SAP BW Berater

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
auf Anfrage
de  |  en
auf Anfrage
Friedrichsdorf, Taunus
30.10.2018

Kurzvorstellung

SAP BW - 16 Jahre Erfahrung im gesamten BW (Konzeption, Modellierung, Optimier.) und besonderen Erfahrungen mit Frontend & Planung.
SLA, ABAP/OO, Query, WAD, BEx, BSP, BPS, IP, HTML, CSS, JavaScript, jquery, CSV, XML, OpenHub, Schulungen, Workshops

Ich biete

IT, Entwicklung
  • SAP ABAP (BC-ABA)
  • SAP BW
  • SAP NetWeaver
  • Online Analytical Processing (OLAP)
  • Reporting
  • SAP Smart Forms

Projekt‐ & Berufserfahrung

Consultant
Kundenname anonymisiert, Bonn
6/2015 – offen (3 Jahre, 7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2015 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Banking BW für operatives Reporting und Umsystemversorgung

* Umsetzung des neuen Produkts "camt.086"
--> Kompletter Produktzyklus von Konzeption, Design, Umsetzung, Produktivsetzung, Doku, Schulung, Nachversorgung und Weiterentwicklung. Basis ist ein FFK, dass in Zusammenarbeit mit Fachseite und BA entstanden ist (unter meiner Mitwirkung)
- Besonderheiten: OO, modular, XDF-Export via SmartForms

* Umsetzung des neuen (regulatorischen) Produkts "PAD Kontowechselservice KWS abgebend" mit BW als zuliefernde Komponente mit einem Workflowsystem und DM:
--> Kompletter Produktzyklus von Konzeption, Design, Umsetzung, Produktivsetzung, Doku, Schulung, Nachversorgung und Weiterentwicklung. Basis ist ein FFK, dass in Zusammenarbeit mit Fachseite und BA entstanden ist (unter meiner Mitwirkung)
- Besonderheiten: Datenbereitstellung von ca. 11Mrd. Sätzen ZP+VWZ. Daraus für 400 Konten <1 min lesen und Umsysteme versorgen, modular, OO

* bestehendes Datenmodell weiter entwickelt (Methodenbasierte Fortschreibungen, Layer-Konzept, WO-DSO für große Datenmengen,...

Eingesetzte Qualifikationen

Online Analytical Processing (OLAP), Reporting, SAP ABAP (BC-ABA), SAP BW, SAP NetWeaver, SAP Smart Forms


Consultant
Kundenname anonymisiert, Frankfurt/M.
2/2014 – 2/2015 (1 Jahr, 1 Monat)
Banken
Tätigkeitszeitraum

2/2014 – 2/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Core Banking Implementierung / Bank Analyzer Umfeld Versorgung (Magellan)

Beschreibung: Versorgung von Umsystemen mit Kennzahlen und Stammdaten vom Bank
Analyzer (BA). Transformation und Aufbereitung mit Stammdaten. Flexible Ausgabe für heterogene Zielsysteme (Das Gesamtprojekt "Magellan" wurde vorzeitig durch den Kunden gänzlich gestoppt).

Verantwortliche Tätigkeit: Konzept, Design, Implementierung, Test.
Business Analyse und Design für die geplante Datenversorgung. Design und Implementierung eines parametrisierten Outbound Generators zur flexiblen Erzeugung von CSV- und XML-Dateien aus
Daten der prozessierten Rule Engine im PPF-Kontext (erheblich über Fähigkeiten des OpenHub hinaus). Mitgestaltung einer Rule Engine im BW zur Versorgung.

Technologien: SAP BW 7.3, ABAP/OO, CSV, XML, XSD

Eingesetzte Qualifikationen

BICC, SAP BW, SAP ABAP (BC-ABA), SAP NetWeaver


Consultant
Kundenname anonymisiert, Frankfurt/M.
11/2012 – 1/2014 (1 Jahr, 3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

11/2012 – 1/2014

Tätigkeitsbeschreibung

BauFi Migration / SAP-CML (Magellan)

Beschreibung: Migration des Baufinanzierungssystems nach SAP-CML. Umsetzung der Versorgung von Umsystemen über ein ETL-System und direkt. Versorgung regulatorisches Archiv gemäß „GDPdU“.

Verantwortliche Tätigkeit: Konzept, Design, Implementierung, Test, Go-Live.
Extraktion und Transformation von Vertragsstammdaten, Konditionen Plan-Cashflows, Bewegungen und anderen Stammdaten (CML, Bank Anlayser). Breite Implementierung OpenHub zur Dateierzeugung. Design und Implementierung eines flexiblen post-processing der Dateien. Prozessketten im BW im Kontext des Steuerungstools UC4

Technologien: SAP BW 7.x, ABAP/OO, Open Hub, Prozessketten, CSV, Post-Processing

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BW, SAP ABAP (BC-ABA), SAP NetWeaver


Consultant
Kundenname anonymisiert, Darmstadt
7/2007 – 12/2012 (5 Jahre, 6 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

7/2007 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Beschreibung: Neuentwicklung einer tag- und filialgenauen Vertriebsplanung und -
steuerung für deutsches Filialnetz (ca. 20.000)

Führende Tätigkeit: Konzept, Design, Implementierung, Test, Go-Live.
Projektgenerierung, Konzeption und Realisierung. Filialgenau bis auf Tag/Produktgruppe; taggenaue Saisonalisierung, regelmäßige Fluktuation. Versorgung der jährlichen Vertriebsplanung + anderer Umsysteme. Vielfältiger Soll-/Ist-Abgleich auf allen Granularitäten. Tägl. Verkehrsmenge: ca. 2. Mio. Sätze. Webbasiertes Frontend für operative Betreuer bis zur Geschäftsführung. Funktions-/Performanceoptimierung der Berichte im User-Feedback. 2. Release des Werkzeugs mit umfassender Erweiterung, Optimierung und Ergänzung des Werkzeugs zur Vertriebssteuerung

-----------
Beschreibung Plattform zur Planung von Netzentwicklung, Absatz/Erlös und Verträgen.
Verarbeitung von Sendungsmengen aus Umsystemen im BW. Migration von Bestands-Web-Berichten auf BI7.

Verantwortliche Tätigkeit: Konzept, Design, Implementierung, Test, Go-Live.
Konzeption und Modellierung einer Integrierten Planung zur Eingabe des Filialnetzes, von Absatz/Erlösen und Partner-Verträgen im BW. Konzeption und Teil-Modellierung einer integrierten Planung der Absätze und Erlöse für die Gesamt-Vertriebsplanung

-----------
Beschreibung: Ablösung und Weiterentwicklung manueller und Office-unterstützter Verfahren im Vertriebs- und Controlling-Umfeld in BW und BPS

Führende Tätigkeit: Konzept, Design, Implementierung, Test, Go-Live.
Analyse, Konzeption, Modellierung, Realisierung von BW- und BPS-Anwendungen: Vertriebs-, Mittelfristplanung, tägliche Filialberichte, Deckungsbeitragsrechnung. Ersteinführung webbasierter Werkzeuge zur täglichen Informationsversorgung der Filialleiter und Vertriebsmanagement. Zentrale Weiterentwicklung des Web-Frontend. Weiterentwicklungen des zentralen Datenmodells hinsichtlich besserer Datenqualität und einheitlicher Bewertung („eine Wahrheit“). Schnittstellenanpassung.

-----------
Technologien (für alle Aufgaben): SAP BW / IP 7.03, WebDynpro, Query, BEx Analyzer, Web Applikation Designer (WAD), Report Designer, Broadcaster, ALV-Grid, Integrierte Planung, ABAP/4, HTML, JavaScript, jquery, CSS, CSV, XML, XSLT, Prozessketten, SAP BW/BPS 3.5, BSP, Web Interface Builder (WIB) & Planungsmappen, Status-/Trackingsystem (STS)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BSP, SAP BI-IP, SAP BW, SAP ABAP (BC-ABA), SAP SEM


Consultant
Kundenname anonymisiert, Monheim
1/2006 – 1/2008 (2 Jahre, 1 Monat)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2006 – 1/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Globale Planungsanwendung Vertrieb/Marketing.

Beschreibung: Ersteinführung webbasierter Planungsanwendungen im Marketing mit globalem Anwenderkreis. Integration in Executive Management Cockpit. Ergänzung und Anpassung von Queries im SD-Umfeld für das Cockpit.

Führende Tätigkeit: Konzept, Design, Implementierung, Test, Go-Live mit
einem internationalen Team (komplett englischsprachig)
Konzeption, Realisierung des Datenmodells für drei Planungsanwendungen: Weltweite regelmäßige Erfassung der aktuellen und zukünftigen Marktentwicklung dreier Geschäftsgruppen mit Ziel Informationsversorgung der Geschäftsführung sowie Steuerung des regelmäßigen und iterativen Planungsprozesses. Konzeption und Realisierung einer Planungsanwendungen zur globalen
Projektverfolgung. Weltweiter Rollout zur Nutzung in allen Landesgesellschaften. Entwicklung der Applikationen und Gestaltung der Web-Frontends, umfassende Erweiterungen um Nicht-Standard-Funktionen (Exit, Fox) in Planung und BSP-Applikationen; Dokumentation, Schulung und Support. Reporterstellung und Integration in das Executive Management Cockpit. Anpassungen im BW-Datenmodell für Logistik und Bestandsführung

Technologien SAP BW / SEM-BPS 3.1, BPS, Fox-Formeln + Web Interface Builder (WIB), Status-/Trackingsystem (STS), Query Designer, Web Application Designer(WAD), Modellierung, Fortschreibung, ABAP, BSP, HTML, JavaScript, CSS

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BSP, SAP BW, SAP ABAP (BC-ABA), SAP SEM


Consultant
Kundenname anonymisiert, Bonn
5/2002 – 3/2006 (3 Jahre, 11 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

5/2002 – 3/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Ablösung non-SAP-Altsystem und Einführung SAP BW (im Rahmen Einführung SAP AM)

Beschreibung: Ablösung des Altsystems: Im Rahmen der Einführung des SAP Account Managements (AM) mit begleitender Einführung des SAP Business Information Warehouse (BW 3.0B) Abdecken aller Anforderungen von operativen Berichten im BW (Kontoführung, Revision, u.a.).

Führende Tätigkeit: Konzept, Design, Implementierung, Test, Go-Live des gesamten BW-Reportings. Pflege und Betreuung im produktiven Betrieb
Begleitung des First-Customer-Shipments aus Kooperation von Postbank und SAP. Mitgestaltung des Datenmodells für die tägliche Verarbeitung der erheblichen Datenmengen. Konzeption und Realisierung des Reporting-spezifischen Datenmodells, Berichtsqueries in enger Abstimmung mit operativen Abteilungen, eines zentralen Web-Templates für ein konsistentes und funktionales Design. Abstimmung mit Corporate Design, Arbeitsschutz/Ergonomie und Anwendern. Konzeption und Realisierung einer BSP-Applikationen zur Pflege von Daten für Reporting und Web-Frontend. Performanceoptimierung; insbesondere für umfangreiches Stammdaten-Reporting. Im Produktivstart Pflege und Optimierung in Abstimmung mit Support und Fachseiten

Technologien SAP BW 3.0B, Query Designer, Web Application Designer (WAD), ABAP, BSP,
HTML, CSS, JavaScript, CSV

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BSP, SAP BW, SAP ABAP (BC-ABA)


Trainer für SAP AG
SAP AG, Walldorf, Ratingen, Hamburg, Berlin, St. Gallen, B
1/2002 – offen (17 Jahre)
IT
Tätigkeitszeitraum

1/2002 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Regelmäßige Standard-Schulungen (BW305, BW306, TBW42, BW370) für die SAP AG deutschlandweit in Schulungszentren der SAP.
Durchführung von kundenspezifischen Schulungsmaßnahmen für
BW/BI, z.B. für:
▫ Für SAP AG: Deutsche Post DHL (BW305, BW306)
▫ Für SAP AG: Raiffeisen Bank Schweiz, St. Gallen (Schweiz) (BW370: BI Integrierte Planung)
▫ Bayer AG, Leverkusen: BW205, BW207, D30BW
▫ Internes Ausbildungsprogramm der CIBER novasoft (bis Ende 2007)
Regelmäßig hervorragende Bewertungen durch die Teilnehmer (via SAP Bewertungssystem)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BW


Consultant
Kundenname anonymisiert, Leverkusen
12/2001 – 4/2002 (5 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/2001 – 4/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung im Logistikumfeld zur Frachtsteuerung.

Technoligien: BW 2.0, ABAP/4, OLE-Integration

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BW, SAP ABAP (BC-ABA)


Development Consultant
Kundenname anonymisiert, Ludwigshafen
3/2001 – 3/2002 (1 Jahr, 1 Monat)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2001 – 3/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Systemablösung des Altsystems durch SAP R/3

Beschreibuung: Entwicklung von kundenspezifischen Schnittstellen zur Fremdsystemanbindung mit SAP-Standardwerkzeugen (ALE/idoc, Batch-Input, Call Transakt., BAPI, RFC). Transaktionsprogrammierung, Reporting und Realisierung von Kunden-
erweiterungen mit den R/3-Entwicklungstools in SD, MM und WM. Anbindung von Microsoft-Office an SAP R/3

Technologien: SAP R/3, ABAP, BAPI, RFC, Idoc, OLE-Integration

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/3, SAP ABAP (BC-ABA), SAP MM, SAP SD


Ausbildung

Wirtschaftsingenieur (Maschinenbau)
(Diplom)
Jahr: 2001
Ort: TU Darmstadt

Qualifikationen

Module + Komponenten:
SAP R/3 | BW/BI bis 7.4 | NetWeaver | Portal | SD, MM, WM | Als Quellsysteme für BW: FI/CO, Banking (DM, CML, BA 8.0), BP

Applikationen + Technologien:
Query Designer | BEx Analyzer | Web Application Designer (WAD) | Integrierte Planung (IP),
Business Planning + Simulation (BPS), Fox-Formeln | Web Interface Builder (WIB),
Planungsmappen | Status-Trackingsystem (STS) | BSP, Web Dynpro | Broadcaster | Report
Designer | Prozessketten | Extraktion, RFC, CSV | Open Hub, spezifisches Post-Processing |
OLE-Integration| Visio | Web-Frontend: Webdesign, Bildbearbeitung, Vektorgrafik, CAD

Code:
ABAP/4, ABAP/OO | HTML | Stylesheets (CSS) | XML, XSLT, XSD | JavaScript, jquery |
VBA, Visual Basic | Perl

Zertifiziert: Solution Consultant SAP NetWeaver 2004s (BI 7.0) | NetWeaver’04 (BW 3.5)

Über mich

Auf einen Blick: 16 Jahre BW-Erfahrung

Strategie | Beratung | Konzeption + Design | Frontend | Integrierte Planung | Modellierung | Entwicklung | Optimierung | Datenaustausch | Schulung

Besonders für Frontend- und Planungs-Themen begeistere ich mich und bringe große Erfahrung hierzu mit. Dies umfasst auch die nahtlose Integration in das Corporate Design des Kunden.

Durch die betriebswirtschaftliche (Vertiefung: Controlling)/technische Ausbildung und meine analytischen Fähigkeiten kann ich mich rasch auch in komplexe Anforderungen und Datenhaushalte eindenken und weiter entwickeln. Dies gilt für ein breites Spektrum an Branchen und Daten.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
  • Vereinigte Staaten von Amerika
Profilaufrufe
928
Alter
48
Berufserfahrung
17 Jahre und 9 Monate (seit 03/2001)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »