Scheinselbstständigkeit – Leistungen richtig anbieten, um sie zu vermeiden

Ein Knackpunkt beim Thema Selbstständigkeit/Scheinselbstständigkeit ist die Art und Weise, wie Freelancer ihre Leistungen anbieten. Wie in unserem Überblicksartikel zur Scheinselbstständigkeit 2020 bereits aufgezeigt, beginnt das Thema bereits vor der Beauftragung. Hinweise für eine Scheinselbstständigkeit sehen Prüfer etwa, wenn sich ein Freelancer auf eine ausgeschriebene Stelle bewirbt – anstatt ein…

weiterlesen

Stimmungsbild zur Auftragslage von Freelancern

APSCo Deutschland hat in Zusammenarbeit mit freelance.de ein Stimmungsbild unter Freelancern zur Auftragslage in Deutschland erstellen lassen. Dabei sollte herausgefunden werden, wie Selbstständige in Deutschland mit der aktuellen Pandemie umgehen bzw. wie diese Ihre Zukunft einschätzen.In der letzten Juliwoche 2020 wurden 128 freie Mitarbeiter befragt. Die Studie soll als repräsentative…

weiterlesen

Existenzgründung für Selbstständige – Förderung, Finanzierung und praktische Tipps

Es ist motivierend und ein tolles Gefühl, endlich sein eigener Chef zu werden. Alle Rechnungen, die Sie stellen, gehen auf das eigene Konto. Und der Urlaub, der geplant und gemacht wird, muss mit niemandem als nur sich selbst abgesprochen werden. Dass es allerdings einige Dinge zu beachten und vorzubereiten gibt,…

weiterlesen

Kein Platz für Fehler: Warum eine korrekte Rechnung so wichtig ist

Für die einen ist es der krönende Abschluss geleisteter Arbeit, für die anderen eher eine lästige Pflicht: Das Schreiben von Rechnungen zählt gleichwohl zu den elementarsten Kennzeichen von Selbstständigkeit und Unternehmertum. Einfach nach persönlichem Gusto sollten Sie Rechnungen niemals verfassen – Sie riskieren damit, dass der Empfänger die Zahlung verweigert.…

weiterlesen

Own Brand – Eine eigene Bildsprache entwickeln & Individualität des Profilbildes

In Zusammenarbeit mit Ihrem Fotografen können Sie eine eigene Bildsprache entwickeln. Für ein einziges Profilbild auf einem Portal macht das freilich keinen Sinn. Bei umfangreichen Websites mit individuellen Bildern in allen Bereichen und Navigationsunterpunkten, die im besten Fall auch vom gleichen Fotografen erstellt wurden, läßt sich eine eigene Bildsprache, die…

weiterlesen

Arbeit mit Freelancern – ein Gewinn im Mittelstand

Freelancer im Mittelstand

Auf den ersten Blick passen Freelancer für manche Mittelständler nicht ins Unternehmen: Macht es den Mittelstand nicht gerade aus, dass man sich kennt, dass informelle, fast familiäre Strukturen die Arbeitsatmosphäre prägen? Freelancer an Board zu holen erscheint da ähnlich aufwendig wie neue Festangestellte zu integrieren – und manch rechtliche Fragestellung…

weiterlesen