Entwicklung von Nachfrage vs. Angebot in 2014 für ausgewählte IT-Kategorien

Wie vom IT-Verband Bitcom angekündigt, hat der IT Markt in 2014 noch mehr Fahrt aufgenommen. Vorausgesagt wurden 1,6 Prozent Plus in 2014.

Im vergangenen Jahr haben wir das Verhältnis von Projektausschreibungen und verfügbaren Freelancern betrachtet (Entwicklung von Nachfrage vs. Angebot in 2013). Dies haben wir in diesem Jahr wiederholt, um Veränderungen auf dem Markt deutlich zu machen. Die Bewegungen in den Anforderungen sind spannend zu beobachten und eines wird sehr deutlich: die IT-Freelancer stellen sich schnell auf die Veränderungen ein.

 

Die Anpassungsfähigkeit der Freelancer sieht man beispielsweise im Vergleich zum letzten Jahr in den Gebieten ‚Datenbanken‘ und ‚Plattformen/Betriebssysteme‘. Der Bedarf ist gewachsen, gleichzeitig ist das Angebot der verfügbaren Freelancer in diesen Bereichen stark angestiegen. Eine schnelle Anpassung der Qualifikationen an die gefragten Skills ist also gegeben.

Die Nachfrage nach SAP-Freelancern und Freelancern aus dem Bereich ‚Softwareentwicklung/ Programmierung‘ bleibt mehr oder weniger unverändert – in absoluten Werten stellen diese Skills die stärkste Nachfrage und gleichzeitig das größte Angebot an verfügbaren Freelancern dar.

Das Angebot hat im Jahr 2014 in fast allen Bereichen die Nachfrage überstiegen. Das bringt den Projektanbietern eine gewisse Auswahl und eine schnelle und erfolgreiche Projektbesetzung.

Dagmar Heinze

Dagmar Heinze

Ist seit dem 1. Juni 2012 bei freelance.de für das Online Marketing zuständig. "Ich freue mich bei diesem schnellwachsenden Unternehmen mitwirken zu können!"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.