeit beim Konzept für Workflow- & SLA Anpassungen im Service Management Tool Service Now (SNOW)
o Abgleich der Konzepte mit den IT Managern der Ländergesellschaften
o Einholen und Vergleichen von Angeboten
o Verhandlungen mit existierendem Anbieter
o Kostenaufstellung und -vergleich
• Tätigkeiten Applikation Management
o Integration AMS in SIAM Setup
o Anpassung der Statement of Work (SoW)
o Vertragsverhandlungen
o Absprache mit dem Data Center Stream hinsichtlich der zukünftigen Strategie (Applikationshosting On-Premise – Cloud)
o Erstellung / Anpassung von SLA und deren Steuerungsmechanismen (SMKPI)

Eingesetzte Qualifikationen

Einkaufsverhandlungen, Lieferantenanalyse, Projektmanagement (IT), IT-Outsourcing-Konzepte, Stakeholder-Analyse, Kostenoptimierung


Projektmanager / Business Analyst
Kundenname anonymisiert, Wuppertal
1/2018 – 1/2019 (1 Jahr, 1 Monat)
Handel
Tätigkeitszeitraum

1/2018 – 1/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt-Beschreibung: Weiterentwicklung des IT Service Managements. Ausrichtung auf ein Multi-Provider Setup.
Ziel des Projektes ist das Design und die Implementierung von Knowledge Management, Transition Planning & Support sowie Service Asset & Configuration Management (SACM).
Unterstützung bei der Weiterentwicklung des IT Service Managements sowie den Wechsel auf eine Multi-Provider Lösung.
Tätigkeiten
o Bedarfsanalyse für einen Wechsel zur Multi-Provider Strategie mit Schwerpunkt Service Integration & Management (SIAM)
o Prozess-Design:
 Analyse des IST-Zustandes der Prozesse (intern & externer Dienstleister)
 Scope-Definition
 Erstellung der Konzepte für die Prozesse
 Definition von Rollen und Verantwortlichkeiten
 Planung und Implementierung
 Stakeholder-Management
 Projekt Reporting, Risk-& Issue-Management
o Analyse & Definition der Schnittstellen von ITSM zu anderen Fachbereichen und deren Kooperation
o Bestandsaufnahme vorhandener Reporting- und Meeting Strukturen
o Identifizierung & Dokumentation der vorhandenen externen Dienstleister und der Support-Setups

Eingesetzte Qualifikationen

IT Service Management (ITSM), Projektmanagement (IT), Konzeption (IT), Prozessoptimierung


Projektmanager / Business Analyst
Kundenname anonymisiert, Wuppertal
7/2017 – 12/2017 (6 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

7/2017 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Beschreibung: Im Rahmen eines ITSM Prozess-Rollouts soll auch das vorhandene Wissen aus den jeweiligen Bereichen analysiert und zentral abgelegt werden.
Ziel des Projektes ist die Aufnahme des vorhandenen Wissens, das Design und die Evaluierung der besten Option einer Knowledge Management Datenbank. Weiterer Bestandteil war die Übernahme des PMO.
Tätigkeiten
o Analyse des IST-Zustandes in den einzelnen Landesgesellschaften & Divisionen
o Scope-Definition von IT-Wissen
o Erstellung eines Konzeptes für eine zentrale KMDB
o Definition von Rollen und Verantwortlichkeiten
o Planung der Implementierung
o Stakeholder-Management
o Projekt Reporting, Risk-& Issue-Management

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, IT Service Management (ITSM), PMO (IT), Projektmanagement (IT), Konzeption (IT)


PMO / Business Analyst
Kundenname anonymisiert, Homeoffice
7/2016 – 6/2017 (1 Jahr)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

7/2016 – 6/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Beschreibung: Rollout von Windows 10 auf ca. 250.000 Clients weltweit.
Ziel des Projektes ist der Aufbau einer Projekt- und Support-Struktur und eines globalen Reporting sowie die Anfertigung einer Blaupause, welche von den einzelnen Ländern als Grundlage für die Rolloutplanung und –durchführung zu benutzen ist.
• Tätigkeiten:
o Erstellen einer Blaupause (u.a. Anforderungsanalyse, Projektplan, Meilensteinplanung, Abhängigkeiten, Kommunikationssetup, Stakeholder Analyse, RACI Matrix)
o Analyse und Aufbereitung der vorhandenen Daten zum Aufbau eines Reporting
o Aufbau eines Reporting über Migrationsstatus, Delta, Forecast
o Transition der erstellten Reporting-Templates in BAU
o Budget & Ressourcen Planung
o Vorbereitung von Meetings und Erstellung von Management-Präsentationen
o Erstellung von Templates, Arbeitsanweisungen und Dokumentationen
o Durchführung von Status-Calls und Initiieren von Aktionen für Problembehandlungen
o Definition und Auswertung von Umfragen über den Verlauf der Migration
o Stakeholder-Management

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, Projektmanagement (IT), IT-Governance, PMO (IT), Projektmanagement - Risikomanagement, Stakeholder-Analyse, Projektkalkulation, Projekt - Berichtswesen, Projekt-Dokumentation, Projekt-Qualitätssicherung, Business Analyse


Projekt Manager
Kundenname anonymisiert, Ratingen
2/2016 – 6/2016 (5 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

2/2016 – 6/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Beschreibung: Aufbau einer IFRS15 Infrastruktur
Teil dieses Projektes ist die Interaktion mit dem Data Center zum Aufbau des gesamten IFRS15 Systems inkl. Netzwerkanbindung und Schnittstellen zu anderen Systemen.
• Tätigkeiten:
o Erstellung Projekt Brief (Definition der Anforderungen an das Data Center sowie den Operativen Betrieb)
o Review und Überarbeitung des technischen Designs
o Risikoanalyse
o Review des Security- und UAM-Konzeptes
o Initiierung und Überwachung der Bestellung von HW & Softwarekomponenten im Data Center
o Steuerung der externen Dienstleister beim Aufbau der Infrastruktur im Data Center
o Definition und Implementierung des Support-Models
o Eskalationsmanagement

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, Projektmanagement (IT), IT Service Management (ITSM)


Projekt Manager
Kundenname anonymisiert, Ratingen
7/2015 – 1/2016 (7 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

7/2015 – 1/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Beschreibung: Globales Rollout Projekt von SAP in über 20 Tochtergesellschaften. Teil dieses Projektes war die Einführung eines globalen Support Models in den einzelnen Gesellschaften sowie die Anpassung der bereits vorhandenen lokalen Supportprozesse an das globale Model.

Tätigkeiten:
o Verantwortlich für die Analyse und Anpassung der lokalen Prozesse an die globalen Support Prozesse
o Identifizierung der system-kritischen Prozesse (z.B. Payroll) und deren Handhabung
o Design und Implementierung neuer Support Prozesse zwischen Business/Kunde, lokaler IT, external Service Provider, Shared Service Centre, 3rd Party.
o Steuerung des lokalen Projektteams
o Definition und Implementierung von Rollen nach ITIL (u.a. Service Management, Service Desk, Service Owner, Process Owner, Key User)
o Implementierung einer Super User Community
o Anwenderschulungen / Schulung der Support Mitarbeiter
o Erstellung von Arbeitsanweisungen
o Erstellung von Support Dokumentationen
o Koordination der an den Support Prozessen beteiligten Teams (Europa, Asien)
o kontinuierliche Verbesserungen der existierenden Prozesse

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, Projektmanagement (IT), IT Service Management (ITSM), Prozessmanagement


Hypercare / Vanguard Manager
Kundenname anonymisiert, Ratingen
2/2015 – 6/2015 (5 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

2/2015 – 6/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Beschreibung: Stabilisierung nach dem Go-Live von neuen Business Services.
• Tätigkeiten:
o Verantwortlich für das Management von auftretenden Störungen nach dem Go-Live von neuen Services
o Sicherstellung der Service-Erbringung gegenüber dem Endkunden
o Verantwortlich für die Einhaltung des End-User-SLA
o Incident Reporting und Nachverfolgung der offenen Störungen
o Performance Monitoring der System Integratoren
o Eskalations-Management
o Stakeholder Management

Eingesetzte Qualifikationen

Incident Management, ITIL, IT Service Management (ITSM)


Demand Manager
Kundenname anonymisiert, Ratingen
5/2013 – 1/2015 (1 Jahr, 9 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

5/2013 – 1/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Beschreibung: Demand Management im Hinblick auf Support für SAP Projekte

Tätigkeiten:
o Begutachtung und Bewertung von Change Requests
o Ermittlung der notwendigen Tätigkeiten sowie des erforderlichen Aufwands für das Support Enablement (OPEX)
o Ermittlung des zu erwartenden Ticketvolumens zur Ressourcenplanung im Service Desk (CAPEX)
o Zuweisung der Demands innerhalb des Teams sowie Nachverfolgung des Fortschritts

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, Projektmanagement (IT), Demand Management


Projekt Manager
Kundenname anonymisiert, Ratingen+Europa
6/2011 – 1/2015 (3 Jahre, 8 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

6/2011 – 1/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Beschreibung: Globales Rollout Projekt von SAP in über 20 Tochtergesellschaften. Teil dieses Projektes war die Einführung eines globalen Support Models in den einzelnen Gesellschaften sowie die Anpassung der bereits vorhandenen lokalen Supportprozesse an das globale Model.

Tätigkeiten:
o Verantwortlich für die Analyse und Anpassung der lokalen Prozesse an die globalen Support Prozesse
o Identifizierung der system-kritischen Prozesse (z.B. Payroll) und deren Handhabung
o Design und Implementierung neuer Support Prozesse zwischen Business/Kunde, lokaler IT, external Service Provider, Shared Service Centre, 3rd Party.
o Steuerung des lokalen Projektteams
o Definition und Implementierung von Rollen nach ITIL (u.a. Service Management, Service Desk, Service Owner, Process Owner, Key User)
o Implementierung einer Super User Community
o Anwenderschulungen / Schulung der Support Mitarbeiter
o Erstellung von Arbeitsanweisungen
o Erstellung von Support Dokumentationen
o Koordination der an den Support Prozessen beteiligten Teams (Europa, Asien)
o kontinuierliche Verbesserungen der existierenden Prozesse

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, Projektmanagement (IT), IT Service Management (ITSM), Prozessmanagement


Projekt Manager
Kundenname anonymisiert, Ratingen+Europa
12/2010 – 5/2011 (6 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

12/2010 – 5/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Beschreibung: Einführung von neuen Services im Rahmen eines globalen Rollout Projekt von SAP in über 20 Tochtergesellschaften. Teil dieses Projektes war die Implementierung von Support Prozessen für die neuen Services

Tätigkeiten:
o Verantwortlich für die Analyse und Implementierung der Support Prozesse Business/Kunde, lokaler IT, external Service-Provider, Shared Service Centre, 3rd Party.
o Anwenderschulungen / Schulung der Service Desk Mitarbeiter
o Erstellung von Arbeitsanweisungen
o Erstellung von Support Dokumentationen

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, Projektmanagement (IT), IT Service Management (ITSM), Prozessmanagement


Operational Support Manager
Kundenname anonymisiert, Ratingen
1/2010 – 11/2010 (11 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2010 – 11/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Beschreibung: Im Rahmen eines globalen SAP Rollouts wurde durch Nearshoring ein Service Desk speziell für diesen Service neu aufgebaut. Aufgabe dieses Projektes war die Begleitung des Aufbaus sowie die anschließende Steuerung und Betreuung des Service Desk.

Tätigkeiten:
o Design und Implementierung der Service Desk Struktur sowie der Support Prozesse
o Design der IVR Anlage
o Schulung der neuen Mitarbeiter
o Eskalations-Management
o Incident-Management
o Problem-Management
o Integration zusätzlicher Services in den Service Katalog
o kontinuierliche Verbesserungen der existierenden Prozesse

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Prozessmanagement


IT Service Manager
Kundenname anonymisiert, Ratingen+Luxemburg
11/2008 – 3/2009 (5 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

11/2008 – 3/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Beschreibung: Nach der Gründung eines neuen Tochterunternehmens mussten die existierenden Support Prozesse des Mutterkonzerns etabliert und für das neue Unternehmen angepasst werden

Tätigkeiten:
o Koordination der Fertigstellung der offenen Implementierungsaufgaben
o Betreuung des Startup Unternehmens für Office IT Services
o Ende-zu-Ende Verantwortung des IT Supports
o SLA und KPI Reporting
o Verantwortlich für Continuous Service Improvement (CSI)

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, Projektmanagement (IT), IT Service Management (ITSM), Prozessmanagement


Projekt Manager
Kundenname anonymisiert, Ratingen+Budapest
7/2008 – 10/2008 (4 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

7/2008 – 10/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Beschreibung: Bereitstellung einer Plattform für den externen Dienstleister zum Support der unterschiedlichen IT Umgebungen in den Landesgesellschaften

Tätigkeiten:
o Verantwortlich für die Planung und Einführung der Plattform auf Basis von Citrix
o Analyse der benötigten Support Tools der jeweiligen Landesgesellschaften
o Dokumentation der Anforderung
o Definition der benötigten Benutzerprofile
o Analyse und Beauftragung der benötigten Netzwerkanpassungen
o Verantwortlich für die Umsetzung der Security-Policies

Eingesetzte Qualifikationen

IT Sicherheit (allg.), Projektmanagement (IT), XenApp (Citrix)


Transition Manager
Kundenname anonymisiert, Ratingen+Budapest
10/2007 – 6/2008 (9 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

10/2007 – 6/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Beschreibung: Outsourcing des IT Service Desk des Mutterkonzerns sowie mehreren europäischen Tochtergesellschaften an einen externen Dienstleister

Tätigkeiten:
o Erfassung der IST Situation der lokalen Help Desks
o Durchführung von Aufwandsschätzungen
o Definition von Service Level
o Erstellung eines Service Kataloges
o Definition und Implementierung von Support Prozessen
o Erstellung der Tätigkeitsprofile
o Design der IVR-Anlage
o Design der technischen Anpassungen (Trouble Ticket System, Systemzugänge)

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, Projektmanagement (IT), Prozessmanagement, Outsourcing


Zertifikate

Prince 2 Foundation
November 2020

Professional Scrum Master I (PSM I)
August 2020

Professional Scrum Project Owner I (PSPO I)
August 2020

ITIL Foundation V3
Dezember 2015

Ausbilder IHK (Ausbildereignungsverordnung)
Januar 2006

ITIL Foundation V2
Januar 2004

Ausbildung

Wirtschaftsinformatik
(Diplom Wirtschafts-Informatiker (FH))
Jahr: 2010
Ort: Wismar

Geprüften Projektleiter / Certified Business Manager (IHK)
(Ausbildung)
Jahr: 2006
Ort: Köln

Industriekaufmann
(Ausbildung)
Jahr: 1992
Ort: Adenau

Qualifikationen

Projekt Management
Prozess Management
Service Transition
Service Management
Provider Management
ITIL
PMO
Business Analyse
Outsourcing

Über mich

Kurzprofil
* Langjährige Erfahrung im Prozessmanagement (Analyse, Design, Implementierung, Optimierung)
* Routiniert im Bereich Service Management, -Transition, Demand Management sowie der Steuerung externer Dienstleister
* Mehrjährige Erfahrung in multinationalen Projekten und in der Koordination von multinationalen - sowie virtuellen Teams
* Erfahren in der Leitung von (Teil-)Projekten
* Versiert im Umgang mit Kunden und Entscheidern auf verschiedenen Management-Ebenen
* Lösungsorientierte und strukturierte Vorgehensweise
* Durchführung von Projekten im inner- sowie außer-europäischen Ausland
* IT Projektleiter & ITIL Zertifizierung
* Tätig in der ITK seit 1995

Persönliche Daten

Sprache
  • Englisch (Fließend)
  • Deutsch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1761
Alter
48
Berufserfahrung
25 Jahre und 1 Monat (seit 10/1995)
Projektleitung
3 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »