Was macht ein Künstler?

Ein Künstler ist jemand, der sein kreatives Talent einsetzt, um Kunst zu machen. Eine andere Definition von Künstler ist jemand, der die Fähigkeit besitzt, Schönheit und ästhetisches Vergnügen zu schaffen. Nur was ist Schönheit? Der eine interpretiert etwas als Schönheit, die der andere absolut nicht erlebt. Eine weitere Kritik an dieser Definition ist der Begriff Ästhetik. Ein Künstler strebt nicht immer nach Ethik. Ein Künstler muss den Zuschauern etwas auslösen. Wer Kunst schafft, kann auch Emotionen wie Überraschung, Wut, Entfremdung oder Emotion hervorrufen. Ein Künstler löst Emotionen aus und möchte eine Botschaft vermitteln. Ein Künstler ist ein Schöpfer, aber auch ein Geschichtenerzähler. Kurz gesagt, ein Künstler ist jemand, der eine Geschichte durch etwas erzählt, das ein Künstler macht. Es gibt verschiedene Arten von Künstlern. Man unterscheidet zwei Gruppen: die kreativen und die darstellenden Künstler. Kreative Künstler konzentrieren sich darauf, etwas neues, materielles zu schaffen. Beispiele für diese Künstler sind Maler, Zeichner oder Bildhauer. Im Gegensatz dazu führen darstellende Künstler ihre Kusnt auf, zum Beispiel als Schauspieler oder Musiker.

Wie wird man Künstler?

Künstler ist kein geschützter Begriff. Grundsätzlich kann jeder mit einem Talent zur Kunst seine Dienste als Künstler anbieten – ob der Freelancer genommen wird oder nicht, hängt oft von dem Portfolio ab. Zusätzlich zum Talent kommt dann aber jahrelange Übung und ein tiefes Verständnis von der jeweiligen Berufung dazu – zum Beispiel, welche Farben wann benutzt und wie gemischt werden, oder ein mathematische Grundlage, mit Noten tiefgehende Klänge zu erzeugen. Oft sind Künstler stark spezialisiert, nicht nur auf ihr bestimmtes Fach, sondern auch auf ihren eigenen Stil. Dies kommt nicht nur durch ein Studium der Kunst oder der Musik, die natürlich trotzdem sehr zu empfehlen sind, sondern auch durch jahrelange Übung und Beschäftigung mit der jweiligen Kunst in der Freizeit, odt schon als Kind.

Wie hoch sind die Gehälter von Künstlern?

Das Einstiegsgehalt in der Kunst beträgt etwa 32.000 Euro brutto im Jahr. Durchschnittliche Jahresgehälter bewegen sich im Bereich um die 51.000 Euro. Gutverdiener mit entsprechender Berufserfahrung erzielen ein Jahresgehalt von 66.000 Euro brutto und mehr. Der durchschnittliche Stundensatz eines selbstständigen Künstlers liegt bei ca. 50 Euro pro Stunde (freelance.de Datenbank).

Kunst - Freiberufler, Freelancer und - Selbstständige

freelance.de ist eine neutrale Akquiseplattform für Kunst Freelancer und Kunst Projektanbieter aus allen Branchen. Für den gesamten deutschsprachigen Raum werden hier Projektangebote veröffentlicht und Freelancer gesucht. freelance.de bietet Ihnen Zugriff auf eine umfassende Projekt- und Freelancer-Datenbank. Erste Kontaktaufnahmen zwischen Kunst Freiberuflern und Projektanbietern sind ebenso über freelance.de möglich wie Bewerbungen auf ausgeschriebene Projekte.

Erfolgreich selbständig mit freelance.de

In der Kunst Projektbörse von freelance.de werden wöchentlich ca. 1.500 neue Projekte veröffentlicht. Seit 2007 unterstützt freelance.de Freelancer, Freiberufler, Selbstständige sowie Unternehmen bei der Suche nach Projekten oder dem geeigneten freiberuflichen Kunst Spezialisten.

Kunst Projekte für Freelancer

Vorteil einer Tätigkeit als Kunst Freiberufler, Freelancer bzw. freier Mitarbeiter ist es, immer wieder neu an innovativen Projekten mitzuwirken. Der Aufbau eines professionellen Profils ist für jeden Kunst Freelancer leicht zu realisieren auf freelance.de. Für Firmen heißt es im Umkehrschluss, dass es qualifizierte Freiberufler gibt, die bereits in anderen Firmen Erfahrungen in Projekten gesammelt haben und diese lohnend in das eigene Projekt einbringen.