Design, Implementierung und Betrieb von Enterprise Backup Lösungen.

freiberufler Design, Implementierung und Betrieb von Enterprise Backup Lösungen.  auf freelance.de
Referenzen
offline
Europa
de  |  en  |  el
90€/Stunde
81929 München
20.03.2020

Kurzvorstellung

Architektur, Implementierung und Betrieb von Backup Lösungen / Unix Systemmanagement.
Schwerpunkte: Dell EMC NetWorker und Veritas NetBackup.

Ich biete

IT, Entwicklung
  • EMC NetWorker
  • Red Hat Enterprise Linux (RHEL)
  • Veritas Cluster Server (VCS)

Fokus
  • Veritas NetBackup
  • HPE ServiceGuard

Projekt‐ & Berufserfahrung

Technical Expert / Supervisor Backup Restore
Kundenname anonymisiert, München
10/2010 – 5/2015 (4 Jahre, 8 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

10/2010 – 5/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung einer Backup Lösung für SAP HANA TDI basierend auf NetBackup 7.6.x und RHEL 6.5.

Verantwortlich für den Betrieb der Backup Infrastruktur In München, EMEA und Johannesburg, Südafrika.

Design und Betrieb einer verteilten Infrastruktur mit Disaster Recovery RZ, Backup Volumen > 3 PiB/Mth.

Steuerung des Offshore Betriebs in Pune/Indien.

Consult Design Build Tätigkeiten.

Incident und Change Management, 3. Level Support, Erstellung Dokumentation.

09/14 - heute: Design und Implementierung von Backup für SAP HANA TDI (SPS 08 + 09) basierend auf Red Hat EL 6.5, NetApp cDOT, und NetBackup (7.6.0.4 / 7.6.0.1) – Portierung von NetBackup SuSE Appliance binaries auf RHEL. Dokumentation und Überführung in den Betrieb.

01/14 -heute: Integration neuer Produkte in der bestehenden Backup Umgebung:
Exchange 2013 DAG, MS-SQL 2014, W2K12, NetApp cDOT, Oracle 12c.

12/13: Implementierung von AIR mit NetBackup 7.6.0.1 und Data Domain (OST 2.6) in JNB, Überführung in den Betrieb.

07/12 – 03/13: Einführung Symantec NetBackup 7.5.x und Fujitsu ETERNUS CS 8000 VTL, Quantum Scalar i6K. Migration der Backup Umgebung, Überführung in den Betrieb.

11/11: Migration zu EMC² NetWorker 7.6.3 min Data Domain DD890 und DDboost, EMC CLARiiON CX4, Quantum Scalar i6K, Cisco: Nexus 5000, MDS 9000, Cisco UCS.

Bis 11.2011: Betrieb der Backup Umgebung basierend auf FTS NetWorker / CentricStor VTL Quantum Scalar 10K. Vier NetWorker Server 7.4.4- 7.5.4, mehr als 1500 Clients NetWorker Version 7.2.2 – 7.6.2, Backup Volumen > 1 PiB/Mon, DR Site.

Software / Technologien: Data Domain, EMC² NetWorker + Module, Fujitsu CentricStor VTL, Microsoft Windows Server W2K3 / W2K8R2, NetApp, Quantum Scalar i6k, Scripting, Symantec NetBackup 7.5.x/7.6.x, Red Hat EL 5.8 / 6.5, VMware ESX (VADP).

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), Microsoft SQL-Server (MS SQL), Symantec (allg.), Red Hat Enterprise Linux (RHEL), Windows Server (allg.), SAP HANA, IT-Support (allg.), Back up / Recovery, EMC DataDomain, EMC NetWorker

Qualifikationen

EMC² Data Domain
EMC² NetWorker
Veritas NetBackup
Fujitsu ETERNUS CS
Red Hat Enterprise Linux

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Griechisch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
785
Alter
58
Berufserfahrung
29 Jahre und 10 Monate (seit 02/1991)
Projektleitung
4 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »