Business Analyse, Requirements Engineering

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  auf Anfrage
de  |  en
  55‐75€/Stunde
  86974 Apfeldorf
 17.05.2018

Kurzvorstellung

Projektmanagement, Testmanagement
Analyse und Optimierung von Businessprozessen und Abläufen
Definition, Dokumentation und Spezifikation von Projektanforderungen
Entwicklung von Testszenarien, Durchführung und Analyse

Ich biete

IT, Entwicklung
  • SQL
  • OS/390

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projektmanagement
Audi AG, Ingolstadt
9/2010 – 1/2015 (4 Jahre, 5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2010 – 1/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung, Support und Wartung
-Abstimmungen mit dem Fachbereich (Lastenhefte, Pflichtenhefte, Fachkonzepte, Spezifikationen)
-Anforderungsanalyse für CRs und gemeldeter Fehler
-Anforderungsdokumentation für Änderungen und Erweiterungen von Programmen und Datenbanken
-Umsetzung von CRs (Change Requests) und Anforderungen des Fachbereichs
-Testfallerstellung und Testdurchführung
-Durchführung und Überwachung der Produktionseinsätze (Go-Live)
-Batchjoberstellung, -anpassung und -überwachung
-Konfiguration, Überwachung und Wartung der Schnittstellen zu angeschlossenen Fremdsystemen
-Monitoring und Support der Datenversorgung für die Schnittstellen
-First, Second und Third Level Support der Host-Applikation für Online- und Batchumgebung
-Applikations-Entwicklung im agilen Umfeld (Scrum)
-Sprint-Planning, Estimation und Sprint-Review
-Aufgabenmanagement mit JIRA
-Beratung und technische Unterstützung bei der Erstellung von User Stories

Eingesetzte Qualifikationen

SCRUM, Projektmanagement (IT), 2nd & 3rd Level Support, IT-Support (allg.), Konfiguration, Requirement Analyse, IT-Beratung (allg.), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Projektmanagement


Projektmanagement
BMW Group, München
7/2007 – 8/2009 (2 Jahre, 2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2007 – 8/2009

Tätigkeitsbeschreibung

-Erstellung von Fachkonzepten und Lastenheften
-Review von Spezifikationen
-Erstellung von Testszenarien und Testfällen
-Absicherung der Implementierung
-Aufbau von Versuchshardware zur Steuergeräteprogrammierung
-Durchführung von Testszenarien an Fahrzeug
-Verifikationshardware und Simulation
-Absicherung Steuergeräteprogrammierung (CAN, MOST, FlexRay und Ethernet Busse)
-Diagnose und Programmierung am Versuchsaufbau und Fahrzeug

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Ethernet, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, MOST-Bus (media oriented systems transport), CAN-Bus (controller area network), Projektmanagement

Qualifikationen

- Scrum (agiles Projektmanagement)
- Host IBM/390, 3270, PC, Server, SPS, Diagnosehardware
- OS/390, MVS, CICS, IMS/TM (IMS/DC), UNIX, Linux, Windows, MS-DOS, NOVELL, OS/2
- Visual Basic, Assembler, Clipper, Pascal, C/C++, Java, COBOL, REXX, JCL, Delphi, JavaScript, CLIST, Algol
- MS-Access, IMS/DB, DB/2 UDB, DB2, SQL, SQL Server, Oracle, ODBC, JDBC, DAO, ISAM, Paradox
- CAN, MOST, FlexRay, Ethernet Busse
- TCP/IP, VPN, MQ-Series, CICS, IMS/DC, APPC, RS232, IBM LAN Server, Internet, Intranet, ISPF-DMS, Novell,
SNA, VTAM, Windows Netzwerk, X.400 X.25 X.225 X.75
- BMC CATALOG MANAGER for DB2, MainView for DB2
- DB2 QMF (Query Management Facility)
- SPUFI (SQL Processing Using File Input)
- Xpediter/TSO - Interactive Debugging and Testing Tool
- MainView for IMS (Performance-Management Monitor)
- BMC MainView for CICS, PROBA, TELON
- EDIABAS, WINKFP, INCA, E-Sys, Etherreal / WireShark, SGBD-Analyzer
- Mercury Quality Center (MQC), Subversion (SVN), CVS
- ISTA, ISTA/P, ISOM/L, PROGMAN
- MS-Office (Access, Excel, Word, Powerpoint, Visio, Outlook)
- HTML, DHTML, XML, JavaScript, CSS, J2EE
- Eclipse, Visual Java, Visual Basic, ISPF/MVS

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
288
Alter
56
Berufserfahrung
32 Jahre und 2 Monate (seit 08/1986)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »