SAP Technology Consultant, Solution Architect

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en  |  tr
auf Anfrage
50968 Köln
02.11.2018

Kurzvorstellung

sen SAP Berater, seit 1997 in SAP Projekten involviert
Schwerpunkte: SAP Technology & Solution Architect, Basis, Security/Usermanagement/Authorisierung/GRC, SoD, Compliance
PL/PM/IM

Ich biete

IT, Entwicklung
  • SAP Berechtigung / User Verwaltung
  • SAP R/3

Projekt‐ & Berufserfahrung

SAP Berater / Business Analyst / Solution Architect
ThyssenKrupp AG - Essen, Essen
11/2012 – 6/2015 (2 Jahre, 8 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

11/2012 – 6/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Thema: Projekt ‚daproh‘
KGR/GR Definition und Auditierung

Details: Mitarbeit im Projekt ‚daproh‘ als Business Analyst und Solution Architect

- Durchführen von Unternehmens- und Werksanalysen zu Business- und ERP/IT-Prozessen.
- Überprüfen u. bewerten von ERP & IT Prozessen auf ‚Global Template‘ Fähigkeit
- Entwicklung von Prüfungs.- und Bewertungsmethoden, KGR/GR – Audit (KeyGroupRequirements und GroupRules)
- Program.- und Projectmanagement
- Global IT&SAP Architecture
- Einführung in Compliance & Governance Themen mit SAP GRC (Usermanagement/AC/PC), SAP GMD/MDG(MDM), SAP GTS
- Changemanagement mit SAP SolMan CHARM
- AMC/AMS mit ITIL Prozessen
- Mitarbeit bei der Definition von ‚Global Template‘ Methodik und entsprechender Erweiterungen
- Mitarbeit bei der Einführung von MDM/GMD/MDG, Stammdatenharmonisierung
- SAP Systeme: NW-ERP, HANA, SolMan, GRC/MDG, GTS, GMD, BI

Eingesetzte Qualifikationen

SAP GTS, SAP GRC, SAP MDG, SAP Solution Manager, SAP Berechtigung / User Verwaltung, SAP Beratung (allg.), SAP MDM, Enterprise Architect (EA), Compliance management, Business Analyse, Auditor


SAP Basis Berater
BPD, Städtische Energieversoger, Remote
4/2010 – 7/2012 (2 Jahre, 4 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

4/2010 – 7/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Thema: Beratung und Coaching Implementierung SAP SolMan und SAP BI

Details: Unterstützung als interner Berater beim Kunden (Stadtwerke)
- Remotesupport
- Installation SAP NW SolMan
- Installation SAP NW BI
- Grundkonfiguration und Administration
- Unterweisung

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BI, SAP Solution Manager, SAP Basis Administration (BC), SAP Beratung (allg.), Schulung / Training (IT), IT-Beratung (allg.)


SAP Basis & Technology Beratung & Betreuung, Großkonzern
SIEMENS AG – Energy, Oil und Gas, Duisburg, Duisburg
2/2007 – 11/2012 (5 Jahre, 10 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

2/2007 – 11/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Thema: SAP Daily Business Support, Basis, Authorisierung, Compliance, AUDIT Management, SAP Security, Technik

SAP SCM-APO, Projekteinführung, SAP Basis Betreuung, techn. Verantw.
SAP NW Global Roll-Out

Details: Abt. SAP Services; Mitarbeit in mehreren Projekten und Verantwortungsbereichen

- Überwachen und Koordinieren der internen und externen Dienstleister für die ERP-Systeme im Outtaskbetrieb. (SAP R/3 4.6c / DB ORACLE 9.x / HP)
SiS / ATOS
- tägl. SAP Support Services, Konzernweit, (2nd&3rd Level)
- Umsetzen Großkonzernvorgaben
- SAP Security & Compliance Themen, Revision – Audit Betreuung und Vorbereitung
- Benutzeradministration & Berechtigungswesen
o SAP R/3: Rollenbereinigung für SoD/Compliance, Entwicklung neue Rollen nach Businessanforderungen
o SAP BW: Rollendefinition nach Anforderung, Analyseberechtigung,
o SAP SCM-APO: Berechtigungskonzept und Rollenerstellung
- Security Weaver – Inst., Monitoring, Rollenprüfung, Funktionstrennung
- Integration und Schnittstellenbetreuung (EDI, IDOC, openFT, XI/PI),
- Betreuung der Satellitensysteme wie IXOS, Backup, Scan-Systeme
- Technische Verantwortlicher im SAP SCM-APO Projekt, Aufbau der Systemlandschaften, Mehrmandantenkonzept, Berechtigungswesen, Systemadministration, Roll-Out für 4 Standorte, ERP-Integration
- Projektmitarbeit im Global Roll-Out SAP NW (SPIRIDON, ATLAS, OneP)
- Allgemeine SAP Basis/Technologie & IT Tätigkeiten (Spool, CTS/TMS, u.ä.)

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), SAP R/3, Incident Management, Service Management, SAP Sicherheit (allg.), IT Sicherheit (allg.), IT Service Management (ITSM), SAP Archiving, SAP BW, SAP BC, SAP APO, SAP CA-EDI, SAP PI, SAP Basis Administration (BC), SAP Berechtigung / User Verwaltung, SAP Beratung (allg.), Konfiguration, EDI / EDIFACT, Compliance management, Business Analyse, Auditor


MA im SAP CC Team, SAP Basis & Infrastruktur
Omya GmbH, Omya AG (CH), Köln
11/2003 – 2/2007 (3 Jahre, 4 Monate)
Bergbau
Tätigkeitszeitraum

11/2003 – 2/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Thema: Projektkoordinator SAP Systeme
Betreiberorganisation SAP CC (BC-Services)
IT Infrastruktur Service

Details: Abt. Informatik, SAP R/3 Projekte, SAP CC – BC Systems & Services

- Überwachen und Koordinieren der Dienstleister für die ERP-Systeme im Outtaskbetrieb. (SAP R/3 4.6c / DB ORACLE 9.x / AIX – HACMP – LIBELLE)
Serviceprovider/-partner: IBM AG / SAP AG
- Technische Verantwortlicher im SAP BW-Projekt ( WAS 6.20, BW 3.0B, SEM 3.1)
- Administration InHouse Systeme – SAP R/3 3.1i, DB INFORMIX, HP-UX
- Anwender Support (Produktive Anwendungssysteme: SAP R/3, EDI, u-ä.)
- Benutzeradministration und Berechtigungswesen, Rollen definition
- Planung/Entwicklung neuer Lösungsansätze im IT-Umfeld / SAP Infrastruktur
- Allgemeine SAP Basis/Technologie & IT Tätigkeiten (Spool, CTS/TMS, u.ä.)

Einführungsprojekt: SAP MDM - Stammdatenharmonisierung

- Projektleitung Einführung globales Stammdatenmanagements mit SAP MDM
- Technische Planung und Projektierung Systemlandschaft und Implementierung in Zusammenarbeit mit SAP AG (CH) als Implementierungspartner, IBM AG (CH) als Hostingpartner.
- Vertragsverhandlungen und -gestaltung zum Projektumfang (SAP AG) sowie dem SAP Serviceprovider /Hostingpartner IBM AG
- Definition der Stammdatenpflegeprozesse in Abstimmung mit den fachlichen Abteilungen und Businessanwendern
- Test und Abnahme Koordination
- Projektreporting zum Vorstand
- Mitarbeiterführung / Projektteam

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), Informix, SAP R/3, Service Management, HPUX, AIX, Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), IT Service Management (ITSM), SAP BW, SAP BC, SAP CA-EDI, SAP Basis Administration (BC), SAP Berechtigung / User Verwaltung, SAP MDM, Back up / Recovery, Business Analyse


Berater IT/SAP
SASOL Hamburg, Hamburg
4/2003 – 6/2003 (3 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2003 – 6/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Thema: Integrationsprojekt, Konfiguration und Tests eines EDI-Managers (ATOS)

Details: Im Rahmen einer Migration der Produktiven SAP R/3 Systeme von UNIX auf Win2k sind diverse Anpassungen der Scripts des ATOS Actis EDI-Managers mit Testszenarien durchzuführen.
- Migrationsunterstützung und Implementierung
- Remotebetreuung
- Übergabedokumentation

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/3, UNIX, SAP IS-A, SAP CA-EDI, SAP Beratung (allg.), Migration, Konfiguration, EDI / EDIFACT, IT-Beratung (allg.)


Berater IT/SAP, Transitionmanager
Standard Life (Deutschland und Schottland), Frankfurt a.M., Edinburgh
12/2002 – 2/2003 (3 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

12/2002 – 2/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Thema: Unterstützung bei einer Aufbau/Übernahme eines Produktionssupports

Details: Aufbau und Übernahme der in der Hauptzentrale betriebenen IT-Produktion Supports für Produktive Hauptapplikationen ( PHOENIX-System und SAP R/3 System + weitere ORACLE-Systeme) in die deutsche Niederlassung.

- Analyse und Konzeptionierung Vorgehensmodelle (CMM od. ITIL)
- Businessanalyse der IT-Prozesse, Ist-Aufnahme
- Dokumentationsverfahren, Prozessdokumentation
- Feststellung Ressourcenbedarf und Know-how Entwicklung

System: SAP R/3 4.6C – MS ; DB: ORACLE 8.1.7.xx; HW: intel-Platform

Weitere Systeme: Hauptapplikationen alles reine ORACLE Datenbanken

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), SAP R/3, ITIL, SAP Beratung (allg.), IT-Support (allg.), Prozess- / Workflow, Konzeption (IT), IT-Beratung (allg.), Dokumentation (IT), Transition Management, Prozessmanagement, Business Analyse


SAP Berater
RKT Consulting GmbH, ORGA (Köln), Berlin, Köln
7/2002 – 11/2002 (5 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

7/2002 – 11/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Thema: Aufbau einer SAP R/3 Landschaft mit Web-Anbindung

Details:
- Implementierung eines SAP R/3 Systemen mit Web-Anbindung über SAP ITS.

- SAP Basis Administration (CTS/TMS, SAP SW-Pflege (Hot-Packages, Kernel-Updates), DB-Administration mit Monitoring und SW-Pflege

- Integration des Systems in SAP WAS 2.0
System: SAP R/3 4.6C – MS Win2K; DB:ORACLE 8.1.7.xx; HW: intel-Platform

2. Remote-Betreuung des Kunden ORGA-Köln.
Administration der Kunden SAP Systeme
(tägliches Monitoring, CTS/TMS, SW-Pflege f. SAP R/3 u. DB-Systeme, BackUp/Restore, Mandantenkopien)

3. Inbetriebnahme eines Webservers auf der Basis Apache unter Linux.
Implementierung einer kleinen CMS-Lösung unter PHP/mySQL.

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), mySQL, Datenbankadministration, SAP R/3, Linux (Kernel), Betriebssysteme (allg.), SAP CMS, SAP BC-CTS, SAP Basis Administration (BC), SAP Berechtigung / User Verwaltung, SAP Beratung (allg.), Apache, PHP, IT-Beratung (allg.)


Berater IT/SAP, PL
ORGA Systemhaus, Ratiodata (RZ der genoss. Banken, Köln
11/2001 – 5/2002 (7 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

11/2001 – 5/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Thema: Pilotprojekt: SAP R/3 auf MsDatacenter auf IBM Hardware

Details: 1. Planung und Implementierung einer Komplettumstellung einer Produktiven SAP R/3 Systemlandschaft mit

- Releasewechsel 3.1i/ORACLE7/WinNT nach 4.6cSR2/ORACLE8/Win2k Datacenter
- HW-Wechsel – IBM PC Server704 nach IBMxSeries mit IBM Shark, GRAU Library
- Planung & Umsetzung der Testszenarien für den Produktiven Releasewechsel (4x Releasewechsel)
- Überwachung ext. Dienstleister beim Aufbau der neuen Hardwarelandschaften

System: SAP R/3 4.6C – Ms Win2K / Win2K Datacenter; DB: ORACLE 8.x.x.x
HW: IBM xSeries, Shark, Grau – Hypertape
2. Betreuung div. SAP Systeme verschiedener Kunden im Outsourcing RZ

(MWT-CORUS / GAD / CEAG / CDP / BAD)

SAP Basis Administration:

- Installation und Betrieb
- CTS/TMS (Konfiguration und Betrieb)
- SW-Pflege SAP R/3 (Hot Packages, Kernelupdaes)
- SW-Pflege DB (Update, Kernelupdates, Releaseupdate)

Systeme: SAP R/3 3.1i – 4.6cSR2
OS: MS WinNT4.0 + MSCS / MS Win2K + MSCS / UNIX-AIX
Datenbanken: ORACLE 7 – 8 / IBM DB2-UDB /
Hardware: IBM intel Server / IBM UNIX Server

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), DB2, SAP R/3, UNIX, Windows Server (allg.), Betriebssysteme (allg.), AIX, Release Management, Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP BC, SAP BC-CTS, SAP Basis Administration (BC), SAP Datenmigration, SAP Berechtigung / User Verwaltung, SAP Beratung (allg.), Serveradministration (allg.), Load Balancing / Lastverteilung, Konfiguration, HACMP (High Availability Cluster Multi-Processing), Back up / Recovery, IT-Beratung (allg.), Outsourcing


Berater IT/SAP, Basis
HP Outsourcing (Böblingen), Böblingen
5/2001 – 11/2001 (7 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

5/2001 – 11/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Thema: SAP System Administration im RZ / Aufbau Pilotinstallation CRM Landschaft

Details: 1. Installation u. Administration von SAP R/3 Systemlandschaften für verschiedene internationale Kunden

SAP Basis Administration:
- Installation und Betrieb
- TMS (Konfiguration und Betrieb)
- SW-Pflege SAP R/3 (Hot Packages, Kernelupdates, Releaseupdates)
- SW-Pflege DB (Update, Kernelupdates, Releaseupdates)

Systeme: SAP R/3 3.1 – 4.6cSR2 / CRM / BW / BBP / EBP / ITS
DB: ORACLE / SAP DB / MSSQL / ADABAS
HW: HP Intel und RISC Systeme

2. Planung & Implementierung einer Pilotinstallation SAP CRM Systemlandschaft mit verschiedenen Szenarien (Internet-,Field-,Mobile-Sale ) für TRUMPF Maschinen Werke

- Administration SAP NewDimension Produkte
- Aufbau SAP Portal – EMARO (Beschaffungsportal)
- Administration d. Systemlandschaften für
MITSUBISHI / WarnerLambert / C2000 / TRUMPF Maschinen /

SAP Basis Administration:
- Installation und Betrieb
- TMS (Konfiguration und Betrieb)
- SW-Pflege SAP R/3 (Hot Packages, Kernelupdates)
- SW-Pflege DB (Update, Kernelupdates, Releaseupdate)

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), Microsoft SQL-Server (MS SQL), SAP MaxDB, Adabas, dBase, SAP CRM, SAP R/3, Betriebssysteme (allg.), SAP EP, SAP BC-CTS, SAP Basis Administration (BC), SAP Berechtigung / User Verwaltung, SAP Beratung (allg.), Load Balancing / Lastverteilung, Konfiguration, HACMP (High Availability Cluster Multi-Processing), Back up / Recovery


Berater SAP Basis
Schmidtbank (Consors), Nürnberg
1/2001 – 3/2001 (3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2001 – 3/2001

Tätigkeitsbeschreibung

SAP R/3 Basis Beratung und Remote Betreuung

System: SAP R/3 4.6D - IDES / WinNT; DB: ORACLE 8.x.x.x
HW: COMPAQ

System: SAP R/3 4.6C-D – HR / UNIX- Solaris7; DB: ORACLE 8.x.x.x
HW: SUN E250 + EE450; Backup: Legato Networker

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), SAP R/3, UNIX, SAP BC-CTS, SAP Basis Administration (BC), SAP Beratung (allg.), Back up / Recovery, IT-Beratung (allg.)


Berater, Projektleiter, SAP
COMPAREX, Mannheim, Heidelberg
1/2001 – 3/2001 (3 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2001 – 3/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Thema: Evaluierungsprojekt: CEBIT-Auftritt der COMPAREX und eXXEPT AG

Details: 1. SAP R/3 & Workplace ( MySAP.COM ) / WAP-Zugang Installation und Basis – Administration

System: SAP R/3 4.6C – IDES / SUN Solaris; DB: ORACLE 8.x.x.x
HW: SUN Enterprise Server 4500 / EMC

2. Installation und Einrichtung SAP R/3 mit Workplace / ITS / WAP GW

System: SAP R/3 4.6D – Workplace2.11/ W2K-MSCS
DB: ORACLE 8.x.x.x; HW: COMPAQ / EMC

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), SAP R/3, Oracle Solaris (SunOS), Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP Basis Administration (BC), SAP Beratung (allg.), Storage, Back up / Recovery, WAP, IT-Beratung (allg.), Projektleitung / Teamleitung


Berater, Projektleiter, SAP Basis
COMPAREX, Mannheim, Heidelberg
9/2000 – 12/2000 (4 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

9/2000 – 12/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Thema: Evaluierungsprojekt: Systems-Auftritt der COMPAREX und eXXEPT AG

Details: Installation und Einrichtung einer SAP R/3 Systemlandschaft mit mySAP-Workplace
Einrichten Internetzugriff über ITS und Mobile-Zugriff über WAP-Gateway
1. System: SAP R/3 4.6B auf SUN Solaris ; DB: ORACLE 8.x.x.x; HW: SUN EnterpriceServer 4500 / EMC
2. System: SAP R/3 4.6D auf Win NT; DB: ORACLE 8.x.x.x; HW: DG / EMC

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), SAP R/3, Oracle Solaris (SunOS), Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP BC-CTS, SAP Basis Administration (BC), SAP Beratung (allg.), WAP, IT-Beratung (allg.), Projektleitung / Teamleitung


Teilprojektleiter SAP Basis
VIVENDI Universal Studio/Polygramm (Hannover), Hannover
6/2000 – 8/2000 (3 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

6/2000 – 8/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Thema: Beratungsprojekt: Planung und Implementierung SAP Systemlandschaft

Details: 1. Teilprojektleitung:
- SAP R/3 Basis / Technische Infrastruktur
- Aufbau Mitarbeiter für Operating und Administration im SAP R/3 Umfeld

2. Installation und Administration des SAP R/3 Produktivsystems
- Einrichten KTW/CTS/TMS; Hot Packages; Kernal Patches;
- Berechtigungswesen und Benutzerverwaltung
- DB-Administration; Output-Management
- Backup-Administration; Mandantenkopien;
- Einrichtung R/3 Online-Doku über WWW-Server;

System: SAP R/3 4.6B auf AIX; DB: DB2 & ORACLE 8.x.x.x; HW: IBM H80

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), Datenbankadministration, DB2, SAP R/3, AIX, Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP BC-CTS, SAP Basis Administration (BC), SAP Berechtigung / User Verwaltung, SAP Beratung (allg.), Back up / Recovery


Berater SAP Basis
Stadtwerke Hannover, Hannover
5/2000 – 6/2000 (2 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

5/2000 – 6/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Thema: Beratungsprojekt: Planung und Implementierung einer Hochverfügbar- keitslösung für eine SAP Systemlandschaft

Details:
- Analyse und Optimierung der vorhandenen SAP-Systemlandschaft.
- Umsetzen/Sicherstellen definierter Systemverfügbarkeiten
- Installation SAP R/3 Produktivsystem in einer Hochverfügbarkeitsumgebung und Lastenverteilung
- Einrichten KTW ; Hot Packages; Kernal Patches; Benutzerpflege und –Berechtigung; Druckereinrichtung; DB-Administration; Backup-Administration; Mandantenkopien;
- Einrichtung R/3 Online-Doku über WWW-Svr.

System: SAP R/3 4.5B / WinNT mit MS Cluster + 4 Applikationsserver
DB: Oracle 8.0.x.x.x auf MS WinNT;
HW: COMPAREX S1000/374 mit HITACHI Storage System D1400

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), Datenbankadministration, SAP R/3, SAP BC-CTS, SAP Basis Administration (BC), SAP Berechtigung / User Verwaltung, SAP Beratung (allg.), Load Balancing / Lastverteilung, Storage, Back up / Recovery


Berater Basis, Teilprojektleiter
ETHERNIT AG (Berlin), Berlin
4/2000 – 5/2000 (2 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

4/2000 – 5/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Thema: Beratungsprojekt: Planung & Implementierung der SAP Systemlandschaft

Details: Installation & Administration des SAP R/3 Systems

- Mandantenkonzept und –kopien, KTW, User-Pflege / Berechtigung; Druckkonzept und –Einrichtung;
- DB-Administration; Backup-Administration

- System: SAP R/3 4.6B HR / WinNT; DB: IBM DB2-UDB/WinNT; HW: IBM Netfinity 5000 M20

Eingesetzte Qualifikationen

Datenbankadministration, DB2, SAP R/3, Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP BC-CTS, SAP Basis Administration (BC), SAP Berechtigung / User Verwaltung, SAP Beratung (allg.), Back up / Recovery, IT-Beratung (allg.)


Berater SAP Basis
Schoeller Plast Group / IFCO (München), DEBIS
8/1999 – 3/2000 (8 Monate)
Kunststoffverarbeitung
Tätigkeitszeitraum

8/1999 – 3/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Thema: Beratungsprojekt SAP Basis

Details: Systemadministration: CTS/TMS; HP´s; Puts; User-Pflege und Berechtigung; Druckereinrichtung; DB-Administration; Backup-Administration; Mandantenkopien

- Einrichtung Mehrsprachige R/3 Online-Doku über Web-Svr.;
- Konzeption u. Implementierung eines Unternehmensweiten Druckerkonzeptes;
- Abnahme und Überprüfung der Systemlandschaft, welches von Fremdbetreiber installiert wurde.
- Überwachen der SAP R/3 Betreiberunternehmen auf die R/3 – Aktivitäten.
- Begleitung Produktivstart, Go-Live Support

System: SAP R/3 4.0B / WinNT - MSCS ; DB: Oracle 8.0.x.x.x auf MS Windows NT svr.40; HW: HP LH3, -LH4r,-LXr8000

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), Datenbankadministration, SAP R/3, Microsoft Windows (allg.), SAP Basis Administration (BC), SAP Berechtigung / User Verwaltung, SAP Beratung (allg.), IT-Support (allg.), Systemadministration (allg.), Back up / Recovery, IT-Beratung (allg.)


Berater SAP Basis
EDEKA Rechenzentrum, Balingen
6/1999 – 8/1999 (3 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

6/1999 – 8/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Thema: SAP R/3 Basis Administration

Details: Systemadministration verschiedener SAP Systeme auf SUN-Solaris

- CTS/TMS; Hot/Supportpackages; Puts; Benutzerpflege und –Berechtigung;
- Outputmanagement, Spooladministration,
- DB-Administration; Backup-Administration

System: SAP R/3 rel. 4.0b – 4.5b auf SUN Solaris; DB: ORACLE; HD: SUN E10K; E450; u.ä

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), Datenbankadministration, SAP R/3, Oracle Solaris (SunOS), SAP Basis Administration (BC), SAP Berechtigung / User Verwaltung, SAP Beratung (allg.), Back up / Recovery


Berater IT, SAP, Projektleiter
RATIODATA (ORGA) – RZ der gens. Banken DG, GAD, Köln
6/1998 – 6/1999 (1 Jahr, 1 Monat)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

6/1998 – 6/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Thema: Aufbau und Inbetriebnahme eines SAP Outsourcing Rechenzentrums
IT-Struktur Planung und Konzeption

Details: Reorganisation und Optimierung der RZ/DV-Struktur in 2 Phasen.

1. Phase: Umstrukturierung der RZ/DV-Landschaft

- Umstellung gemischter Serverstrukturen und Protokollen auf Windows NT Server und TCP/IP ( + SNA )
- Umstellung der Arbeitsplätze auf neue HW und Windows NT
- Einführung des Windows NT Domänenkonzeptes

2. Phase: Neuaufbau des Rechenzentrums

- Planung / Konzeption und Implementierung des Gesamten Netzwerkes incl. Struktur, Verkabelung, Netzwerkbetriebssystems und Protokollstruktur
- Einholen und Überprüfen von Angeboten für die Durchführung der Neustrukturierung und Überwachen/Abnahme der Installationsarbeiten
- Aufbau der Serverfarm (Windows NT, und Clustersysteme )
- Planung / Konzeption / Implementierung der EDV-Arbeitsplätze
- Planung Internet / Firewall / Intranet / Extranet / Messaging / Groupeware
- Planung und Umsetzung von Heimarbeitsplätzen (Dezentrale Arbeitsplätze DAP)
- Planung von Kundenanbindung über verschiedene Carrier
- Einrichtung und Wartung von CISCO – Routern.

Planung SAP R/3 Outsourcing-Rechenzentrum und Infrastruktur (Netzwerk / Sicherheit / OSS-Anbindung / Kundenanbindung / Backupsystem / Hochverfügbarkeit)

SAP-R/3 Basis – Administration für MWT
( Mannstaedt Werke Troisdorf British Steel Co. )

Administration der SAP Systeme:
- KTW ; Hot Packages; Puts; Benutzerpflege und – Berechtigung; Druckereinrichtung; DB-Administration;
- Installation von SAP R/3 / Informix auf WinNT; Installation von SAP R/3 / Informix – IDES auf Windows NT;
- Administration der Informix DB, DB-Export und –Import unter Informix;
- Homogene Systemkopien;
- Planung SAP R/3 Struktur für Produktivstart mit Ausfallsicherheits-, Backup-, Druckerkonzept
- Planung / Konzeption / Implementierung der R/3 Systemlandschaft mit Produktivsystem unter MSCS mit verteilten Applikationsservern (Druck- und Spool-Server) und Stand-By R/3 – Server

System: SAP R/3 rel. 3.1h – 3.1i auf WinNT Svr. 40 und MSCS
DB: Informix; Oracle; HW: IBM PC Server704; IBM Netfinity 7000, 5000

SAP-R/3 Basis – Administration für GADeg

Systemadministration verschiedener SAP Systeme auf UNIX

- CTS/TMS, KTW ; Hot/Supportpackages; Puts; Benutzerpflege und –Berechtigung;
- Outputmanagement, Spooladministration,
- DB-Administration; Backup-Administration

System: SAP R/3 rel. 3.1h – 3.1i auf IBM AIX
DB: DB2 auf OS390; HW: IBM RS6000 und IBM S390

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), Datenbankadministration, DB2, Informix, SAP R/3, Incident Management, Service Management, Netzwerk-Sicherheit, SAP Sicherheit (allg.), Cisco Firewalls, IT Sicherheit (allg.), Firewalls, OS/390, UNIX, Windows Server (allg.), AIX, Release Management, Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP CO, SAP BC-CTS, SAP Berechtigung / User Verwaltung, Load Balancing / Lastverteilung, CiscoWorks LAN Management Solution (LMS), Cisco Switch, Cisco Router, Transition Management


SAP Basis Admin
NETCO Engineering GmbH, Berlin
3/1998 – 6/1998 (4 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

3/1998 – 6/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Thema: Installation und Administration einer SAP R/3 Systemlandschaft

Details: - allg. SAP-Basis-Administration
- Durchführung von R/3 Basis Schulungen / Workshops
- Administration von Informix-DB, AIX,
- Bach-Input-Anbindung Excel

System: SAP R/3 rel. 3.1h – 3.1i, DB: Informix auf AIX; HW: Bull Escala T

Eingesetzte Qualifikationen

Informix, SAP R/3, Bull, AIX, SAP Basis Administration (BC), SAP Berechtigung / User Verwaltung, SAP Beratung (allg.)


Qualifikationen

SAP u. IT Berater (SAP Basis u. Technologie)

Spezialisierung:
SAP Technologie, Basis, Architekt (PL, Beratung, Betreuung)
SAP Security & GRC (Berechtigungswesen und Benutzerverwaltung, Compliance – SoD/SoX, Audit/Revision)
Businessanalyst, analysieren von IT/ERP Prozessen
SPM: ITSM/AMC/AMS/IT-Services
Interimsmanagement / Projektmanagement

Themen: SAP Beratung & Betreuung,
- Implementierung, Roll-Out & Change Projekte
- Basis, Technologie, Administration, SW-Pflege, SolMan(CTS/TMS),
- Berechtigungswesen (ERP/SCM-APO/NW/BW/BI)
- Governance & Compliance, (SoD/SoX, CCM, P2P, GRC, Security Weaver)
- Audit & Revision (Betreuung und Durchführung)
- Integration u. Datenmanagement - Schnittstellen, EDI/IDOCs, XI/PI
- Durchführen und bewerten von Unternehmens- u. Werksanalysen für IT&ERP relevante Prozesse

RZ-Aufbau / -Betrieb
- Betreiberorganisation / Betriebsführung – AMS/AMC
- ITIL / IT Service CMM
- Konzeptionierung / Implementierung / Infrastruktur
- SLA-Definitionen, Überwachung / Koordinierung ext. Dienstleister

Über mich

Als langjähriger Berater im IT und SAP Umfeld bringe fundierte Erfahrungswerte und Fachwissen mit.

- Pragmatische Lösungsansätze
- Optimierende Lösungen
- Interkulturel
- Teamfähig
- Auflösen komplexer Strukturen
- Kommunikator zwischen Business und IT

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
  • Türkisch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1267
Alter
51
Berufserfahrung
22 Jahre und 11 Monate (seit 01/1996)
Projektleitung
5 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »