Neue Suche auf freelance.de

Auf freelance.de finden Sie seit heute eine neugestaltete Suche. Wir verbessern damit entschieden das Nutzungserlebnis eines zentralen Elements unserer Plattform und kommen sowohl den aktuellen Weiterentwicklungen von freelance.de als auch zahlreichen Nutzerwünschen nach einer einfacheren Handhabung nach. PREMIUM-Mitglieder von Freelance finden zudem neue, besser nutzbare Filtermöglichkeiten.

screen-neuesuche-limit

Die neue Suche auf freelance.de: kompakter, übersichtlicher, mehr Funktionen

Einfacher zum Ziel: Fokus auf das Wesentliche

Navigation Merkliste Ausschlussliste

Merkliste und Ausschlussliste: ab sofort in der linken Navigation

In der neuen Suche ist ab sofort mehr Platz für Ihre Eingaben, der Suchschlitz ist fokussierter und sichtbar zentrales Element der Seite. Zudem haben wir den Zugriff auf erweiterte Funktionen einfacher gestaltet. So haben Sie bspw. jederzeit die Möglichkeit eine Hilfe zur Suche einzublenden (“Hinweise zur Suche”). Die Kategorien lassen sich mit einem Klick einsehen und auch die erweiterten Sucheinstellungen sind gut sichtbar unter der Eingabemaske platziert.

Neu ist die strikte Trennung von Filtern (mehr dazu weiter unten im Text) und Sortierkriterien. Die Nutzung von Filtern ist zahlenden Kunden von freelance.de vorbehalten, die Sortierung steht allen Mitgliedern nach dem Ausführen einer Suche zur Verfügung.

Nicht mehr in der Suche finden Sie ab sofort die Merkliste sowie die Ausschlussliste (PREMIUM-Feature). Beide Listen finden Sie – ebenfalls neu gestaltet – ab sofort nach dem Login in der linken Navigation.

screen-neuesuche-full

Die vollständige Suche bietet diverse Möglichkeiten die Anfragen zu spezifizieren.

Neues Treffer-Design und neue Funktion: Drilldown

Auch die zentralen Inhalte der Suche – die Treffer – haben wir für Sie überarbeitet: Größere Bilder, schnell zu erfassende Profil- und Projekttitel und Skills. Ergänzende Angaben zu Ort, online Status und Profilaktualisierung (Freiberufler) bzw. Projektstart, -ort und online Status des Projektanbieters sind übersichtlich zusammengefasst.

Jeder Treffer schließt mit der Möglichkeit zum Merken und Ausblenden sowie ergänzende Informationen. In der Freelancer-Liste ist dies z.B. der Hinweis, ob der Freiberufler sich bereits bei Ihnen beworben hat. In der Projektliste: Merken, Ausblenden und Weiterleiten.

PREMIUM-Mitglieder erhalten zudem wie gewohnt zu jeder Suche erweiterte Trefferdetails unterhalb jedes Treffers.

Neu ist ebenso die Möglichkeit eines Drilldowns. Das bedeutet, dass Sie nach dem Ausführen einer allgemeinen Suche die Ergebnisse schrittweise über die Kategorien weiter eingrenzen können. Nutzen Sie dazu einfach die Auswahlmöglichkeiten unter “Projekte/Freiberufler nach Fachkenntnissen”.

Neue Filter für PREMIUM-Mitglieder

freelance.de neue Filter

PREMIUM-Mitgliedern stehen erweiterte Filtermöglichkeiten zur Verfügung

PREMIUM-Mitglieder von freelance.de, d.h. EXPERT-Freelancer oder Projektanbieter mit einer SMALL BUSINESS- oder ENTERPRISE-Mitgliedschaft, finden in der Suche ab sofort erweiterte Filterfunktionen.

Als EXPERT-Freelancer können Sie sich durch eine einfache Auswahl ausschließlich “freelance select“-Angebote anzeigen lassen und haben damit direkten Zugriff auf Endkundenprojekte. Weiterhin stehen Ihnen die Filter für die Anzeige von Projekten nach Ausschreibungsdatum oder Projektstart zur Verfügung. Basic-Mitglieder haben diese Filtermöglichkeit nicht.

PREMIUM-Projektanbieter haben die Möglichkeit, sich ausschließlich verifizierte Freelancer-Profile anzeigen zu lassen. Diese sind in der Trefferliste besonders hervorgehoben und stehen für Freelancer mit einem qualitativ hochwertigen Profil. Weiterhin haben Sie die Option die Trefferlisten nach Verfügbarkeit der Freelancer oder Profil-Aktualisierung zu filtern. Alle Filter der Projektsuche stehen Basic-Mitgliedern nicht zur Verfügung.

Die Alternative: Suche nach Kategorie

Selbstverständlich haben Sie auch weiterhin die Möglichkeit durch Projekt- und Freiberuflerlisten mit Hilfe von Kategorien zu browsen. Klicken Sie dafür einfach wie gewohnt auf “Projekte nach Fachkenntnissen” bzw. “Freiberufler nach Fachkenntnissen”. Sie können dann die Kategorien schrittweise weiter spezifizieren, wobei die Trefferliste automatisch weiter eingeschränkt wird.

Wir freuen uns allen Nutzern von freelance.de diese Verbesserungen vorstellen zu können und interessieren uns natürlich für Ihre Meinung zur neuen Suche. Hinterlassen Sie gerne einen Kommentar oder schreiben Sie eine E-Mail an team@freelance.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.