Was ist ein Spediteur?

Im Transport / Spedition geht es um das Transportieren von Waren. Das bedeutet nicht nur der einfache Transport von Gütern von einem Ort zum anderen. Neben dem eigentlich Transport erledigen Spediteure auch administrative Formalitäten wie das Beantragen der erforderlichen Genehmigungen, Preisanfragen und Vergleiche, das Aushandeln von Preisen und das Buchen von Ladungen bei Schifffahrtsunternehmen, die Organisation des Straßentransports, die Lagerung von Waren und die Organisation von der Gruppierung kleiner Warenmengen über die Erledigung von Zollformalitäten bis hin zur Koordination zwischen allen Beteiligten. Ein Spediteur kann als Architekt des Warenversands bezeichnet werden. Er ist die Zwischenstation zwischen dem Versender (dem Versender der Ware) und dem effektiven Transporteur (zum Beispiel einer Reederei oder einer Fluggesellschaft). Eine Reederei ist im ""tertiären Sektor"" und erbringt daher Dienstleistungen für Dritte.

Welche Ausbildung braucht man als Spediteur?

Freiberufliche Berater im Transport haben oft festangestellt Erfahrungen in der Logistik gesammelt und bereits die Transportorganisation verwaltet. Sie haben häufig einen akademischen Abschluss in der Betriebswirtschaftslehre, technischen Betriebswirtschaft oder Betriebsmanagement gemacht. Zusätzlich sind Weiterbildungen als Spediteur relevant. Eine kaufmännische Ausbildung könnte auch die Grundlage bilden, besonders die Ausbildung zum Speditionskaufmann/-frau, oder die Ausbildung Kaufmann/-frau Spedition & Logistikleistung.

Wie hoch ist das Gehalt als Spediteur?

Das Einstiegsgehalt im Transport beträgt etwa 32.000 Euro brutto im Jahr. Durchschnittliche Jahresgehälter bewegen sich im Bereich um die 46.000 Euro. Gutverdiener mit entsprechender Berufserfahrung erzielen ein Jahresgehalt von 58.000 Euro brutto und mehr. Der durchschnittliche Stundensatz eines selbstständigen Beraters im Transport liegt bei ca. 80 Euro pro Stunde (freelance.de Datenbank).

Transport / Spedition - Freiberufler, Freelancer und - Selbstständige

freelance.de ist eine neutrale Akquiseplattform für Transport / Spedition Freelancer und Transport / Spedition Projektanbieter aus allen Branchen. Für den gesamten deutschsprachigen Raum werden hier Projektangebote veröffentlicht und Freelancer gesucht. freelance.de bietet Ihnen Zugriff auf eine umfassende Projekt- und Freelancer-Datenbank. Erste Kontaktaufnahmen zwischen Transport / Spedition Freiberuflern und Projektanbietern sind ebenso über freelance.de möglich wie Bewerbungen auf ausgeschriebene Projekte.

Erfolgreich selbständig mit freelance.de

In der Transport / Spedition Projektbörse von freelance.de werden wöchentlich ca. 1.500 neue Projekte veröffentlicht. Seit 2007 unterstützt freelance.de Freelancer, Freiberufler, Selbstständige sowie Unternehmen bei der Suche nach Projekten oder dem geeigneten freiberuflichen Transport / Spedition Spezialisten.

Transport / Spedition Projekte für Freelancer

Vorteil einer Tätigkeit als Transport / Spedition Freiberufler, Freelancer bzw. freier Mitarbeiter ist es, immer wieder neu an innovativen Projekten mitzuwirken. Der Aufbau eines professionellen Profils ist für jeden Transport / Spedition Freelancer leicht zu realisieren auf freelance.de. Für Firmen heißt es im Umkehrschluss, dass es qualifizierte Freiberufler gibt, die bereits in anderen Firmen Erfahrungen in Projekten gesammelt haben und diese lohnend in das eigene Projekt einbringen.