4 häufige Fragen an den Kundensupport

Ob telefonisch, per E-Mail oder über das Kontaktformular – der Kundensupport von freelance.de beantwortet gerne Ihre Fragen.

1. Welche Einstellungsmöglichkeiten habe ich für mein Profil?

Grundsätzlich haben Sie die Möglichkeit, Ihr Profil online oder offline zu setzen. “Online” bedeutet, dass Ihr Profil für andere Benutzer von freelance.de sichtbar ist und bspw. in der Freelancer-Liste zu finden ist. “Offline” heißt, dass Ihr Profil nicht auf dem Portal angezeigt wird. Wenn Sie sich bewerben, wird es nur für diese Firma freigeschaltet. Die Option “online/offline” finden Sie direkt in Ihrem Profil über dem Profil-Bild.

Unter Einstellungen > Profil können Sie zusätzlich Ihre Privatsphäre verwalten und die Anzeige einzelner Daten (bspw. Name, postalische Adresse, Alter) erlauben oder verbieten. Zudem können Sie an dieser Stelle auswählen, ob Ihr Profil von Suchmaschinen gefunden werden soll.

2. Ich habe mich beworben, kann ich das rückgängig machen?

Grundsätzlich funktioniert unser Online-Bewerbungs-Tool wie das Versenden einer E-Mail. Wenn Sie in Ihrem Account auf “Bewerbung senden” klicken, wird die Bewerbung im Account der ausschreibenden Firma hinterlegt und diese per E-Mail benachrichtigt. Einige Firmen erhalten Ihre Bewerbung auch direkt per E-Mail-Weiterleitung. Ein “Rückgängigmachen” ist daher nicht möglich. Sie können die Bewerbung allerdings zurückziehen bzw. archivieren.

In Ihrer Bewerbungsverwaltung finden Sie auf der rechten Seite die passende Aktion. Der Vorgang wird dem ausschreibendem Unternehmen ohne Nennung von Gründen im Account angezeigt und weist darauf hin, dass die Bewerbung nicht mehr berücksichtigt werden soll.

3. Ich habe Probleme beim Dokumenten-Upload.

Kostenfreien BASIC-Usern stehen 2 MB Speicherplatz zur Verfügung. Probleme beim Upload kommen meistens dann zu Stande, wenn nicht mehr genügend Speicherplatz für das neue Dokument vorhanden ist oder das Dokument einen falschen Datei-Typen hat.

Unser Tipp: häufig werden Bilder und Scans in hoher Auflösung hochgeladen, wodurch die Dateigrößen steigen. Komprimieren Sie diese Dateien auf die Bildschirmauflösung, um weniger Speicherplatz zu benötigen.

4. Kann ich als Freelancer auch Projekte ausschreiben?

Die Projektausschreibung auf freelance.de ist kostenfrei. Um die Funktionalität nutzen zu können, benötigen Sie einen Account als Projektanbieter. Registrierte Freelancer müssen also einen zweiten, kostenfreien Account als Projektanbieter anlegen, um ein Projekt zu veröffentlichen. Sobald Bewerbungen eingehen, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail und können die Bewerbung online lesen und beantworten.

Lena

Lena

Mein Name ist Lena Feierabend, ich studiere Marketing Management and der IUBH in München und unterstütze seit September 2020 das Marketing-Team von freelance.de - ich freue mich auf viele spannende Projekte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.