Unsere Mitarbeiter bei freelance.de – Interview mit Ramin Hayit

Unsere Marketingabteilung hat seit Mai eine kompetente Leitung und damit einen Experten für die kommunikativen Strategien von freelance.de.

Herzlich Willkommen Ramin.

Damit auch Sie sich ein Bild machen können, hat uns Ramin ein paar Fragen über sich beantwortet.

Ramin HayitRamin, was ist Deine Position und seit wann bist du bei freelance.de?

Ich bin seit Mai 2016, in der Position des Marketingleiters, bei freelance.de.

Was hast Du gemacht, bevor Du zu freelance.de gekommen bist?

Ich war in den letzten knapp zwei Jahren bei IDG tätig und habe dort den Marktforschungsbereich aus- bzw. aufgebaut. Davor war ich im Vertrieb bei der Norstat Deutschland GmbH & im Bereich Werbung bei der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien beschäftigt.

Was gefällt Dir an freelance.de?

Die Idee hinter freelance.de ist genial. Wir sind kein Personalvermittler, sondern ein Technologieunternehmen bzw. ein Plattformanbieter (wie ein „kleines“ Uber oder Amazon), auf dem Freiberufler und Projektanbeiter zusammenfinden. Unsere Vision ist es, jedem Freiberufler, das für ihn beste Projekt anzubieten – und im Umkehrschluss jedem Projektanbieter den besten Freiberufler für sein Projekt – transparent und ohne Vermittlungsprovision. Somit treiben wir die Digitalisierung des Projektmarktes voran und stehen dabei auf der Seite des Freiberuflers bzw. der des Menschen. Mir macht es großen Spaß, gemeinsam mit einem tollen Team, zur richtigen Zeit an einer guten Idee zu arbeiten.

Was machst Du genau in Deiner Position als Marketingleiter?

Ich unterstütze das Team von freelance.de dabei, die Platform und andere Produktideen voranzutreiben,
so dass immer mehr Menschen transparent & selbstbestimmt Projekte oder Tätigkeiten finden, die zu ihnen passen.

Und was machst Du am liebsten, wenn Du nicht bei freelance.de bist?

Beim aktuellen Wetter verbringe ich meine Freizeit am liebsten auf dem Motorrad oder Seen. Wetterunabhängig interessiere ich mich beispielsweise für gesellschaftliche Zusammenhänge, Neurowissenschaft, Kommunikation & Persönlichkeitsentwicklung, Musik & Filme, Nachhaltigkeit oder Blockchain-Technologie. Meine restliche Freizeit verbringe am liebsten mit Freunden und jeglicher Art von Spielen und, wenn auch immer selter, Sport. Dafür immer öfter mit gutem Essen.

Was motiviert Dich / treibt Dich an?

Ich versuche immer zu tun, was mir Spaß macht und nicht der Stärkung des eigenen Egos dient, außer Bloginterviews :-)

Ergänze den Satz: Internet ist …?

…noch viel zu langsam für großflächiges autonomes Fahren, aber jetzt schon schnell genug, um auf freelance.de mit den Besten zu arbeiten.

freelance.de bietet zwei Apps an: eine zur Projektakquise und eine zur Zeiterfassung. Was ist Deine Lieblings-App und warum?

Ich habe keine Lieblings-App, nutze jedoch einige wenige Apps regelmäßig: gReader, Podcast Addict, 7Mind, chess.com, Kraken Exchange, MSQRD.

Dagmar Heinze

Dagmar Heinze

Ist seit dem 1. Juni 2012 bei freelance.de für das Online Marketing zuständig. "Ich freue mich bei diesem schnellwachsenden Unternehmen mitwirken zu können!"

Ein Kommentar:

  1. Ein nettes Interview, Hätte ein wenig ausfürliche sein können :). Aber ich finde es grundsätzlich gut, dass hier Mitarbeiter auch zu Wort kommen und diese Plattform dazu genutzt wird, freelance.de etwas menschlicher zu machen :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.