Projektleiter Verfahrensingenieur

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  Weltweit
de  |  en
  auf Anfrage
  47608 Geldern
 15.09.2018

Kurzvorstellung

Projekt- und Bauleiter und Inbetriebsetzung,
nach über 40 Jahren Ingenieurtätigkeit möchte ich noch nicht in den Ruhestand treten und zurück zu meinen beruflichen Wurzeln in eine Position mit Schwerpunkt Kraftwerkstechnik, Rohrleitungs- Anlagenbau

Ich biete

Technik, Ingenieurwesen
  • Technische Projektleitung / Teamleitung
    28 Jahre, 6 Monate Erfahrung
  • Kraftwerksbau
    4 Jahre, 3 Monate Erfahrung
  • Konstruktionstechnik (allg.)
    3 Jahre, 9 Monate Erfahrung
  • Rohrleitungsbau
    3 Jahre, 9 Monate Erfahrung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Planer
Kundenname anonymisiert, Dormagen
1/2015 – offen (3 Jahre, 9 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2015 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

● selbstständige Bearbeitung von Verfahrensfließbildern,
Materialspezifikationen, techn. Beschaffungsvorschriften,
Rohrleitungsauslegung, R&I Schemata,
Aufstellungspläne, Isometrien, Rohrleitungsplänen,
Materialauszüge, Bauaufsicht und Aufmaßabrechnung.
● bei den Kunden: Bayer AG - Werk Dormagen und
Uerdingen, 3M Deutschland GmbH

Eingesetzte Qualifikationen

Konstruktionstechnik (allg.), Rohrleitungsbau


Projektleiter
Kundenname anonymisiert, Jülich, Appeldorn, Rumänien
1/2007 – 2/2015 (8 Jahre, 2 Monate)
Zuckerfabrik
Tätigkeitszeitraum

1/2007 – 2/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Projektkostenermittlung, Projektbearbeitung mit Beschaffung, Bauleitung und Inbetriebnahme für folgende Projekte:.
● Umbau eines Dampfkessels von Schwerölfeuerung auf Gasfeuerung. (3 Mio €)
● Bau eines 50.000m³ Lagertanks (4 Mio €)
● Förderanlage mit Entstaubung für Pellets (1 Mio €)
● Bau einer 120.000m³ Teichanlage für die Fabrikwasserversorgung (2,5 Mio €)
● Errichtung einer Schallschutzwand mit Messungen und Behördenabnahme. (0,8 Mio €)
● Neubau eines 60.000t Zuckersilos aus Beton incl. Fördertechnik, Entstaubung und Konditionierung (13 Mio €)
● Neubau eines Kraftwerkes in Rumänien. Wanderrostkessel incl. Bekohlungsanlage, Wasseraufbereitung, Turbine und Generator. (18 Mio €)
● Neubau einer Carbokalkförderanlage mit Schnecken, Bändern, Silo und Lagerplatz (3 Mio €)

Stellvertretender Immissions-/Emissionsschutzverantwortlicher
Stellvertretender Werkskoordinator Umweltschutz

Eingesetzte Qualifikationen

Inbetriebnahme (allg.), Technische Projektleitung / Teamleitung, Bauleitung / Baustellenleitung, Fördertechnik, Umweltschutz (allg.)


Projektleiter
Kundenname anonymisiert, Montabaur
1/2007 – 12/2007 (1 Jahr)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

1/2007 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Berechnung, Auslegung, Planung, Bauleitung einer kompletten
Galvanisierungsanlage für das Beschichten von
Automobilkarosserieteilen mit Aluminium.

Eingesetzte Qualifikationen

Beschichten, Inbetriebnahme (allg.), Technische Projektleitung / Teamleitung, Projektleitung / Teamleitung


Projektleitung
Kundenname anonymisiert, Troidorf
1/2005 – 12/2005 (1 Jahr)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2005 – 12/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Planung, (Schemataerstellung mit MSRDaten,
Detailkonstruktionen) Auslegung, Bestellung,
Montageüberwachung, Inbetriebnahme und
Dokumentation von emaillierten
Rührwerkskesselanlagen mit Glaskomponenten.
Rohrleitungsdokumentationen nach VAWS und der
Druckbehälterverordnung.

Eingesetzte Qualifikationen

Inbetriebnahme (allg.), Technische Projektleitung / Teamleitung


Projektleitung
Kundenname anonymisiert, Siegburg
1/2004 – 12/2004 (1 Jahr)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2004 – 12/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleitung, Planung, Auslegung, Bestellung,
Montageüberwachung,, Inbetriebnahme und
Dokumentation von Abluftanlagen

Eingesetzte Qualifikationen

Inbetriebnahme (allg.), Technische Projektleitung / Teamleitung


Projektleitung
Kundenname anonymisiert, Leverkusen
1/1985 – 4/2003 (18 Jahre, 4 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/1985 – 4/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Anlagenplanung und Bauleitung für Innerbetrieblich Umbauten und Neubauten. Rohrleitungen und Komponenten (Rührwerkskessel, Pumpen, Wärmetauscher etc.) mit den verschiedensten Werkstoffen für die Spezialchemie wie Edelstahl, Glasleitungen, PTFE-ausgekleidete Rohrleitungen, emaillierte Leitungen

Eingesetzte Qualifikationen

Technische Projektleitung / Teamleitung, Bauleitung / Baustellenleitung


Projektbearbeiter
Kundenname anonymisiert, Duisburg
1/1983 – 12/1985 (3 Jahre)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

1/1983 – 12/1985

Tätigkeitsbeschreibung

Müllverbrennungsanlage Frankfurt > Rohrleitungsplanung
● Bayer AG Dormagen > Verrohrung eines Abhitzekessels
mit innenisolierter Abgasleitung.
● KKW Brokdorf > Planung und Montage und Abrechnung
der Rohrleitungen einer Kondensatreinigungsanlage
● KKW Isar 2 > Planung und Montage und Abrechnung der Rohrleitungen
einer Vollentsalzungsanlage

Eingesetzte Qualifikationen

Installation / Montage / Wartung (allg.)


Projektsachbearbeitung
Kundenname anonymisiert, Grohnde, Friedrichsfeld
1/1982 – 1/1983 (1 Jahr, 1 Monat)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

1/1982 – 1/1983

Tätigkeitsbeschreibung

Führung der Arbeitsvorbereitung Kernkraftwerk
Grohnde. gezielte Vorfertigung auf der Baustelle mit
Bauüberwachung, Presskreisübergaben, Koordination
der Qualitätsstelle, TÜV-Abnahmen und
Kundenübergaben.
● Babcock-Werke Friedrichsfeld > innerbetriebliche
Koordination der VA-Rohr-Vorfertigung für das
Kernkraftwerk Mülheim-Kärlich.
SEITE 2/

Eingesetzte Qualifikationen

Bauleitung / Baustellenleitung, Arbeitsvorbereitung


Projektbearbeitung
Kundenname anonymisiert, Uerdingen
4/1980 – 12/1982 (2 Jahre, 9 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/1980 – 12/1982

Tätigkeitsbeschreibung

Planung und Montageüberwachung einer 2000 m langen PEausgekleideten
GFK-Leitung und Tank mit Pumpenstation
● Erstellung von R&I-Fließbildern, Aufstellungs- und
Rohrplänen, Konzessionsanträge,
● Planung und Bau einer Dünnsäureverladung,
● Planung und Bau einer Schwefelsäureanlage.

Eingesetzte Qualifikationen

Chemieanlagenbau


Inbetriebnahmeingenieur
Kundenname anonymisiert, Düsseldorf
1/1976 – 3/1980 (4 Jahre, 3 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

1/1976 – 3/1980

Tätigkeitsbeschreibung

selbstständiges Abwickeln von Rohrleitungsaufträgen
mit Berechnungen, Rohrplänen und Isometrien,
Materialbeschaffung, werkstattmäßige Aufgabe der
Rohrleitungen.
● Stadtwerke Bielefeld wasser- und dampfseitige
Verrohrung eines Abhitzekessel, OMW-Karlsruhe,
Wacker-Chemie Burghausen etc.

wärmetechnische Kessel-Berechnungen,
Inbetriebnahme von Naturumlaufkesseln mit Heizöl-,
Schweröl-, Gas,- oder Kohlenstaubfeuerung.,
Abnahmeversuche und Versuchsmessungen zur
Feuerungsoptimierung..
● Stadtwerke Münster > 2 Dampfkessel mit
Kohlestaubfeuerung und 2 Warmwasserumlaufkessel
mit Heizölfeuerung.
● Wacker-Chemie Burghausen > 2 Dampfkessel mit
Schweröl-Gasfeuerung incl. Wasseraufbereitung,
Turbine und Schwerölanlage.
● Veba-Chemie Brunsbüttel > 2 Dampfkessel mit leichter
und schwerer Heizölfeuerung.
● Veba-Chemie Gelsenkirchen > 1 Abhitzekessel
● Stadtwerke Neumünster > 2 Dampfkessel mit Gas- und
Kohlestaubfeuerung
● Hoechst Frankfut > 2 Dampfkessel mit Gas- und
Kohlestaubfeuerung
● Diverse Inbetriebnahmen von Kesselanlagen mit Heizöl und
Schwerölfeuerung für Zuckerfabriken.

Eingesetzte Qualifikationen

Kraftwerksbau, Kraftwerkstechnik, Inbetriebnahme (allg.)


Zertifikate

Zeitmanagement
Juni 2013

Präsentations- und Vortragstechnik
Juni 2013

Englisch Pilgrims England/Kent, eine Woche Intensivkurs
Mai 2011

Projektmanagement
Dezember 2010

Grundlagen des Kanalbetriebes
Juni 2010

Biologische Abluftbehandlung
Juni 2010

Betriebsinterne Fortbildung der Immissionsschutzbeauftragten von Pfeifer & Langen
August 2009

Dichtheitsprüfungen von Leitungen, Kanälen und Anlagen für Abwasser gemäß § 61a LWG-NW
August 2009

Selbstüberwachungsverordnung SüwV-Kan
Februar 2009

Ausbildung

allgem. Verfahrenstechnik
(Dipl. Ing.)
Jahr: 1972
Ort: Essen

Über mich

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach über 40 Jahren Ingenieurtätigkeit möchte ich noch nicht in den Ruhestand treten und zurück zu meinen beruflichen Wurzeln in eine Position mit Schwerpunkt Kraftwerkstechnik und Rohrleitungs- und Anlagenbau wechseln. Meiner jetzigen Position ist fabrikationsgebunden und reparaturintensiv ausgerichtet.
Mich reizen die Stellenausschreibungen als Ingenieur für Projektleitung, Bauleitung Inbetriebsetzung für die Bereiche Rohrleitungsbau, chem. Anlagenbau und Kraftwerkstechnik.

Durch meine langjährige Berufserfahrung im Bereich der Projektabwicklung, Montagen und Inbetriebnahmen kenne ich den Markt und seine spezifischen Anforderungen sehr gut. Ich wende mich aus ungekündigter Position an Sie mit der Bitte, mein fachliches und persönliches Profil auf interessante Einsatzmöglichkeiten in Ihrem Hause zu überprüfen. Da ich mich durch meine sehr guten Kenntnisse und Erfahrungen in der Projektplanung sowie Projektleitung und Bauleitung und Inbetriebnahmen in Ihr Unternehmen einbringen möchte, freue mich daher auf ein weiterführendes Gespräch in Ihrem Hause.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Schweiz
Profilaufrufe
1149
Alter
68
Berufserfahrung
46 Jahre und 7 Monate (seit 02/1972)
Projektleitung
20 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »