Ephesus - SAP Technologien: SAP GRC-Architekt

Dezember 2018

September 2019

D-Großraum Nürnberg

nicht angegeben

16.11.2018

Projektbeschreibung

Beginn/Dauer: 6 PM mit Option
Einsatzort: Nürnberg

Aufgabe: - Planung & Controlling: Termine, Ressourcen, Kosten
- Präsentation
- Konfliktmanagement
- Portfoliosteuerung
- Kommunikationsmanagement, vor allem hinsichtlich 3th Party (SAP)
- Erstellung und Konzeption von Businessrollen im Berechtigungsumfeld
- Konzeption, Weiterentwicklung und Administration des BA-SAP-Identitymanagements (mittels GRC) im Zusammenspiel mit dem BA-Identitymanagement.
- Administration und Weiterentwicklung (konzeptionell und technisch) des GRC-Access Control (EAM, BRM, ARM, ARA, CUP, MSMP).
- Anpassung der BA-SOD-Matrix im GRC
- Erarbeiten von BA-weiten Mitigierungsstrategien auf Basis der GRC-Risiken der BA
- Konzeption, Weiterentwicklung und Administration der Portalberechtigungen (UME).
- Analysieren der GRC-Unternehmensstrategie und Ableiten von Vorschlägen für die IKT-Strategie.
- Entwickeln und Pflegen der IKT-Architektur konform mit der IKT-Strategie unter besonderer Berücksichtigung von Unternehmensstrategie und Wirtschaftlichkeit.
- Erarbeiten und Unterhalten des Einsatzkonzepts für Hardware, Software und Kommunikation.
- Vertreten der IKT-Strategie/-Architekturen, Qualitätsstandards hinsichtlich Architekturen.
- ERP Vorgaben für neue Projekte: Vorgaben zu Konzepten, Definition von Freigabestufen (Quality Gates), Definition System- und Mandantenlandschaft, Abstimmung mit SEA und Fachbereichen.
- ERP Vorgaben für TSK: Vorgaben für einheitliche Systemlandschaft und -nutzung,
- Technische Weiterentwicklung der Systemlandschaft.
- SAP-GRC-Upgrades
- SOA-Anbindung
- Archivierung im GRC-Umfeld
- RfC-Bearbeitung, Fachkonzeption
- Mitwirkung im IT-Änderungsmanagement.
- Anpassung von Geschäftsprozessmodellen in ARIS.
- Dokumentationspflege (Architektur- und Sizingkonzepte für GRC).
- Koordination des GRC-Betriebsübergangs vom LCM2015/2016 zu SEP47.
- KnowHow-Transfer
- Koordination und Durchführung von GRC-Schulungen.
- Planung des GoLives und Koordination der Durchführung.

Know-how: - Projektmanagement im GRC-Umfeld
- Anforderungsmanagement
- Architekturmanagement im GRC-Umfeld
- Modellierung von Geschäftsprozessen in ARIS und Abbildung in GRC.
- Incident-, Problem-, Change-, Release- und Configuration-Management
- Storage / SAN / Backup / Daten- und Dokumenten-Archivierung im GRC-Kontext.
- SAP-Transportmanagement
- SAP Solution Manager und SAP Marketplace
- Langjährige Erfahrung bzw. Expertenwissen im Bereich Architektur, Projekt und Betrieb eines SAP-GRC-Systems im öffentlichen Sektor bzw. in der Industrie mit Massendaten von hoher Komplexität vor allem in Bezug auf die technische und fachliche Fehlerbehebung, 2nd-Level-Support und 3rd-Level-Support (Remedy Action Request System).
- Erfahrungen im Bereich SAP GRC Access Control
- Spezialwissen in den Modulen EAM, BRM, ARM, ARA, CUP, MSMP des SAP-GRC.
- Spezialwissen zum Einsatz von BRF+ in SAP GRC.
- ABAP- und Programmierkenntnisse, Debugging- und kundeneigene Erweiterungen v.a. im Bereich SAP-GRC.
- Spezialkenntnisse im GRC Access Control, speziell im Bereich zentrale Benutzeradministration und Schnittstellen zum IDM.
- Kenntnisse bei Massenverarbeitungen im Useradministrationsumfeld, Datenmigrationen, Excel-Makros, LSMW.
- technische und fachliche Portalberechtigungen (UME)
- fundierte Kenntnisse im Bereich SolMan-Berechtigungen (WorkCenter, CHaRM, CCM, etc.)
- Umfangreiche Testkenntnisse im Bereich SAP GRC (u.a. Testautomatisierung und HP-QC, Lasttests).

Kontaktdaten

Als registriertes Mitglied von freelance.de können Sie sich direkt auf dieses Projekt bewerben.

Login

direkt bewerben:


Noch kein Mitglied?

jetzt registrieren »

Projektkategorien

IT, Entwicklung:
Technik, Ingenieurwesen:

Projektstatistiken

Projektstatistiken sind für PREMIUM-Mitglieder einsehbar.

Sie suchen Freelancer?

Schreiben Sie Ihr Projekt kostenlos aus und erhalten noch heute passende Angebote.

jetzt Projekt erstellen »