Arbeit mit Freelancern – ein Gewinn im Mittelstand

Freelancer im Mittelstand

Auf den ersten Blick passen Freelancer für manche Mittelständler nicht ins Unternehmen: Macht es den Mittelstand nicht gerade aus, dass man sich kennt, dass informelle, fast familiäre Strukturen die Arbeitsatmosphäre prägen? Freelancer an Board zu holen erscheint da ähnlich aufwendig wie neue Festangestellte zu integrieren – und manch rechtliche Fragestellung…

weiterlesen

7 einfache Tipps für besseren Cashflow: So bleiben Sie flüssig

Freelancerin Existenzgründung

Cash is king! Das gilt insbesondere auch für erfolgreiche Freiberufler und Selbstständige. Denn nur, wenn Sie mehr einnehmen als Sie ausgeben, verfügen Sie über einen positiven Cashflow und stellen ein nachhaltiges Business auf die Beine. Als Experte für Unternehmensfinanzierungen hat die aifinyo AG in sieben einfachen Tipps zusammengetragen, wie Sie…

weiterlesen

Krisen meistern: 3 Dinge, die Gründer jetzt umsetzen sollten

Krise entpannt angehen

Die Wirtschaftskraft schwankt und die Prognosen sind so unsicher wie selten zuvor. In Deutschland scheint gerade niemand wirklich zu wissen, wo es mit der Wirtschaft hingeht. Das stellt Gründer vor die Herausforderung, gleichzeitig Unternehmenswachstum umzusetzen und sich für die Krise zu wappnen. Die Zeichen stehen auf stürmischer Unsicherheit. Die nächste…

weiterlesen

Coronavirus: Staatshilfen auch für Freiberufler

Staatshilfen

Der Coronavirus bewegt aktuell geradezu die ganze Welt. In den folgenden Wochen ist es uns von freelance.de ein besonderes Anliegen, Sie zu unterstützen. Deshalb wollen wir eine verlässliche Quelle für Freelancer darstellen, die Sie mit aktuellen Informationen versorgt. Unsere Regierung hat versprochen, mit Staatshilfen zu unterstützen und niemanden alleine zulassen.…

weiterlesen