Soft-Skills: Das sind die 5 Pluspunkte für IT-Freelancer

community-talk1150

Die Nachfrage nach IT-Freelancern steigt. Gleichzeitig wächst die Konkurrenz. Wer sich von seinen Mitbewerbern absetzen und im Projekt überzeugen will, muss sich inhaltlich weiterbilden oder spezialisieren. Den feinen Unterschied bei Honorarverhandlungen oder in der Arbeit im Projekt machen aber oft persönliche Eigenschaften oder Fertigkeiten, die unter dem Begriff „Soft Skills“ …

weiterlesen

Der gut durchdachte Businessplan: Verschleiß von Hausschuhen, Teppichen und Nerven nicht vergessen! – freelance Tweets 007

Freelance-Tweets

In der Reihe freelance Tweets kommentieren wir grandiose, aberwitzige, aber auch ganz nüchterne Tweets über das Leben als Freiberufler. Heute sprechen wir über: Wer als Freiberufler einen Businessplan schreibt, sollte den Posten „Verbrauch von Hausschuhen“ nicht vergessen. — Falko Löffler (@falkoloeffler) 15. April 2016 Einführung und Marktanalyse Das Ziel eines …

weiterlesen

Systemanalytiker (m/w) für Java Upgrade im Frankfurt gesucht – Projekt des Monats

Projekt des Monats

Sie haben Kentnisse im Bereich IT-Sicherheit und kennen sich mit Java Anwendungen aus? Dann ist vielleicht unser Projekt des Monats etwas für Sie! Projektbeschreibung des Anbieters Java Architekt (m/w) für Java Upgrade Aufgabe: • Identifikation und Koordination der Aktualisierung von Java Komponenten auf den Serversystemen • Ermittlung der veralteten Java-Versionen …

weiterlesen

Freiberuflerstudie – Die wichtigsten Trends aus Freelancersicht

fl-studie

Vom Round Table der COMPUTERWOCHE im vergangenen Jahr kamen wir mit dem Thema Scheinselbstständigkeit und einem ordentlich Aufwind für Freiberufler zurück. Während flexible Spezialisten immer gefragter zu sein scheinen, sehen sie sich auch bürokratischen Hürden konfrontiert. Im Anschluss an den runden Tisch führt die COMPUTERWOCHE mit namhaften Partnern jedes Jahr …

weiterlesen

Freiberuflerstudie – Die wichtigsten Trends aus Unternehmenssicht

Andreas Krawczyk vertrat freelance.de letztes Jahr, als die COMPUTERWOCHE 15 Personaldienstleister zum Round Table eingeladen hatte. Damals war allen am runden Tisch klar, dass Flexibilität von Unternehmensseite aus immer stärker gewünscht wird und Freelancer damit gute Karten haben. Die Rekrutierung des passenden Spezialisten wird damit immer wichtiger, auch das wurde …

weiterlesen

Quo vadis, Freelancer? Über Rechtssicherheit und neue Einkommensmodelle

Politische Aktionen für mehr Rechtssicherheit Das Jahr 2016 brachte Themen auf den Tisch, die für Freelancer schon länger schwelten. Durch den Gesetzesentwurf gegen den Missbrauch von Werkverträgen sahen sich plötzlich viele Freelancer mit der Frage konfrontiert, ob sie ihr Arbeitsmodell noch über 2016 hinaus aufrechterhalten können. Einige ergreifen derzeit selbst …

weiterlesen

Ein bisschen Freiheit, ein bisschen Sonne – arbeiten als ‚Digitaler Nomade‘

Anfang Mai treffen sich wieder hunderte Freelancer aus ganz Deutschland in Berlin und sprechen darüber, wie sie von den schönsten Orten dieser Welt aus profitabel arbeiten. Die inzwischen regelmäßig stattfindende Konferenz dieser digitalen globalen Nomaden, die DNX, zieht auch eine Menge Leute an, die den Traum vom ortsunabhängigen Arbeiten noch …

weiterlesen

Programmierer für ein Wiki im Großraum Düsseldorf gesucht – Projekt des Monats

Projekt des Monats

Sie haben Programmierkenntnisse und kennen sich mit Wikis aus? Dann ist vielleicht unser Projekt des Monats etwas für Sie! Projektbeschreibung des Anbieters Für das Neurelease unseres Wikis (aktuell wird eine Mediawiki-Installation verwendet) suchen wir ab sofort eine Privatperson mit Programmierkenntnissen, die unsere Daten (ca. 35 Word-Dokumente zu je ca. 20 …

weiterlesen

Von der Selbstständigkeit zum Bodyleasing? Wie Freelancer ihre Lebensqualität zurückerobern können

community-talk1150

Scheinselbstständigkeit, Agenturen und Anforderungen Ein Artikel in der Computerwoche brachte für uns Ende März einiges auf den Punkt, was wir in Sachen Scheinselbstständigkeit und Entwicklung des Marktes für Freelancer schon seit längerer Zeit beobachten. Die Autorin des Artikels, Christa Weidner, ist seit 1989 IT-Freelancerin. Sie setzt sich mit Leidenschaft für …

weiterlesen

Tools und Trends für Freelancer 2016

community-talk1150

Interessante Trends für Freelancer Spätestens die CeBIT 2016 in Hannover zeigte, dass wir weiterhin auf spannende Verbindungen zwischen On- und Offline hoffen dürfen. Doch welche der vielen Facetten der Digitalisierung sind relevant für Freelancer? Wir stellen zwei interessante Start-Ups und Tools vor, die Freelancern in der nächsten Zeit öfter unterkommen …

weiterlesen