Functional Safety Management - Automotive - interim

November 2018

Dezember 2018

D-Großraum Reutlingen

nicht angegeben

02.11.2018

Projektbeschreibung

Für unseren langjährigen Kunden der Automobilindustrie suchen wir einen interim Berater für die Position "Funktional Management, Training and Coaching".

Start: ASAP
Auslastung: zuerst 100 Stunden mit Option auf Verlängerung
Laufzeit: über die nächsten Wochen nach Vereinbarung verteilt


Functional Safety Management – Darin enthalten ist die Koordination und Erstellung (bzw. Unterstützung der Erstellung im Falle von technologiespezifischen Dokumenten) von Arbeitsprodukten gemäß ISO26262 für ein oder mehrere konkrete Projekte. Dazu gehören u.a. der Safety Plan, Functional Safety Concept, DIA, etc.

Functional Safety Training und Coaching – Darin enthalten sind allgemeine und themenspezifische Trainings im Zusammenhang mit der ISO26262 für Mitarbeiter des Auftraggebers. Weitere Leistungen beinhalten die Ausarbeitung von Safety Prozessen (Neuerstellung, Ergänzung oder Überarbeitung existierender Prozesse) in der Prozesslandschaft des Auftraggebers, sowie die Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung der Safety Prozesse im Unternehmen. Darüber hinaus können Safety Assessments und Audits durchgeführt und Maßnahmen zur Verbesserung der Safety Culture erarbeitet werden.

Project Safety Leader (PSL)
• Project Safety Leader within Functional Safety Management department, responsible to apply ISO 26262 into products
• For all projects within their domain, they are in charge of:
 creating the safety plan and integrating it into the general project plan
 Generating and updating the safety case report, containing safety evidence and argumentation
 Assuring that safety process is observed on their projects (also applies to suppliers and subcontractors)
 Reporting the progress of functional safety activities to the management and – in case of need - escalating critical issues to the management
 Communicating directly with the customer’s Safety Manager on safety topics
 Performing a safety impact analysis in case of RFI/RFQ
 Participating to project Gate assessments (PPCC)
 Supporting and coordinating functional safety assessments on customer side, also ensuring implementation of any corrective actions
• Additionally, they will support gap analysis and action plan on any process gaps with respect to customer safety requirements and/or ISO26262 provisions
• They formally approve, jointly with the legal department, safety analyses performed by the development team on customer’s change requests involving projects within their domain
• They support Safety Readiness reviews and approve prototype releases to the customer on their projects

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Kontaktdaten

Als registriertes Mitglied von freelance.de können Sie sich direkt auf dieses Projekt bewerben.

Login

direkt bewerben:


Noch kein Mitglied?

jetzt registrieren »

Projektstatistiken

Projektstatistiken sind für PREMIUM-Mitglieder einsehbar.

Sie suchen Freelancer?

Schreiben Sie Ihr Projekt kostenlos aus und erhalten noch heute passende Angebote.

jetzt Projekt erstellen »