Happy Birthday: Geburtstag im Büroalltag!

Anlässlich unseres 11. Geburtstages (Ja, der ist heute! Glückwünsche werden hiermit liebend gerne angenommen.) ist es uns ein Leichtes, uns in die Situation des Geburtstagskindes hineinzuversetzen: Den Geburtstag möchte fast jeder gebührend feiern. Fällt der allerdings auf einen ganz normalen Arbeitstag, dann ist etwas Fantasie gefragt. Denn gerade, wenn Sie in einem längeren Projekt sind, wachsen einem die (Freelancer-)Kollegen doch oft ans Herz und man möchte den Geburtstag wenigstens ein bisschen feiern. Hier also ein paar Tipps für eine Geburtstagsfeier im Büro- und Kollegenkreis:

Geburtstagsfeiern im Büro

Der Klassiker

Jedes Unternehmen hat seine eigene Kultur und sicher haben Sie auch schon den einen oder andern Geburtstag im Kollegenkreis miterlebt. Der Klassiker, und übrigens auch beim freelance.de-Team sehr beliebt: Kuchen und Sekt. Im Idealfall handelt es sich hierbei auch nicht um „entweder oder“, sondern um „aber gerne doch beides.“ Denn wer freut sich nicht über ein leckeres Stück Kuchen zum Geburtstag, gekrönt von einem Gläschen Sekt. Das wirkt sich auch noch nicht negativ auf die Arbeitsleistung aus und alle Kollegen haben etwas davon. Und Kuchen (notfalls mit Allergenplan) geht schließlich immer.

Der frühe Vogel

Wie wäre es zu Ihrem Geburtstag dann doch mal mit einer kleinen Variante? Dazu bietet sich ein Frühstück mit Kollegen doch bestens an! Bringen Sie einfach ein paar frische Semmeln (Brötchen, Wecken, Schrippen – je nach sprachlicher Vorliebe) und das ein oder andere für obendrauf mit und los geht’s. Bei uns dürften Weißwürste und Brezen nicht fehlen – unser Hauptfirmensitz ist schließlich in München, da kann es ruhig auch mal zünftig zugehen. Ach so: Natürlich lassen sich unsere All-Time-Favorites Kuchen und Sekt auch im Frühstück unterbringen.

Die praktische Feier

Oder wie wäre es mit einem Lunch-Date mit den Kollegen? Suchen Sie sich doch ein Restaurant, das Sie nicht jede Mittagspause frequentieren und verlagern Sie die Feier zu Ihrem Geburtstag einfach dorthin. Warum das so praktisch ist? Mittagessen müssen Sie so oder so. Da können Sie das Ganze auch etwas feierlicher gestalten – ganz ohne zusätzlichen (Zeit-)Aufwand für Sie. Das ist besonders in stressigen Hochphasen oder bei Termin- und Projektdruck nicht unerheblich. Und so ein besonderes Mittagessen kann einem auch mal den Tag retten.

Der Abendtermin

Apropos stressig: Was wäre nach einem stressigen Arbeitstag entspannender als ein paar After-Work-Drinks? Und dann noch zu einem solch feierlichen Anlass wie einem Geburtstag. Also schnappen Sie sich Ihre Mitstreiter und entern Sie die nächste Bar. Und wem das am genauen Tag des Geburtstages zu anstrengend oder heikel ist – sei es, weil daheim die Familie wartet oder weil es sich unglücklicherweise um einen Dienstag handelt –, der kann die Kollegen ja ausnahmsweise doch an einem etwas günstigeren Wochentag ausführen.

Darf’s etwas mehr sein?

Sie wollen Ihren Geburtstag gebührend und ohne die nächste Deadline im Nacken feiern? Dann wäre eine spezielle, eigens ausgerichtete Feier vielleicht doch das Richtige (v.a. wenn Sie sich mit Ihren Kollegen und Mit-Freelancern besonders gut verstehen). Laden Sie doch einfach all Ihre Lieben ein und feiern Sie mit allem Drum und Dran: Getränke, Snacks und für die Hartgesottenen Partyspiele oder Karaoke.

Und genau das werden wir jetzt auch tun! Denn nachdem freelance.de heute Geburtstag hat, verabschieden auch wir uns in unsere Feier – allerdings ist die bis heute Abend noch eine große Überraschung für die meisten von uns. Auch wenn wir für alle Beteiligten hoffen, dass uns das Karaokesingen erspart bleibt.

Kurzum: Geburtstage muss man feiern, wie sie kommen – und dann eben auch im Büro. Wir wünschen Ihnen und uns noch viele weitere erfolgreiche, spannende, abwechslungs- und feierreiche Geburtstage!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.