Interim Manager International Finance, Accounting & Controlling

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en  |  fr
auf Anfrage
40000 Düsseldorf
10.12.2018

Kurzvorstellung

High Professionell Interim Management seit 1995 im internationalem Accounting, Finance & Controlling ;
Unternehmerischer Denker und umsetzungsstarkerMacher; konzeptionell wie auch starke Hands-on Mentalität;

Ich biete

Management, Unternehmen, Strategie
  • Kostenoptimierung
  • Strategische Unternehmensplanung
  • Interim Management
  • Projektmanagement - Risikomanagement
  • Shared Services
Finanzen, Versicherung, Recht
  • Konzernrechnungswesen
  • Betriebliches Rechnungswesen
  • Externes Controlling

Projekt‐ & Berufserfahrung

IFRS Experte
Kundenname anonymisiert, München
6/2018 – 8/2018 (3 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

6/2018 – 8/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Umsetzung IFRS 15 in der operativen Ebene

Implementierung der Percentage of Completion Methode

Erstellung der Leistungsbeschreibungen mit Kundenverträgen und Kategorisierung

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Wissensmanagement


CFO - Manager Finance, Acccounting & Controlling EUROPE ad interim
Kundenname anonymisiert, Lindau/Bodensee
1/2018 – 5/2018 (5 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

1/2018 – 5/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Leitung und Führung Finanz- und Rechnungswesen Europa
Business Reporting mit Hyperion
Erstellung von Businessplänen;
Cash-Management
Dividendenaussüchtung; Erstellung von Gesellschafterbeschlüssen,
Organisation von Cross Boarder Wirements;
Weekly Rolling Forecast Management ( Telcos )
Operative Ergebnissteuerung - Umsetzung Massnahmenpläne zur Zielerreichung (Budget/Produktionsverllagerung)

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung


Konzernrechnungswesen - IFRS Neuregelungen IFRS 9; IFRS 15; IFRS 16
Kundenname anonymisiert, Duisburg
10/2017 – 1/2018 (4 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

10/2017 – 1/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung der neuen IFRS Principles IFRS 9; 15 etc.
Erstellung der neuen Bilanzierungsrichtlinien
Up-date Kontenplan; Erstellung der umfangreichen Disclosure Notes nach IFRS

Konzernrechnungswesen/Konsolidierung/Ent-Konsolidierung
Erstellung Ausgrüdnungsbilanz (Assets for Sale); Erstellung Anhang und Lagebericht

Eingesetzte Qualifikationen

Business Development


Finance- und Accounting
Kundenname anonymisiert, Nürnberg
3/2017 – 5/2017 (3 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

3/2017 – 5/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Neue IFRS Regelungen: IFRS 15; IFRS 16 und IFRS 9

Erarbeitung Änderungen und Dokumentation (Update Richtlinien)

Eingesetzte Qualifikationen

Projekt-Dokumentation, Konzernrechnungswesen, Externes Controlling


Finance Manager Internationale Bilanzierung
Kundenname anonymisiert, Leon/MX
9/2016 – 12/2016 (4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2016 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Change Management MEXICO
• Re-Organisation Accounting Mexico; Update Reconciliation MEX GAAP und IFRS Group Principles
• Takeover Accounting from external Service company
• Training und Support Accounting Management MEX

Eingesetzte Qualifikationen

Auftragsabrechnung, Konzernrechnungswesen, Rechnungswesen (allg.)


Finance Manager ad interim
Kundenname anonymisiert, Nürnberg
12/2014 – 9/2016 (1 Jahr, 10 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/2014 – 9/2016

Tätigkeitsbeschreibung

• Re-Organisation Finance & Accounting, Projektsteuerung und Umsetzung Konzept "Harmonisierung"; Vereinheitlichung der Prozesse in den diversen Business-Units:
„Zusammenwachsen“ SATH + SATG
Jahresabschlussarbeiten in SAP nach HGB, IFRS
• Cashflow Planung/-Steuerung (Projekte,
Forderungen, Bestellplanung = Cashplanung)
• Währungskursmanagement (US-Dollar/
Renminbi); Hedge Accounting und Bilanzierung
• Projektverantwortung Einführung Order-To-Pay OCR Software
• Umsatzrealisierung langfristige Fertigung
IFRS 11 und IFRS 18 ( neu IFRS 15 Revenue
Recognition)
• Erstellung der Disclosure Notes in SAP SEM BCS
• Steuern - Gewinnabführung und Klärung v.
steuerlichen Fragestellungen Gewerbeertrag/KöSt
Betriebsstätten-Besteuerung; OCI u Latente Steuern
• Intercompany Abstimmungen und
Konzernverrechnungen (Cost allocations)
• Erstellung der Intercompany Pricing Documentation
• Harmonisierung d. Abschlussprozesse SATH+SATG
• Prozessoptimierung BilRuG; Bilanzgrundsatzfragen

Eingesetzte Qualifikationen

Konzernrechnungswesen


Finance- und Controlling ad interim
Kundenname anonymisiert, Ludwigsburg
6/2014 – 12/2014 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2014 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Re-Organisation Teil-Konzern / Distribution & Sales
Bestandsoptimierungsmassnahmen/Warehouse
SOX Compliance / Audit & Update Dokumentation
Budget Planung 2015 ;
CashManagement; Monthly Cashflow-Forecast
Währungskurssicherunggeschäfte;
Hedge Accounting;
Monatliches Reporting US-GAAP (Reconciliation)
SAP, Hyperion / Bilanzierung & Konsolidierung;
IFRS / US GAAP adujstments ;
Erstellung Disclosure Notes
Intercompany Abstimmungen und
Konzernverrechnungspreise ; Aktualisierung der
Verrechnungspreisdokumentation;
Revenue Recognition ( Umsatzrealisierung/Abgrenzung);

Eingesetzte Qualifikationen

Bestandsmanagement


Finance Manager Internationale Bilanzierung
Kundenname anonymisiert, Stuttgart
3/2014 – 4/2014 (2 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

3/2014 – 4/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Jahresabschluss der McKession Group per 31.3.2014
Merger Activities Celesio AG / McKesson Takeover

Überleitung Jahresdabchluss der CELESIO AG vom 31.12.2013
• Übernahme Sonderaufgaben :
- IFRS & US GAAP Accounting;
- Implementierung der neuen IFRS Standards
§§ 10,11 u 12 ins Konzernberichtssystem /
- Erarbeitung der neuen Disclosure Notes
- Erfolgreiche Überleitung der Rechnungslegung
IFRS / US GAAP; Reconciliation
- Erfolgreiche Implementierung eines Konten-Mapping nach US GAAP Accounting
- Erarbeitung von Prozessoptimierungsmaßnahmen zum Fast Close Abschluss
- Bewertung und Bilanzierung Derivate IAS 39
- Tax Accounting unter besonderer Berücksichtigung des UmwStG (Umwandlungsteuergesetz)

Eingesetzte Qualifikationen

Konzernrechnungswesen


Manager Finance & Accounting ad interim
Kundenname anonymisiert, Marburg u Nürnberg
3/2013 – 12/2013 (10 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

3/2013 – 12/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Finance Manager – Leitung Accounting/Accounts Payables & Taxes, Bilanzierung
Projektmanager: Purchase to Pay (P2P)

Erstellung der Monats- und Jahresabschlüsse nach HGB, IFRS
Cashflow Management – Forecast ( incl. Forderungen, Kreditoren und Bestellungen = zukünftige Zahlungen als Mittelabflussplanung
IAS 39; Bewertung und Bilanzierung von Finanzinstrumenten
Umsatzrealisierung / Revenue Recognition
IFRS 18; neu IFRS 15
IFRS/ US GAAP adjustments (Matrix Organisation – USA as leading business unit)
Erstellung Steuerbilanz; monatliche Steuerrechnungen
Erstellung e-Bilanz und Implementierung/Roll Out
Implementierung Disclosure Management
Analyse Accounting & Taxes und Erstellung Maßnahmenplan
Implementierung SAP Update Hauptbuch - SHARP
Coaching AP
Prozessmanagement Finance & Accounting - Einführung neue Prozesse in Abstimmung mit Basel
Bestandsaufnahme und Einführung Saperion Rechnungseingangs-, Dokumenten Workflow (OCR, KOFAX, Archivierung) Order to Pay
Verantwortliche Projektführung SAPERION / Order to Pay automatisierte Rechnungsbearbeitung;-prüfung ( Prozesse – Scannen von Rechnungen und Klärung bei Abweichungen mit dem Einkauf und Materialwirtschaft )
Erfolgreiches Coaching bringt Motivationsschub und Performancesteigerung
Einführung Payment Factory mit der Holding Europe Schweiz / Luxemburg zur Liquiditätsoptimierung
Einführung Tax Calculation Tool für Deferred Taxes
Einführung e-Bilanz
Einführung Prozess „Services Receipt“ in SAP mit stark positiven Impact bzgl. Bildung von Rückstellungen für ausstehende Kostenrechnungen und der automatischen Abstimmung mit der Liquiditäts-Planung in SAP

Eingesetzte Qualifikationen

Kreditorenbuchhaltung


Finance- und Controlling ad interim
Kundenname anonymisiert, Zlate Morace/Slowakei
10/2012 – 12/2012 (3 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

10/2012 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

TARGET : „Prozessoptimierung Networking Capital“

Sofortmaßnahmen Net Working Capital Improvement
Optimierung Bestandsmanagement – Inbound Delivery Process Management
Analyse und Umsetzung Maßnahmen zur Optimierung Supply Chain Management
Optimierungsmaßnahmen Workflow SAP MRP / Einkauf / Bestellwesen / Produktionsplanung
SAP Abstimmung Hauptbuch Fi mit MM – Materialflow
Bestandsreduzierung durch eingeleitete Sofortmaßnahmen von 15 Mio!

Eingesetzte Qualifikationen

Bestandsmanagement


Change Manager Finance & Accounting
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
2/2012 – 8/2012 (7 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

2/2012 – 8/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Betriebswirtschaftliche Beratung nach Praxisaufkauf „PMI“ Post Merger Integration Aktivitäten
Erstellung von Finanzierungskonzepten für Mandanten im Anlagenbau;
Erstellung ausgewählter Einzelabschlüsse und Steuerbilanzen im Konzernverbund
Erstellung von Liquiditätsplänen ;
Vertriebscontrolling für Mandanten „Online Versandhandel“;
Erstellung von Business Development Konzepten und Wachstumsstrategien für ausgewählte Mandanten;

Eingesetzte Qualifikationen

Business Development


Finance- und Controlling ad interim
Kundenname anonymisiert, Hamburg
9/2011 – 12/2011 (4 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2011 – 12/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Post Merger Aktivitäten – Erstellung der Verschmelzungsbilanz nach HGB; Spin-Off Aktivitäten/Betriebsabspaltung wegen Verkauf;
Einleitung von Steueroptimierungsmaßnahmen unter Berücksichtigung des UmwStG
Abstimmung und Zusammenführen der Finanzierungsaktivitäten;
Bewertung und Bilanzierung Derivate/Zinsswaps;
Währungskursgeschäfte CTO; Hedge Accounting;
Ermittlung Finanzstatus im Zusammenhang mit den Finanzierungsdarlehen aufgrund diveser Merger
Vorbereitung Betriebsprüfung 2012, Vorbereitung Handels- und Steuerbilanzen 2008-2010;
Aktives Vertriebscontrolling und monatliches Reporting mit Umsatzanalysen, Vertriebskostenanalysen; Margenanalyse (Varianzen-Reporting- Mengen versus Preiseffekte) Erstellung Maßnahmenplan zur Ergebnisoptimierung, Liquiditäts- und Cashflow-Planung;
Revenue Recognition IFRS 18 und US-GAAP; neu IFRS 15;
IFRS/US GAAP reconciliation; postings; changes standard of accounts
Liquiditätsplanung / Cash Management;
Ermittlung der konsolidierten Kapitalstruktur, Credit- & Collection (Working Capital), Forecasting, Investitionscontrolling (ROI), Wirtschaftlichkeitsanalysen;
Budgeterstellung 2012 nach Vertriebslinien (Profit Center) – Maßnahmenkatalog zur Zielerreichung der „Cost Savings“ im operativen Geschäftsbetrieb (Struktur Logistik und Frachten);
Konzeption und Umsetzung einer HGB Rechnungslegung in SAP ;
Betriebswirtschaftliche Analyse – Intercompany Pricing – und Erstellung der steuerlich relevanten Dokumentation;

Eingesetzte Qualifikationen

Risikomanagement, Mergers / Acquisitions, Kostenoptimierung, ISF Cash-Management, Controlling, Rechnungswesen (allg.), Cash-Flow-Analyse, Liquiditätsplanung


Projektmanagement / Langfristige Fertigung
Kundenname anonymisiert, Köln
4/2011 – 7/2011 (4 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2011 – 7/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Auftragsabrechnung und Teilgewinnrealisierung nach IAS 11 – POC - PercentageofCompletionMethode; jetzt IFRS 15;
Abrechnung und Gewinnrealisierung der Fertigungsaufträge nach dem Fertigungsgrad
Erstellung Abrechnungsvorschriften im Projektmanagement;
Erstellung Accounting Manual – Bilanzierungsvorschriften nach Auftragstypen
Controlling und Ermittlung des Fertigungsfortschritts;
Gewinnrealisierung und Prognose-Sicherheit in der Auftragsabwicklung und Projekt-Reporting in großen internationalen Projekten
Risiko Management & Management Reporting
Projekt Management – Follow-up Gewinnrealisierung auf Basis Plankosten; Kostenmanagement Plankosten versus Ist-Kosten
Sicherstellung Informationsfluss für Vertragsmanagement & Projektcontrolling; Berichtswesen;
Analyse Kostenabweichungen und Erarbeitung Maßnahmenplan zur Steigerung Projekteffizienz mit dem Projektmanagement;
Budget- und Liquiditätssteuerung gem. Projektplan;
Erkennen von Unwirtschaftlichkeiten und Verhinderung von Cash-Burning;

Eingesetzte Qualifikationen

SAP CoPilot, Projektsteuerung (Projektcontrolling), Prozessberatung, Ereignisablaufanalyse (EAA), Prozesscoaching, Auftragsabrechnung, Betriebliches Rechnungswesen


Finance- und Controlling ad interim
Kundenname anonymisiert, Hannover
10/2010 – 3/2011 (6 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2010 – 3/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Monatsabschluss der Einzelgesellschaften und Ergebnissteuerung europaweit;
Reconciliation IFRS/US GAAP balances;
Cashflow Forecasting;
Cashflow Planung in Abstimmung mit Treasury (aktives Forderungsmanagement – Begrenzung der Forderungsausfälle, Controlling DSO);
Währungskursgeschäfte und Bewertung/ Bilanzierung zum Abschlussstichtag;
Hands-On Werks- & Vertriebscontrolling;
Monatliche Ergebnisanalyse und Reporting / Intercompany Abstimmungen
KPI Reporting ;
Abweichungsanalyse (Varianzen) Ermittlung der Preis-/Mengen- und Materialabweichungen je Business Unit im Konzern (europaweit), Monatliches Follow Up – Einleitung Maßnahmenkatalog – Aktionsplan zur Erreichung der operativen Ergebnisziele je Business Unit, Working Capital Management (Vorratsbestands- und Forderungsmanagement
Trouble Shooting Factory Barcelona vor Ort, Turnaround Management;
Operatives (hands on) Controlling – Ermittlung der Fabrikabrechnungen europaweit, Pflegen der Standardkosten SAP, Stücklisten ;
Durchführung der Ergebnisträgerabrechnungen, Aufstellen der monatlichen Segmentberichtserstattung;
Wirtschaftlichkeitsrechnungen (Make or Buy) Durchführung von Investitionsrechnungen auf Basis DCF (ROI Key Figures);
Erstellung einer mehrstufige Deckungsbeitragsrechnung DB1-DB3
Budgeterstellung Europa und Asien 2011 und Aktualisierung der Konzernverrechnungspreise (Europa/USA/Asien);
Durchführung von Wirtschaftlichkeitsrechnungen und Erstellung Capex Planung 2011 mit den Beteiligungsgesellschaften;

Eingesetzte Qualifikationen

Erfolgsfaktoren-Analyse (EFA), Kostenoptimierung, Controlling, Konzernrechnungswesen, Zielkostenmanagement, Früherkennungssystem, Kennzahlensysteme


Change Manager Finance & Accounting/Controlling
Kundenname anonymisiert, Schieder u Lüttich/Belgien
12/2009 – 6/2010 (7 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

12/2009 – 6/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Erfolgreiche Umsetzung von Maßnahmen zur Re-Organisation der Gesellschaft
Cost Accounting, Standortanalyse der Produktionsstätten in Belgien / Deutschland
Monatliches Monitoring der KPI Kennzahlenrechnung
Revenue Recognition IFRS & US GAAP
Ergebnissteuerung – insbesondere mtl. Umsatzabgrenzung nach IFRS 18 / Revenue Recognition; jetzt neu geregelt in IFRS 15
IFRS/US GAAP postings; reconciliation of balances
Preparation of disclosures notes
Aktives Bestandsmanagement, insbesondere Verwertung der Restmengen für zukünftige Produktionsaufträge
Sicherstellung der Budget- und Cashflow Planung
Cashflow Planung: Erstellung eines Liquiditätsteuerungstools zur Steuerung des Cashflows
Währungskursgeschäfte CTO; Hedge Accounting
IAS 39
Aktives Forderungsmanagement (Export Control, Kreditlimits, Euler Hermes)
Konsolidierung der Einzelabschlüsse und Erstellung des Konzernabschlusses nach IFRS und US-GAAP
Erstellung von Steuervergleichsrechnungen
Projekt: Steuerung Auswahlprozess „Neues ERP System“; Erstellung Pflichtenheft gem. Analyse „Anforderungsprofil eines neuen IT Systems/Oracle“
Erstellung und Präsentation einer Bewertungs-/Entscheidungsmatrix
Erarbeitung Konzept und Maßnahmenplan zur „Fabrikverlagerung am Standort Lüttich“
Re-Organisation „Betriebsabspaltung“; Spin Off Aktivitäten

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management


Manager Finance & Accounting
Kundenname anonymisiert, Oldenburg u Hamburg
10/2009 – 3/2010 (6 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

10/2009 – 3/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Transition Manager; PMI Post Merger Integration Activties; Finalisierung Kaufvertrag;
Ermittlung der ergebnisrelevanten Effekte der aufgekauften Gesellschaft in der Konzernbilanz;
Erstellung einer SWOT Analyse

Eingesetzte Qualifikationen

Transition Management


Manager Finance & Accounting / Asset Management
Kundenname anonymisiert, Paris
10/2008 – 12/2008 (3 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

10/2008 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

IST-Analayse der Prozessabläufe bei den europäischen Beiteiligungsgesellschaften;

Bündelung und Auswertung der IST-Analyse; Konzeption eines hamonisierten Rechnungswesen "Europa" mit standardisierten Prozessabläufen in einer gemeinsamen ERP-Welt;
Erarbeitung von Vorschlägen und Auswahl einer ERP-Software-Lösung für Unternehmen im Property Management Bereich (Bau und Vermietung von Büroparks)

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Vorstudien / Machbarkeitsstudien


Change Manager Finance & Accounting "Fast Close"
Kundenname anonymisiert, Nürnberg
3/2008 – 6/2008 (4 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

3/2008 – 6/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Prozessoptimierung Fast-Close Abschlüsse (Einzel- und Konzernbschlusss)
Accounting nach HGB, IFRS; US-GAAP und Steuerrecht (Steuerbilanz)
Analyse und Konzeption und Umsetzung

Eingesetzte Qualifikationen

Ablauforganisation


Finance Manager ad interim
Kundenname anonymisiert, Dinkelsbühl
2/2008 – 5/2008 (4 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

2/2008 – 5/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung Berichtswesen zur Cash Planung;
Eruierung neuer Finanzmittel im Konzernverbund;
Durchführung von Prozessoptimierungen und Realisierung von Kostenmanagement, Cost Saving Maßnahmen;
Bestandsmanagement und Finanzmitteldisposition
Monatliches Reporting & Konsolidierung der Einzelabschlüsse

Eingesetzte Qualifikationen

Kostenoptimierung


Change Manager Finance & Accounting Assets
Kundenname anonymisiert, Düsseldorf
5/2007 – 12/2007 (8 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

5/2007 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Re-Organsiation Asset Management; Verlagerung der Anlagenwirtschaft von Flensburg nach Düsseldorf; Besprechung der Veränderungsprozesse mit dem Betriebsrat und Vorstand; Einführung eines automaisierten Rechungseingangs-Systems (DMS Order-to-Pay); Re-Organsiation der Materialwirtschaft im Zusammenhang mit dem Bestellwesen und Materiallieferungen (Baustelle; Zwischenlager; Endkontenpunkt Kunde); wesentliche Verbesserungen bei der Cashflow-Planung im Zusammenhang mit Bestellobligo

Eingesetzte Qualifikationen

Liquiditätsplanung


Change Manager Finance & Accounting
Kundenname anonymisiert, Krefeld
12/2006 – 4/2007 (5 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

12/2006 – 4/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Transition Management; PMI Post Merger Integration Hearing Comfort Gruppe ; PMI Post Merger Integration Hearing Feyer Gruppe; Finanzmittelbedarfsplanungen; Re-Organisation der Beteiligungen: Standort-Verlegungen; Standort-Schliessungen und Verschmelzungen; Erstellung von Sozialplänen etc.

Eingesetzte Qualifikationen

Unternehmensstruktur


Finance Manager - CFO ad interim
Kundenname anonymisiert, Berlin u.a.
3/2006 – 11/2006 (9 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2006 – 11/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Übernahme Finanz- und Accounting Management der Thales Deutschland Gruppe;
Management der Fertigungsaufträge gem. IFRS 11+18; Percentage of Completion;
Re-Organistaion der Deutschland Beteiligungen (Verschmelzungen; Standortoptimierungsmaßnahmen; Shared Services etc..); Mitwirkung an Aufsichtsrats- und Wirtschaftsausschuss-Sitzungen; Erstellung der Spartenergebniss-Rechnungen (Matrix-Organisation); Cash-Management (Cashflow-Planungen); Bearbeitung Steueroptimierungsmodelle in Zusammenarbeit mit KPMG

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Konzeption / Vorgehensmodell


Corporate Controlling
Kundenname anonymisiert, Aachen
6/2004 – 10/2004 (5 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2004 – 10/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung der monatlichen Reports;
Erstellung der Mittelfristplanung; Budgetplanung 2005;
Erstellung von Kosten- und Investitionsplanungen für die Erweiterung der Produktion durch Einrichtung einer neuen "Tafel-Fertigungs-Anlage";
Resttanten-Management - Kostenoptimierung der Logistikabläufe und Lagerbestände

Eingesetzte Qualifikationen

Analysen der Wertschöpfungsstruktur


Kaufmännsiche Leitung ad interim ( IT; Vertrieb; Finanz- und Rechungswesen; Pers
Kundenname anonymisiert, Greven / Bopfingen /Brüssel
11/2003 – 4/2004 (6 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2003 – 4/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Übernahme Tagesgeschäft im Rechnungswesen und Controlling;
Erstellung Finanzplanung; Cash Management;
Management Finanzmittelbeschaffung ( Banken; Lieferantenkredite etc)
Implementierung eines Chargen-Management Systems (Chargenverfolgung) und Dokumentation
Analyse der betrieblichen Fertigungsabläufe im Rahmen von Kostenoptimierungsmassnahmen ( Konfektionsierung; Logistik; Lagerbestände)
Optimierung KPI

Eingesetzte Qualifikationen

Analysen der Wertschöpfungsstruktur


Change Manager Finance & Accounting
Kundenname anonymisiert, Frankfurt / Düsseldorf
8/2002 – 9/2003 (1 Jahr, 2 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

8/2002 – 9/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Re-Organsiation Rechnungswesen; Rückführung Rechnungswesen Sinius und Abtrennung aus Shared Service Center;
SAP Roll Out Sinius GmbH ( IT-Dienstleister der Deutschen BankM; vormals eigene Buniess Unit);
Prozessoptimierung der Ablauforganisation im Rechnungswesen;
Erstellung Jahresabschluss; Einzelbilanz und Konzernberichtspackage;
Projektmanagement Unternehmensverkauf und Engliederung der Sinius GmbH in die Prozessabläufe der Siemens SBS Shared Services; Implementierung der SOX Guidelines gem Siemens Vorgabe; US GAAP Accounting

Eingesetzte Qualifikationen

Transition Management


Finance Manager ad interim
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
2/2002 – 9/2002 (8 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

2/2002 – 9/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung der Monatsabchlüssse der STADA Gruppe;
PMI - Post Merger Activities Neu-Acquisition
Cash Management und Erstellung mittelfristige Finanzmittel-Planung

Eingesetzte Qualifikationen

Transformation Management


Finance- und Controlling ad interim
Kundenname anonymisiert, Velbert
4/2001 – 12/2001 (9 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

4/2001 – 12/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung der monatlichen Einzelabchlüssse; Erstellung der monatlichen Controlling Reports und Konzern-Packages;
Analyse der Kostenstrukturen und Einleitung von Kostensenkungsmassnahmen;
Make- or Buy Analysen; Schliessung/Verlagerung von unwirtschaftlichen Unternehmenseinheiten;
Implementierung einer Profit-Center Rechnung

Eingesetzte Qualifikationen

Stärken- / Schwächenanalyse


Experte im Konzern-Rechnungswesen
Kundenname anonymisiert, Saarbrücken
11/2000 – 3/2001 (5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2000 – 3/2001

Tätigkeitsbeschreibung

TASK FORCE Management
Qualitätssciherung der Einzelabchlüsse nach HGB und Steuerrecht
Erstellung Überleitungsrechungen HGB nach Konzernabschluss gem. Accounting Manual

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Konfliktmanagement management


Leiter Finanz- und Rechnungswesen ad interim
Kundenname anonymisiert, Frankfurt u Ahaus
3/2000 – 11/2000 (9 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

3/2000 – 11/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Leitung Finanz- und Rechnunsgwesen;
Change Management und Re-Organisation der Standorte Ahaus und Frankfurt;
Unternehmensverschmelzung
Projektverantwortung Finance neue ERP-Software Einführung
Erstellung der Einzelschlüsse mit der neuen Pro-Alpha Software;
Implementierung Controlling-Tool / Reporting mit Pro-Alpha

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Softwaretool-Schulung


Leiter Finanz- und Rechnungswesen ad interim
Kundenname anonymisiert, Essen u Frankfurt
9/1999 – 2/2000 (6 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

9/1999 – 2/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Übernahme Tagesgeschäft; Projektmanagement SAP Roll Out (SAP-FI; SAP Co; SAP MM)
Erstellung der Einzelabschlüsse nach HGB und Konzern-HGB (HB II); Erstellung Reporting Packages;
PMI Post Merger Intregration u Verschmelzung im Konzernverbund der LURGI Gruppe

Eingesetzte Qualifikationen

Konzernrechnungswesen


Kaufmännsiche Leitung ( Recht; IT; Bilanzen; Finanzen; Treasury )
Kundenname anonymisiert, München u.a.
3/1997 – 8/1997 (6 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/1997 – 8/1997

Tätigkeitsbeschreibung

Carve- Out und Transition Management;
Change Management nach Unternehmensverkauf;
Kaufpreis-Abwicklung und Follow Up der Merger Activities

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management


Controlling und Unternehmensplanung
Kundenname anonymisiert, München u.a.
1/1997 – 11/1998 (1 Jahr, 11 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/1997 – 11/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung der Monatsabchlüsse und Budget-Planungen;
Re-Organisation und Change Management am Standort München; Standortverlagerungen;
Erstellung von Make- or Buy Analysen (Fremdfertigung)

Eingesetzte Qualifikationen

Enterprise project management (EPM)


Projektmanagement / Unternehmensberatung
Kundenname anonymisiert, Düsseldorf
8/1995 – 12/1997 (2 Jahre, 5 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

8/1995 – 12/1997

Tätigkeitsbeschreibung

Diverse Projektaufgaben in der betriebswirtschaftlichen Beratung

Eingesetzte Qualifikationen

Kompetenzmanagement


Konzernrechnungswesen und Beteiligungen und Controlling (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Schweinfurt / Bielefeld
8/1994 – 2/1995 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/1994 – 2/1995

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung eines neues Budget- und Planungstools; Beteiligungsmanagement und Beteiligungs-Controlling

Erstellung Mittelfristplanugen für Unternehmensverkauf

Eingesetzte Qualifikationen

Strategische Unternehmensplanung


Finanz-Manager TREASUER Deutschland Holding (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Brüssel /Belgien
10/1993 – 6/1994 (9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/1993 – 6/1994

Tätigkeitsbeschreibung

Ausbau der Deutschland Holding; Aufbau des Standortes Burscheid,

Implementierung eines Währungsmanagement Systems für die Deutschland-Gruppe in Zusammenarbeit mit dem Coordination Center Brüssel

Eingesetzte Qualifikationen

Umstellung Währungssysteme


Konzernrechnungswesen und Beteiligungen (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Düsseldorf
1/1993 – 9/1993 (9 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

1/1993 – 9/1993

Tätigkeitsbeschreibung

Post Merger Acitivies; Eingliederung der ASKO AG und Kaufhof AG in den METRO Konzernverbund

Eingesetzte Qualifikationen

Bilanzbuchhaltung


Konzernrechnungswesen und Beteiligungen (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Hannover
8/1989 – 12/1992 (3 Jahre, 5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/1989 – 12/1992

Tätigkeitsbeschreibung

Sonderaufgaben:

Unternehmensbewertung; De-Merger Acivities; Post Merger Integration Activities; Erstellung Wettbewerbsanalaysen für Ausichtsrat u Vorstand; Teilnahme als TOP Junior Manager am International & Training Devleopment Programm 1991

Eingesetzte Qualifikationen

Konzernrechnungswesen


Zertifikate

Schulung IFRS 15 Revenue Recognition with customer contracts
Februar 2017

Schulung IFRS 16 Lease
Februar 2017

Konzernrechnungswesen und Controlling mit TAGETIK
Mai 2013

Industriekaufmann
Mai 1979

Ausbildung

Wirtschaftswissenschaften
(Diplom Kaufmann)
Jahr: 1989
Ort: Paderborn u Münster

Qualifikationen

Erfahrener Interim Manager in den Bereichen Finanzen, internationales Rechnungswesen und Controlling
Hands-on Mentalität; Teamleader und führungserfahren; absolut ziel- und ergebnisorientierter Macher-Typ

Über mich

Internationale Erfahrung bei US-Unternehmen auch als CFO oder Projekt-Manager
Konzernrechnungswesen/Group Accounting - SAP SEM BCS; Hyperion etc.
Transfer Pricing; Vertiefte Kenntnisse im Steuerecht (Steuerbilanzen) - Unternehmenssteuern
Auslandserfahrungen ; Europa; USA, Mexixo, tec.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
  • Vereinigte Staaten von Amerika
Profilaufrufe
543
Alter
58
Berufserfahrung
41 Jahre und 5 Monate (seit 07/1977)
Projektleitung
15 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »