freiberufler IT-Consulting Datenbanken Sicherheit Netzwerke auf freelance.de

IT-Consulting Datenbanken Sicherheit Netzwerke

zuletzt online vor 6 Tagen
  • 89€/Stunde
  • 99086 Erfurt
  • auf Anfrage
  • de  |  en  |  ru
  • 28.02.2024

Kurzvorstellung

Ich bin IT-Berater mit dem Schwerpunkt Server-Infrastruktur und Applikationsmanagement in großen Umgebungen.
IT- und Prozessthemen betrachte ich immer als zu lösende Aufgabe und nicht als Problem!
Vollständiges Profil und Zertifikate unter Dokumente.

Auszug Referenzen (1)

"Ich bestätige, dass Herr [...] [...] in der Zeit von 1997 bis 2004 bei der Dresdner Bank als Entwicklungsleiter / technisch Verantwortlicher tätig war."
Entwicklungsleiter / technisch Verantwortlicher
Klaus Bornträger, Dresdner Bank AG
Tätigkeitszeitraum

7/1997 – 12/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Projektziel: Realisierung eines Zahlungverkehrsarchives, alle Transaktionen des Gesamtzahlungsverkehrs sollen recherchierbar sein. Volumen bis ca. 150 mio Transaktionen pro Tag. Revisionssichere Recherchierbarkeit über mindestens 10 Jahre, Gesamtvolumen 60 Milliarden recherchierbare Datensätze über den gesamten Zeitraum.

Rolle Architekt/Manager, im Data-Transfer-Bereich auch Realisierung, ca. 25 Mitarbeiter im Projekt.





Qualifikationen:
- Entwicklungsleiter, System-Architekt, technisch Verantwortlicher,
- Nutzer- und Systemanalyse,
- hoch- und Höchstvolumige Anwendungsanalys mit hohen Workloads und extrem hohen Verarbeitungsmengen,
- Hochverfügbarkeitsszenarien in Hardware und Software konzipieren und Abbilden.

Qualifikationen

  • Cyber Security
  • IT-Beratung (allg.)
  • IT-Systemmanagement
  • Microsoft Business Intelligence (BI)
  • Microsoft Internet Information Server (IIS)
  • Microsoft SharePoint Server
  • Microsoft SQL-Server (MS SQL)
  • Migration
  • Software engineering / -technik

Projekt‐ & Berufserfahrung

IT-Berater Betriebs- und Infrastrukturmanagement
T-Systems international/TELIT, Bamberg
2/2015 – 12/2023 (8 Jahre, 11 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

2/2015 – 12/2023

Tätigkeitsbeschreibung

TDA(Technical Design Authority) technisch gesamtverantwortlich für die eingesetzte Infrastruktur.

Migrationsdesign, Architektur und Umsetzung Hoch komplexer Anwendungen im hochvolumigen Enterprise Umfeld.

Datacenter-Konsolidierung, Rechenzentrums-Migration / -Umzug hochkomplexer SharePoint- und Webfarmen.

zSPI zentrale SharePoint-Infrastruktur >200 Server, >60 geklusterte SQL Instanzen mit >150TB Daten und >430.000 Benutzern. Aufbau, Definition von Betriebsverfahren und Überführung in den Regelbetrieb. Implementierung

Systemhärtungen im Windows Serverumfeld. Konzipierung, Definition und Umsetzung von speziellen Sicherheits-/Kontrollanforderungen entsprechend SOX(Sarbanes-Oxley Act) und BilMoG. U.a. Konzeption, Erläuterung und Durchsetzung/Unterbindung unnötiger Administrationsrechte und umfangreiche Dienstisolierungen Teamübergreifend. Spezialist für die Analyse, Bewertung und Umsetzung diverser Sicherheitsanforderungen von Kunden, Herstellern und Unternehmensvorgaben.

AD- und Forrest-Migrationen und -Konsolidierungen in sehr großen Internationalen Umgebungen. Von "WS 3.5" bis WS 2019/2022

Design, Implementierung und Betrieb/Monitoring von speziellen Anforderungen: Service-Accounts, SPN's, Delegation's, UPN's und deren notwendige Strukturierung, "domain suffix search list" und deren Auswirkung auf Delegation's und verschiedene UPN's

speziell: übergreifende Dienst-Isolierung und "eingeschränkte Kerberos-Delegation(u.a. S4U2Proxy-Protokoll)" in deutsch und englisch mit Arbeitsanweisungen dokumentiert.

... für Webapplikationen, SQL-Cluster, MS-Cluster, Server-Jobs, Schnittstellen etc.. Hier hohe IT-Securityanforderungen, Bestellprozess, Validierung der Bestellung und Lebenszyklus der Einstellungen und Konten für das gesamte Unternehmen.

Betrieb, Installation, Wartung, Berechtigungs-/Strukturmanagement, Patchdesign und Upgrade

MS-SQL-Server-Instanzen mit > 4000 Datenbanken, Einzel-DB-Volumen bis zu 2 TerraByte.

Lösungsorientierte Schnittstelle zwischen Anwendungsentwicklung/Kunde und Betrieb.

Konzipieren, Planen, Aufsetzen, Integrieren, Upsizen von SQL-Cluster Installationen unter MS-SQL-Server 2008-20(22). Versionsupgrades ohne Downtime in hochverfügbaren Cluster-Umgebungen.

Design, Integration und Betrieb von Hybrid Cloud-Lösungen mit Azure-Subscriptions <-> onPrem Anbindungen und diversen Servern(Security-Anforderung) in onPrem Rechenzentren.

Incident- und Change-Management sowie Test- und Release Management nach ITIL via HPSM / ServiceNow mit Anbindung der Monitoringsysteme zur automatischen Incidenterstellung und Alarmierung.

Migrationen MOSS2010 -> Sharepoint 2013->Sharepoint 2019->M365, zentralisiertes Management u.a. mit Powershell, CMS(Central Management Servers), visionApp, Patriot Monitoring und Anbindungen an zentrales Configurations- und Aplikationsmangement für mehrere hundert Server und Datenbankinstanzen.

B2B-Anbindungen und -Implementierungen mit und zu Microsoft BizTalk Server, Datawarehouse und Message-Systemen(MQ-series etc.)

Planung und Umsetzung abgeschotteter DEV/TEST und IAT-Umgebungen in deutsch und englisch mit Arbeitsanweisungen dokumentiert. Erstellung von Schnittstellen-dokumentationen mit Netzplänen und Firewalleinstellungen. Bereitstellung und Design von Serverinfrastruktur HW und Virtuell für Erweiterungen/Neuaufbau zusätzlicher Sharepoint- und Webserver-Farmen.

Design und Implementierung "Sharepoint enterprise search" für >20Mio Searchitems mit Workflow- und "Office Online Server" Anbindung über > 430.000 Internationaler User - im UPS - aus diversen AD's und Forrests.

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft SharePoint Server, Microsoft SQL-Server (MS SQL), Microsoft SQL Server Analysis Services (SSAS), Microsoft SQL Server Reporting Services (SSRS), Microsoft System Center Virtual Machine Manager (SCVMM), Windows Server (allg.)

TDA(Technical Design Authority)
PwC Frankfurt (PricewaterhouseCoopers AG WPG), Frankfurt
11/2012 – 1/2015 (2 Jahre, 3 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

11/2012 – 1/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Design, Aufbau, Migration, und Integration von hoch komplexen Sharepoint- und Webfarmen und deren Schnittstellen zu diversen Zuliefersystemen. Implementierung von Farmen in DMZ- und Intranetumgebungen von Großkunden, meist Netzübergreifend.

Design, Integration und Betriebsübergabe ITIL-konformer Applikations- und Systembetriebsvorgaben.

Ausarbeitung, Umsetzung und Integration diverser zusätzlicher Systemhärtungsvorgaben.

Design, Integration und Betriebsübergabe von Sicherungs und Wiederherstellungsverfahren für komplexe Farm- und WebGardenSzenarien.

BI Business Intelligence Anbindungen(Design, Integration und Betriebsübergabe) an meist internationale Sharepoint- und Webfarmen mittels MSRS(native und Sharepoint) und MSAS(Cubes) mit sicheren(Kerberos) Delegierungen auch einzelner User und Gruppen unabhängiger internationaler AD-Strukturen(Forest's) bis in die Endsysteme hinein.

Automatisierung(Powershell) - vollständig scriptbasierte - Installation, Anpassung und Pflege(Patchmanagement) von hoch komplexen Sharepoint- und Webfarmen und SQL-Server-Instanzen

Eingesetzte Qualifikationen

Business Intelligence (BI), SQL, ITIL, Demilitarized Zone (DMZ), Microsoft SharePoint Server, PowerShell, Migration, Filtertechnik, Installation / Montage / Wartung (allg.), Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (MSR- / EMSR-Technik), Design (allg.)

IT-Berater Betriebs- und Infrastrukturmanagement
T-Systems international, Bamberg
1/2010 – 12/2012 (3 Jahre)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2010 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

ITIL-konformer Applikations- und Systembetrieb MS-SQL-Server 2005, 2008, 2008R2, 2012
Domain-Strukturen Windows Server 2003, 2008 und 2008R2. Definition und Umsetzung zentralisierter Administrationswerkzeuge und -Verfahren.


Systemhärtungen im Windows Serverumfeld. Konzipierung, Definition und Umsetzung von speziellen Sicherheits-/Kontrollanforderungen entsprechend SOX(Sarbanes-Oxley Act) und BilMoG. U.a. Konzeption, Erläuterung und Durchsetzung/Unterbindung unnötiger Administrationsrechte und umfangreiche Dienstisolierungen Teamübergreifend. Spezialist für die Analyse, Bewertung und Umsetzung diverser Sicherheitsanforderungen von Kunden, Herstellern und Unternehmensvorgaben.

Betrieb, Installation, Wartung, Berechtigungs-/Strukturmanagement und Upgrade
MS-SQL-Server-Instanzen mit > 500 Datenbanken, Einzel-DB-Volumen bis zu 2 TerraByte.
Lösungsorientierte Schnittstelle zwischen Anwendungsentwicklung/Kunde und Betrieb.

Konzipieren, Planen, Aufsetzen, Integrieren, Down- und Upsizen von SQL-Cluster Installationen unter MS-SQL-Server 2005 und MS-SQL-Server 2008, 2008R2 und 2012. Versionsupgrades ohne Downtime in hochverfügbaren Cluster-Umgebungen.

- Reportingservices, SSIS (SQL Server 2005/2008/2008R2 und 2012 Integration Services),
- Analyse und Design von Schnittstellen, Informationszugriffe und Kennzahlenermittlung(KPI),
Backup- und Restoreverfahren, Hochverfügbarkeitsszenarien.

- SQL-Server Migrationen u.a. 2000/32Bit Deutsch zu 2008/64Bit Englisch,
- Aplikations- uns Plattform-Migrationen WEB und Services von Windows Server 2000/2003 nach Windows Server 2008 32Bit und 64Bit insbesondere Sprachenwechsel von Deutsch auf Englisch.
- Betriebssystem- Benutzer, Gruppen und Rechte-Migrationen von 2000/2003 nach 2008 auch Multilingual mit mehreren tausend Usern und Gruppen und deren Beziehungen.


- Aufbau, Migration, Integration, Betrieb und Monitoring von großen Sharepoint- und Webfarmen und deren Schnittstellen zu diversen Zuliefersystemen. Implementierung von Farmen in DMZ- und Intranetumgebungen von Großkunden, teilweise auch Netzübergreifend.



- Migrationen MOSS2007 -> Sharepoint 2010, zentralisiertes Management u.a. mit Powershell, CMS(Central Management Servers), visionApp, Tivoli Monitoring und Anbindungen an zentrales Configurations- und Aplikationsmangement für mehrere hundert Server und Datenbankinstanzen.



- Definition und Konzeption von Performancemessungen und Messmethoden im Bereich Infrastruktur, Server, SQL-Datenbanken und Applikationen.

Eingesetzte Qualifikationen

Business Intelligence and Reporting Tools (BIRT), Microsoft SQL-Server (MS SQL), ITIL, Windows Server 2008, Windows Server 2003, Windows Server (allg.), Betriebssysteme (allg.), Microsoft SharePoint Server, IBM Tivoli Software, PowerShell, Migration, Back up / Recovery, Konzeption (IT), IT-Beratung (allg.), Design (allg.)

RZ-Betrieb Applikations- und Systembetrieb / SMB / Dienstleistungen
Diverse Mittelständler, Deutschland
1/2009 – 12/2009 (1 Jahr)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – 12/2009

Tätigkeitsbeschreibung

RZ-Betrieb Applikations- und Systembetrieb / SMB / Dienstleistungen
Domain-Strukturen Windows Server 2003 und 2008 + MS-SQL-Server 2008

u.a. Applikations- und Serverhosting, Datenbank- und WEB-Anwendungsbereit-
stellung, DB-Wartung und Hochverfügbarkeit, Datensicherung.

Implementierung und Betrieb von Exchange 2007 und
WSUS(Windows Server Update Services) 3.2 für diverse SMB-Kunden.

Konzeption und Implementierung eines GeoClusters auf Basis MS Windows Server 2008

Schwamm & Cie mbH - Einführung Microsoft Hyper-V, SQL 2008 und Double-Take

IT-Consultant
Betriebs-Center für Banken AG, Frankfurt, Deutschland, Europa
1/2006 – 12/2008 (3 Jahre)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2006 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption, Enwicklung und Umsetzung von Schnittstellen diverser IT-Systeme mehrerer Mandanten hauptsächlich im Zahlungsverkehrsbereich deutscher Großbanken.

Beachtung und Implementierung der weiteren angeschlossenen Backoffice-Systeme und der unterschiedlichen Authentifizierungs- und Athorisierungssysteme der Banken.

System- und Serverkonsolidierung für große WebAnwendungen.

Betriebsprozessanalyse und Betriebsprozessmanagement.

Betriebsentwicklung und -unterstützung komplexer IT-Systeme mit mehreren dutzend Servern und tausenden Clients.

Hochverfügbarkeits- und Backupstrategien mit sehr hohen Änderungsraten und sehr großen Daten-Volumen >30 TB.

Qualifikationen:
Rolle: Systemarchitekt, IT-Consultant, Dienstleister.

benötigte und erbrachte Skills:

- bankfachliches- und Prozesswissen der Zahlungsverkehrssysteme der beteiligten Mandanten,
- Kenntnisse der speziellen Infrastrukturen und der notwendigen Verbindungsmöglichkeiten,
- IT-Umgebung und -Anwendungen des Zahlungsverkehrs
- Konzeption und Entwicklung von WebServices, Webanwendungen und Auswertungssystemen mit WebInterfaces,

System-architect, IT-Consultant, Dienstleister
Postbank Systems AG, Frankfurt, Deutschland, Europa
12/2004 – 12/2008 (4 Jahre, 1 Monat)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

12/2004 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

- System- und Anwendungsdesign, Software-Architektur, Beratung, Softwareentwicklung,
- Hochverfügbarkeitsszenarien, Machbarkeitsanalysen, System- und Serverkonsolidierungen,
- Analyse, Konzeption, Monitoring, Betrieb und Wartung sehr großer Datenbestände in komplexen Umgebungen,
- Analyse, Konzeption und Umsetzung von Virtualisierungs-lösungen im Serverumfeld
- Verknüpfungsszenarien zwischen geschützten Intranets großer Firmen.


Qualifikationen:
- Projektleitung / Teilprojektleitung, Berichtswesen

- IT-Security (Informationssicherheit, VPN, Firewalls, E-Mail-Sicherheit, S/MIME, Kryptographie, System Vulnerability Analysen)

- Testdesign und -entwicklung.

Entwicklungsleiter / technisch Verantwortlicher
Dresdner Bank AG, Frankfurt, Deutschland, Europa
7/1997 – 12/2004 (7 Jahre, 6 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

7/1997 – 12/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Projektziel: Realisierung eines Zahlungverkehrsarchives, alle Transaktionen des Gesamtzahlungsverkehrs sollen recherchierbar sein. Volumen bis ca. 150 mio Transaktionen pro Tag. Revisionssichere Recherchierbarkeit über mindestens 10 Jahre, Gesamtvolumen 60 Milliarden recherchierbare Datensätze über den gesamten Zeitraum.

Rolle Architekt/Manager, im Data-Transfer-Bereich auch Realisierung, ca. 25 Mitarbeiter im Projekt.





Qualifikationen:
- Entwicklungsleiter, System-Architekt, technisch Verantwortlicher,
- Nutzer- und Systemanalyse,
- hoch- und Höchstvolumige Anwendungsanalys mit hohen Workloads und extrem hohen Verarbeitungsmengen,
- Hochverfügbarkeitsszenarien in Hardware und Software konzipieren und Abbilden.

Leiter Systementwicklung, Geschäftsführer
DDS-GmbH, Steinau
4/1997 – 11/2003 (6 Jahre, 8 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

4/1997 – 11/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Rolle: Entwicklungsleitung, technische Verantwortlichkeit,
zehn Entwickler und Techniker.

Eingesetzte Technologien und Tools:
MS-SQL-Server, Informix, Windows, Netzwerk, Hochhleistungsscanner

Zeitraum: 12.2000 - 11.2003
ßPNV / diverse Verkehrsbetriebe, Entwicklung eines Abo-Verwaltungssystems mit
Buchhaltung, Mahnung und Abrechnungssystemen, frei konfigurierbare Fahrplan-
/ Linien- und Haltestellenmatrix.

Rolle: Systemarchitekt, Entwicklungsleitung, Teilrealisierung

Eingesetzte Technologien und Tools:
MS-SQL-Server, D-COM, VB 6.0, Multi-Threading-Verfahren, XML, Unit Tests,
Crystal Reports

Beschreibung:
Entwicklung eines integrierten Vertriebs- und Abrechnungssystem zur Abo-
verwaltung für den Personen-Nahverkehr Schülerbeförderung, Schülerverwaltung,
Parkhausverwaltung und Vorerfassung für die Finanzbuchhaltung.

u.a. Implementierung asynchroner Verarbeitung diverser Zeit- und oder
Ressourcenintensiver Arbeitsschritte. Schnittstellen Konzeption und Realisierung
zwischen verschiedensten Modulen und zu verschiedensten Systemen
wie z.B. SAP /R2 /R3 und Microbus und Archivierung.

EDV-Leiter, Entwicklungsleitung, technische Verantwortlichkeit,
SID-GmbH, Frankfurt
1/1994 – 3/1997 (3 Jahre, 3 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/1994 – 3/1997

Tätigkeitsbeschreibung

Rolle: Entwicklungsleitung, technische Verantwortlichkeit,
acht Entwickler und Techniker in meiner Abteilung, ca. 60 MA insgesamt.

Eingesetzte Technologien und Tools:
MS-SQL-Server, DOS, OS2, Novell, DBase, Netzwerk, Hochhleistungsscanner

Beschreibung
Datenerfassungssysteme, Archivierungssysteme, hochvolumiges Dienstleistungs-
scannen, MicroFishes, Datenaufbereitungen für Banken, Handelsketten und Verwaltungen.

Zertifikate

MCTS-2008 Applications Infrastructure, Configuration
2009
MCTS-2008 Network Infrastructure, Configuration
2009
MCTS-2008 Active Directory, Configuration
2009
MCTS-Microsoft Certified Technology Specialist MSSQL 2008
2009
MCITP-Microsoft Certified IT Professional DB-Admin 2008
2009
MCSE-Microsoft Systems Engineer
1999
MCP 2.0 -- Certified Professional
1998

Ausbildung

.NET Architect's Master Class(SOA-WCF)
Ausbildung
2008
Mainz
Funkmechaniker
Ausbildung
1989
Erfurt
Fallschirmsprunglehrer/Ausbilder
Ausbildung
1989
Halle
Elektroinstallateur
Ausbildung
1986
Erfurt

Über mich

Schwerpunkte:
System- und Anwendungsdesign, Software-Architektur, Beratung, professionelle Softwareentwicklung, Archivierungssysteme(Experte!), Hochverfügbarkeitsszenarien,
Machbarkeitsanalysen, System- und Serverkonsolidierungen,
Analyse, Konzeption und bei Bedarf Monitoring, Betrieb und Wartung sehr großer Datenbestände,
Hoch und Höchstkomplexe Umgebungen,
Analyse, Konzeption und Umsetzung von Virtualisierungslösungen im Serverumfeld
IT-Security (Informationssicherheit, VPN, Firewalls, E-Mail-Sicherheit, S/MIME, Kryptographie, System Vulnerability Analysen)
Verknüpfungsszenarien zwischen geschützten Intranets großer Firmen.
Testdesign und -entwicklung.
hoch und höchstvolumige Transaktionen

Branchenerfahrung:
Banken, Gesundheitswesen, Elektronik/Elektrotechnik, Luftfahrt und Transport, Telco, Energieversorger, Verlage, ßPNV, Versicherungen, IT allgemein,
mehr als 31 Jahre Berufserfahrung,
- sehr gute bankfachliche und betriebswirtschaftliche Kenntnisse,
- sehr detaillierte Kenntnisse diverser HW-Methoden und Umsetzungen in der Praxis,
- sehr gute controlling Erfahrungen(Messwerte, Auswertungen und Anforderungen)

Erfahrungen Programmiersprachen:
Basic: VB4-6, .NET 2008-2017 und VBA perfekt und professionell
C: lesen, verstehen, korrigieren, analysieren
C++: lesen, verstehen, korrigieren, analysieren
dBase
Java: lesen, verstehen, korrigieren, analysieren
PL/SQL: Grundkenntnisse + lesen, verstehen, korrigieren, analysieren
Scriptsprachen: VBScript, JavaScript, powershell

Produkte/Standards
Produkte:
-MS-SQL-Server(MCITP)Database Administrator 2008
-Microsoft Visual Studio 1996-2012,
-Crystal Reports 1994-2008,
-Eclipse, IntelliJ IDEA,
-MS-Office, MS-Project, Mindmanager

Weitere Kenntnisse

IT & Entwicklung
- Datenschutz
- IT-Sicherheit
- IT-Projektleitung / -management
- Softwareentwicklung
- Systemadministration (allg.)
- IT-Beratung, Betriebsverfahren und -prozesse

Umfangreiche Erfahrungen in der Einführung, Umsetzung und Definition ITIL(IT Infrastructure Library) -konformer Prozesse und der Umsetzung von IT-Service-Management(ITSM) Maßnahmen und Methoden.

Hohes, einsatzbereites, sehr breites und aktuelles Wissen sowie
langjährige, erfolgreich erprobte belastbare - Erfahrung.

Hervorragende Schnittstelle zwischen Entwicklung und Betrieb.
Zusätzlich hervorragendes Wissen in der Software-Entwicklung.
Speziell VB4-6, .NET 2000-2017, ASP und Java. Hierbei vor allem Technologie, Werkzeuge und Organisation/Kontrolle.

Programmierung & Betriebssysteme
- Datenbanken (allg.)
- Webprogrammierung

Organisation, Management & Behörden
- Controlling
- Archivierung / Dokumentation

Archivsysteme und DMS

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Russisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
713
Alter
57
Berufserfahrung
32 Jahre und 3 Monate (seit 01/1992)
Projektleitung
24 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden