Gaia - Windows Active Directory: Administrator Active Directory und Filedienste Windows

Dezember 2018

September 2019

D-Großraum Nürnberg

nicht angegeben

16.11.2018

Projektbeschreibung

Administrator Active Directory und Filedienste Windows

Beginn/Dauer: 6 PM mit Option
Einsatzort: Nürnberg

Aufgabe: - Mitarbeit beim Betrieb des Verzeichnisdienstes.
- Mitarbeit beim Betrieb des Filedienstes Windows in der BA (NTFS-Berechtigungen / DFS).
- 2nd Level Support für die eingesetzten Komponenten und Software.
- Fehlerbehebung und Störungsbeseitigung (Diagnose und Troubleshooting wiederkehrender Probleme).
- Erstellung / Pflege / Troubleshooting von Skripts und Programmen entsprechend spezifischer Anforderungen im Aufgabenbereich des Teams Identitymanagement.
- Analyse und Anpassung / Weiterentwicklung bestehender IT-Lösungen.
- Integration von (neuen) Systemen in die bestehende Infrastruktur.
- Unterstützung bei Teststellungen für komplexe Umgebungen, Dokumentation und Qualitätsmanagement
- Konfigurationsunterstützung
- Erstellung von Anleitungen / Verfahrensanweisungen für Endanwender und den 2nd Level Support.

Know-how: - MS-Active Directory
- Group-Policy, AD-Berechtigungen, Login-Skripte
- Fileservice Windows (NTFS / DFS / Quota)
- Kenntnisse über MSSQL-Datenbanken
- Windows-Betriebssystem
- Skriptsprachen (Powershell)
- Datenbanksprache SQL
- Werkzeuge zur Nachverfolgung von Fehlermeldungen und Testaufträgen (Call Tracking System z. B. Action Request System von Remedy / Ticketsystem des UserHelpDesk).
- Microsoft Office – Word, Excel, Access, Outlook, Power Point
- Betriebsprozesse ITIL
- IT-Grundschutz gem. IT-Grundschutzhandbuch des BSI

Kontaktdaten

Als registriertes Mitglied von freelance.de können Sie sich direkt auf dieses Projekt bewerben.

Login

direkt bewerben:


Noch kein Mitglied?

jetzt registrieren »

Projektstatistiken

Projektstatistiken sind für PREMIUM-Mitglieder einsehbar.

Sie suchen Freelancer?

Schreiben Sie Ihr Projekt kostenlos aus und erhalten noch heute passende Angebote.

jetzt Projekt erstellen »