Dieses Projekt wurde vom Anbieter geschlossen. Es sind keine Bewerbungen mehr möglich.

Archiviertes Projekt - Experte für SAP Variantenkonfiguration (m/w)

November 2018

November 2020

D-Süddeutschland

auf Anfrage

01.10.2018

2563

Projektbeschreibung

Für einen internationalen Hersteller von konfigurierbaren Produkten im Premiumbereich suchen wir zum zeitnahen Projektstart (Oktober/November/Dezember/Januar) zwei Berater für die SAP Variantenkonfiguration. Das Projekt ist langfristig angelegt und kann (nach Einweisung) remote bearbeitet werden.

Er erfolgt eine Einweisung/Training durch SAP.

Praktisches Modellierungs Know-How Varianten Konfiguration
PMEVC (Modellierung erfolgt ausschliesslich über die PMEVC)
Gute Kenntnisse Klassifizierung
gute Kenntnisse Klassenart 200 und 300
ABAP Kenntnisse im Rahmen von Erstellung von Prozeduren
Gute Kenntnisse Low Level Konfiguration
Gute Kenntnisse High Level Konfiguration
praktische Erfahrung von Erstellung von konfigurierbaren Materialien
praktische Erfahrung und Handling von Materialvarianten

wünschenswert:
Kenntnisse iRv Dispositionsparametern (MRP1 – MRP4 Sicht)
Grundkenntnisse SD, MM, PP

Projektstandort: Remote (Einarbeitung in Süddeutschland)
Start: zeitnah, nach Vereinbarung (November erwünscht)
Projektdauer: 20 -24 MM
Branche: Konsumgüter
Umfang: 100% gewünscht, Remote

Wenn Sie Interesse haben und die Anforderungen ausreichend abdecken, bitten wir Sie um kurzfristige Rückmeldung unter Angabe Ihrer Kontaktdaten, Ihrer Konditionen für den genannten Einsatzort sowie Ihres Profils (vorzugsweise in Word). 


Für eventuelle Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. 

Kontaktdaten

Als registriertes Mitglied von freelance.de können Sie sich direkt auf dieses Projekt bewerben.

Login

direkt bewerben:


Noch kein Mitglied?

jetzt registrieren »

Projektkategorien

Projektstatistiken

Projektstatistiken sind für PREMIUM-Mitglieder einsehbar.

Sie suchen Freelancer?

Schreiben Sie Ihr Projekt kostenlos aus und erhalten noch heute passende Angebote.

jetzt Projekt erstellen »