Functional Safety Engineer, Automotive (M/W) – Bayern (Vertragslänge 12+ Monate)

Firmenname für EXPERT-Mitglieder sichtbar

März 2017

März 2018

D-Bayern

auf Anfrage

11.01.2017

Projektbeschreibung
Functional Safety Engineer, Automotive (M/W) – Bayern (Vertragslänge 12+ Monate)

Projektbeschreibung:
Sie suchen nach interessanten neuen Aufgaben und Herausforderungen? Als Functional Safety Engineer habe Sie die spannende Möglichkeit nicht nur in einem erfolgreichen Projektteam zu arbeiten, sondern auch in Forschung und Entwicklung von Soft- und Hardware innovativ mitzuwirken.

Aufgabe:
- Gefahren- und Risikoanalysen im Bereich funktionalen Sicherheit (FuSi)
- Beratung und Erstellung von technischen und funktionalen Sicherheitskonzepten
- Durchführung von Sicherheitsanalysen und Reviews (FMEA, FMEDA, FTA)
- Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten in der HW- und SW-Entwicklung

Anforderungsprofil:
- Kenntnisse in Functional Safety (FuSi) und ISO 26262/IEC 61508, FMEA, FMEDA, FTA sowie Erfahrungen im Automotive SPICE
- Fachwissen in der Erstellung von Sicherheitskonzepten (ASIL A-D)
- Praktische Erfahrung in der HW- und SW-Entwicklung im Bereich Automotive

Schlüsselwörter: Functional Safety Manager, Functional Safety, Funktionale Sicherheit, FSM, FuSi, ISO 26262, IEC 61508, FMEA, FMEDA, FTA, HW, SW, Forschung, SPICE, Software, Hardware, PM, Projektmanagement, Project Management, Freiberufler, Freiberufliche Tätigkeit, Freelancer, Freelance, Contract, Selbstständigkeit, Bayern


Interessiert? Jetzt online bewerben! Oder schicken Sie mir bitte Ihren aktuellen Lebenslauf im Word-Format.

Ich freue mich von Ihnen zu hören!
Keine der genannten Fachausdrücke soll im Hinblick auf Alter, Geschlecht oder Erfahrung diskriminierend sein. Wir bestätigen, dass wir alle Bewerbungen von Kandidaten jeden Alters, Geschlecht oder Erfahrung gerne entgegennehmen.
Kontaktdaten

Als registriertes Mitglied von freelance.de können Sie sich direkt auf dieses Projekt bewerben.

Login

direkt bewerben:


Noch kein Mitglied?