Interim Management

freiberufler Interim Management auf freelance.de
Referenzen
offline
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
en  |  de
auf Anfrage
Österreich
13.09.2018

Kurzvorstellung

Als Interim Manager habe ich Erfahrungen aus den Branchen Automotive, Transport, Pharma und Softwareentwicklung. Als Change und Projektmanager war ich besonders in großen, z.T. internationalen Rollout-Projekten tätig.

Ich biete

Management, Unternehmen, Strategie
  • Change Management
IT, Entwicklung
  • Projektmanagement (IT)
  • Projektleitung / Teamleitung (IT)
  • NetApp MetroCluster
  • Data ONTAP (NetApp)
  • NetApp SnapRestore
  • NetApp SnapMirror
  • NetApp SnapVault

Projekt‐ & Berufserfahrung

Programm-Controlling
Deutsche Bank AG, Eschborn
4/2018 – 6/2018 (3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2018 – 6/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Programme: "Neue File Services für neue Vertriebsorganisation"
und „weltweite Storage-Konsolidierung“ (s.u.)
- Projektabschlussrechnungen
- Projektnachkalkulation
- Prüfung und Abnahme neuer und angepasster Prozesse
- Projektabschlussberichte

Eingesetzte Qualifikationen

Programm Management


Programm- und Projekmanager
Deutsche Bank AG, Eschborn
1/2017 – 12/2017 (1 Jahr)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2017 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Programm: weltweite Storage-Konsolidierung
Projekt: konzernweiter Ersatz des File-basierten durch Block-basiertes Backup
- Anforderungen formulieren
- Angebot mit IT-Dienstleister verhandeln
- Projektplanung
- Steuerung des IT-Dienstleisters
- interne Governance und internes Reporting
- interne Programm- und Projektsteuerung
- Berichtswesen und Krisenmanagement

Eingesetzte Qualifikationen

Data ONTAP (NetApp), Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), NetApp SnapRestore, NetApp MetroCluster, NetApp SnapMirror, NetApp SnapVault


Projektleiter
Deutsche Bank AG, Eschborn
9/2016 – 12/2016 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

9/2016 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleiter "Neue File Services für neue Vertriebsorganisation"
- Koordination des IT-Dienstleisters
- Zusammenarbeit mit fachlichem Projektleiter
- Plausibilisierung der alten File Services
- Entwurf der neuen File Service Struktur nach den organisatorischen Vorgaben
- Planung und Durchführung der Datenmigration

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), NetApp MetroCluster


Projektleiter
Deutsche Bank AG, Eschborn
10/2015 – 9/2016 (1 Jahr)
Banken
Tätigkeitszeitraum

10/2015 – 9/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Teilprojektleiter "Secure End User Infratructure" des Projekts "Postbank Disentanglement"
- Endgeräte-Mangement
- User Management
- Print Services
- Virtual Desktop Infrastructure
- File Services
- Network and Security Services

Eingesetzte Qualifikationen

Reporting, Netzwerk-Sicherheit, Firewalls, Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), NetApp MetroCluster


Interimmanager
SmartWare Technology GmbH, Graz
5/2013 – 12/2016 (3 Jahre, 8 Monate)
Informationstechnik/Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

5/2013 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Als Gründungsgeschäftsführer verantwortlich für Marketing, Vertrieb, Einkauf, Personal und Finanzen

Eingesetzte Qualifikationen

Interim Management, Personalwesen (allg.), Marketing (allg.), Vertrieb (allg.), Finanzen (allg.), Einkauf (allg.)


Interim Manager
GlaxoSmithKline Pharma GmbH, Wien/Bern
5/2012 – 2/2013 (10 Monate)
Pharma
Tätigkeitszeitraum

5/2012 – 2/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Change Management Begleitung eine weltweiten SAP-Rollouts in den Niederlassungen in Wien, Österreich, und Bern, Schweiz
Parallel wurden Finanzwesen und Läger konsoldiert.
Kommunikationsplanung für alle Betroffenen (Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Managerinnen und Manager, Kundinnen und Kunden)
Aktivitätenplanung und Überwachung der betroffen Bereiche, Unterstützung bei den geplanten Aktivitäten
Rollenplanung und Rollenzuweisung vor und nach Personalentscheidungen
Organisation der direkten Information der Betroffenen und Einführung in neue Rolle
Planung, Organisation und Durchführung von Informations-, Schulungsveranstaltungen und Befragungen
Entwicklung und Verteilung von Informationsmaterial und Nutzung von Publikationen
Direkte Kommunikation mit allen Betroffenen in bestimmten Projektphasen
Abstimmung mit dem zentralen Projekt in London (wöchentliche Status-Tele-Konferenzen, Übernahme von Templates und Methoden für die verschiedenen Projektphasen, Initiationstreffen zu Beginn dieser Phasen in London)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Rollout, Rollout, Change Management, Management (allg.), Personalwesen (allg.), Kommunikation (allg.), Public Relations, Finanzen (allg.)


Projektmanager
Deutsche Bahn AG, Frankfurt am Main
11/2010 – 2/2011 (4 Monate)
Transport
Tätigkeitszeitraum

11/2010 – 2/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Projektmanager für die Einführung eines Sicherheitssystems für Wechseldatenträger
interne Organisation, Kommunikation und Unterstützung des Einkaufs bei europaweiter Ausschreibung
Abstimmung mit Repräsentanten der wesentlich betroffenen Fachbereiche

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Sicherheitssystem, Projektmanagement, Kommunikation (allg.)


Projektmanager
Deutsche Bahn AG, Frankfurt am Main
7/2010 – 10/2010 (4 Monate)
Transport
Tätigkeitszeitraum

7/2010 – 10/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Projektmanager "Sonderrollout Windows Vista"
Rollout des "neuen" Betriebssystems in Unternehmensbereichen mit 24-Stunden-Betrieb (Zugdispositionszentren und Call Centres) insgesamt 24 Standorte mit 2500 Endgeräten
Information aller Standorte, standortspezifische Organisation und teilweise Migration
Planung, Beauftragung und Überwachung des Dienstleisters für die Endgerätehardware und z.T. des Netzmanagements
Planung, Beauftragung und Überwachung der Migration von speziellen Anwendungen (Fax-Server, CRM u.ä.)
Teilnahme an den wöchentlichen Status-Tele-Konferenzen des Gesamtprojekts
wöchentlicher Statusbericht
laufende Kommunikation mit Standortverantwortlichen

Eingesetzte Qualifikationen

Windows Vista, Betriebssysteme (allg.), Projektmanagement (IT), Migration, Netzwerkmanagement, Rollout, Festnetz / Telefonanlagen / Fax, Projektmanagement, CRM (Customer Relationship Management), Kommunikation (allg.)


Projektmanager
APERTURE SOFTWARE GMBH, Graz
10/2008 – 6/2010 (1 Jahr, 9 Monate)
Informationstechnik
Tätigkeitszeitraum

10/2008 – 6/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Projektmanager des Auftraggebers beim Rollout von APERTURE VISTA für T-Systems-Rechnzentren weltweit
Abstimmung mit dem Projektmanager des Kunden
Organisation und Durchführung wöchentlicher Status-Tele-Konferenzen (z.T. in Englisch)
Aufteilung und Überwachung der Arbeitspakete für die Projektmitarbeiter (z.T. in Englisch)
wöchentliche Statusberichte an Kunden und Auftraggeber
Qualitätsaudits für Daten zur Übernahme
Abstimmung des Migrationstermins für die jeweiligen Standorte und laufende Überwachung der Migrationsaktivitäten auf beiden Seiten
Abnahme und Protokollierung der Standort-Migrationen gemeinsam mit dem Projektmanager des Kunden

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), Migration, Rollout, Projektmanagement


Berater
Raiffeisenlandesbank Steiermark AG, Graz
8/2007 – 8/2008 (1 Jahr, 1 Monat)
Banken
Tätigkeitszeitraum

8/2007 – 8/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung bei der Ausgründung des internen IT-Bereich in eine eigene Gesellschaft,
Evaluierung des steierischen IT-Marktes für mögliche Outsourcing-Dienstleistungen,
Beratung bei der Entwicklung einer Marke und eines Portfolios

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Beratung (allg.), Betriebsorganisation, Outsourcing, Marktforschung / -analyse


Berater
Dr. Tertschnig KeG, Graz
5/2007 – 2/2008 (10 Monate)
Informationstechnik
Tätigkeitszeitraum

5/2007 – 2/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung beim Verkauf des Unternehmens
Strategieabstimmung, Präsentation des Unternehmens, Feststellung Unternehmenswert gemeinsam mit Steuerberater, Vertragsprüfungen und Coaching für Vertragsverhandlungen

Eingesetzte Qualifikationen

Schulung / Coaching (allg.)


Berater
Styria Media Group AG, Graz
8/2006 – 12/2006 (5 Monate)
Medien
Tätigkeitszeitraum

8/2006 – 12/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung und Coaching des Verantwortlichen für eine Neuregelung der Konzernverrechnung von IT-Leistungen, Vortrag und Diskussionsbeiträge beim Workshop zur IT-Strategie des Konzerns, Organisation einer Schulung des Helpdesk-Personals

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Beratung (allg.), Interne Kommunikation, Schulung / Coaching (allg.)


Berater, Trainer
Telekom Austria AG, Graz
5/2006 – 7/2006 (3 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

5/2006 – 7/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung zur Positionierung neuer Outsourcing-Angebote, Workshops mit Vertriebssupport, Evaluierung einer Übernahme eines "hochsicheren" Rechenzentrums

Eingesetzte Qualifikationen

Schulung / Training (IT), IT-Beratung (allg.), Outsourcing, Vertrieb (allg.)


Chief Information Officer
AVL List GmbH, Graz
3/2004 – 12/2004 (10 Monate)
Automotive
Tätigkeitszeitraum

3/2004 – 12/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Projektmanager "Outsourcing"
interne Abstimmung der Anforderungen an Leistungen, Qualität und Mengen
externe Verhandlungen mit Outsourcing-Dienstleitern
Besetzung des internen Projektteams für die Teilbereiche Server, Endgeräte, Netze und Delivery
Einbeziehung von Einkauf und Rechtsabteilung insbesondere für Vertragsverhandlungen

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Projektmanagement, Outsourcing, Externe Kommunikation, Interne Kommunikation


Chief Information Officer
AVL List GmbH, Graz
8/2002 – 7/2005 (3 Jahre)
Automotive
Tätigkeitszeitraum

8/2002 – 7/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Auftraggeber und Projektsteuerung bei der Einführung eines PDM auf Basis Windchill
Projektsanierung, Einbindung der Fachbereiche in die neu begonnene Anforderungsphase, Neuverhandlung der Lizenzen, Besetzung und Steuerung des Projektteams, Berichterstattung an Fachbereichsleiter und Geschäftsleitung

Eingesetzte Qualifikationen

Produktdatenmanagement (PDM), Windchill (Parametric Technology Corporation), Projektmanagement, Externe Kommunikation, Interne Kommunikation


Projektmanager Vorstandsprojekt RiS
Deutsche Bahn AG, Frankfurt am Main
12/1999 – 6/2002 (2 Jahre, 7 Monate)
Transport
Tätigkeitszeitraum

12/1999 – 6/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Projektmanagement des Vorstandsprojekts "ReisendenInformationsSystem"
Projektsanierung, Intensivierung der Einbindung der betroffenen Fachbereiche in die laufenden Systementwicklungen, Abstimmung mit Länderreferenten wegen Ausstattung von Bahnhöfen des Nahverkehrs, Repräsentation und Berichterstattung an Konzernlenkungskreis
Mit ca. 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird vom Anforderungsmanagement, der Softwareentwicklung, Anbindung von Anzeige-Hardware, Integrationstest, Rollout bis zum Betrieb des gesamte Prozess im Projekt geführt.

Eingesetzte Qualifikationen

Hardware Entwicklung, Projektmanagement (IT), Testing (IT), Softwareentwicklung (allg.), Rollout, Anforderungsmanagement, Projektmanagement, Externe Kommunikation, Interne Kommunikation


Leiter Steuerungs- und Vertriebssysteme
Deutsche Bahn AG, Frankfurt am Main
1/1997 – 9/1999 (2 Jahre, 9 Monate)
Transport
Tätigkeitszeitraum

1/1997 – 9/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Coauftraggeber und Coprojektsteuerung "neue Verkaufsautomaten"
Konzeption, Abstimmung, Ausschreibung, Lieferantenauswahl, Softwareentwicklung und Rollout von 6000 PC-gestützten Verkaufsautomaten als Ablöse der alten EEPROM-basierten

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Rollout, Interne Kommunikation


Leiter Informations- und Vertriebssysteme und CIO
Deutsche Bahn AG, Frankfurt am Main
6/1996 – 11/1999 (3 Jahre, 6 Monate)
Transport
Tätigkeitszeitraum

6/1996 – 11/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Change Management
Restrukturierung mit Zentralisierung und Ressourcenanpassung
Auflösung der Standorte Bad Oldesloh (Verkauf im Zug), Berlin (Automaten), Leipzig (Automaten), Mainz (Steuerungs- und Vertriebssysteme), Nürnberg (Verkäufer Hotline), Schwerin (Kundenabonnements) und Stuttgart (Automaten) und Aufbau der Kompetenzen in zentral in Frankfurt am Main
Aufbau eines Pools von ca. 20 Projektmanagern für die Aufgaben des CIO
Aufbau eines effizienten und transparenten Controlling für Systembetrieb, Projekte und Telekommunikation des Unternehmensbereichs
Insgesamt Reduktion von ca. 150 auf 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (zum größten Teil Beamte)

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), 1st Level Support / UHD, IT-Support (allg.), Telekommunikation / Netzwerke (allg.), Change Management, Management (allg.), Projektmanagement, Controlling


Leiter Steuerungs- und Vertriebssysteme
Deutsche Bahn AG, Frankfurt am Main
10/1995 – 6/1997 (1 Jahr, 9 Monate)
Transport
Tätigkeitszeitraum

10/1995 – 6/1997

Tätigkeitsbeschreibung

Auftraggeber und Projektsteuerung "Verkauf im Zug"
Konzeption, Ausschreibung und Rollout von 12.000 mobilen Verkaufsgeräten für Zugbegleiterinnen und Zugbegleiter
Besetzung des internen Projektteams
Aufbau einer Organisationeinheit für den laufenden Betrieb
Verhandlungen mit Lieferanten
Steuerung der Beteiligten und Reporting an Bereichsvorstand

Eingesetzte Qualifikationen

Reporting, Projektmanagement (IT), Rollout, Projektmanagement, Vertrieb (allg.), Lieferantenmanagement (allg.)


Leiter Vertriebsunterstützende DV-Systeme
Deutsche Bahn AG, Frankfurt am Main
1/1995 – 12/1995 (1 Jahr)
Transport
Tätigkeitszeitraum

1/1995 – 12/1995

Tätigkeitsbeschreibung

Auftraggeber und Projektmanager "Bargeldloses Zahlen"
Einführung des POS-Kassen-gestützten bargeldlosen Zahlens an allen internen Verkaufsstellen der Deutschen Bahn AG
Konzeption, Steuerung, Auschreibung, Abstimmung mit Finanzbereich, Auftragsvergabe an Zulieferer und Dienstleister, Rollout und Anschub der Schulungen des Verkaufspersonals

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Rollout, Projektmanagement, Externe Kommunikation, Interne Kommunikation


Leiter Vertriebsunterstützende DV-Systeme
Deutsche Bahn AG, Frankfurt am Main
3/1994 – 2/1995 (1 Jahr)
Transport
Tätigkeitszeitraum

3/1994 – 2/1995

Tätigkeitsbeschreibung

Auftraggeber und Projektmanager "Einnahmeaufteilung Nah- und Fernverkehr"
Konzeption, Abstimmung mit Länderkommission, Entwicklung, Einführung und Betrieb eines Systems zur gesetzeskonformen Aufteilung der Fahrscheineinnahmen auf die Unternehmensbereiche Nah- und Fernverkehr. Management eines Konzernprojekts mit ca. 60 Mitarbeitern neben der Linienfunktion.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Management (allg.), Projektmanagement, Externe Kommunikation


Requirements Manager
Deutsche Lufthansa AG, Frankfurt am Main
2/1989 – 11/1989 (10 Monate)
Transport
Tätigkeitszeitraum

2/1989 – 11/1989

Tätigkeitsbeschreibung

Requirements Manager im Projekt AMADEUS zur Einführung des gemeinsamen CRS mit Air France, IBERIA und SAS. Haupteinsatzorte waren Frankfurt am Main und Berlin. Die Verhandlungen der Anforderungen fanden an fünf Terminen jeweils eine Woche in Miami, FL, USA statt.

Eingesetzte Qualifikationen

Management (allg.), Public Relations


Projektleiter
EuroBerlin France, Berlin
7/1988 – 12/1988 (6 Monate)
Transport
Tätigkeitszeitraum

7/1988 – 12/1988

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleitung zur Entwicklung und Einführung eine Kunden-Bonus-Systems, Anforderungsmanagement, Softwareentwicklung und Rollout beim Kunden

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), Softwareentwicklung (allg.), Rollout, Anforderungsmanagement, Projektleitung / Teamleitung


Fachbereichsleiter „Kunden- und Vertriebssysteme“
Lufthansa Informationstechnik und Software GmbH Be, Berlin
11/1987 – 4/1993 (5 Jahre, 6 Monate)
Informationstechnik
Tätigkeitszeitraum

11/1987 – 4/1993

Tätigkeitsbeschreibung

Change Management
Aufbau eines Fachbereichs mit dem Schwerpunkt Reisevertriebssysteme (ca. 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter)
Entwicklung von Qualifikationsprofilen und entsprechende Personalsteuerung
Erneuerung der Produktionsumgebung, Einführung neuer Entwicklungsmethoden
Personalmanagement, Kundenaquisition und -betreuung, Projektbesetzung und -steuerung
Beratung und Projektmanagement

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), IT-Beratung (allg.), Projektmanagement, Personalwesen (allg.), Vertrieb (allg.), Forschung & Entwicklung (allg.)


Projektleiter
Deutsche Lufthansa AG, Berlin
11/1986 – 5/1988 (1 Jahr, 7 Monate)
Transport
Tätigkeitszeitraum

11/1986 – 5/1988

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleitung zur Entwicklung und Einführung eines PC-basierten CRM mit zentraler Hostsynchronisation, Anforderungsmanagement, Softwarenentwicklung und Rollout in der französischen Niederlassung in Paris

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, Projektleitung / Teamleitung (IT), Rollout, Anforderungsmanagement, Projektleitung / Teamleitung, CRM (Customer Relationship Management)


Ausbildung

Physik
(Dipl.-Ing. Physik)
Jahr: 1983
Ort: TU Berlin

Qualifikationen

MS Office inkl. MS Project

Über mich

Große Erfahrung mit organisatorischen Restrukturierungen und Sanierungen.
Teamplayer, der Verantwortung und Führung - insbesondere in schwierigen Situationen - übernimmt und den gemeinsamen Erfolg sichert.

Persönliche Daten

Sprache
  • Englisch (Gut)
  • Deutsch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
1180
Berufserfahrung
40 Jahre und 4 Monate (seit 08/1979)
Projektleitung
20 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »