Software / System Architekt, Projekt Manager

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  auf Anfrage
de  |  en  |  pl
  auf Anfrage
  60385 Frankfurt am Main
 10.10.2018

Kurzvorstellung

Generalist in IT-Projekten.
Anforderungsmagement, Projektmanagement, Architektur, Entwicklung, Betriebsunterstützung.

Zertifizierter Software Architekt.
Zertifizierter (IMPM) Projektmanager.
Zertifizierter Scrum Master.
Java Entwickler.

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Software Architektur / Modellierung
    4 Jahre, 11 Monate Erfahrung
  • Android
    4 Jahre, 10 Monate Erfahrung
  • iOS
    4 Jahre, 10 Monate Erfahrung
  • SCRUM
    3 Jahre, 2 Monate Erfahrung
  • J2EE (Java EE)
    2 Jahre, 5 Monate Erfahrung
  • Projektmanagement (IT)
    1 Jahr, 4 Monate Erfahrung
Management, Unternehmen, Strategie
  • Management (allg.)
    6 Jahre, 7 Monate Erfahrung
  • Projektkalkulation
    2 Jahre, 6 Monate Erfahrung
Technik, Ingenieurwesen
  • Anforderungsmanagement
    3 Jahre, 10 Monate Erfahrung
Design, Kunst, Medien
  • Adobe InDesign
    2 Jahre, 6 Monate Erfahrung

Projekt‐ & Berufserfahrung

OTT Solution Architect / IPTV
Huawei Technologies, Frankfurt am Main
5/2016 – offen (2 Jahre, 6 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

5/2016 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

OTT Architect in einem großen IPTV Projekt als interkulturelle Schnittstelle zwischen einem Chinesischen Team und einem Europäischen Kunden. Verantwortlich für Design und Entwurf von technischen Lösungen als auch Requirement Management und Vermittlung zwischen zwei Kulturen.

Eingesetzte Qualifikationen

Android, iOS, Anforderungsmanagement, Management (allg.), Projektkalkulation, Adobe InDesign


Solution Architect
Deutsche Bahn AG, Frankfurt am Main
5/2015 – 4/2016 (1 Jahr)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

5/2015 – 4/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Architekt für den Vorstandsressort Personenverkehr PCR / Dezentrale Verfahren für RIS - ReisendenInformationsSystem. Architekturberatung, Konzeption.

Eingesetzte Qualifikationen

Enterprise Service Bus (ESB), Enterprise Architect (EA), Java (allg.)


Head of Architecture
Deutsche Telekom AG, Darmstadt
11/2012 – 3/2015 (2 Jahre, 5 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

11/2012 – 3/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Head of Architecture für das Projekt Entertain to go bei Deutsche Telekom AG (DTAG). Das Projekt war das größte und bedeutendste Projekt der Deutschen Telekom. Ziel des Projektes war es das Produkt Entertain für mobile Clients zugänglich zu machen. Der Nutzer sollte neben der Set Top-Box auch über Smart Phones, Tablets und den PC die Entertain Dienste Live TV, Video On Demand und Network Private Video Recorder (NetPVR) nutzen können.
• Teamleitung des Architekturteams mit bis zu 8 Architekten.
• Festlegung von Architekturstandards und Dokumentenvorlagen für das internationale Projekt (USA, Schweden, Indien und Deutschland) mit ca. 10 Softwarelieferanten.
• Architekturmanagement für 70 IPTV-, Identity Management und andere Hilfssysteme.
• Weiterentwicklung der Plattform im Projektkontext mit >100 Projektmitgliedern.
• Lieferantensupport in USA und Schweden.
• Führender Architekt bei der Erstellung von Architekturdokumenten für Live TV, Network PVR, Stream & Device Management, Service Quality Management, Provisioning, Content Rights und sonstigem.
• Herbeiführen von Architekturentscheidungen.
• Erstellung von Entscheidungsvorlagen auf Senior Vice President Ebene.
• Terminplanung, Koordination und Risikomanagement für Architekturaufgaben.
• Einführung von Architekturvorlagen konform zu ARC42.

Eingesetzte Qualifikationen

Reporting, Betriebssysteme (allg.), Android, iOS, SCRUM, Release Management, Projektleitung / Teamleitung (IT), Enterprise Architect (EA), UML, Software Architektur / Modellierung, Lua, J2EE (Java EE), SOA (Serviceorientierte Architektur), Telekommunikation / Netzwerke (allg.), Management (allg.), Risikomanagement, Projektleitung / Teamleitung


Software Architekt
Deutsche Telekom AG, Darmstadt
6/2011 – 11/2011 (6 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

6/2011 – 11/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Software Architekt für das Projekt “Entertain on n screens“ bei Deutsche Telekom AG (DTAG). Mit Eons beabsichtigt die DTAG das Produkt „Entertain to go“ auszurollen, mit welchem der Nutzer neben der Set top-Box auch über Smart Phones, Tablets und den PC die Entertain Dienste Live TV, Video On Demand und Recording nutzen kann.
• Führender Architekt beim Entwurf der fachlichen Architektur für das wichtigste und größte Projekt der DTAG
• Ideengeber und Ansprechpartner für 13 Architekturteams im Umfeld von „Entertain“.
• Anforderungsermittlung
• Erstellung Ende zu Ende Solution Design für Authentifizierung, Autorisierung, Jugendschutz, Kaufprozesse und Buchungsprozese.
• Erstellung System Design für zentrale Stream Manager Komponente
• Überwachung der Entwicklung – Lieferantenmanagement
• Releaseplanung
• Implementierung eines Wergzeuges in VBA zur Testautomatisierung für die Komponenten EAS, ABA und APA
• Lieferantensupport vor Ort in USA

Eingesetzte Qualifikationen

Enterprise Architect (EA), Software Architektur / Modellierung, System Design, VBA (Visual Basic for Applications), Architektur (allg.), Management (allg.), Public Relations, Film / Fernsehen (allg.), Lieferantenmanagement (allg.)


Projektmanager und Architekt
Deutsche Telekom AG, Darmstadt
10/2010 – 6/2011 (9 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

10/2010 – 6/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Projektmanager und Architekt für das Projekt cTV bei Deutsche Telekom AG (DTAG). Mit „convergent TV“ beabsichtige die DTAG einen Prototypen für das geplante „Entertain to go“ System zu schaffen, mit welchem der Nutzer neben der Set top-Box auch über Smart Phones, Tablets und den PC die Entertain Dienste Live TV, Video On Demand und Recording nutzen kann.
• Anforderungsanalyse
• Requirement Management
• Fachkonzeption
• Systementwurf
• Projektleitung des Entwicklungsprojektes
• Teamleitung des QS-Teams und Übergabe an die Linie für neue Autorisierungskomponente DMTV im Umfeld von „Entertain“.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), Enterprise Architect (EA), Software Architektur / Modellierung, Requirement Analyse, Rechnergestützten Betriebsleitsystem (RBL), Anforderungsmanagement, Management (allg.), Projektmanagement, Projektleitung / Teamleitung, Qualitätsmanagement (allg.), Public Relations, Film / Fernsehen (allg.), Forschung & Entwicklung (allg.)


Software Architekt
Deutsche Telekom AG, Darmstadt
1/2010 – 9/2010 (9 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2010 – 9/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Software Architekt für das Projekt SAM 3 bei Deutsche Telekom AG (DTAG). Mitarbeit im Scrum-Entwicklerteam. Mit SAM 3 beabsichtigte die DTAG das in die Jahre gekommene Authentifizierungs- und Autorisierungssystem SAM in modularer und wartbarerer Weise abzulösen. SAM ist die zentrale Authentifizierungs- und Autorisierungskomponente für Kunden der DTAG. Das System ist für 35 Mio. Kunden zuständig und beantwortet bis zu 100.000 Anfragen pro Minute.
• Technischer Entwurf eines neuen Authentifizierungs- und Autorisierungssystem für 35. Mio. Nutzer von Diensten der DTAG
• Erstellung eines Solution Designs und Modellierung aller Komponenten in UML
• Überwachung des SCRUM Entwicklungsteams

Eingesetzte Qualifikationen

SCRUM, Enterprise Architect (EA), UML, Software Architektur / Modellierung


Projektmanager und Architekt
Deutsche Telekom AG, Darmstadt
3/2009 – 9/2009 (7 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

3/2009 – 9/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Projektmanager und Architekt im „Connected Life and Work“ Projekt der Deutsche Telekom AG (DTAG) für das System IDES. Mit CLW beabsichtigte die Deutsche Telekom, das ortsunabhängige Arbeiten zu ermöglichen und neue Möglichkeiten zu schaffen, Beruf, Freizeit und Familie zu vereinen. Mit dem System IDES sollten WebServices bereitgestellt werden, welche sich in die SOA- Landschaft der DTAG integrieren und fachliche Operationen auf die Nutzerdaten (Email-Adressen, Berechtigungsprofile, Passwörter, ...) von Telekom-Kunden ermöglichen.
Ziele des Teilprojektes waren, das neue IT-System IDES in knapp bemessener Zeit und hoher Qualität einzuführen.
• Technische Projektleitung
• Anforderungsmanagement
• Release- und Inkrementplanung
• Entwurf der fachlichen und technischen Architektur
• Spezifikation (Pflichtenheft) des neuen IT-Systems inkl. UML
• Lieferantenbetreuung und Change Management während der Entwicklungsphase
• Organisation von Tests und Abnahme
• Teammanagement im Testteam
• Koordinierung der Überführung des Systems in den Wirkbetrieb
• Erstellung eines Datenschutzkonzeptes

Eingesetzte Qualifikationen

Datenschutz, Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), Enterprise Architect (EA), UML, Software Architektur / Modellierung, SOA (Serviceorientierte Architektur), Webservices, Rechnergestützten Betriebsleitsystem (RBL), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Anforderungsmanagement, Change Management, Management (allg.), Projektmanagement, Projektleitung / Teamleitung, Public Relations, Forschung & Entwicklung (allg.)


Zertifikate

Professional Scrum Master
März 2015

ISAQB Certified Professional for Software Architecture
Juni 2011

IPMA Certified Project Management Associate
Januar 2009

Ausbildung

Informatik
(Diplom Informatiker)
Jahr: 
Ort: Fulda

Qualifikationen

• Architekturmanagement, Fachliche und Technische Architektur.
(ARC42, TOGAF)
• Software-Architektur.
(UML, OOA, OOD, Design Pattern)
• Analyse, Konzeption und Spezifikation.
• Technisches Projektmanagement.
• Softwareentwicklung. (Java, C, Swift, Perl, Small Talk, Web)
• Identity Management Beratung und Entwicklung.
(8 Jahre Erfahrung mit Standards wie ID-FF, OAuth, OAuth2, OpenID, OpenID Connect, SAML1.1, SAML2.0)
• IPTV, Live TV und Video Streaming Beratung und Entwicklung.
(5 Jahre Head of Architecture und Solution Architekt für Deutsche Telekom / Entertain to go)
• Projektmanagement, Lieferantensteuerung und Architekturberatung im internationalen Kontext.
(Steuerung von US-amerikanischen und Europäischen Lieferanten für Deutsche Telekom. Unterkulturelle Erfahrung durch private und geschäftliche Reisen in 38 Länder der Erde.)

Programmiersprachen:
Java (J2SE, J2EE)
JSP
JSF
Javascript
Smalltalk
PHP
XML / XSD
Delphi
Perl
JSON
C / C++
C# / .NET
VisualBasic / VBA
AWK
XSLT
Xquery, Xpath

Datenbanken:
MySQL
Oracle
PostgreSQL
Cassandra
Redis
SOLR
MS SQL Server

Kommunikation:
SOAP
HTTP
REST
TCP / IP v4, v6
TLS / SSL
SIP
WS-Security
RIP
BGP
L2TP
Ethernet
FTP
H.323
SMTP
IMAP
POP
Can-Bus

Produkte:
Eclipse
HP Quality Center
Junit
UML
Java EE
Spring, CDI
SAML 2.0, ID-FF
OpenID / OpenID Connect
OAuth1 / OAuth2
OpenID / OpenID Connect / SAML
JAXB
JBoss
Weblogic
Apache
Tomcat / TomEE
Enterprise Architect
Jersey
OSGi
Hibernate
EJB
JDBC
JAX-WS, JAX-RS
Apache CXF
Maven
Hudson
Selenium
SOAPUI
JIRA
SOA
Apache Servicemix ESB
JBoss ESB
OOA/OOD
jBPM
Subversion, CVS
openSSH
MS Office
Bugzilla
Putty
Cygwin
GNU Werkzeuge
MS Office
MS Visio
LaTeX
The Grinder

Über mich

Als Generalist und Teamplayer bin ich in der Lage, konzeptionelle, organisatorische und technische Tätigkeiten auf verschiedenen Managementebenen durchzuführen und zu vertreten. In der Projektarbeit liegen meine Kompetenzen in der Erstellung und Verwaltung von Architekturmodellen, beim technischen Projektmanagement, der Prozessberatung auf technischer und strategisch-konzeptioneller Ebene, der Erstellung von Konzepten, Konsolidierung von Anforderungen bis hin zur technischen Spezifikation und Implementierung von IT-Systemen in verschiedenen Bereichen wie WWW, Identity Management, IPTV, Video Streaming, Webservices, SOA, IT- Sicherheit, OO-Design und Java EE. Darüber hinaus verfüge ich über weitreichende Erfahrungen in Analyse, Konzeption, Aufbau und Optimierung von Service-Organisationen, Service-Prozessen und berate im Umfeld von Konfigurationsmanagement.
Ich bin jederzeit in der Lage, die geeignete Abstraktionsebene zu finden, um Sachverhalte sowohl in technischen als auch höchsten Managementkreisen zu vermitteln. Meine Ergebnisse sind geprägt durch ein strukturiertes, lösungsorientiertes und zielstrebiges Vorgehen, bei dem ich immer auf der Suche nach Optimierung und allgemeingültigen Ansätzen bin. Die hohe Qualität meiner Arbeit wird in Projekten stets hoch gewürdigt.
Meine Philosophie ist der faire Umgang im Team und allen Stakeholdern wie auch eine ehrliche und offene Kommunikation im Projekt.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Polnisch (Fließend)
  • Spanisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1481
Alter
38
Berufserfahrung
19 Jahre und 5 Monate (seit 05/1999)
Projektleitung
5 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »