freiberufler Senior DevOps- and Software-Engineer (Payment + Java/JVM + Full-Stack + Cloud-Native + AWS) auf freelance.de

Senior DevOps- and Software-Engineer (Payment + Java/JVM + Full-Stack + Cloud-Native + AWS)

zuletzt online vor wenigen Minuten
  • auf Anfrage
  • Berlin
  • auf Anfrage
  • de  |  en  |  fr
  • 24.01.2022

Kurzvorstellung

Cloud-Native Fullstack-Developer and DevOps-Engineer with a focus on E-commerce- and payment-solutions. Highly organized , responsible and communicative. Years of experience in technical planning, PoCs and prototyping.

Ich biete

  • Amazon Web Services (AWS)
  • DevOps
  • Full-Stack
  • IT-Beratung (allg.)
  • Java (allg.)
  • Kafka
  • Kubernetes
  • Node.js
  • OpenShift
  • Spring

Projekt‐ & Berufserfahrung

Senior Software Developer (Festanstellung)
idealo Internet GmbH, Berlin
1/2019 – 10/2021 (2 Jahre, 10 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

1/2019 – 10/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung einer greenfield Payment-Lösung in einem internationalem Team bzw. Umfeld (Firmenweite Dienstsprache: Englisch) als event-driven Microservices.

Wartung und Erweiterung einer DevOps Umgebung mittels Infrastructure as Code (IaC mit Ansible +Terraform), inklusive private company-cloud configuration (OpenShift), CI/CD und network policies.

Entwurf und Entwicklung einer React-basierten payment-UI und Integration in die bestehende Payment-Lösung. Dies beinhaltete auch die Koordination des Entwurfs mit anderen Teams und Abteilungen (Checkout, Aftersales, Mobile Apps). Die Lösung wurde zunächst als MVP realisiert und nach erfolgreicher Testphase zu einer full-feature-solution ausgebaut.

Anbindung der Payment-Lösung an den firmenweiten, AWS-basierten Datalake, insbesondere publishing der Daten zu AWS und anschließender ETL auf den Daten.

Installation und Wartung eines abteilungsweit genutzten Vault-Servers.

Wartung und Migration einer legacy Payment-Lösung inklusive Koordination mit anderen Teams und Abteilungen.

Eingesetzte Qualifikationen

Amazon Web Services (AWS), Java (allg.), Jenkins, Kafka, Kotlin, MongoDB, OpenShift, Spring

Advanced Software Developer (Festanstellung)
CompuGroup Medical SE (CGM), Berlin
10/2015 – 9/2018 (3 Jahre)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

10/2015 – 9/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Durchgehend: Featureentwicklung im JEE Umfeld innerhalb wechselnder SCRUM- Teams.
• Januar 2018 bis Ende: Prüfung und Vorbereitung der Virtualisierung bestehender Systeme, inklusive:
o Bereitstellen von Docker Hosts in der bestehenden Systemlandschaft
o Erzeugen von Docker images/container
o Konfiguration von Docker images/container
o Auslagerung der Entwicklungsumgebung in die Docker-Systemlandschaft
• September 2017 bis Ende: Neuentwicklung des Vertrags- und Usermanagements, inklusive
o Änderungshistorie
o Schemaüberprüfung der V ertragsdaten o Datenmodellierung
o Dokumentation
• September 2016 bis August 2017: Entwicklung einer Search-Engine mit Elasticsearch o Entwicklung eines Services zur Suche von Ärzten und Arztpraxen.
o Hochperformante Datenverfügbarkeit via Elasticsearch NoSQL
Dokumentenspeicher
o Synchronisation zwischen bestehenden SQL-Daten und Elasticsearch Indizes o Suchlogik
o Indexerstellung
o Abstimmung mit demFrontend
• März 2016 bis August 2016: Neuimplementierung einer BigData-Lösung
o Neuentwicklung eines Systems zu Speicherung anonymisierter Kundendaten in
einer BigData-Lösung aus der bestehenden Systemlandschaft heraus.
o Konzeptionierung des neuen Systems mit dem verantwortlichen Architekten o Dokumentation
o Implementierung
o Deployment
• Oktober 2015 bis Februar 2016: Entwicklung und Refactoring der Communication- Services
o Neuentwicklung eines Communication-Services zum Versand von Kundenmails (inkl. Templating) und weiterer Nachrichten (bspw. SMS)
o Refactoring des bestehenden Systems
o Einbindung der Neuentwicklung in die Systemlandschaft

Eingesetzte Qualifikationen

Docker, elasticSearch, Java (allg.), Microsoft SQL-Server (MS SQL), SCRUM, Spring

Software Engineer (Festanstellung)
Signavio GmbH, Berlin
8/2015 – 8/2015 (1 Monat)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

8/2015 – 8/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Das Arbeitsverhältnis wurde auf meinen Wunsch hin nach wenigen Tagen wieder aufgelöst.

Eingesetzte Qualifikationen

Java (allg.)

Software Engineer Development/Payment (Festanstellung)
freenet digital GmbH, Berlin
1/2014 – 7/2015 (1 Jahr, 7 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

1/2014 – 7/2015

Tätigkeitsbeschreibung

 Entwicklung, Deployment und Monitoring eines komplexen, multinationalen SOA-Payment-Services auf Basis mehrerer verteilter JBOSS-AS, d.h.
o Mitarbeit an der technischen Anbindung folgender Länder bzw. Aggregatoren: Großbritannien, Italien, Schweiz, Deutschland, Frankreich, Mexiko, Brasilien, Polen, Griechenland, Ungarn, PayPal, Netsize IPX, Vodafone CTB, Purebros, Digital Virgo, Mobilelife mittels
 RESTful (JAX-RS / RestEasy)
 SOAP (JAX-WS / Apache CXF /
Apache Axis)
 TCP / Sockets
wobei bei allen Varianten diverse Sicherheitsmechanismen berücksichtigt werden mussten, u.a.
 TLS/SSL  Zertifikate  MD5
 SHA
 Nachrichten-Signaturen
Entwicklung bzw. Weiterentwicklung interner und externer APIs in einem SOA-Umfeld.
o Entwicklung bzw. Weiterentwicklung komplexer Spring-Komponenten zur Verarbeitung firmeninterner SOA-API-Calls, u.a. mit
 EJB 3.0
 JAXP
 JPA / Hibernate
 Transaction-Handling
o Entwurf und Implementierung eines Such- Algorithmus zum Auffinden der passenden Spring-Komponente für den jeweiligen Bezahlvorgang anhand von Oracle- Konfigurationstabellen.
o Migration mehrerer Apache Axis SOAP- Implementierung auf Apache CXF.
o Ubiquitäre Implementierung pfadüberdeckender (> 90%) Unit-Tests mittels
 JUnit
 EasyMock
 PowerMock
 SpringJUnit4ClassRunner
o Überwachung und Konfiguration von Build- Jobs in einer CI-Umgebung (Jenkins).
o Vorbereitung von PL/SQL-Datenbank- Statements zur Konfiguration bzw. Migration diverser Daten, inklusive enger Zusammenarbeit mit dem verantwortlichen DB-Team.
o Komplexe Maven-Build-Konfigurationen für die jeweiligen Produktionen (.ear- und .war- files) mit teilweise mehr als hundert transitiven Dependencies und unter Berücksichtigung der Firmeneigenen Inhouse-Software-Repositories.
o Mitglied des Technical Operation Boards (wöchentliches Meeting, bei dem abteilungsübergreifend firmenweite technische Neuerungen diskutiert wurden)
o Versionierung und Versionsverwaltung der Software mit Apache Subversion.
o Deployment von Staging-, Prerelease- und Live-Systemen.
o Arbeit in einem agilen SCRUM-Team (SCRUM-Software: Atlassian Jira), wobei von Anfang an bei allen entwicklungsrelevanten SCRUM-Aktivitäten mitgewirkt wurde, insbesondere
 Sprint-Planung im Zwei-Wochen- Turnus, d.h.
 Arbeitskapazitätseinschätzung
 Verteilung der Stories
 Aufteilung der Stories in Subtasks
 Grooming der Backlog-Projekte im Ein-Wochen-Turnus, d.h.
 Erläuterung der Projekte durch den PO
 Diskussion
 Aufwandseinschätzung via
SCRUM-Poker
 Daily Scrum
 Tägliche, ca. zehnminütige Lagebesprechung
 Sprint Review
 Einschätzung und Vergleich der
erreichten Ziele
 Kurze individuelle Präsentation der Arbeit
 Sprint Retrospektive
 Individuelle Einschätzung der positiven und negativen Seiten des Sprints
 Verbesserungsvorschläge
Als Entwicklungsumgebung für sämtliche Projekte diente Eclipse IDE in Kombination mit Apache Subversion und Apache Maven, sowie FindBugs, CheckStyle und PMD als Codequalitätssichernde Eclipse-Plugins. SuSE-Linux und Windows 7 wurden als Arbeitsplatz-OS verwendet, als Server-OS Debian, Ubuntu LTS und Puppet.

Eingesetzte Qualifikationen

Java (allg.), Jenkins, Representational State Transfer (REST), SCRUM, Spring

Softwareentwickler (Festanstellung)
IN-telegence GmbH, Köln
5/2012 – 12/2013 (1 Jahr, 8 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

5/2012 – 12/2013

Tätigkeitsbeschreibung

• Weiterentwicklung, Wartung und Betrieb (DevOps + third-level Telefonsupport) einer Web-Anwendung zum Bezahlen mobilen Contents inklusive Anbindung diverser Anbieterwebschnittstellen (u.a. T-Mobile, Vodafone, E-Plus, O2)

• Weiterentwicklung, Wartung und Betrieb (DevOps + third-level Telefonsupport) einer Web-basierten Callcenterlösung (Backend, Clients, Admin-Clients, Web-Statistik-Tool, Web-Config-Tool)

Eingesetzte Qualifikationen

Java (allg.), SQL

Zertifikate

AWS Certified Cloud Practitioner
Juli 2021

Ausbildung

Wirtschaftsinformatik
(Bachelor of Science)
Jahr: 2011
Ort: FernUniversität in Hagen

Qualifikationen

AWS, JVM-based languages (Java/Kotlin), DevOps (Kubernetes/OpenShift/CI-CD), Javascript (Node.js, React) Kafka, MongoDB, Infrastructure as Code (IaC), Microservices, Event-Driven Architecture

Über mich

• 9+ years of experience in web-development with a focus on E-commerce- and payment-solutions
• Multiple years of experience in designing and implementing resilient cloud-native applications and DevOps-solutions (e.g. CI/CD)
• Technical planning, PoCs and prototyping
• AWS Certified Cloud Practitioner
• Fullstack Engineer
• High problem-solving focus
• High level of communication with the team and the stakeholders

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
119
Berufserfahrung
9 Jahre und 8 Monate (seit 05/2012)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden