SAP Beratung / Entwicklung

freiberufler SAP Beratung / Entwicklung  auf freelance.de
Referenzen
offline
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en  |  tr
auf Anfrage
51381 Leverkusen
22.06.2015

Kurzvorstellung

SAP Beratung im HCM und im Entiwcklungs Bereich

Ich biete

IT, Entwicklung
  • SAP Entwicklung (allg.)
  • SAP HR / SAP HCM

Projekt‐ & Berufserfahrung

SAP Entwicklung
Kundenname anonymisiert, Heilbronn
6/2013 – 9/2013 (4 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

6/2013 – 9/2013

Tätigkeitsbeschreibung

• Implementierung im Rahmen des „ELWIS-Projektes“ von Webdynpro Anwendungen mit dem
Flow Plan Manager im Bereich der Logistik(Einkauf, WM)
• Implementierung und Erweiterung von Badis im Bereich der Warenbewegungen zwischen
verschiedenen Lagerorten, Umlagerungsbestellung

Eingesetzte Qualifikationen

UML, Management (allg.), Public Relations, Einkauf (allg.), Logistik (Allg.)


SAP Administrator / Entwicklung
Kundenname anonymisiert, Dortmund
12/2012 – 5/2013 (6 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

12/2012 – 5/2013

Tätigkeitsbeschreibung

• Abschaltung des SAP/R3 Systems und Sicherung der alt Daten in einem „Comline“-Archiv
• Koordination und Anbindung des Archivs zu den SAP Systemen
• Erstellung von Archiv Schreibprogrammen für CRM, HR, FI Daten

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Entwicklung (allg.)


SAP Beratung / Entwicklung
Kundenname anonymisiert, München
2/2012 – 12/2015 (3 Jahre, 11 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2012 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

• Einführung kundeneigener Objekttyp „Funktionsbeschreibung“ mit Einbindung in
PPOME/PPOSE
• Definition von Suchknoten im OM für neuen Objekttyp
• Anlage Infotyp mit Verknüpfung zum neuen Objekttypen „Funktionsbeschreibung“
• Anbindung HTTP Contentserver im HR Umfeld für Objekt „Funktionsbeschreibung“, Ablage
von Dokumenten und Aufruf der Dokumente
• Integration/Customizing neues Objekt im OM
• Erstellung globales Support Rollen Konzept im Berechtigungsumfeld mit strukturellen
Berechtigungen
• Implementiertung einer ESS/MSS Anwendung „Funktionsbewertung“ mit Workflow in
Webdynpro Abap (Planstellenbewertung in einem komplexen Workflow)
• Konfiguration und Einrichtung NWBC, POWL für Posteingang
• diverse Webdynproanwendungen im ESS Bereich ( z.B. Gruppenunfallversicherung,
Kilometererfassung für Dienstwagen )
• second und third level Support(Incident/Problemanagement) PA/PT/OM/Interfaces
/Authorizations
• Transition und Onboarding Off Shore Team

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Entwicklung (allg.)


SAP Beratung / Entwicklung
Kundenname anonymisiert, Leverkusen
1/2011 – 9/2015 (4 Jahre, 9 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

1/2011 – 9/2015

Tätigkeitsbeschreibung

• Entwicklung HR ESS/MSS Selfservices (Performance Management, Authorization) mit
Workflowanbindung
• second and third level Incident Management(OM, PA, PT, Authorization, PMP Peformance
Management, LSO, E Recruiting)
• Erweiterung von Programmen / Funktionsbausteinen im PA. LSO, E Recruiting, PMP und OM
Umfeld
• Erstellung von Analyse Programmen zu Ermittlung von Fehlern im OM und im Performance
Managemnt Process
• Performance Optimierung in den ESS/MSS Self Services
• Konzeption / Realisation Tool zum Erkennen von relevanten Änderungen im OM
• Einrichtung BCM Modul(SAP Bank Communication Manager), Customizing und Erweiterung des
standard SAP Workflows für BCM
• Übergabe und Koordination von Aufgaben Off Shore Team in Indien

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Entwicklung (allg.)


SAP technischer Projektleiter
Kundenname anonymisiert, Hamburg/Istanbul
9/2009 – 1/2011 (1 Jahr, 5 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

9/2009 – 1/2011

Tätigkeitsbeschreibung

• Technischer Projektleiter SAP Retail Einführung
• Integration Logistik Prozessen von zentralem Standort Hamburg und Istanbul
• Anbindung von Systemen Interface / ALE für Bestellung, Artikelstammdaten, Einkaufsdaten,
Preisskatalog
• User-Exits / Badis / Enhancements im Logistikumfeld
• Implementierung Motorolla Barcode Scanner, Erstellung von BSP Applikationen für die
Lagerverwaltung( Wareneingang, Warenausgang, Warenbewegung, Inventur)
• Abap/4 und Abap OO Programmierung von diversen Programmen im Logistikumfeld(wie z.B.
Bestellübersicht, Warenbewegung, Bestandsübersicht, Stammdaten usw.)
• Smartforms und Sapscript(Bestellformular, Rechnungen, Lagerformulare), Etiketten Druck mit
Zebra Printer, Erstellung von Druckprogrammen
• Einrichten von Druckern und neuen Devicetypes
• Customizing im Logistikumfeld
• Koordination externer Anbieter für SAP Betrieb

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Entwicklung (allg.)


SAP Entwicklung
Kundenname anonymisiert, Bern
4/2009 – 11/2009 (8 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

4/2009 – 11/2009

Tätigkeitsbeschreibung

• Erstellung eines PA Infotyps zu Kindergartenbetreuung der Mitarbeiter
• Anlage und Customizing eines Objekttyps „Kidz Care“ im OM (Integration OM/PA,
Auswertungswege, Suchknoten)
• Dialogprogrammierung und Dokumentation bzgl. kundeneigener Infotyps
• Erstellung von diversen SMARTFORM Formularen für den kundeneigenen Infotypen

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Entwicklung (allg.)


SAP Entwicklung
Kundenname anonymisiert, Duisburg
2/2009 – 12/2009 (11 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

2/2009 – 12/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Einführungsprojekt HR PT und PY
• Erstellung des Berechtigungskonzeptes für PT und PY
• Einführung der strukturellen Berechtigungen
• Erstellung von Funktionsbausteinen und Auswertungswege zur Ermittlung von Verantwortlichen
im OM
• Anwendungsprogrammierung OM
• Customizing ESS/MSS Szenarien im PT Umfeld
• Programmierung von kundeneigener ESS/MSS Selfservices mit Webdynpro Abap
• Pflege der OM Strukturen
• Schnittstellenprogrammierung für das Kartenlesegerät (Interfleks) zu SAP PT

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Entwicklung (allg.)


SAP Entwicklung
Kundenname anonymisiert, Nürnberg
3/2008 – 2/2009 (1 Jahr)
Banken
Tätigkeitszeitraum

3/2008 – 2/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Einführungsprojekt für die HR Zeitwirtschaft
• Programmierung von Schnittstellen Programmen für die Übernahme von Salden, An- und
Abwesenheiten, Stammdaten für die Zeitwirtschaft im HR PT
• Modifikation des SAP Standardreports für An- und Abwesenheiten (PT)
• Erstellung eines Reports zur Auslistung der Anwesenheiten pro Standort
• Programmierung eines Reports zur Ermittlung An- und Abwesenheitsquoten
• Erstellung eines Programms zu Anlage von mehreren Usern in der Benutzerverwaltung
• Erstellung eines Berechtigungskonzept im HR PT mit strukturellen Berechtigungen
• Programmierung von Funktionsbausteinen für das dynamische Auslesen der OM Strukturen für
die Bestimmung der strukturellen Berechtigungsmenge
• Programmierung ESS/MSS Service für An und Abwesenheiten

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Entwicklung (allg.)


SAP Entwicklung
Kundenname anonymisiert, Mosbach
10/2007 – 5/2008 (8 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

10/2007 – 5/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung innerhalb der Retail Einführung
• ALE Verteilungsmodell für Lieferantenstammänderung
und Bestelländerung
• Programmierung von Druckprogrammen innerhalb der Bestellabwicklung
• Entwicklung von Formularen für Bestellformular und WE-Formular mit SAP Script
• Diverse Schnittstellenprogramme für die Übernahme Offenen Belegen, Beständen,
Wareneingängen, Lieferantenstamm etc.
• Customizing in der Nachrichtenfindung, einstellen von neuen Nachrichtenarten für die IDOC
Verarbeitung, Drucken
• Erstellung von Programmen zu Monitoren von Beständen
• Programmierung von Dialogprogrammen im Bestellwesen zum Upload von Angeboten

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Entwicklung (allg.)


SAP Entwicklung
Hewlett Packard, Dortmund
3/2007 – 12/2007 (10 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

3/2007 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

HR Einführungsprojekt für Conergy AG, Ablösung des alt Systems Navision

• Stammdatenübernahme für die Einführung von SAP HR
Übernahme von diversen Infotypen in PA, Aufbereitung der Daten, Konsistenzprüfung
• Konsistenzprüfung der Daten mit Hilfe von eigens geschriebenen Programms für die
Stammdaten Übernahme in PA
• Programm zu Übernahme von Lohnarten
• Übernahme von Kostellenstrukturen

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Entwicklung (allg.)


SAP Entwicklung
Kundenname anonymisiert, Köln
10/2005 – 12/2006 (1 Jahr, 3 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

10/2005 – 12/2006

Tätigkeitsbeschreibung

• Programmierung einer Schnittstelle zur Übernahme von FI Daten in die Personalabrechnung PY
• Erstellung von Korrektur Reports in der Personalabrechnung PY
• Entwicklung einer eigenen Personalplanungsvariante
• Performanceanalyse in 4.6C
• Monitoring der 4.6c SAP R/3 Systems

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Entwicklung (allg.)


SAP Beratung / Entwicklung
Kundenname anonymisiert, Leverkusen
2/2005 – 12/2009 (4 Jahre, 11 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

2/2005 – 12/2009

Tätigkeitsbeschreibung

• Mitarbeit am Projekt THR (Release Wechsel 4.6C nach NW’04 7.0)
• Analyse und Lösung der System–Fehlermeldungen
• Performance – Analyse bei Kundeneigenen Programmen
• Erstellung von Programmen zur automatischen
Massen Abgleich von Berechtigungsdaten
• Programmierung von Reports zur Überprüfung der
Datenkonsistenzen innerhalb der strukturellen
Berechtigungen im HR Umfeld
• Anbindung zur einem automatischen Transportanschluss von Berechtigungsdaten im HR
Umfeld
• Fehleranalyse und Support im Umfeld der HR Berechtigungen
• Erstellung von Rollen und Berechtigungsprofilen im HR
• Programmierung im PD Umfeld, kundeneigene Programmierung des Infotyps 0024
(Qualifikation)
• Programmierung von Reports innerhalb des OM für die Integration von ausländischen
Teilgesellschaften
• Erstellung von aufwendigen ALV Listen im Bereich der Berechtigungen
• Integration von Teilgesellschaften in das OM (Erstellung von Schnittstellen Programmen),
Programmierung der Verknüpfungen
• Customizing eines neuen Objekttyps im OM (Einrichtung Auswertungswege, Zuordnung
Objekttypen zu Infotypen, Verknüpfungen etc. )
• Kopplung der Berechtigung zu den Planstellen (PO13)
• Programmierung von ESS/MSS Selfservices (Passwort Reset, Performance Management) mit
BSP
• Entwicklung von Funktionsbausteinen in OM zur Ermittlung von Managern und Mitarbeitern
• Programmierung im Umfeld der Berechtigungen mit ABAP OO

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Entwicklung (allg.)


SAP Entwicklung
Kundenname anonymisiert, Bonn
1/2005 – 5/2005 (5 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2005 – 5/2005

Tätigkeitsbeschreibung

• Konzeption und Realisierung einer ALE-Schnittstelle im HR
• Performance analyse
• Unterstützung von SAP Produktionsbetrieb
• Einspielen von SAP NetWeaver SPS
• Analyse und Lösung der System–Fehlermeldungen
• Dialog- und Schnittstellenprogrammierung zur Datenübernahme aus unterschiedlichen
Vorsystemen
• Programmierung von Management Auswertungen und Reports
• Programmierung im Umfeld des OM
• Anpassung von Standard HR Reports im PD

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Entwicklung (allg.)


SAP Administrator / Entwicklung
Kundenname anonymisiert, Offenbach
4/2004 – 11/2004 (8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2004 – 11/2004

Tätigkeitsbeschreibung

• R3 Job-Management
• Weiterentwicklung des bestehenden Berechtigungskonzeptes für FI, CO, HR
• Benutzeradministration
• Systemvermessung
• Erstellung von neuen Rollenkonzepten im HR und FI

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Entwicklung (allg.)


SAP Entwicklung
Kundenname anonymisiert, Hamburg
8/2003 – 3/2004 (8 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

8/2003 – 3/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt zur Einführung der Zeitwirtschaft
• Programmierung im Umfeld der Personaleinsatzplanung
• Erstellung von Hilfsprogrammen mit ABAP/4 zu Datenmigration im HR PT
• Datenübernahme von Zeitwirtschaftsdaten
• Programmierung von Dialogprogrammen zur Zeitdatenpflege (Abwesenheiten, Anwesenheiten,
Zeitsalden) im PT
• Anpassung von SAP Script Formularen in der Zeitwirtschaft PT

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Entwicklung (allg.)


SAP Entwicklung
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
6/2003 – 9/2003 (4 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

6/2003 – 9/2003

Tätigkeitsbeschreibung

• Programmierung von Scanner Transaktionen im WM/MM mit Hilfe der SAP Konsole für
Umlagerung
• Kopie der Standard Scanner Transaktion und Anpassung an die Kundenprozesse
• Erstellung von Formularen für die SAP Module MM und WM

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Entwicklung (allg.)


SAP Administrator / Entwicklung
Kundenname anonymisiert, Breuberg
4/2003 – 10/2003 (7 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

4/2003 – 10/2003

Tätigkeitsbeschreibung

• SAP Basisadministration unter Unix (HP und SUN) und NT.
• Releasewechsel u. einspielen von Patches
• Reportings
• Anbindung Scanner-System an SAP 4.6c
• Programmierung von Scanner Transaktionen im WM/MM/SD mit Hilfe der SAP Konsole für
Umlagerungen/Wareneingang/Bestellung/Bewegung von Lagereinheiten
• Erstellung von Formularen im WM mit Barcode für Verarbeitung von Lagerbeständen
• Erstellung von Reports im WM zu Anlage von Transporten
• Programmierung von User Exist im WM

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Entwicklung (allg.)


SAP Entwicklung
Kundenname anonymisiert, Köln
10/2002 – 3/2003 (6 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2002 – 3/2003

Tätigkeitsbeschreibung

• Entwicklung eines ADD-ON’s zu SAP R/3 zur automatischen Erstellung von Sammel- und
Einzelrollen (Berechtigungskonzept) für den Transport in das jeweilige Produktivsystem von SAP
• Programmierung einer zentralen Userverwaltung unter SAP R/3 mit dem Produktnamen „Bmon“

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Entwicklung (allg.)


SAP Administrator
Kundenname anonymisiert, Dortmund
8/2002 – 8/2003 (1 Jahr, 1 Monat)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

8/2002 – 8/2003

Tätigkeitsbeschreibung

• Betreuung der BW und R/3 Systemen von externen Kunden
• Installation, Upgrade, Migration und Recovery von SAP R/3 4.6c, 4.5b, BW 2.0b
• SAP R3 Kernel Patches
• Installation ITS
• Troubleshooting

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Entwicklung (allg.)


SAP Beratung / Entwicklung
Kundenname anonymisiert, Mosbach
6/2002 – 12/2003 (1 Jahr, 7 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

6/2002 – 12/2003

Tätigkeitsbeschreibung

• Konzepterstellung für die Berechtigungen und Implementierung im entsprechenden SAP R/3
System Module MM, SD, FI, CO
• Konzepterstellung und Umsetzung der aktuellen Zugriffsanforderungen (GDPDU)
• Einrichtung der benötigten Berechtigungen und speziellen Menüs
• Erarbeitung eines Testkonzeptes für das Berechtigungskonzept
• Testen und korrigieren der neuen Berechtigungen

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Entwicklung (allg.)


SAP Administrator / Entwicklung
Kundenname anonymisiert, Mosbach
5/2002 – 11/2003 (1 Jahr, 7 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

5/2002 – 11/2003

Tätigkeitsbeschreibung

• Betreuung der Systemlandschaft: Entwicklungs-, Test- und Produktionsumgebung.
• Systemüberwachung, Performancetuning
• Schnittstellen-Programmierung im Rahmen der Datenübernahme aus dem Altsystem im FI
• Erstellung von Formularen für die vorgenannten SAP Module mit SAP Script

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Entwicklung (allg.)


SAP Administrator / Entwicklung
Kundenname anonymisiert, Hamburg
10/2001 – 9/2002 (1 Jahr)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

10/2001 – 9/2002

Tätigkeitsbeschreibung

• SAP R/3 First Level Support
• Administration der Oracle Datenbank und HP-UX Betriebssystem
• Systemüberwachung und Performancetuning
• Backup und Recovery der Systeme
• Workloadanalysen durchführen
• Konzepterstellung und Umsetzung der aktuellen Zugriffsanforderungen (GDPDU)
• Einrichtung der benötigten Berechtigungen und speziellen Menüs für die Steuer- und
Finanzbehörde
• Test der neuen Berechtigungen
• Durchführung von Berechtigungsschulungen für die Mitarbeiter in der Userverwaltung

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Entwicklung (allg.)


SAP Entwicklung
Kundenname anonymisiert, Monheim
10/2001 – 12/2001 (3 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

10/2001 – 12/2001

Tätigkeitsbeschreibung

• Erstellung von Steuerprogrammen zur Nacharchivierung und Archivierung von Fakturen

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Entwicklung (allg.)


SAP Administrator / Entwicklung
Kundenname anonymisiert, Neuwied
3/2001 – 9/2001 (7 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

3/2001 – 9/2001

Tätigkeitsbeschreibung

• Teamleiter: Verantwortlich für 5 Mitarbeiter
• Entwicklung der Anbindung des SER Document Management Systems an SAP R/3
• Programmierung im Bereich der Archivierung (Archive-Link und ADK)
• Integration in den SAP Business Workflow

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Entwicklung (allg.)


SAP Entwicklung
Kundenname anonymisiert, Köln
3/2001 – 7/2001 (5 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

3/2001 – 7/2001

Tätigkeitsbeschreibung

• Projektleitung Migration
• Konzeption und Realisierung der Altdatenübernahme aus einem hostbasierten Vorsystem
• Durchführung der Altdatenübernahme von Kunden- und Bewegungsdaten der gesamten zur
Verfügung stehenden Geschäftsjahre
• Dialogprogrammierung und Anbindung der kundenspezifischen Branchenlösung an den
SAP-Standard

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Entwicklung (allg.)


SAP Administrator / Entwicklung
Kundenname anonymisiert, Düsseldorf
1/2001 – 7/2001 (7 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

1/2001 – 7/2001

Tätigkeitsbeschreibung

• Einrichtung Archivierungssystem an SAP 4.6c
• Erstellung von Haupt- und Steuerprogrammen zur Archivierung von Dokumenten im SAP R/3
System

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Entwicklung (allg.)


SAP Trainer
Kundenname anonymisiert, Dortmund
1/2000 – 6/2002 (2 Jahre, 6 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2000 – 6/2002

Tätigkeitsbeschreibung

• Trainer und Schulungsdurchführender für Um- und Weiterbildungsmaßnahmen im RAG-Konzern
• Trainer BASIS Umfeld
• Trainer von verschiedenen Inhalten bei der Vermittlung von ABAP/4-Kenntnissen
• Ausarbeitung von Schulungskonzepten für Lernanfänger sowie programmiererfahrene SAP
Berater
• Durchführung von Zertifizierungsmaßnahmen für Dialogprogrammierer im SAP Umfeld
• Konzeption und Vermittlung von Wissensschwerpunkten aus dem SAP Standard hin zu SAP
Branchenlösungen (Industrial Solutions) unter dem Gesichtspunkt eines ABAP/4-Programmierers

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Entwicklung (allg.)


SAP Entwicklung
Kundenname anonymisiert, Dortmund
8/1999 – 12/2000 (1 Jahr, 5 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

8/1999 – 12/2000

Tätigkeitsbeschreibung

• Erstellung und grundlegende Beteiligung an der Entwicklung und Umsetzung einer SAP
Branchenlösung für den Versandhandel [Quantum MOST; Mail Order System Trading,
Branchenlösung im IS-Retail]
• Entwicklungsleiter bei der Konzeption von Zusatzprogrammen zum SAP-Standard
• Schulung und Training der anderen Projektteilnehmer im Bereich ABAP/4- und
Dialogprogrammierung
• Erstellung von branchenorientierten SAP Script Formularen

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Entwicklung (allg.)


SAP Administrator / Entwicklung
Kundenname anonymisiert, München
2/1999 – 7/1999 (6 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/1999 – 7/1999

Tätigkeitsbeschreibung

• Installation Archivierungssystem an SAP
• Komplexe Anwendungsprogrammierung zur Erfassung von mehreren, unterschiedlichen
Barcodes im SAP Modul MM
• Anzeige von archivierten Dokumenten über den Alviewer

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Basis Administration (BC)


SAP Administrator
Kundenname anonymisiert, Walldorf
6/1998 – 1/1999 (8 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

6/1998 – 1/1999

Tätigkeitsbeschreibung

• Installation und Upgrade SAP R/3 Systeme
• Entwicklung der Anwendung „Systemdatenpflege“ im Online Service System (OSS)
• Konzepterstellung und Weiterentwicklung der Anwendung
• Erstellung von Datenmodellen
• Erstellung von Programmen für die Replikation von Daten auf die verschiedenen Systeme der
SAP Deutschland AG & Co. KG

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Basis Administration (BC)


SAP Administrator
Kundenname anonymisiert, Düsseldorf
8/1997 – 5/1998 (10 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

8/1997 – 5/1998

Tätigkeitsbeschreibung

• SAP Administration 4.5B
• Mandantenpflege: Kopien, Löschungen, Anlegen, Transporte (Export/Import)
• Datenbank – Checks: Größe, Sicherungen, Statistiken, Konsistenz, DB-Alert
• Filesystem – Check: Space-Management

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Basis Administration (BC)


Zertifikate

SAP Netweaver
März 2005

Ausbildung

Elektrotechnik
(Diplom)
Jahr: 1997
Ort: Dortmund

Qualifikationen

Zertfitizierter Technology Consultant SAP NetWeaver
Anzahl Projekte: ca. 40 SAP-Projekte

Beratungsschwerpunkte / Erfahrungen: Konzeption, Beratung, Customizing, Schulung und Kunden-betreuung in folgenden Bereichen des SAP Systems R/3:
• SAP R/3 HR
PA/OM, HR Berechtigungen, ESS/MSS Szenarien, Workflow, SAP Retail, MM / SD

• SAP R/3 Basisumfeld
Upgrade, Migration, Backup/Recovery, Performance Analyse, Monitoring, Implementierung BW/R3/XI/NWDI, Berechtigungskonzept, Transportwesen

• SAP R/3 ABAP-Workbench
Konzeption und Erstellung von Reports, Dialogpro-grammen, Schnittstellen zu individuellen Fremdsy¬stemen, individuellen Anwendungsprogrammen und Auswertungen

SAP-Zertifizierungen und Schulungen:
• BC400 ABAP Workbench: Grundlagen
• BC420 Schnittstellen zur Datenübernahme
• CA940 Berechtigungen
• Schulung zum Workplace/Enterpriseportal
• TMW10 SAP-Netweaver – SAP WebAS Implementation und Operation Teil I [SAP
Zertifizierung]
• TMW12 SAP-Netweaver – SAP WebAS Implementation und Operation Teil II [SAP
Zertifizierung]
• TMW51 SAP-Netweaver – SAP WebAS DB Operation (Oracle) [SAP Zertifizierung]
• BC305 Advanced R/3 System Administration
• BC315 Workload Analysis
• BC325 Workbench Organiser & Transport System
• BC360 Technical Core Competence (Unix/Oracle)

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
  • Türkisch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1010
Alter
46
Berufserfahrung
22 Jahre und 2 Monate (seit 07/1997)
Projektleitung
3 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »