Mitglieder im Fokus: Karin Ruhnau, Technische Redakteurin

Mitglieder in Fokus

Sie sind Freiberufler oder Projektanbieter. Irgendwann einmal entdeckten sie Freelance.de. Sie wurden Mitglied, erstellten ihre Online-Profile, mit denen sie zeigen, was sie bieten oder suchen. In unserer Artikelreihe „Mitglieder im Fokus“ möchten wir diese digitale Kulisse ein Stück weit verlassen. Wir wollen etwas tiefer gehen und herausfinden: Wer sind eigentlich …

weiterlesen

Freelancer im Nationaltrikot – Was wir von der EM mitnehmen

community-talk1150

Ja! Sie sind wochenlang erfolgreich mit Ihrem Einkaufswagen um Chips in Nationalfarben, Minifußballer auf Schokolade und schwarz-rot-goldene Nudeln gekurvt, ohne sich daran zu vergreifen. Ein bisschen mitgefeiert haben Sie dann doch, mitgefiebert spätestens ab dem fünften Elfer gegen Italien. Und jetzt, dachten Sie, haben Sie das alles überstanden? Noch nicht. …

weiterlesen

SAP Basis Administrator im Großraum Hannover gesucht – Projekt des Monats

Projekt des Monats

Sie haben Kentnisse im Bereich SAP und verfügen über eine SAP-Basis-Zertifizierung? Dann ist vielleicht unser Projekt des Monats etwas für Sie! Projektbeschreibung des Anbieters SAP Basis Administrator Für unseren Kunden suchen wir einen SAP Basis Administrator. Die laufenden Projekte erfordern Unicode-Konvertierungserfahrung, die die Hauptaufgabe des Beraters darstellt. Anforderungen: • Senior …

weiterlesen

Ortsunabhängiges Arbeiten: Tipps für Freelancer und Erfahrungen von Arbeitgebern

community-talk1150

Flexibel, aber in zweiter Reihe? Britta war eine wichtige Mitarbeiterin bei einem Online-Finanz-Magazin, als sie sich entschied, für ein Jahr in Elternzeit zu gehen. Als das Unternehmen während ihrer Elternzeit von Köln nach Berlin ging, war für sie klar, dass sie nicht mit umziehen würde. Und aus der ehemaligen Ressortleiterin …

weiterlesen

Soft-Skills: Das sind die 5 Pluspunkte für IT-Freelancer

community-talk1150

Die Nachfrage nach IT-Freelancern steigt. Gleichzeitig wächst die Konkurrenz. Wer sich von seinen Mitbewerbern absetzen und im Projekt überzeugen will, muss sich inhaltlich weiterbilden oder spezialisieren. Den feinen Unterschied bei Honorarverhandlungen oder in der Arbeit im Projekt machen aber oft persönliche Eigenschaften oder Fertigkeiten, die unter dem Begriff „Soft Skills“ …

weiterlesen

Der gut durchdachte Businessplan: Verschleiß von Hausschuhen, Teppichen und Nerven nicht vergessen! – freelance Tweets 007

Freelance-Tweets

In der Reihe freelance Tweets kommentieren wir grandiose, aberwitzige, aber auch ganz nüchterne Tweets über das Leben als Freiberufler. Heute sprechen wir über: Wer als Freiberufler einen Businessplan schreibt, sollte den Posten „Verbrauch von Hausschuhen“ nicht vergessen. — Falko Löffler (@falkoloeffler) 15. April 2016 Einführung und Marktanalyse Das Ziel eines …

weiterlesen

Systemanalytiker (m/w) für Java Upgrade im Frankfurt gesucht – Projekt des Monats

Projekt des Monats

Sie haben Kentnisse im Bereich IT-Sicherheit und kennen sich mit Java Anwendungen aus? Dann ist vielleicht unser Projekt des Monats etwas für Sie! Projektbeschreibung des Anbieters Java Architekt (m/w) für Java Upgrade Aufgabe: • Identifikation und Koordination der Aktualisierung von Java Komponenten auf den Serversystemen • Ermittlung der veralteten Java-Versionen …

weiterlesen

Freiberuflerstudie – Die wichtigsten Trends aus Freelancersicht

fl-studie

Vom Round Table der COMPUTERWOCHE im vergangenen Jahr kamen wir mit dem Thema Scheinselbstständigkeit und einem ordentlich Aufwind für Freiberufler zurück. Während flexible Spezialisten immer gefragter zu sein scheinen, sehen sie sich auch bürokratischen Hürden konfrontiert. Im Anschluss an den runden Tisch führt die COMPUTERWOCHE mit namhaften Partnern jedes Jahr …

weiterlesen

Freiberuflerstudie – Die wichtigsten Trends aus Unternehmenssicht

Andreas Krawczyk vertrat freelance.de letztes Jahr, als die COMPUTERWOCHE 15 Personaldienstleister zum Round Table eingeladen hatte. Damals war allen am runden Tisch klar, dass Flexibilität von Unternehmensseite aus immer stärker gewünscht wird und Freelancer damit gute Karten haben. Die Rekrutierung des passenden Spezialisten wird damit immer wichtiger, auch das wurde …

weiterlesen

Quo vadis, Freelancer? Über Rechtssicherheit und neue Einkommensmodelle

Politische Aktionen für mehr Rechtssicherheit Das Jahr 2016 brachte Themen auf den Tisch, die für Freelancer schon länger schwelten. Durch den Gesetzesentwurf gegen den Missbrauch von Werkverträgen sahen sich plötzlich viele Freelancer mit der Frage konfrontiert, ob sie ihr Arbeitsmodell noch über 2016 hinaus aufrechterhalten können. Einige ergreifen derzeit selbst …

weiterlesen