Dieses Projekt wurde vom Anbieter geschlossen. Es sind keine Bewerbungen mehr möglich.

Archiviertes Projekt - Product Quality Engineer Kunststoffteile (m/w/d)

Firmenname für PREMIUM-Mitglieder sichtbar

  • Juni 2021
  • nicht angegeben
  • CH-Rotkreuz
  • auf Anfrage
  • 17.06.2021
  • 548686/1-de

Projektbeschreibung

Ihre Aufgaben:
• Überwachen und Sichern der Qualität sowie die Durchführung der fachlichen Freigabe der zugewiesenen Produkte
• Prozess- und Anlagenanalyse unter Zuhilfenahme von Six Sigma-Methoden
• Wissensträger über Herstellprozess und Fachspezialist der Prüfprozesse
• Ausarbeiten und Erstellen von Prüfplänen für neue Anlagen und Entwicklungsprojekte
• Durchführung der Prüfdatenerhebung, -aufbereitung und -interpretation sowie Pflegen der Prüf-Vorgabedokumente und -Anweisungen inkl. Schulungen
• Prüfmitteleigner von Prüfsystemen sowie Evaluieren von neuen Prüfmethoden und Prüfmitteln sowie Begleiten dessen zur Serienreife
• Planen von Prüfungen und Koordinieren von dessen Durchführung
• Experte für das Reklamationsmanagement sowie für Problemlösungen und Eskalationen
• Verantwortung für Qualifizierung von internen und externen Prüfmethoden und Prüfmitteln
• Koordination und Interpretation der Ergebnisse von internen Produkt- und Material-Prüfungen 

Ihre Qualifikationen:
• (Fach-)Hochschulabschluss in einer technischen Disziplin wie Maschinenbau / Medizintechnik / Automatisierung / Kunststofftechnologie o.ä. 
• Praktische Erfahrung in der Anwendung der SixSigma-Methodik - vorzugsweise aus der Automotive-Branche
• Berufserfahrung als Quality Engineer: Quality Assurance, Qualitätstechnik und Prüfplanung
• Erste Berufserfahrung in der Messmittel- und Prozessqualifizierung (z.B. cpk, MSA)
• Erfahrung in der Fertigung von Serien-produzierenden Unternehmen in halb- und vollautomatisierten Produktionslinien, Fähigkeit zur Beurteilung dieser 
• Praxiserfahrung im regulierten GxP-Umfeld, idealerweise der Medizinaltechnik oder IVD (ISO 13458, GMP, FDA 21 CFR 820)

• Erfahrung in der Complaint- und Abweichungsmeldungs-Handhabung (8D Methode)

• Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch (Wort und Schrift) wird vorausgesetzt
• Vertiefte EDV-Kenntnisse (SAP, GSuite, statistische Analytic wie Minitab/JMP/Q-DAS) von Vorteil

Ihre Vorteile:
• Diese Abteilung ist verantwortlich für die Bereitstellung von in-vitro-diagnostischen Kunststoff-Verbrauchsmaterialien für die kundeneigenen Laboranalysesysteme
• Zusammen mit internen und externen Partnern wird eine stabile Marktversorgung von der Entwicklung bis zur Produkteinstellung sowie die Produktpflege über den gesamten Lebenszyklus hinweg sichergestellt
• Unser Kunde verfügt über spezielle Kenntnisse und Fähigkeiten in kritischen kunststoffbezogenen Themen wie Rohstoffmarkt, Polymerherstellung, Spritzguss, Formenbau, Automatisierung und Prüfung komplexer Assemblierungsprozesse
• Zusammen mit globalen Lieferanten wird der Fokus auf Design für Qualität sowie Herstellbarkeit der Produkte gesetzt
• Ziel der Abteilung ist es, Kunststoff-Verbrauchsmaterialien auf dem neuesten Stand der Technik zu entwickeln und deren globale Serienproduktion in hohen Stückzahlen auf einem hohen und zuverlässigen Qualitätsniveau zu steuern
• Sie werden in einem hochfunktionalen und motivierten Team arbeiten

Projektdauer: 12 MM++

• Renommiertes Medizintechnik-Unternehmen



Sie sind Freiberufler? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Kontaktdaten

Als registriertes Mitglied von freelance.de können Sie sich direkt auf dieses Projekt bewerben.