Unser Jahresrückblick 2016

Ein unglaublich spannendes Jahr liegt hinter uns: freelance.de wächst stabil und mit den Nutzerzahlen stiegen auch die Anforderungen. Es kamen mehr und mehr Funktionen hinzu. Was sich jedoch bislang nicht geändert hatte, war das ursprüngliche Design. Dies ist am 15.04.20016 geschehen und wir sind sehr stolz auf unser neues Logo und unsere neue Farbe.

Der Jahresrückblick 2016

Das Jahr 2016 begann mit viel Verwirrung bei den Freelancern.

Das strittige Thema Scheinselbstständigkeit sorgt weiterhin für Diskussionsstoff. Der angekündigte „Gesetzesentwurf gegen den Missbrauch von Werkverträgen“ verunsichert Selbstständige wie Auftraggeber gleichermaßen, denn er beinhaltet eine Reihe von Kriterien, die eine Scheinselbstständigkeit entlarven sollen. Wir haben dazu berichtet …

Im März war es endlich soweit: Die Präsentation unseres neuen Designs

Und kurz darauf folgte auch schon im April der große Relaunch: Das neue freelance.de

Relaunch: Das neue Freelance.de

Mit ‚freelance select‘ bieten wir seit Juni handverlesene Projekte auf freelance.de an. Ein Service für unsere EXPERT-Mitglieder.

freelance.de wird international  – erster Standort in Tschechien gegründet!
Das war unsere große Neuigkeit im Oktober. Inzwischen ist das Team richtig gut eingespielt und wir freuen uns auf den Start von freelance.cz

Und auch im November gab es nochmal ein Highlight: auf freelance.de wurde eine neue Suche gelauncht. Die neue Suche ist kompakter, übersichtlicher und hat mehr Funktionen. Der Fokus ist auf das Wesentliche gerichtet und der User kommt schneller zum Ziel.

Rekorde durften wir im Jahr 2016 gleich mehrere feiern

Im Juni erreichten wir die Anzahl von 40.000 online verfügbaren Freelancer-Profilen. Im November feierten wir  120.000 registriere User auf freelance.de und im Dezember wurde auf freelance.de das 500.000ste Projekt ausgeschrieben.

Jetzt darf das neue Jahr kommen!

Dagmar Heinze

Dagmar Heinze

Ist seit dem 1. Juni 2012 bei freelance.de für das Online Marketing zuständig. "Ich freue mich bei diesem schnellwachsenden Unternehmen mitwirken zu können!"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.