freiberufler Strategie, Change Management, Prozessmanagement, Risikomanagement, Coaching auf freelance.de

Strategie, Change Management, Prozessmanagement, Risikomanagement, Coaching

offline
  • auf Anfrage
  • 81476 München
  • Weltweit
  • de  |  en
  • 30.07.2015

Kurzvorstellung

37 Jahre Berufserfahrung, davon 8 Jahre Marketingmanager, 30 J. Unternehmensberater mit Schwerpunkten in Unternehmens-/Marketingstrategie, Change Management, Prozessmanagement und Kostenoptimierung/Kostenrechnung, Generalist, z.T. Spezialist.

Ich biete

  • Change Management
  • Kostenoptimierung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projektleiter
Industrie und Handelskammer Nürnberg für Mittelfra, Nürnberg
11/2011 – 5/2014 (2 Jahre, 7 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

11/2011 – 5/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Neugestaltung der Kommunikationsprozesse des Kundenservice, Gestaltung Kundenservicecenter
- Analyse der notwendigen Kommunikationsprozesse mit den Kunden im Workshopverfahren
o Je Geschäftsbereich
o Je Standort
- Erhebung der relevanten Kundenfragen/notwendigen Services
- Vorgaben und Auswertung der Telefonverkehrsmessungen
- Gestaltung der Soll-Prozesse einschließlich
o Kapazitätsbedarfe auch saisonal
o Notwendige IT- und TK-Unterstützung
o Detaillierte Call Flows je Geschäftsbereich und Standort
o Call Flows je Kundenfragenblock
o Rufnummernkonzept
- Steuerungskonzept Kundenservicecenter

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Wissensmanagement, Projektleitung / Teamleitung, Prozessberatung, Kostenoptimierung, Kommunikation (allg.)

Projektleiter
Kundenname anonymisiert, Bünde
5/2011 – 1/2012 (9 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2011 – 1/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Prozessanalyse und Reorganisation des Leistungserstellungsprozesses

- Erstellung von Prozessanalysen für den Auftragsdurchlaufprozess
- Schaffung von Transparenz der Prozessdefizite und –verbesserungspotenziale
- Ableitung von Gestaltungsoptionen für Konzepte zur Verbesserung des Prozesses
- Ansätze zur Effizienz- und Qualitätssteigerung im Prozess
- Erstellung eines Prozessverbesserungskonzeptes
- Umsetzung des Prozessverbesserungskonzeptes
- Verstärkung der Kundenorientierung
- Einbindung der verantwortlichen Mitarbeiter in den Analyse- und Verbesserungsprozess
- Erarbeitung und Abstimmung Reorganisationskonzept
- Realisierungsplanung unter Einbezug der relevanten, verantwortlichen Mitarbeiter
- Umsetzungsbegleitung
- Befähigung der Mitarbeiter die kontinuierliche Prozessverbesserung eigenständig weiterzuführen
Unternehmensgröße: 40 Mio. € Umsatz

Eingesetzte Qualifikationen

Prozess- / Workflow, Change Management, Prozessmanagement, Projektmanagement, Projektleitung / Teamleitung, Kostenoptimierung

Prozessberater
Ganter Interior GmbH, Waldkirch
10/2010 – 2/2011 (5 Monate)
Ladenbau
Tätigkeitszeitraum

10/2010 – 2/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Reorganisation des Auftragsdurchlaufs
- Analyse Auftragsprozess von Akquisition bis Abnahme
- Tätigkeitsstrukturanalyse
- Ziel- und Sollprozessgestaltung
- Umsetzungsplanung
- Dokumentation
- Erarbeitung detaillierter Implementierungs-Arbeitspakete
o Strategie und Planung
o CRM
o Wissensmanagement
o Projektmanagement (zentraler Erfolgsfaktor)
o Kalkulation
o Risikomanagement
o Ressourcenmanagement
o Standardisierung und Schulung
o Änderungsmanagement
o Controlling
o Aftersales
- Betreuung von Pilotprojekten für die Umsetzung der Arbeitspakete
- Grundsätzlich tiefe Einbindung und Anleitung der relevanten Mitarbeiter in Analysen, Konzept und Umsetzung
Unternehmensgröße 126 Mio. € Umsatz

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Wissensmanagement, Projektmanagement, Prozessberatung, Kostenoptimierung, Controlling, Schulung / Coaching (allg.)

Projektleiter
Kundenname anonymisiert, Micheldorf
9/2008 – 8/2009 (1 Jahr)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2008 – 8/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Überarbeitung der Unternehmensstrategie, Optimierung der Bereiche Vertrieb und Marketing
- Analyse Status Quo Markt, Wettbewerb, Unternehmen
- Szenarien Markt, Wettbewerb, Kundengruppen
- Betriebswirtschaftliche Analyse
- Erarbeitung Strategische und Operative Optionen
- Abstimmung der Überarbeiteten Unternehmensstrategie
- Definition Optimierungsansätze in Vertrieb, Marketing und weiterer Funktionen
- Ausarbeitung des Konzepts
- Umsetzungsunterstützung
o Optimierung des Mitteleinsatzes für Verkaufsförderung (Senkung der Erlösschmälerungen, Effektiverer Einsatz VKF-Maßnahmen)
o Wesentliche Verbesserung der Vertriebssteuerung
o Schaffung notwendiger Kosten- und Erlöstransparenz
o Erweiterung der Kostenrechnung
o Überarbeitung der Markenstrategie
o Sortimentsbereinigung
- Coaching der Leitungsfunktionen GF, Marketing, Vertrieb
- Abstimmung mit dem Beirat
Unternehmensgröße 160.000 HL Absatz

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Projektleitung / Teamleitung, Prozessberatung, Marketing (allg.), Vertrieb (allg.), Kalkulation, Schulung / Coaching (allg.)

Projektleiter
Appel Feinkost GmbH & Co. KG, Cuxhaven
1/2005 – 5/2005 (5 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2005 – 5/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Prozessanalyse, Reorganisation des Auftragsabwicklungsprozesses Vertriebsinnendienst
- Auswahl der beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
- Schaffung von Transparenz der Prozessdefizite und –verbesserungspotenziale
- Erarbeitung Prozessanalyse und Ansätze zur Effizienz- und Qualitätssteigerung im Team
- Erarbeitung und Abstimmung Reorganisationskonzept
- Realisierungsplanung unter Einbezug der relevanten Mitarbeiter
- Neues Arbeitszeitmodell für Sofortaufträge
- Operative Umsetzungsbegleitung im Detail
- Coaching der Prozessbeteiligten
- Organisation sowie Verankerung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
- Dokumentation sämtlicher Arbeitsergebnisse

Ergebnisse:
- Verbesserungsmaßnahmen im Auftragsabwicklungsprozess funktionsfähig eingeführt
- Gesteigerte Prozesseffizienz
- Durchlaufzeit erheblich verkürzt
- Verringerte Fehlerquoten
- Personalkapazitäten 17 – 25 % je Funktion eingespart
- Neues Arbeitszeitmodell Vertriebsinnendienst eingeführt
- Produktionsplanungs- und Steuerungssystem deutlich verbessert (Effizienz)
- Eigenständige Weiterführung zukünftiger Prozessverbesserungen eingeführt - Kontinuierliche Verbesserung

Unternehmensgröße ca. 100 Mio. € Umsatz

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Projektmanagement, Projektleitung / Teamleitung, Prozessberatung, Kostenoptimierung, Vertrieb (allg.), Schulung / Coaching (allg.)

Projektleiter
Veritas AG, Gelnhausen
4/2000 – 2/2002 (1 Jahr, 11 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2000 – 2/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Reorganisation der Produktentwicklung
- Erstellung von Prozessanalysen für den Produktentstehungsprozess
- Konzepterstellung zur Prozessverbesserung: Effizienz, Qualität
- Soll-Prozessgestaltung
- IT-Anforderungen und Abgleich wirtschaftlicher Machbarkeit/Sinnhaftigkeit
- Umsetzungsplanung
- Schulung
- Einführung eines Produktdatenmanagementsystems
o Anforderungen
o Gestaltung der Inhalte wie
 Technologiebaukasten
 Normenstelle/Klassifizierung/Nomenklatur
 Produktstruktur
 Teilekatalog
 Nummernsystematik
 Berechtigungskonzept
 Dokumentenstruktur
 Änderungsmanagement
o Soll-Prozessgestaltung/Workflows
o Abstimmung mit den IT-Verantwortlichen und dem externen IT-Dienstleister(Software-Unternehmen)
- Umsetzungsbegleitung
Angewendete Methoden:
- Changemanagement
- Wissensmanagement
- Piktogrammmethodik, Flow Charts, Mengengerüsten
- Kostenanalysen, Prozesskostenanalysen
- Funktionsstrukturanalyse
- Einbindung und Abholen Betroffener und Beteiligter
o Kommunikation
o Formale Netzwerke
o Informelle Netzwerke
- Projektmanagement – Konzeptentwicklung, Umsetzung
- Änderungsmanagement
- Produktstruktur – Nummernsystematik
- Target Costing
- Kalkulationsverfahren
- Wissens- und Erfahrungstransfer
- Kontinuierlicher Verbesserungsprozess
Ergebnisse:
- Konzept ist verankert: Neue Prozesse, Projektmanagement, Normenstelle, Änderungsmanagement, Target Costing, Schnellschätzverfahren, Produktstruktur,
- Soll-Prozess Produktentstehungsprozess funktionsfähig eingeführt
- Sämtliche Grundlagen, Anforderungen und Inhalte für das PDM-Programm definiert und abgestimmt
- Wesentlich gesteigerte Prozesseffizienz
- Verringerte Fehlerquoten
- Personalkapazitäten eingespart
- Mitarbeiter geschult und motiviert
- Interne Kommunikation durchgeführt
- Kontinuierliche Verbesserungsprozesse verankert
Unternehmensgröße ca. 600 Mio. € Umsatz

Eingesetzte Qualifikationen

Prozess- / Workflow, Produktdatenmanagement (PDM), Change Management, Projektmanagement, Projektleitung / Teamleitung, Prozessberatung, Kostenoptimierung, Datenpflege / -erfassung, CRM (Customer Relationship Management), Interne Kommunikation, Controlling, Kalkulation, Schulung / Coaching (allg.)

Projektleiter
Veritas AG, Gelnhausen
4/2000 – 12/2000 (9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2000 – 12/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Reorganisation des Auftragsdurchlaufs
- Projektmanagement über sämtliche Funktionsbereiche des Auftragsdurchlaufs (Vertrieb, Anwendungsentwicklung, Einkauf, Produktion, Logistik, Buchhaltung)
- Durchführung von
o Prozessanalyse
o Erstellung Soll-Konzept/-Prozess
o Umsetzung
für die Teilprozesse Vertrieb, Anwendungsentwicklung, Buchhaltung
- IT-Anforderungen und Abgleich wirtschaftlicher Machbarkeit/Sinnhaftigkeit
- Ausarbeitung und Abstimmung Realisierungsplanung
- Durchführen der Umsetzungsunterstützung
- Schulung der Umsetzungsinhalte
- Teilweise Begleitung der Umsetzung

Ergebnisse:
- Soll-Prozesse Auftragsdurchlauf funktionsfähig eingeführt
- Wesentlich gesteigerte Prozesseffizienz
- Verringerte Fehlerquoten
- Personalkapazitäten eingespart
Unternehmensgröße ca. 600 Mio. € Umsatz

Eingesetzte Qualifikationen

Prozess- / Workflow, Change Management, Prozessmanagement, Projektmanagement, Projektleitung / Teamleitung, Kostenoptimierung, Schulung / Coaching (allg.), Logistik (Allg.)

Projektleiter
Zeyko Möbelwerk GmbH & Co. KG, Mönchweiler
9/1996 – 6/1997 (10 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/1996 – 6/1997

Tätigkeitsbeschreibung

Reorganisation der Vertriebssteuerung und Vertriebsprozesse

- Durchführung ausführlicher Vertriebsanalyse und –prozesse qualitativ und quantitativ
o Vertriebsstrategie
o Vertriebskanäle
o Positionierung
o Vertriebsplanung
o Vertriebssteuerung
o Kennzahlen, z.B. Umsätze/Erträge (DB) je Außendienstmitarbeiter (ADM), Gebiet, Kunde etc.
o Betreuungsintensitäten
o Berichtswesen
o Vertriebs-Mix
o Marketing-Mix
o SWOT-Analyse
- Erfassen des bestehenden Zielsystems auf Unternehmens, Marketing- und Vertriebsebenen
- Erheben des Ist-Entlohnungssystems und dessen Kostenvolumen für die relevanten Funktionen
- Begleitung der Kundenbetreuer (Auswahl) mit Interviews, auch der Kunden
- Erheben der vertrieblich relevanten Informationen, wie z.B. Aufgaben, Ziele der Kundenbetreuer, Tatsächliches Vorgehen/Wahrnehmen der Aufgaben, Ziel-Erfüllungsgrade etc.
- Erfassen der Innendienstunterstützung und der Prozesse und Schnittstellen
- Erarbeiten der Optionen
- Erstellen des Konzeptes mit sämtlichen o.a. Themen/Inhalten inklusive
o Soll Prozesse
o Neuorganisation
o Steuerungssystem
o Quantitative und qualitative Planung bis auf Kunden-/ADM-Ebene
o Detaillierter Umsetzungsplan
o Betreuung bei der Umsetzung
- Erstellung eines franchiseanalogen Konzeptes zur Kundenbindung an die Marke
o Detaillierte Angebote an die Kunden
o Services
o Bindungsstufen
o Bedingungsanreize
o Vertragsgestaltung
o Konzepttest bei ausgesuchten Kunden
- Grundsätzlich tiefe Einbindung und Anleitung der relevanten Mitarbeiter und Führungskräfte
- Knowhow und Methoden Transfer
Unternehmensgröße ca. 20 Mio. € Umsatz

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Projektleitung / Teamleitung, Prozessberatung, Kostenoptimierung, Kundenberatung, Marketing (allg.), Vertrieb (allg.), Franchising, CRM (Customer Relationship Management)

Projektleiter
Kundenname anonymisiert, Mühlacker
6/1996 – 11/1997 (1 Jahr, 6 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

6/1996 – 11/1997

Tätigkeitsbeschreibung

Business Reengineering/Sanierung des Unternehmens
- Gesamtprojektleitung
- Reorganisation sämtlicher Unternehmensprozesse
- Kostensenkung in allen Bereichen/Prozessen
- Überarbeitung der Unternehmensstrategie
- Vertriebsreorganisation
- Reorganisation Kostenrechnung
- Controlling, Kalkulation
- Verhandlung mit Betriebsrat und Gewerkschaft
- Unterstützung bei Bankengesprächen
- Change Management
Unternehmensgröße 500 Mitarbeiter.

Eingesetzte Qualifikationen

Prozessoptimierung, Change Management, Prozessmanagement, Projektmanagement, Kostenoptimierung, Marketing (allg.), Vertrieb (allg.), Controlling, Einkauf (allg.)

Projektleiter
Biologische Heilmittel Heel GmbH, Baden-Baden
5/1995 – 4/1996 (1 Jahr)
Pharma
Tätigkeitszeitraum

5/1995 – 4/1996

Tätigkeitsbeschreibung

Reorganisation der Unternehmensprozesse
Gesamtprojektleitung für die Reorganisation sämtliche Unternehmensprozesse

Direkte Durchführungsverantwortung für die Reorganisation der Auftragsabwicklung
- Analyse des Auftragsabwicklungsprozesses
- Tätigkeitsstrukturanalyse
- Ziel- und Sollprozessgestaltung
- Konzepterstellung Neugestaltung der Organisation
- Detaillierte Umsetzungsplanung
- Betreuung der Umsetzungsteams in der Realisierungsphase
- Dokumentation
- Grundsätzlich tiefe Einbindung und Anleitung der relevanten Mitarbeiter und Führungskräfte in Analysen, Konzept und Umsetzung
- Knowhow und Methoden Transfer
Unternehmensgröße ca. 1.400 Mitarbeiter weltweit, davon ca. 850 am Standort Baden Baden

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Projektleitung / Teamleitung, Prozessberatung, Kostenoptimierung

Projektleiter
Gardena Deutschland GmbH, Ulm
9/1994 – 12/1994 (4 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/1994 – 12/1994

Tätigkeitsbeschreibung

Reorganisation der Unternehmensprozesse Debitoren und Kreditoren/Rechnungsprüfung

- Analyse der relevanten Prozesse im Workshop Verfahren
- Tätigkeitsstrukturanalyse
- Sollprozessgestaltung
- Detaillierte Umsetzungsplanung
- Definition von Anforderungen an die IT
- Dokumentation
- Grundsätzlich tiefe Einbindung und Anleitung der relevanten Mitarbeiter und Führungskräfte
- Knowhow und Methoden Transfer
Unternehmensgröße ca. 180 Mio. € Umsatz

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Projektleitung / Teamleitung, Prozessberatung, Kostenoptimierung

Projektleiter
SieMatic Möbelwerke GmbH & Co. KG, Löhne
9/1993 – 5/2004 (10 Jahre, 9 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/1993 – 5/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Reorganisation der Auftragsabwicklung und Neugestaltung des Kundenservicecenters
- Analyse des Auftragsabwicklungsprozesses
- Tätigkeitsstrukturanalyse
- Ziel- und Sollprozessgestaltung
- Konzepterstellung Kundenservicecenter, Neugestaltung der Organisation
o Zusammenlegung Vertriebsinnendienst- und Küchenplanungsbereich
o Aus den Sollprozessen abgeleitete Raumplanung/Umbau
o Neue Team-Struktur zur ganzheitlichen Kundenbetreuung
o Neues Arbeitszeitmodell zur bestmöglichen Service-Bereitschaft für die Kunden
- Detaillierte Umsetzungsplanung
- Betreuung der Umsetzungsteams in der Realisierungsphase
- Dokumentation
- Grundsätzlich tiefe Einbindung und Anleitung der relevanten Mitarbeiter und Führungskräfte in Analysen, Konzept und Umsetzung
- Knowhow und Methoden Transfer zum internen Projektleiter
- Sämtliche definierten Ziele wurden erreicht
Unternehmensgröße ca. 100 Mio. € Umsatz

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Projektleitung / Teamleitung, Prozessberatung, Kostenoptimierung, Kundenberatung

Teilprojektleiter
WERU GmbH, Rudersberg
11/1991 – 6/1992 (8 Monate)
Bauzulieferindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/1991 – 6/1992

Tätigkeitsbeschreibung

Reorganisation der Vertriebssteuerung und Vertriebsprozesse

- Durchführung ausführlicher Vertriebsanalyse und –prozesse qualitativ und quantitativ
o Vertriebsstrategie
o Vertriebskanäle
o Vertriebsplanung und -steuerung
o Kennzahlen
o Betreuungsintensitäten
o Berichtswesen
o Vertriebs-Mix
o Vertriebsunterstützung
o Analyse Key Account Management
o SWOT-Analyse u.s.w.
- Erfassen des bestehenden Zielsystems auf Unternehmens, Marketing- und Vertriebsebenen
- Begleitung der Kundenbetreuer (Auswahl) mit Interviews, auch der Kunden
- Erheben der vertrieblich relevanten Informationen, wie z.B. Aufgaben, Ziele der Kundenberater, Tatsächliches Vorgehen/Wahrnehmen der Aufgaben, Ziel-Erfüllungsgrade etc.
- Erfassen der Innendienstunterstützung und der Prozesse und Schnittstellen
- Erfassen der Auftragsabwicklungsprozesse und Schnittstellen zum Vertrieb
- Erarbeiten der Optionen
- Erstellen des Konzeptes mit sämtlichen o.a. Themen/Inhalten inklusive
o Soll Prozesse
o Neuorganisation
o Steuerungssystem
o Quantitative und qualitative Planung bis auf Kunden-/ADM-Ebene
o Detaillierter Umsetzungsplan
o Betreuung bei der Umsetzung
- Erstellung eines CRM Konzeptes zur Kundenbindung an die Marke
o Detaillierte Angebote an die Kunden
o Services
o Bindungsstufen
o Bedingungsanreize
o Vertragsgestaltung
- Grundsätzlich tiefe Einbindung und Anleitung der relevanten Mitarbeiter und Führungskräfte
- Knowhow und Methoden Transfer
Unternehmensgröße ca. 137 Mio. € Umsatz

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Projektleitung / Teamleitung, Prozessberatung, Kostenoptimierung, Kundenberatung, Marketing (allg.), Vertrieb (allg.), Account management, CRM (Customer Relationship Management)

Zertifikate

Systemischer Business Coach DGCo
Juni 2015
Seminarzyklus Kommunikation in der Beratung
September 1995
Seminar Retorik und Dialektik
November 1980
Seminar Der Produktmanager
Mai 1980

Ausbildung

Betriebswirtschaftslehre
(Diplom Betriebswirt)
Jahr: 1978
Ort: Giessen
Industriekaufmann
(Ausbildung)
Jahr: 1971
Ort: Stadtallendorf

Qualifikationen

MS Office, MS VISIO, Business Coach

Über mich

1978 - 1982 Tetra-Werke, Melle, Leiter New Product Development, Senior Product Manager International
1982 - 1985 Gervais DANONE AG, München, Brand Manager
1985 - 1989 Dr. Höfner & Partner, Unternehmensberatung, München, Projektleiter, Bereichsleiter Marketing
1989 – 1991 Consult & Management, Unternehmensberatung, München , Mitgründer und Partner
1991 - 1998 Con Moto Consulting Group GmbH, München, Mitgründer und Partner
Seit 1998 CONSILIO Management Consulting GmbH, Ismaning, Mitgründer, Partner, Geschäftsführer

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1172
Berufserfahrung
43 Jahre (seit 1978)
Projektleitung
30 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden