Ingenierleistungen und Beratung im Bauwesen, Spezialtiefbau,Tunnelbau, Wasserbau

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  Weltweit
en  |  de
  90‐120€/Stunde
  Deutschland
 10.10.2018

Kurzvorstellung

Ich habe eine Ingenieurgesellschaft am Standort Berlin und übernehme Ingenieurleistungen auf Anfrage im Bereich Hoch- und Tiefbau, Wasserbau, Spezialtiefbau, Umwelttechnik und Wassertechnik - Planung und Bauüberwachung weltweit

Auszug Referenzen (8)

"Bauueberwachung"
Bauueberwachung eines G+D Kraftwerkes
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

2/2016 – 3/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Bauueberwachung des bautechnischen Bereichs fuer ein G+D Kraftwerk bestehend aus:

1.) Kuehlwassersystem Intake und Outfall - onshore und offshore
- Bau einer Tunnelanlage fuer Zu- und Ablauf von Kuehlwasser DN 2500
- Bau eines Einlaufbauwerkes mit Rechenanlage Verschluessorgane und
Hauptpumpwerk
2.) Bau von Betriebsgebaueden und Werkstaetten in Stahlverbundkonstruktion
3.) Maschinenfundament fuer Turbinen- und Generatorenanlage
4.) Bau von Schachtbauwerken als ueberschnittene Bohrpfahlwand
5.) Bau einer Tankfarm fuel Diesel und Rohoel mit einem Tankvolumen von 30.000 m3
6. ) Errichtung von Ein- und Auslaufbauwerken offshore mit Tauchereinsatz

Eingesetzte Qualifikationen

Spezialtiefbau, Kraftwerksbau, Wasserbau, Hochbau


"Herr [...] hat in der Zeit von 04/13 -10/14 als Projektleiter einer Industrie Kläranlage für hoch salzhaltige Abwässer zu unserer vollsten Zufriedenheit das Projekt geleitet und mit seinem Team maßgeblich bei der Konzeption des Systems mitgewirkt.
K.Eismann
COO
Hochwald Foods GmbH"
Projektleiter
Karl Eismann, Hochwald Foods GmbH
Tätigkeitszeitraum

4/2013 – 10/2014

Tätigkeitsbeschreibung

HOAI 1-9 für Ingenieurbauwerke, Maschinen- und elektrotechnische Ausrüstung, Tragwerksplanung
Kurzbeschreibung: Erweiterung der KLA Hünfeld durch die Industrieabwässer nach Stand der Technik bestehend aus:
Zulaufpumpwerk
Zuführung der Prozessabwässer durch 7 unterschiedliche Produktleitungen
Ausgleichsbehälter I und II
Elektrodialyse zur Entsalzung der hohen Salzfrachten
Flotation
Anaerob-Reaktor
MAP Reaktor
SBR Reaktor
Aufgabenbereich der Projektleitung:
Durchführung der Projektbesprechungen mit dem Kunden
Aufstellung eines Projekt-Strukturplanes
Festlegung von Arbeitspaketen und Verantwortlichkeiten
Ressourcen und - Kostenplanung
Überwachung des Planungs – und Ausführungszeitplans
Qualitätsüberwachung gemäß Zertifizierung ISO 9001
Überwachung der Planungsschritte
Überwachung der Genehmigungsplanung
Festlegung der Ausschreibungsbedingungen
Vergabevorschlag für die Bauausführung
Überwachung der örtlichen Bauleitung
Überwachung des Zeit- und Kostenplans während der Bauausführung
Nachtragsmanagement
Projektabschluss
Dokumentation und Abnahme

Eingesetzte Qualifikationen

Technische Projektleitung / Teamleitung, Bauleitung / Baustellenleitung, Projektleitung / Teamleitung, DIN EN ISO 9001


"Geschaeftsfuehrer"
Geschäftsführer
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

7/2012 – 10/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Technische Geschäfstführung:
Aqkuisition
Vertragsverhandlungen
Planung und Bauüberwachung
Führung von Personal - 8 Mitarbeiter
Kaufmännische Geschäftsführung
Überwachung der Buchhaltung
Liquiditätsplan
Finanzplan
Jahresabschluß
Lehrbeauftragter an der Hochschule für Technik Berlin

Eingesetzte Qualifikationen

Kläranlagenbau


"Niederlassungsleiter"
Niederlassungsleiter
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

8/2011 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Niederlassungsleitung:
Akquisition und Vertrieb
Vertragsverhandlungen
Personalführung
Qualitätsüberwachung
Technische Leitung Projektmanagement
Technische Leitung der Planungsabteilung
Technische Leitung der Bauüberwachung und Projektsteuerung

Eingesetzte Qualifikationen

Tiefbau, Technisches Projektmanagement, Bauleitung / Baustellenleitung, Projektmanagement, Personalwesen (allg.), Personalführung, Vertrieb (allg.), Akquise / Kontakt


"Projektleiter KSA und Bahrain"
Projektleiter
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

8/2007 – 6/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Akquisition und Abwicklung von Ingenier-Projekten im Wasserbereich:

Engineering Design Project “ Polluted Water “ in KSA
Projektleitung Lph. 1-9
Ministerium für Wasserwirtschaft
KSA Riyadh

Contract for the Engineering Design Project “Treating water of the Dams in KSA”
Projektleitung Lph. 1-9
Ministerium für Wasserwirtschaft
KSA Riyadh

Master Plan “Engineering Design of the Sewerage System in the Kingdom of Bahrain”
- Istzustand
- Einwohnerentwicklung
- Zustandsbericht der vorhandenen Kanäle
- Hydraulisch dynamische Netzberechnung
- spätere Erweiterungen und Kostenberechnungen
Ministerium für Wasserwirtschaft Bahrain

Master Plan “Engineering Design of the Sewerage scheme of Abu Dhabi”
- Istzustand
- Zustandsbericht der vorhandenen Kanäle
- Umweltverträglichkeitsbericht
- Spätere Erweiterungen, Kostenberechnung
- Bauzeitenplan
Ministerium für Wasserwirtschaft

Eingesetzte Qualifikationen

Wasserbau


"Projektleiter und Direktor Lurgi Bamag GmbH"
Projektleiter
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

1/1999 – 12/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt Direktor and Head of Communal Division
Projektland: Ägypten
Auftraggeber: Greater Alexandria Sewerage Board (AGOSD)
Beschreibung: Bau einer Schlüsselfertige Abwasseraufbereitungsanlage mit einer 5- jährigen Betriebsführung der Anlage.
Schlüsselfertige vollbiologische Abwasseraufbereitung für kommunales und industrielles Abwässer
einschl. Nährstoffelimination und einer gesonderten Anaerobstufe.
Ausbaugröße: 85.000 m³/d - 400.000 EW
Angebotsplanung
Verfahrenstechnik der Gesamtanlage
Bauplanung der Außenanlagen
Verfahrensbeschreibung
Angebotssumme: 35.000.000 €
Hauptsächliche Tätigkeit: Akquisition des Projektes, Angebotsleiter für das Vorhaben, Konsortialführerschaft in der ARGE mit einer ägyptischen Baufirma,
Festlegung der Angebotsstrategie
Festlegung der Partner und Subunternehmer
Festlegung der Verfahrenstechnik und der zu bearbeitenden Alternativlösungen
Kalkulation des Gesamtprojektes
Ausrüstungslisten der Maschinen- und Elektrotechnik
Vertragsausarbeitung und Verhandlung mit dem AG
Angebot für ein Betriebsführungskonzept einschl. Kalkulation , Personalwesen, Betriebsstoffe und
Betriebsausstattung

Project Director and Head of Communal Division
Projektland: Ägypten
Auftraggeber: Sheik Zayed Authority, Greater Cairo/ Egypt
Beschreibung: Betriebsführung für eine Wasseraufbereitungsanlage für Trinkwasser in Kairo.
Die schlüsselfertig erstellte Wasseraufbereitungsanlage hat eine Ausbaugröße von 700.000 m³/d.
Die Anlage wird im Dreischichtbetrieb gefahren.
Die Anlage liefert für ca. 2.000.000 Einwohner Trinkwasser und rd. 300.000 m³/d Wasser für
Bewässerungszwecke.
Die Anlage ist in drei Aufbereitungsstufen gegliedert:
 Stufe 1: Physikalisch/chemische Vorbehandlung
 Stufe 2 :Sedimentation
 Stufe 3: Filtration über Schnellfilter mit automatischer Rückspülung und anschließender
bakteriologischer Behandlung durch Chlorung
Angebotssumme für einen 5 – jährigen Betrieb: 3.500.000 €
Hauptsächliche Tätigkeit: Festlegung einer Angebotsstrategie
Festlegung der Partner
Festlegung des Auftragsumfanges
Gesamtkalkulation des Projektes einschl. Personalbesetzung und Betriebsstoffermittlung
Vertragsausarbeitung und Führung der Verhandlungen
Betriebsberatung in der Abwicklung

Senior Manager
Projektland: Rumänien
Auftraggeber: Stadt und Kreis Arad/Rumänien
Beschreibung: Schlüsselfertige Planung und Ausführung einer vollbiologischen Kläranlage zur Behandlung von
Kommunal - Abwasser
Ausbaugröße: 85.000 m³/d, 300.000 EW
Angebotssumme für die schlüsselfertige Anlage: 11.500.000 €
Hauptsächliche Tätigkeit: Angebotsleiter und Controlling für das Gesamtprojekt
Festlegung der Angebotsstrategie
Festlegung der Partner und Subunternehmer
Festlegung der Verfahrenstechnik und der zu bearbeitenden Alternativlösungen
Kalkulation des Gesamtprojektes
Ausrüstungslisten der Maschinen- und Elektrotechnik
Vertragsausarbeitung und Verhandlung mit dem AG
Technisches und kaufmännisches Controlling der Abwicklung

Senior Manager
Projektland: Rumänien
Auftraggeber: Stadt und Kreis Arad/Rumänien
Beschreibung: Schlüsselfertige Planung und Ausführung einer vollbiologischen Kläranlage zur Behandlung von
Kommunal - Abwasser
Ausbaugröße: 85.000 m³/d, 300.000 EW
Angebotssumme für die schlüsselfertige Anlage: 11.500.000 €
Hauptsächliche Tätigkeit: Angebotsleiter und Controlling für das Gesamtprojekt
Festlegung der Angebotsstrategie
Festlegung der Partner und Subunternehmer
Festlegung der Verfahrenstechnik und der zu bearbeitenden Alternativlösungen
Kalkulation des Gesamtprojektes
Ausrüstungslisten der Maschinen- und Elektrotechnik
Vertragsausarbeitung und Verhandlung mit dem AG
Technisches und kaufmännisches Controlling der Abwicklung

Senior Manager
Projektland: Zypern
Auftraggeber: Wasserbetrieb Nicosia / Zypern
Beschreibung: Schlüsselfertige vollbiologische Kläranlage für die Stadt Anthopolis / Zypern
Vollbiologische Kläranlage mit vorgeschalteter Denitrifikation und nachgeschalteter Membranbiostufe
(MBR) für Kommunalabwasser.
Erste Anlage mit MBR Technologie in Zypern
Ausbaugröße: 25.000 m³7d, 90.000 EW
Angebotsumme: 27.000.000 €
Hauptsächliche Tätigkeit: Angebotsleiter und Controlling für das Gesamtprojekt
Festlegung der Angebotsstrategie
Festlegung der Partner und Subunternehmer
Festlegung der Verfahrenstechnik und der zu bearbeitenden Alternativlösungen
Kalkulation des Gesamtprojektes
Ausrüstungslisten der Maschinen- und Elektrotechnik
Vertragsausarbeitung und Verhandlung mit dem AG
Technisches und kaufmännisches Controlling der Abwicklung

Eingesetzte Qualifikationen

Technische Projektleitung / Teamleitung, Verfahrenstechnik (allg.), Projektleitung / Teamleitung, Mergers / Acquisitions, Personalwesen (allg.), Akquise / Kontakt, Kalkulation


"Projektleiter HOCHTIEF UMWELT"
Projektleiter
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

1/1996 – 12/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Wasserbetriebe Budapest
Beschreibung: Projektentwicklung für ein PPP Projekt „ Beteiligung an den Abwasserbetrieben der Stadt Budapest“
Angebot und Übernahme der Betriebsführung für die Abwasseranlagen der Stadt Budapest / Ungarn
Angebotsumme: 150 Mio. DM/a
Angebotsstrategie
Festlegung der Partner und Subunternehmer
Überprüfung des Anlagevermögens
Überprüfung der Betriebskosten ( Energie, Betriebsstoffe, Personal ) sowie benchmarking
Bewertung der Anlagenteile bestehend aus:
Rohrnetz
Pumpstationen
Kläranlagen
Regenwasseranlagen
Verwaltungsgebäude
Kalkulation über Ertragswertverfahren
Investitionskostenrechnung für den Ausbau innerhalb der nächsten 10 Jahre

Eingesetzte Qualifikationen

Kläranlagenbau, Klärwerkstechnik, Projektleitung / Teamleitung, Investition / Desinvestition, Kalkulation


"Projektleiter"
Projektleiter
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

1/1990 – 12/1995

Tätigkeitsbeschreibung

Stadt Magdeburg / Deutschland
Beschreibung: Angebot und Abwicklung für eine schlüsselfertige Industrie – Erschließungsmaßnahme in Magdeburg einschließlich Bodensanierung von kontaminiertem Erdreich
Angebotssumme: 45.000.000 DM
Hauptsächliche Tätigkeit: Angebot für die schlüsselfertige Erstellung der Erschließung bestehend aus:
Generalplanung Straßen, Wasser, Abwasser, Energie, Beleuchtung und Begrünung sowie
Umweltverträglichkeit
Angebotsbearbeitung und Kalkulation
Abwicklung und Abrechnung der Baumaßnahme
Abnahme und Nachtragsmanagement

Niederlassungsleiter Projektentwicklung
Projektland: Deutschland
Auftraggeber: Wasserverband Saale Rippachtal
Beschreibung: PPP – Projekt für die gesamte Wasserver - Abwasseranlagen eines Wasserverbandes im Rahmen
eines Kooperationsmodells
Investitionskosten: 50 Mio. DM
Hauptsächliche Tätigkeit: Angebotsleitung für Bau - , Finanzierung und Betrieb von Abwasseranlagen
Projektentwicklung und Akquisition
Ausarbeitung des Organisations- und Finanzierungsmodells
Investitionskostenermittlung
Betriebskostenermittlung
Vertragsausarbeitung ( Kooperations- und Betreibervertrag )
Entwurfsplanung
Genehmigungsplanung
Ausführungsplanung
Budgetplanung
Technische Geschäftsführung in der Kooperationsgesellschaft

Deutschland
Auftraggeber: Wasserverband Märkische Schweiz
Beschreibung: PPP – Projekt für die gesamte Wasserver - Abwasseranlagen eines Wasserverbandes im Rahmen
eines Kooperationsmodells in der Märkischen Schweiz östlich von Berlin
Investitionskosten: 120 Mio. DM
Hauptsächliche Tätigkeit: Angebotsleitung für Bau - , Finanzierung und Betrieb von Wasserver- und Abwasseranlagen
Projektentwicklung und Akquisition
Ausarbeitung des Organisations- und Finanzierungsmodells
Investitionskostenermittlung
Betriebskostenermittlung
Vertragsausarbeitung ( Kooperations- und Betreibervertrag )
Entwurfsplanung
Genehmigungsplanung
Ausführungsplanung
Budgetplanung
Technische Geschäftsführung in der Kooperationsgesellschaft
Erstellung eines Forschungsberichts für das Wirtschaftministerium Brandenburg ( erstes PPP –
Modell in Brandenburg)

Eingesetzte Qualifikationen

Technische Projektleitung / Teamleitung, Management (allg.), Projektleitung / Teamleitung, Akquise / Kontakt, Finanzierung, Investition / Desinvestition, Kalkulation, Forschung & Entwicklung (allg.)


Ich biete

Technik, Ingenieurwesen
  • Kläranlagenbau
    5 Jahre, 4 Monate Erfahrung
  • Tiefbau
    1 Jahr, 5 Monate Erfahrung
  • Bauingenieurwesen (allg.)
  • Tunnelbau
Management, Unternehmen, Strategie
  • Projektmanagement - Vorstudien / Machbarkeitsstudien

Projekt‐ & Berufserfahrung

Bauueberwachung eines G+D Kraftwerkes
Kundenname anonymisiert, Accra/Tema
2/2016 – 3/2017 (1 Jahr, 2 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

2/2016 – 3/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Bauueberwachung des bautechnischen Bereichs fuer ein G+D Kraftwerk bestehend aus:

1.) Kuehlwassersystem Intake und Outfall - onshore und offshore
- Bau einer Tunnelanlage fuer Zu- und Ablauf von Kuehlwasser DN 2500
- Bau eines Einlaufbauwerkes mit Rechenanlage Verschluessorgane und
Hauptpumpwerk
2.) Bau von Betriebsgebaueden und Werkstaetten in Stahlverbundkonstruktion
3.) Maschinenfundament fuer Turbinen- und Generatorenanlage
4.) Bau von Schachtbauwerken als ueberschnittene Bohrpfahlwand
5.) Bau einer Tankfarm fuel Diesel und Rohoel mit einem Tankvolumen von 30.000 m3
6. ) Errichtung von Ein- und Auslaufbauwerken offshore mit Tauchereinsatz

Eingesetzte Qualifikationen

Spezialtiefbau, Kraftwerksbau, Wasserbau, Hochbau


Projektleiter
Kundenname anonymisiert, Hünfeld
4/2013 – 10/2014 (1 Jahr, 7 Monate)
Lebensmittelindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2013 – 10/2014

Tätigkeitsbeschreibung

HOAI 1-9 für Ingenieurbauwerke, Maschinen- und elektrotechnische Ausrüstung, Tragwerksplanung
Kurzbeschreibung: Erweiterung der KLA Hünfeld durch die Industrieabwässer nach Stand der Technik bestehend aus:
Zulaufpumpwerk
Zuführung der Prozessabwässer durch 7 unterschiedliche Produktleitungen
Ausgleichsbehälter I und II
Elektrodialyse zur Entsalzung der hohen Salzfrachten
Flotation
Anaerob-Reaktor
MAP Reaktor
SBR Reaktor
Aufgabenbereich der Projektleitung:
Durchführung der Projektbesprechungen mit dem Kunden
Aufstellung eines Projekt-Strukturplanes
Festlegung von Arbeitspaketen und Verantwortlichkeiten
Ressourcen und - Kostenplanung
Überwachung des Planungs – und Ausführungszeitplans
Qualitätsüberwachung gemäß Zertifizierung ISO 9001
Überwachung der Planungsschritte
Überwachung der Genehmigungsplanung
Festlegung der Ausschreibungsbedingungen
Vergabevorschlag für die Bauausführung
Überwachung der örtlichen Bauleitung
Überwachung des Zeit- und Kostenplans während der Bauausführung
Nachtragsmanagement
Projektabschluss
Dokumentation und Abnahme

Eingesetzte Qualifikationen

Technische Projektleitung / Teamleitung, Bauleitung / Baustellenleitung, Projektleitung / Teamleitung, DIN EN ISO 9001


Geschäftsführer
Kundenname anonymisiert, Hanau
7/2012 – 10/2014 (2 Jahre, 4 Monate)
Ingenieurgesellschaft
Tätigkeitszeitraum

7/2012 – 10/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Technische Geschäfstführung:
Aqkuisition
Vertragsverhandlungen
Planung und Bauüberwachung
Führung von Personal - 8 Mitarbeiter
Kaufmännische Geschäftsführung
Überwachung der Buchhaltung
Liquiditätsplan
Finanzplan
Jahresabschluß
Lehrbeauftragter an der Hochschule für Technik Berlin

Eingesetzte Qualifikationen

Kläranlagenbau


Niederlassungsleiter
Kundenname anonymisiert, Frankfurt a.M.
8/2011 – 12/2012 (1 Jahr, 5 Monate)
Ingenieurgesellschaft
Tätigkeitszeitraum

8/2011 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Niederlassungsleitung:
Akquisition und Vertrieb
Vertragsverhandlungen
Personalführung
Qualitätsüberwachung
Technische Leitung Projektmanagement
Technische Leitung der Planungsabteilung
Technische Leitung der Bauüberwachung und Projektsteuerung

Eingesetzte Qualifikationen

Tiefbau, Technisches Projektmanagement, Bauleitung / Baustellenleitung, Projektmanagement, Personalwesen (allg.), Personalführung, Vertrieb (allg.), Akquise / Kontakt


Projektleiter
Kundenname anonymisiert, Riad
8/2007 – 6/2010 (2 Jahre, 11 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

8/2007 – 6/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Akquisition und Abwicklung von Ingenier-Projekten im Wasserbereich:

Engineering Design Project “ Polluted Water “ in KSA
Projektleitung Lph. 1-9
Ministerium für Wasserwirtschaft
KSA Riyadh

Contract for the Engineering Design Project “Treating water of the Dams in KSA”
Projektleitung Lph. 1-9
Ministerium für Wasserwirtschaft
KSA Riyadh

Master Plan “Engineering Design of the Sewerage System in the Kingdom of Bahrain”
- Istzustand
- Einwohnerentwicklung
- Zustandsbericht der vorhandenen Kanäle
- Hydraulisch dynamische Netzberechnung
- spätere Erweiterungen und Kostenberechnungen
Ministerium für Wasserwirtschaft Bahrain

Master Plan “Engineering Design of the Sewerage scheme of Abu Dhabi”
- Istzustand
- Zustandsbericht der vorhandenen Kanäle
- Umweltverträglichkeitsbericht
- Spätere Erweiterungen, Kostenberechnung
- Bauzeitenplan
Ministerium für Wasserwirtschaft

Eingesetzte Qualifikationen

Wasserbau


Projektleiter
Kundenname anonymisiert, Cairo
1/1999 – 12/2005 (7 Jahre)
Anlagenbau
Tätigkeitszeitraum

1/1999 – 12/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt Direktor and Head of Communal Division
Projektland: Ägypten
Auftraggeber: Greater Alexandria Sewerage Board (AGOSD)
Beschreibung: Bau einer Schlüsselfertige Abwasseraufbereitungsanlage mit einer 5- jährigen Betriebsführung der Anlage.
Schlüsselfertige vollbiologische Abwasseraufbereitung für kommunales und industrielles Abwässer
einschl. Nährstoffelimination und einer gesonderten Anaerobstufe.
Ausbaugröße: 85.000 m³/d - 400.000 EW
Angebotsplanung
Verfahrenstechnik der Gesamtanlage
Bauplanung der Außenanlagen
Verfahrensbeschreibung
Angebotssumme: 35.000.000 €
Hauptsächliche Tätigkeit: Akquisition des Projektes, Angebotsleiter für das Vorhaben, Konsortialführerschaft in der ARGE mit einer ägyptischen Baufirma,
Festlegung der Angebotsstrategie
Festlegung der Partner und Subunternehmer
Festlegung der Verfahrenstechnik und der zu bearbeitenden Alternativlösungen
Kalkulation des Gesamtprojektes
Ausrüstungslisten der Maschinen- und Elektrotechnik
Vertragsausarbeitung und Verhandlung mit dem AG
Angebot für ein Betriebsführungskonzept einschl. Kalkulation , Personalwesen, Betriebsstoffe und
Betriebsausstattung

Project Director and Head of Communal Division
Projektland: Ägypten
Auftraggeber: Sheik Zayed Authority, Greater Cairo/ Egypt
Beschreibung: Betriebsführung für eine Wasseraufbereitungsanlage für Trinkwasser in Kairo.
Die schlüsselfertig erstellte Wasseraufbereitungsanlage hat eine Ausbaugröße von 700.000 m³/d.
Die Anlage wird im Dreischichtbetrieb gefahren.
Die Anlage liefert für ca. 2.000.000 Einwohner Trinkwasser und rd. 300.000 m³/d Wasser für
Bewässerungszwecke.
Die Anlage ist in drei Aufbereitungsstufen gegliedert:
 Stufe 1: Physikalisch/chemische Vorbehandlung
 Stufe 2 :Sedimentation
 Stufe 3: Filtration über Schnellfilter mit automatischer Rückspülung und anschließender
bakteriologischer Behandlung durch Chlorung
Angebotssumme für einen 5 – jährigen Betrieb: 3.500.000 €
Hauptsächliche Tätigkeit: Festlegung einer Angebotsstrategie
Festlegung der Partner
Festlegung des Auftragsumfanges
Gesamtkalkulation des Projektes einschl. Personalbesetzung und Betriebsstoffermittlung
Vertragsausarbeitung und Führung der Verhandlungen
Betriebsberatung in der Abwicklung

Senior Manager
Projektland: Rumänien
Auftraggeber: Stadt und Kreis Arad/Rumänien
Beschreibung: Schlüsselfertige Planung und Ausführung einer vollbiologischen Kläranlage zur Behandlung von
Kommunal - Abwasser
Ausbaugröße: 85.000 m³/d, 300.000 EW
Angebotssumme für die schlüsselfertige Anlage: 11.500.000 €
Hauptsächliche Tätigkeit: Angebotsleiter und Controlling für das Gesamtprojekt
Festlegung der Angebotsstrategie
Festlegung der Partner und Subunternehmer
Festlegung der Verfahrenstechnik und der zu bearbeitenden Alternativlösungen
Kalkulation des Gesamtprojektes
Ausrüstungslisten der Maschinen- und Elektrotechnik
Vertragsausarbeitung und Verhandlung mit dem AG
Technisches und kaufmännisches Controlling der Abwicklung

Senior Manager
Projektland: Rumänien
Auftraggeber: Stadt und Kreis Arad/Rumänien
Beschreibung: Schlüsselfertige Planung und Ausführung einer vollbiologischen Kläranlage zur Behandlung von
Kommunal - Abwasser
Ausbaugröße: 85.000 m³/d, 300.000 EW
Angebotssumme für die schlüsselfertige Anlage: 11.500.000 €
Hauptsächliche Tätigkeit: Angebotsleiter und Controlling für das Gesamtprojekt
Festlegung der Angebotsstrategie
Festlegung der Partner und Subunternehmer
Festlegung der Verfahrenstechnik und der zu bearbeitenden Alternativlösungen
Kalkulation des Gesamtprojektes
Ausrüstungslisten der Maschinen- und Elektrotechnik
Vertragsausarbeitung und Verhandlung mit dem AG
Technisches und kaufmännisches Controlling der Abwicklung

Senior Manager
Projektland: Zypern
Auftraggeber: Wasserbetrieb Nicosia / Zypern
Beschreibung: Schlüsselfertige vollbiologische Kläranlage für die Stadt Anthopolis / Zypern
Vollbiologische Kläranlage mit vorgeschalteter Denitrifikation und nachgeschalteter Membranbiostufe
(MBR) für Kommunalabwasser.
Erste Anlage mit MBR Technologie in Zypern
Ausbaugröße: 25.000 m³7d, 90.000 EW
Angebotsumme: 27.000.000 €
Hauptsächliche Tätigkeit: Angebotsleiter und Controlling für das Gesamtprojekt
Festlegung der Angebotsstrategie
Festlegung der Partner und Subunternehmer
Festlegung der Verfahrenstechnik und der zu bearbeitenden Alternativlösungen
Kalkulation des Gesamtprojektes
Ausrüstungslisten der Maschinen- und Elektrotechnik
Vertragsausarbeitung und Verhandlung mit dem AG
Technisches und kaufmännisches Controlling der Abwicklung

Eingesetzte Qualifikationen

Technische Projektleitung / Teamleitung, Verfahrenstechnik (allg.), Projektleitung / Teamleitung, Mergers / Acquisitions, Personalwesen (allg.), Akquise / Kontakt, Kalkulation


Projektleiter
Kundenname anonymisiert, Budapest
1/1996 – 12/1998 (3 Jahre)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

1/1996 – 12/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Wasserbetriebe Budapest
Beschreibung: Projektentwicklung für ein PPP Projekt „ Beteiligung an den Abwasserbetrieben der Stadt Budapest“
Angebot und Übernahme der Betriebsführung für die Abwasseranlagen der Stadt Budapest / Ungarn
Angebotsumme: 150 Mio. DM/a
Angebotsstrategie
Festlegung der Partner und Subunternehmer
Überprüfung des Anlagevermögens
Überprüfung der Betriebskosten ( Energie, Betriebsstoffe, Personal ) sowie benchmarking
Bewertung der Anlagenteile bestehend aus:
Rohrnetz
Pumpstationen
Kläranlagen
Regenwasseranlagen
Verwaltungsgebäude
Kalkulation über Ertragswertverfahren
Investitionskostenrechnung für den Ausbau innerhalb der nächsten 10 Jahre

Eingesetzte Qualifikationen

Kläranlagenbau, Klärwerkstechnik, Projektleitung / Teamleitung, Investition / Desinvestition, Kalkulation


Projektleiter
Kundenname anonymisiert, Berlin
1/1990 – 12/1995 (6 Jahre)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

1/1990 – 12/1995

Tätigkeitsbeschreibung

Stadt Magdeburg / Deutschland
Beschreibung: Angebot und Abwicklung für eine schlüsselfertige Industrie – Erschließungsmaßnahme in Magdeburg einschließlich Bodensanierung von kontaminiertem Erdreich
Angebotssumme: 45.000.000 DM
Hauptsächliche Tätigkeit: Angebot für die schlüsselfertige Erstellung der Erschließung bestehend aus:
Generalplanung Straßen, Wasser, Abwasser, Energie, Beleuchtung und Begrünung sowie
Umweltverträglichkeit
Angebotsbearbeitung und Kalkulation
Abwicklung und Abrechnung der Baumaßnahme
Abnahme und Nachtragsmanagement

Niederlassungsleiter Projektentwicklung
Projektland: Deutschland
Auftraggeber: Wasserverband Saale Rippachtal
Beschreibung: PPP – Projekt für die gesamte Wasserver - Abwasseranlagen eines Wasserverbandes im Rahmen
eines Kooperationsmodells
Investitionskosten: 50 Mio. DM
Hauptsächliche Tätigkeit: Angebotsleitung für Bau - , Finanzierung und Betrieb von Abwasseranlagen
Projektentwicklung und Akquisition
Ausarbeitung des Organisations- und Finanzierungsmodells
Investitionskostenermittlung
Betriebskostenermittlung
Vertragsausarbeitung ( Kooperations- und Betreibervertrag )
Entwurfsplanung
Genehmigungsplanung
Ausführungsplanung
Budgetplanung
Technische Geschäftsführung in der Kooperationsgesellschaft

Deutschland
Auftraggeber: Wasserverband Märkische Schweiz
Beschreibung: PPP – Projekt für die gesamte Wasserver - Abwasseranlagen eines Wasserverbandes im Rahmen
eines Kooperationsmodells in der Märkischen Schweiz östlich von Berlin
Investitionskosten: 120 Mio. DM
Hauptsächliche Tätigkeit: Angebotsleitung für Bau - , Finanzierung und Betrieb von Wasserver- und Abwasseranlagen
Projektentwicklung und Akquisition
Ausarbeitung des Organisations- und Finanzierungsmodells
Investitionskostenermittlung
Betriebskostenermittlung
Vertragsausarbeitung ( Kooperations- und Betreibervertrag )
Entwurfsplanung
Genehmigungsplanung
Ausführungsplanung
Budgetplanung
Technische Geschäftsführung in der Kooperationsgesellschaft
Erstellung eines Forschungsberichts für das Wirtschaftministerium Brandenburg ( erstes PPP –
Modell in Brandenburg)

Eingesetzte Qualifikationen

Technische Projektleitung / Teamleitung, Management (allg.), Projektleitung / Teamleitung, Akquise / Kontakt, Finanzierung, Investition / Desinvestition, Kalkulation, Forschung & Entwicklung (allg.)


Zertifikate

Wasserdesinfektion DVGW/VDI 6023 Zertifizierung
Mai 2015

Führungskräftequalifizierung
Juli 2011

Bausachverständiger für Bauschäden und Bewertung von Immobilien
Juni 2008

Betriebswirtschaft
März 1993

Ausbildung

Bauingenieurwesen
(Dipl.-Ing. (TU))
Jahr: 1983
Ort: Hannover

Qualifikationen

MS Office
ASBWIN
Kalulationsprogramme
MS Project

Über mich

Mein Interesse liegt im Einsatz von Auslandsprojekten im Bereich der Bauwirtschaft
Bauleitung
Projektsteuerung
Projektmanagement
Bauüberwachung
Projektleitung

Persönliche Daten

Sprache
  • Englisch (Fließend)
  • Deutsch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Home-Office
unbedingt
Profilaufrufe
1469
Berufserfahrung
35 Jahre und 9 Monate (seit 01/1983)
Projektleitung
20 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »