DevOps & Cloud-Deployments, IT-Betrieb Linux , Infrastrukturen, Netzwerke, Data Center

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  Nähe des Wohnortes
de  |  en  |  ru
  auf Anfrage
  14199 Berlin
 20.09.2018

Kurzvorstellung

Implementierung und Betrieb von Linux/Unix Infrastrukturen, Virtualisierung und Containerisierung, Automatisierung von Server-Provisioning, Cloud-Deployment & DevOps, Datenbanken, Webserver & diverse Middleware, Netzwerk Administration, Monitoring

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Systemadministration (allg.)
    16 Jahre Erfahrung
  • Virtualisierung (Allg.)
    9 Jahre Erfahrung
  • Cloud (allg.)
    3 Jahre, 10 Monate Erfahrung
  • DevOps
    3 Jahre, 10 Monate Erfahrung

Projekt‐ & Berufserfahrung

DevOps Engineer, System-Administration
Kundenname anonymisiert, Frankfurt/Main
6/2018 – 9/2018 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2018 – 9/2018

Tätigkeitsbeschreibung

+ Unterstützung des Kunden beim Aufbau einer neuen CI-/CD-Lieferstrecke im Jenkins Enterprise Umfeld (CloudBees Jenkins CJE-MM, CJE-OC). Deployment und Konfiguration von diversen Plattform-Tools und zum Teil automatisierte Einbindung von diesen in die CI-/CD-Lieferstrecke des Kunden (ElasticSearch Cluster, Nexus Repository Server, Nexus IQ Server, SonarQube, Prometheus, Grafana, Apache
+ Aufbau und Weiterentwicklung von automatischen Deployments diverser CI-/CD-relevanten Komponenten (s.o.) im RZ des Kunden mittels Ansible. Weiterentwicklung von Ansible-Playbooks, -Rollen und Scripten mithilfe von Mercurial Versionierungssystem
+ Anpassung von Jenkins CJE-Templates zur Ausfürhung von Builds- und Compile-Tools (Groovy, Shell-Scripts) auf Linux, Solaris, Windows-Plattformen
Aufbau einer lokalen Entwickler-/Test-Umgebung (Sandbox) für Entwickler, um die Deployment- und Konfiguration-Tests zu ermöglichen (Vagrant, Ansible, Shell-Scripting)

Eingesetzte Qualifikationen

DevOps, Cloud (allg.), Virtualisierung (Allg.)


DevOps: Umstieg der Life Cycle Management Plattform (LCM) auf Microservice-Archi
Kundenname anonymisiert, Berlin
9/2017 – 6/2018 (10 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

9/2017 – 6/2018

Tätigkeitsbeschreibung

- Unterstützung des Kunden beim Umstieg der Life Cycle Management Plattform (Jira Software, Crowd, Confluence-Stack) auf die container-basierte Microservice-Architektur (Kubernetes, Rancher, Docker, Java). Konzipierung, Proof of Concept und Umsetzung der Continuous Integration und Delivery Pipeline. Provisionierung und Deployment der Applikationen/Server (Kubernetes, Jenkins Pipeline, Ansible) unter hohen Sicherheitsauflagen (Hashicorp-Vault).
- Deployment und Dev-/Test-Betrieb von Docker-Containern im Kubernetes-Cluster (Rancher, Docker, Kubernetes). Entwicklung von Ansible-Playbooks und Application-Rollen zur Provisionierung von Docker Containern und Ablage in Registry (Docker, Vagrant, Ansible, Nexus)
- Durchführung von Proof of Concept: Anbindung von Kubernetes-Cluster an Hashicorp Vault zur sicheren Aufbewahrung von Secrets (Passwörter, Zugangsdaten, SSL-Schlüssel) der Docker-Container. Entwicklung von Jenkins-Pipeline Scripte zur Provisionierung von Kubernetes-Secrets mit Vault-Tokens (Groovy). Vorstellung des POC beim Kunden.
- Entwicklung von Testcases und Testautomatisierungswerkzeugen für vollautomatischen Testlauf / Stack-Parameterisierung durch das Testframework (NodeJS, Nightwatch/Cucumber, Selenium GUI). Einbindung von Testcases ins Stack-Deployment (Jenkins, Docker, Kubernetes)
- Unterstützung des Kunden im Proof of Concept von CloudBees Jenkins Enterprise (CJE) im K8S-Kubernetes Cluster (Docker, Kubernetes, Rancher). Durchführung und Konfiguration von Kubernetes-Deployments von CJE und Einrichtung von NFS-Storage Provisioner bei Kubernetes.
SW: Docker, Kubernetes, Rancher, Ansible, Groovy, Jenkins Pipeline, Vagrant, Hashicorp Vault, Jira, Crowd, Confluence, NodeJS, Nightwatch/Cucumber, Selenium, Centos, RedHat (RHEL)

Eingesetzte Qualifikationen

DevOps, Cloud (allg.), Virtualisierung (Allg.)


DevOps: Betrieb / Weiterentwicklung der Online-Buchungsplattform
Kundenname anonymisiert, Berlin
6/2017 – 8/2017 (3 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2017 – 8/2017

Tätigkeitsbeschreibung

- Unterstützung des Dev-/Test Teams in der Entwicklung und Betriebsverantwortung der Online-Buchungsplattform (Scrum, Kanban, Jira) betrieben auf Amazon AWS. Durchführung von Server-Deployments (Nginx, Apache, PHP-FPM, MySQL, Redis)
- Optimierung / Betrieb von CI-/CD-Pipelines (Jenkins Pipelines, Bitbucket, Git) für diverse Application Frameworks (AngularJS, PHP/Symfony, Zend). Automatisierung und Weiterentwicklung von Application-Builds (Nodejs/NPM, Composer, Ant, Grunt) mittels Docker-Containers. Build-Deployment nach AWS/RZ des Kunden (Centos, AMI Linux).
- Optimierung und Weiterentwicklung von Logging, Monitoring und Alerting der Online-Buchungsplattform (ELK-Stack, Graylog, AWS Cloudwatch). Überprüfung und Analyse von Störungen sowie Ausführung entsprechender Optimierungsmaßnahmen
- Evaluierung neuer Technologien und Verbesserung der aktuellen Verfahren in Entwicklung (provisionierte Vagrant-Box, Docker Registry), Server-Monitoring (Prometheus) und Provisionierung (Ansible)

Eingesetzte Qualifikationen

DevOps, Cloud (allg.), Virtualisierung (Allg.)


DevOps: Entwicklung von container-basierten Server-Deployments / Cloud Administr
Kundenname anonymisiert, Berlin
5/2017 – 6/2017 (2 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

5/2017 – 6/2017

Tätigkeitsbeschreibung

- Umsetzung des Server- und Application-Deployments für die kundenspezifische Microservice-Architektur. Entwicklung und Provisionierung des container-basierten Deployments nach AWS und in die Datacenter-Umgebungen des Kunden mithilfe von agilen Tools: Ansible, AWS, Terraform, Terraform-Inventory, Docker, Vagrant, GitHub, CentOS, Debian
- Weiterentwicklung und Betrieb von Continuous Integration / Delivery Pipelines der microservice-basierten Applikation (AWS, Jenkins, Terraform, Docker, Docker-Machine, GitHub, Debian). Containerisierung der Java-, Webserver- und Elastic-Search basierten Applikation mithilfe von Docker (Java, Elasticsearch, Apache2, Docker, DockerHub)
- Containerisierung der Kunden-Applikation (PHP-Code, GitLab, LAMP stack: Apache2, MySQL) mithilfe von Docker (Docker, Vagrant, DockerHub) und Entwicklung von Ansible-Rollen für das automatische Deployment in die Kundenumgebung (Ansible)

Eingesetzte Qualifikationen

DevOps, Cloud (allg.), Virtualisierung (Allg.)


DevOps: Aufbau und Betrieb von Microservice Architekturen
Kundenname anonymisiert, Berlin
3/2017 – 4/2017 (2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2017 – 4/2017

Tätigkeitsbeschreibung

- Erarbeitung und Umsetzung von Server- und Application-Deployments in Microservice-Architekturen. Beratung des Entwicklerteams und Bereitstellung von Deployments / IT-Betrieb von Software-Komponenten mithilfe von agilen Tools: Docker, Ansible, Vagrant, Kubernetes, AWS, Bamboo, Bitbucket, Jira
- Containerisierung von Applikations (Docker, Vagrant, DockerHub, Nexus Registry) und Aufbau von Deplyoment (CI/CD-Prozesse) vom entwickelten Software-Code zwecks Bereitstellung von Entwicklungsumgebungen und Provisionierung in die Stage-Umgebungen (Java-, PHP-Code)
- Weiterentwicklung und Betrieb von Tools und Scripten zwecks automatischen Provisionierung von Server-Infrastruktur / Software-Code in die Umgebungen des Kunden (Entwicklung von Ansible-Roles, Docker-Compose, Vagrant VMs). Aufbau und Betrieb von Continuous Integration / Delivery Pipelines (Altlassian Tools: Jira, Bitbucket Git, Bamboo Plans, Groovy DSL)
- Weiterentwicklung und Pflege von Deployment-Code zwecks produktiven Betriebs von Docker-Containern im Kubernetes-Cluster (Docker, Kubernetes, Helm Charts, Minikube). Setup und Betrieb von Container-Monitoring (Prometheus, Grafana, Cadvisor, Blackbox Exporter)

Eingesetzte Qualifikationen

DevOps, Cloud (allg.), Virtualisierung (Allg.)


DevOps, IT Engineering, System-Administration
Kundenname anonymisiert, Potsdam
7/2016 – 9/2016 (3 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2016 – 9/2016

Tätigkeitsbeschreibung

+ Containerisierung, Integration und Betrieb von Applikationen mit Docker-Containern. Aufbau der Private Docker Registry (Docker, Ansible, Docker Compose, Registry2, SSL, Networking). Durchführung von PoC für Docker Swarm Einsatz in produktiver Umgebung
+ Automatisierung und Orchestrierung von virtualisierten Server-Umgebungen in der Cloud (Ansible, Git). Entwicklung und Integration von Ansible-Modulen für diverse Applikationen (RabbitMQ, Jenkins, Docker Registry2).
+ Konzeption und Durchführung eines PoC von Continious Integration und Continious Deployment in der Entwicklungspipeline (Docker, Git, Bitbucket, Jenkins, Jira)

Eingesetzte Qualifikationen

DevOps, Cloud (allg.), Virtualisierung (Allg.)


System-Administration, Platform Operation, System Management
Kundenname anonymisiert, Berlin
12/2014 – 3/2017 (2 Jahre, 4 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

12/2014 – 3/2017

Tätigkeitsbeschreibung

+ Installation, Konfiguration und Plattform-Betrieb von Webfarmen, Datenbank-Lösungen und SAP-Basisbetrieb (Oracle RAC Datenbanken, OGG, Clusterware/ASM, Veritas Storage HA, Weblogic, MySQL) betrieben auf Linux/Solaris im virtuellen bzw. physikalischen Server-Umfeld im Rechenzentrum. IT-Support von ca. 3.000 Servern in 2 Rechenzentren mit einem Gesamt-Virtualisierungsgrad von 70%.
+ Installation und Konfiguration virtueller Linux-Maschinen im VMware-Umfeld (60 Hosts/11 ESX-Cluster, mit ca. 2.000 virtuellen Maschienen). Installation und Konfiguration von physikalischen Servern (HP Proliant G7-G9). DNS-, DHCP-Netzwerkadministration (Git, SVN). Anbindung von Servern an SAN-Storage (EMC/Powerpath)
+ Pflege und Durchführung von automatisierten Server-Deployments (Puppet, Git, Svn, Hiera, Foreman). Entwicklung neuer Puppet-Module, Shell-Scripte, plattformseitiger Support der Continuous Integration-Chain (Jenkins, Git) als auch eine Test-Installation der Continuous Delivery-Chain in Lab (Jenkins, Ansible, Docker, Vagrant)
+ Durchführung von Funktionsprüfungen, Failover- und Disaster Recovery Tests der bestehenden Cluster-Systeme. Weiterentwicklung bestehender Betriebskonzepte (Backup/Recovery, Security)
+ Initiierung und Koordination der Einführung des eigenen Bereiches für Installationsanleitungen des Fachbereiches des Unternehmens. Erstellung und Review von Installationshandbüchern, Erarbeitung von neuen dokumentationstechnischen Standards zwecks Betriebsoptimierung.

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), Oracle RAC (Real Application Clusters), IT Sicherheit (allg.), Betriebssysteme (allg.), DevOps, IT-Support (allg.), Cloud (allg.), Back up / Recovery, Konfiguration, SAN / NAS, Systemadministration (allg.), Virtualisierung (Allg.)


System-Ingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
4/2013 – 7/2013 (4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2013 – 7/2013

Tätigkeitsbeschreibung

+ Konzeptionelle Planung und Implementierung der Migration von mehreren produktiven Oracle-Kundendatenbanken (bis zu 10) von HP-Unix/Windows nach Linux Suse (SLES);
+ Initiale Installation und Configuration von Linux SLES Servern auf virtuellen Maschinen (VMWare). Einbindung der Server in die Infrastruktur des Data-Centers (Netzwerke, Storage, Dienste). Systemmonitoring & Troubleshooting;
+ Migration von Oracle-Kundendatenbanken von HP-Unix cluster-Systemen nach Linux Suse (SLES). Anpassung der SQL-Migrationsscripte, Erstellung der Datenbank-User, Tablespaces und User-Schemas. Durchführung der Datenmigration via Export/Import Tools (exp/imp) von Oracle 9,10,11 nach Oracle 11G. Portierung der Shell-Administrationsscripte von HP-Unix nach Linux;
+ Hardening der Datenbank und des Datenbank-Servers, um die Anforderungen der IT-Security des Unternehmens zu erfüllen (McAfee Security Scanner for Databases);
+ Dokumentation von Arbeitsergebnissen;

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), UNIX, Shell (CSH), Konfiguration, Migration, Storage, Systemadministration (allg.), Telekommunikation / Netzwerke (allg.)


Application Manager, Operation Management
Kundenname anonymisiert, Berlin
10/2009 – 11/2014 (5 Jahre, 2 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2009 – 11/2014

Tätigkeitsbeschreibung

+ Plattformübergreifende Betriebsführung und technischer Support von mehreren Applications im Rechenzentrum. Application management zur Abwicklung von weltweiten Fracht-Transporten (50 Länder, 12.000 Users, 10.000 Transporte/Tag) des Kunden mit 12 produktiven Instanzen und 6 technischen Umgebungen. Betriebsführung vom Verfahren Output- und Documentation Management zur automatisierten Verarbeitung und Archivierung der transportrelevanten Dokumente des Kunden (250.000 Dok/mtl);
+ Durchführung von Installationen und Koordination der Einbringung von Releasewechsel neuer Release-Versionen in den produktiven und Abnahme-Umgebungen (Change/Release Management Prozess). Systempflege, Einstellung und Pflege von Verfahrensparametern;
+ Durchführung und Koordination der technischen Abnahmetests im Rahmen von Operation Anforderungen. Beteiligung im Test-Management durch die Erstellung der Testpläne und Design der Testfälle;
+ Operation Management der verantworteten Verfahren. Aufnahme und Verfolgung von Incidents und Problemen, Fehleranalyse, Fehlerbeseitigung und Koordination der Fehlerbehebung (Servicekette). Durchführung vorbeugender Maßnahmen gegen Fehler und Störungen;
+ Konzeptionelle Erarbeitung und Dokumentationserstellung von Betriebsführungshandbüchern und Checklisten für die Planung und Durchführung von Installationen. Dokumentationstechnische Erfassung von den zu betreuenden Verfahren / Anwendungen (Architekturen, Umgebungsskizzen, Monitoringschaubilder).

Eingesetzte Qualifikationen

Application-Management (AM), Systemadministration (allg.), Virtualisierung (Allg.)


Integration Engineering, Prozess Beratung (ITIL), Service Manager
Kundenname anonymisiert, Berlin
12/2007 – 9/2009 (1 Jahr, 10 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

12/2007 – 9/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeptionelle Erarbeitung und Entwicklung der Service Management Prozesse nach ITIL Standard (Change-, Release- Management, Validation);
Fachliche Mitwirkung bei der Einführung von ITSM (IT Service Management) und einer verbesserten IT Service Organisation in der Company;
Design von relevanten Key Performance Indikatoren und Entwicklung eines Prototypes zwecks Reportings von Installationen an das Linien- und Projekt-Management;
Einführung der kundenspezifischen Installationsprozeduren in den Projekten und der generischen Prozeduren in der Linie;
Fachliche Mitarbeit im Projekt Service Team für den Kunden TIM Brazil. Verantwortung der Dokumentationsergebnisse zwecks der Kommunikation an den Kunden;

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, Service Management, Release Management, IT Service Management (ITSM), Dokumentation (IT), IT-Beratung (allg.), Konzeption (IT), Prozessberatung


Service Ingenieur, Technscher Support
Kundenname anonymisiert, Berlin
6/1999 – 11/2007 (8 Jahre, 6 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

6/1999 – 11/2007

Tätigkeitsbeschreibung

+ Implementierung und Verantwortung diverser Projekte im Telekommunikations- und IT-Bereich wie Installation, Systemintegration, Systemtest, Inbetriebnahme, Migration, Monitoring. Teamleitung und Teilprojektverantwortung. Zahlreiche Diensteinsätze (teilweise mit mehrmonatiger Dauer) ins Ausland zu Kunden. Betreuung von VIP-Kunden;
+ Konzeptionelle Erarbeitung und Entwicklung verbesserter technischer Verfahren bei der Durchführung von Rollout Installationen auf Kundenanlagen;
Durchführung von regelmässigen Schulungen und Know-how Transfer an Mitarbeiter der internationalen Landesgesellschaften;
+ Mitwirkung bei der Abnahme vom Lieferanten, Test und Produktivierung abteilungsübergreifender Datenbank zwecks datenbankgestützten Prozessoptimierung;
+ Verantwortung in internen Unternehmensprozessen für Qualitätsmanagement, Tooling;

Eingesetzte Qualifikationen

Systemadministration (allg.)


Ausbildung

Elektrotechnik und technische Informatik
(Diplom-Ingenieur)
Jahr: 1998
Ort: Berlin

Qualifikationen

+ Cloud-Deployment von Linux-Servern & Aufbau/Betrieb von CI/CD-Pipelines (Jenkins, Ansible, Puppet, Vagrant, Bamboo, Bitbucket, Git)
+ Installation/Betrieb von virtuellen Machines in Cloud (AWS/Terraform, VMware/ESXi) und von HW-Servern on premises (RZ)
+ Containerisierung von Apps (Java, Php, Python) und produktiver Betrieb von Containern (Kubernetes, Rancher, Docker, Compose, Swarm)
+ Deployment/Betrieb von Linux/Unix Servern (Debian, Ubuntu, Suse, CentOS, RedHat) und Development-Setups (Vagrant, Docker)
+ Server-/Cloud-Administration (App-Server, Webserver, Middleware), Logging (Graylog/Elasticsearch), Monitoring (Prometheus, Grafana)

Über mich

+ Weitreichende Fachkenntnisse und praktische Erfahrungen in IT-Operation, Continuous Integration & Server Deployment in der Cloud (DevOps) sowie 24x7 High-End Server Betrieb in Rechenzentren. Sehr erfahren in Installation, Administration und Troubleshooting von hochverfügbaren Software-Anwendungen, Operationssystemen und Datenbanken im IT-Bereich. Gute Erfahrung in Server-Virtualisierung, Application- Dockerisierung mittels Container sowie Entwicklung und Betrieb von automatisierten Server-Deployments im virtuellen Server-Umfeld / Cloud.
+ Fundierte Fachkenntnisse in Implementierung und Betrieb diverser IT-Architekturen auf Linux/Unix (Debian, Ubuntu, SLES, Solaris, RHEL) auf hochverfügbaren Docker-Plattformen, Cloud- (Kubernetes, Rancher) sowie in Oracle Enterprise-Umgebungen (RAC-Cluster). Praktische Erfahrungen in Server-Virtualisierung (AWS, ESXi/VMware, Virtualbox, KVM, Solaris Zones) sowie CI-/CD in Cloud-Umgebungen (Jenkins Pipelines, Docker, Terraform, Vagrant, Bitbucket, GitHub, Teamforge). Erfahrung in Entwicklung von Modulen für automatisierte Server-Provisionierung (Ansible, Puppet, Bamboo, Git) und automatisierten Application-Builds (Nodejs/Npm, Java, Composer, Grunt, Ant)
+ Fachliche Konfigurationskenntnisse diverser Middleware-Produkte sowie Webserver (Nginx, Apache, Varnish, SSL-Zertifikate), Java Containers (Weblogic, Tomcat, JBoss) sowie Monitoring-Tools (Prometheus, Grafana, Nagios, Icinga, Argent). Weitreichende Erfahrung in der Konzipierung und Implementierung von Lösungen der IT-Security, des Backup/Restores, Betrieb und Konfiguration der Firewalls sowie der Load-Balancer. Fähigkeiten in der Modellierung und im Tuning von Datenbanken (Oracle, MySQL). Zertifiziert als Oracle DB-Administrator. Programmiererfahrungen in Bash, PHP, Groovy, PL/SQL, Python.
+ Praktische Erfahrungen in den Change-, Incident-Management und Continuous Delivery Prozessen sowie im 2nd/3rd Level Support. Erfahrung in Agilen Entwicklungsmethoden (Scrum, Kabnan). Gute Prozess- und Methodenkompetenz und praktische Erfahrung in den IT Servicezyklen wie Service Transition und Service Operation nach ITIL Standard. Zertifiziert nach ITIL Foundation V3

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Fließend)
  • Englisch (Fließend)
  • Russisch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
Nähe des Wohnortes
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
2419
Berufserfahrung
22 Jahre und 1 Monat (seit 09/1996)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »