Unsere Lieblings-Apps

Ob chatten, fotografieren, Nachrichten lesen oder Musik hören: Alles wird heute per App erledigt. Wir von Freelance.de folgen diesem Trend und haben schon vor einigen Monaten die Freelance.de App für Freelancer herausgebracht.

Mit der Freelance.de App können Freelancer von unterwegs bequem und schnell neue Projekte finden, sich direkt online bewerben oder die Projekte für später merken!

Ganz neu und schon bald für unsere Kunden kostenlos in den App Stores:
Unsere Zeiterfassungs-App.
Hiermit können Freelancer, Unternehmer oder ganze Projekt-Teams ihre Arbeitszeiten erfassen – jederzeit, an jedem Ort.

Wir haben hier im Team mal nach der persönlichen Lieblings-App gefragt und das ist dabei rausgekommen:

Schöne Musik hören!

Musik hören gefällt fast allen. Entweder man hört die eigene Playlist über einen der unzähligen und wirklich guten Musikplayer oder über Spotify – damit steht die Welt der Musik offen!
Für Radio-Fans gibt es tuneIn. Damit kann man aber nicht nur regionale Sender hören. Der eigentliche Mehrwert liegt darin, dass man z.B. auch mal wieder seinen Lieblingssender KPRI Los Angeles hören kann …

Wie bringen Shopping-Queens ihre vollen Taschen nach Hause?

Z. B. mit DriveNow. Das Konzept des Carsharings ist auch bei unseren Mitarbeitern sehr beliebt!
Es regnet, kein Schirm dabei, aber 5 Taschen –  und es steht auch noch  der Wocheneinkauf an … Einfach anmelden und sich dann alle verfügbaren Wagen rund um den aktuellen Standort anzeigen lassen. Auto auswählen und mit einem Klick reservieren.

Mach dein Smartphone zum Mobile Scanner!

Einfach, schnell und mobil einscannen (ohne das große Gerät) stellt einen echten Mehrwert dar. Belege als PDF, z.B. Quittungen für Reisekostenabrechnungen oder Visitenkarten können direkt von unterwegs ins Büro geschickt werden.

Wer braucht noch eine Kompaktkamera, wenn er ein Smartphone hat?

Wer Kinder hat wird es wissen: Dank PhotoGrid werden aus Schnappschüssen der Kinder, Auflugs- und Urlaubsfotos tolle Postkarten oder Collagen, die sich dann direkt per Email verschicken oder mit dem Fotodrucker am Urlaubsort ausdrucken und versenden lassen: Da freuen sich auch die Omas!

Wind & Wetter

Coole Apps wie Windfinder und WeatherPro (mit Isobarenkarte) sind beim Segeln nicht mehr wegzudenken, dank der stundengenauen Vorhersage von Wind, Wellen und Temperatur. Für alle Wasserratten und Strandurlauber ein Muss!

Und nun meine persönliche Lieblings-App: Coming home mit „Glympse“

Eine App, um jemandem seinen Standort mitzuteilen. Das läuft ganz gezielt, denn nur eine ausgewählte Person kann den Standort abrufen und wird hierfür per Email oder SMS eingeladen.

In der Anwendung sieht das bei mir zu Hause so aus: Ich erhalte eine Email oder SMS über Glympse mit einem Link zur Karte, auf der sich der aktuelle Aufenthaltsort meines Mannes live mitverfolgen lässt. Ein Pfeil zeigt mir an, in welche Richtung er sich begibt. Falls er einen Zielort angegeben hat (was meistens der Fall ist, denn ich bekomme die Nachricht eigentlich erst dann, wenn er das Büro verlässt und nach Hause fährt), wird sogar die Geschwindigkeit berechnet. So lässt sich für mich schnell feststellen, ob mein Mann pünktlich zum Abendessen erscheint ;-)

 

Dagmar Heinze

Dagmar Heinze

Ist seit dem 1. Juni 2012 bei freelance.de für das Online Marketing zuständig. "Ich freue mich bei diesem schnellwachsenden Unternehmen mitwirken zu können!"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.