Technical Consultant, Linux- und Unix-Administrator

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Umkreis (bis 200 km)
de  |  en  |  fr
72€/Stunde
nicht angegeben
06.11.2018

Kurzvorstellung

Technical Consultant im Bereich Linux / Unix,
Administration von Linux- und Unix-Systemen,
Technische Projektleitung

Auszug Referenzen (1)

"Hr. [...] was in mehreren Projekten in unserem Haus tätig.
Fachlich kompetent und zuverlässig wurden die ihm übertragen Aufgaben termingerecht erledigt.
Seine ruhige Art machten ihn zu einem angenehmen Mitarbeiter im Team."
Server-Consultant, technischer Projektleiter
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

7/1999 – 5/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Angestellter Server-Consultant von Oracle/Sun mit folgenden Aufgaben:

- Anwenden von Virtualisierungstechnologien (Solaris Zones, Domaining, Logical Domains)
- Technische Leitung beim Einsatz neuer Server- und Software-Technologien
- Installation von Solaris, Solaris Cluster 3.x, Sun/Oracle Server Systemen, Storage
- Installation und Support von Oracle Exadata Database Machine
- Einsatz bei Eskalationen, Know-How-Transfer zu Partnern
- Technische Projektleitung bei High-Performance-Computing (HPC) Projekten
- Technische Verantwortung für strategische Kunden, Verfügbarkeit der Systeme mittels proaktiver Massnahmen sicherstellen
- Mitwirkung bei Eskalationen mit dem Schwerpunkt Server Systeme und Solaris Cluster
- Installations-Planung und -Durchführung nach EIS (Enterprise Installation Standard)
- "Engineering-Rotation" in San Diego bei der "Customer Problems and Resolution Engineering Group"

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), IT-Support (allg.), Storage, SAN / NAS, Virtualisierung (Allg.), Technische Projektleitung / Teamleitung

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Oracle Database
  • Linux (Kernel)
  • Scripting
  • Serveradministration (allg.)
  • Oracle Solaris (SunOS)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Betrieb Linux- und Unix-Systeme, technische Beratung
Siemens AG, München
9/2012 – 9/2014 (2 Jahre, 1 Monat)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2012 – 9/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Installation/Bereitstellung von Linux-/UNIX-Servern:

- Installation von physikalischen/virtuellen Systemen (SLES, RedHat, Solaris)
- Event-Monitoring installieren und konfigurieren (Nagios), schreiben von Nagios-Plugins
- Administration/Installation von Veritas Cluster Server Systemen
- Konfiguration von SAN-/NAS-Storage nach Kundenvorgaben via LVM, Veritas Volume Manager
- Customizing der Systeme - anwendungsspezifische Einstellungen
- Security-Einstellungen, User-Management

Betrieb von Linux-/UNIX-Servern:

- Incident- / Problem- / Change-Management im Rahmen der Problembehebung
ggf. im Fernzugriff (Rufbereitschaft)
- Changes - Update von Systemen bzw. systemnaher Software (neue Patches, Pakete)
- Changes - Änderungen an der Konfiguration
- Umsetzung Security-Telegramme (Sicherheitsrelevante Patches, Einstellungen)
- Job Management mit cron/UC4 (Task Management)
- Performance- und Resourcen-Management
- Unterstützung der Migration von Netapp-Shares auf aktuellere Hardware via Skripts
- Ausrollen von Systemänderungen, neuen SW-Paketen mittels HP-SA

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle Database, IT Sicherheit (allg.), Linux (Kernel), UNIX, Nagios, Konfiguration, Veritas Cluster Server (VCS), Storage, SAN / NAS


Server-Consultant, technischer Projektleiter
Oracle Deutschland GmbH (ab Juli 2010), vorher Sun, München
7/1999 – 5/2012 (12 Jahre, 11 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/1999 – 5/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Angestellter Server-Consultant von Oracle/Sun mit folgenden Aufgaben:

- Anwenden von Virtualisierungstechnologien (Solaris Zones, Domaining, Logical Domains)
- Technische Leitung beim Einsatz neuer Server- und Software-Technologien
- Installation von Solaris, Solaris Cluster 3.x, Sun/Oracle Server Systemen, Storage
- Installation und Support von Oracle Exadata Database Machine
- Einsatz bei Eskalationen, Know-How-Transfer zu Partnern
- Technische Projektleitung bei High-Performance-Computing (HPC) Projekten
- Technische Verantwortung für strategische Kunden, Verfügbarkeit der Systeme mittels proaktiver Massnahmen sicherstellen
- Mitwirkung bei Eskalationen mit dem Schwerpunkt Server Systeme und Solaris Cluster
- Installations-Planung und -Durchführung nach EIS (Enterprise Installation Standard)
- "Engineering-Rotation" in San Diego bei der "Customer Problems and Resolution Engineering Group"

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), IT-Support (allg.), Storage, SAN / NAS, Virtualisierung (Allg.), Technische Projektleitung / Teamleitung

Zertifikate

ITIL Foundation Certificate in IT Service Management
Juni 2014

Schulungszertifikat SCRUM - Master Wissen
Februar 2014

Schulungszertifikat PRINCE 2 Foundation
April 2013

Oracle Database 11g: Administration Workshop II Ed 2 (DE)
November 2011

Transition to Oracle Solaris 11 Ed 1
Oktober 2011

Oracle Database 11g: Administration Workshop I Ed 2
April 2011

Die inneren Strukturen der Betriebssystemumgebung Solaris 10
März 2010

Sun Cluster 3.2 Advanced Administration
Oktober 2007

Veritas Cluster Server Part 1
Februar 2003

Ausbildung

Informatik im Nebenfach Wirtschaftswissenschaften
(Diplom-Informatiker (Univ.))
Jahr: 1995
Ort: Technische Universität München

Qualifikationen

Fachliche Schwerpunkte:

- Senior Berater für Solaris, Linux (SLES, RHEL, Oracle Enterprise Linux)
- Expertenwissen bezüglich der Server-Technologien von Oracle (Sun SPARC, x86)
- Technische Projektleitung in HPC-Projekten (High Performance Computing)
- Administration und Installation von Solaris- und Linux-Systemen
- Installation und Support der Exadata Database Machine (Oracle)
- Programmierkenntnisse in C, Shell (sh, ksh, bash), awk/sed, SQL und TCL/TK
- Hochverfügbarkeit (Veritas Cluster Server, Solaris Cluster)

Zertifikate / Schulungen:

2014 ITIL Foundation Certificate in IT Service Management
2014 SCRUM – Master Wissen
2013 PRINCE2 Foundation
2013 Business Process Management
2012 SQL Datenbanken (Microsoft SQL Server)
2011 Oracle Database 11g: Administration Workshop I/II Ed 2
2011 Transition to Oracle Solaris 11 Ed 1
2010 Die inneren Strukturen der Betriebssystemumgebung Solaris 10 (SI-365-S10)

Betriebssysteme:

Sun OS (seit 4.1.x)
Unix-Derivate: Ultrix, Digital Unix, HP-UX, AIX
Solaris SPARC (seit Solaris 7), Solaris x86 (seit Solaris 8), OpenSolaris
Linux (SLES, RHEL, Oracle Enterprise Linux, Slackware, Debian Linux)
Mac OSX (seit 10.5.x)
Microsoft Windows (seit Windows 3.1)

Über mich

Ich kann gut zuhören und herausfinden, was den Menschen wichtig ist. Ich habe mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Unterstützung von Kunden und dem Ausbau von Kundenbeziehungen.
Teamarbeit: Habe in den unterschiedlichsten Projektteams mit den Kunden zusammen Lösungen erarbeitet und implementiert.

Meine Stärken liegen in der Priorisierung/Planung und dem Einhalten von Projektterminen. Um die Projektziele zu erreichen, treffe ich Entscheidungen aufgrund von Fakten und Anforderungen.
In komplexen Systemumgebungen habe ich wertvolle Erfahrungen bei Fehleranalyse und -behebung sammeln können.

• Kompetent in Solaris, OpenSolaris und Solaris Cluster.
• Expertenwissen bezüglich den Server Systemen von Oracle (Sun).
• Gute Kenntnisse in Mac OS X und Vmware Fusion.
• Programmierungskenntnisse in C, Shell (sh, ksh, bash, sed), awk, SQL und TCL/TK.
• Oracle Datenbank-, Oracle RAC- , Grid-Infrastructure-, Enterprise-Manager-, Infiniband-,
RAID-, SAN- und Storage-Know-How.

PKW Führerschein vorhanden.

Interessen:

Green IT, Wikis, wirtschaftliche Themen, Mountainbiking, Basketball und Schach.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Umkreis (bis 200 km)
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
562
Berufserfahrung
23 Jahre und 1 Monat (seit 11/1995)
Projektleitung
6 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »