Freelance.de im neuen Glanz – Gewohnte Qualität im neuen Look

Die vielen Stunden Arbeit haben sich gelohnt und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Mit viel Energie haben wir die letzten Wochen an der Weiterentwicklung und dem neuen Look von Freelance.de gearbeitet. Vielen neue Ideen wurden umgesetzt und wir sind uns sicher mit Freelance.de ist und wird man “Erfolgreich selbständig”!

Neben dem neuen Look und dem neuen Slogan haben wir die Produktübersicht auf Freelance.de unter der Rubrik “Leistungen” verbessert um Ihnen die Vorteile der einzelnen Accounts detailiert darstellen zu können. Die vielen neuen Features haben in einem neuen Account ihr Zuhause gefunden und warten darauf von Ihnen entdeckt und genützt zu werden.

Unser bisheriger BASIC-Account bleibt auch weiterhin kostenfrei für Sie bestehen. Der BASIC-Account beinhaltet nach wie vor die wesentlichen und grundlegenden Funktionen. Mit dem BASIC-Account können Sie Freelance.de und unsere Services ausgiebig testen.
Mit unserem PREMIUM-Account bieten wir Ihnen viel Leistung zu einem fairen Preis. Die bisherigen Services von Freelance.de stehen Ihnen in vollem Umfang zur Verfügung. Schon ab 3,33 € im Monat können Sie professionell mit Ihrer Projekt- und Kundenakquise durchstarten.
Neu ist der EXPERT-Account! Unser “Rundum Sorglos”-Paket für alle Freiberufler, Selbständige und Existenzgründer, die kompromisslos ihren Arbeitsalltag bewältigen wollen. Mit Office-Anwendungen, Office-Vorlagen und einer eigenen Freelance.de-
E-Mail-Adresse haben Sie, dank unserem Partner Google, ein virtuelles Büro im Web. Dies ermöglicht Ihnen weltweit, von allen Standorten aus, gezielt und effizient mit Ihren Kunden zu arbeiten.

Lesen Sie morgen mehr zu den umfangreichen Funktionen unseres EXPERT-Accounts und unserer Partnerschaft mit Google!

Dagmar Heinze

Dagmar Heinze

Ist seit dem 1. Juni 2012 bei freelance.de für das Online Marketing zuständig. "Ich freue mich bei diesem schnellwachsenden Unternehmen mitwirken zu können!"

Ein Kommentar:

  1. Also mal ein klares Statement, was freelance.de auf die Beine gestellt hat ist lobenswert. Die Verfügbarkeit, die Updates und das Angebot sind sehr gut… Aber… Die Software und das handling sind in einigen Punkten verbesserungswürdig.
    Es ist für micht nicht erklärbar, wenn ich eine Bewerbung lösche, warum ich diese nachträglich im Archiv nochmals löschen muss. Gerne hätte ich auch eine Übersicht meiner Bewerbungen nach Projektbezeichnung und Projektanbieter. Dies macht es einfacher, bei Absagen, dass Projekt zu finden und zu löschen.
    Gerne hätte ich auch eine Bewertung der Anbieter “*****”, die man bereits beim Projektangebot sieht, somit fällt mir die Entscheidung leichter, bei welchem Anbieter ich mich bewerbe, da die Projekte fast alle redundant bei mehreren Anbietern angeboten werden. Eine tolle Sache wäre auch, wenn man die Anbieter bereits beim Angebot dazu bringen könnten, die KArten auf den Tisch zu legen, z.B. der höchstmögliche Stundensatz. Damit würde endlich mal die Basarmentalität beendet werden und beiden Seiten viel Zeit erspart werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.