Hardware-Entwickler (m/w)

Firmenname für EXPERT-Mitglieder sichtbar

März 2017

nicht angegeben

D-Großraum Wendlingen am Neckar

nicht angegeben

20.03.2017

Projektbeschreibung


Für unseren Kunden – einen der führenden Hersteller von Elektrowerkzeugen – suchen wir ab sofort einen Hardware-Entwickler (m/w) im Großraum Wendlingen.

Ihre Aufgabe:
• Bewertung und Beurteilung sicherheitskritischer Funktionen nach normativen Vorgaben
• Erstellung prozess- und normkonformer Elektronik-Hardware und Dokumentation vorhandener Hardwaremodule als Grundlage für Zulassungen
• Implementierung, Dokumentation und Verifikation sicherheitskritischer Funktionen
• Unterstützung im Bereich Versuch bei Qualifizierungsprüfungen
• Flexible Arbeitszeit

Sie bringen mit:
• Sie haben ein Studium der Fachrichtung Mechatronik, Elektrotechnik oder Technische Informatik erfolgreich abgeschlossen
• Sie haben Erfahrungen im Umgang mit Microchip dsPIC Controllern und den aktuellen Entwicklungswerkzeugen
• Erweiterte Kenntnisse analoger und digitaler Schaltungstechnik zum Verständnis und Analyse von Schaltplänen, zugehörigen Datenblättern und Abhängigkeiten zwischen Hardware und Software
• Sie haben Erfahrungen mit gängigen Elektronik-Hardwareentwicklungswerkzeugen für Entwurf, Architektur [Enterprise Architect], Auslegung [MPLABX, XC-Compiler], Dokumentation [Doxygen], Versionierung [GIT] und Test
• Erfahrungen in der Entwicklung und den zugehörigen Prozessen von Hardware für sicherheitsgerichtete Produkte [gem. IEC61508, EN60730]
• Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Hohes Engagement, Teamgeist, selbstständiges und strukturiertes Arbeiten haben Sie bereits im Rahmen Ihres Studiums oder in der Praxis unter Beweis gestellt
• Ihr lösungsorientierter Arbeitsstil und Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab
Kontaktdaten

Als registriertes Mitglied von freelance.de können Sie sich direkt auf dieses Projekt bewerben.

Login

direkt bewerben:


Noch kein Mitglied?

Projektkategorien
Projektstatistiken
Projektstatistiken sind für PREMIUM-Mitglieder einsehbar.