freiberufler Compensation and Benefits Manager & Expert Business Intelligence and Advanced Analytics Controlling auf freelance.de

Compensation and Benefits Manager & Expert Business Intelligence and Advanced Analytics Controlling

zuletzt online vor 1 Tagen
  • auf Anfrage
  • 42859 Remscheid
  • National
  • ar  |  tr  |  en
  • 13.03.2024

Kurzvorstellung

B.-Consulting, F. B.: Deutschlandweit begleiten wir Organisationen durch den Employee-Lifecycle: Von People Analytics, Datenanalyse und Künstliche Intelligenz über Vergütungsstrukturen (Comp & Ben) bis zur Gehaltsabrechnung.

Qualifikationen

  • Business Intelligence and Reporting Tools (BIRT)
  • Business Intelligence (BI)
  • Controlling
  • Führungssysteme
  • Führungstraining
  • Human Capital Management (HCM)
  • IT-Controlling
  • Konfliktmanagement
  • Lohn- / Gehaltsabrechnung
  • Microsoft Power BI
  • MS Excel
  • Personalcontrolling
  • Personalentwicklung - Controlling
  • Personalentwicklung - Durchführungsplanung
  • Projekt-Qualitätssicherung
  • SAP HR / SAP HCM

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projektmanager Einführung eines globalen Data Analytics-Tools und Datenmodellen (Projektgrößenordnung ca. 40 Mio. €)
EnBW, Karlsruhe
7/2022 – offen (1 Jahr, 10 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

7/2022 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

• Globale Evaluation der möglichen Data Analytics Tools und deren
Verwendung für den Energiekonzern
• Konzeption einer globalen Blaupause für die Integration eines passenden
BI-Tools
• Erstellung eines Datenmodells in dem alle bestehenden IT-Systeme
gebündelt als ein einheitliches Datenmodell etabliert werden
• Erarbeitung eines Systemübergreifenden Dashboards für die gesamte
Unternehmensstruktur
• Schnittstellenfunktion und Kommunikator zwischen den unterschiedlichen
agilen Projekt-Teams
• Analysieren der bestehenden Geschäftsprozesse um Entitäten und
Inhaltsräume zu definieren
• Abbildung & Konzeption eines logischen Datenmodells
• Physische Implementierung – Integration in das Developer System,
Erstellung von Flows sowie die Harmonisierung des Datenbestands
• Festlegen von Meilensteinen im Sprint-Verfahren nach vereinbarten Zielbild

Eingesetzte Qualifikationen

Business Intelligence (BI)

Interim Manager - SAP SuccessFactors Learning & Reporting KPI'S
MiRO Mineraloelraffinerie Oberrhein GmbH & Co. KG, Karlsruhe
6/2022 – 9/2022 (4 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2022 – 9/2022

Tätigkeitsbeschreibung

- Erstellung von Mockups über Excel der zu erstellenden Berichte sowie Schulungen
- Erstellung von Konzepten
- Realisierung der Anwendung mithilfe von People Analytics oder Canvas
- Sorgsame Dokumentation sowie Wissenstransfer an die Verantwortlichen Administratoren
- Ermittlung von Hindernissen oder zu treffende Entscheidungen durch technische Grenzen in SAP SuccessFactors
- Durchführen von Schulungen der Toolanwender im Unternehmen
- Kontrolle der Konfiguration von Canvas (ORD) Reportings und People Analytics embedded sowie Anpassung von Reportingberechtigungsrollen

Eingesetzte Qualifikationen

Transformation Management

Consultant HR Controlling
CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Koblenz
5/2022 – 8/2022 (4 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

5/2022 – 8/2022

Tätigkeitsbeschreibung

• Einführung und Weiterentwicklung des HR-Systems
• Analyse und Vorbereitung von KPI´s für das Management
• Leitung von Digitalisierungsprojekten für HR-Prozesse
• Sicherstellung des Projektfortschritts im vorgegebenen Zeitrahmen
• Planung von Personalkosten sowie Budget in SAP
• Aufbau eines Personaldatenmodells, Erstellen von Berechnungen (DAXFunktionen) und Entwicklung von Dashboards
• Weiterentwicklung von SAP SF, des Organisationsmanagement sowie
Reporting
• Unterstützung bei Personalrückstelllungen für Monats-, Quartals und
Jahresabschlüssen
• Bereitstellung von Fachwissen zur Datenanalyse
• Projektmanagement im Bereich Systemintegration
• Interim Management im Bereich Human Resources
• Pflege der Stamm- sowie Bewegungsdaten
• Berichts- und Bescheinigungswesen
• Abstimmung des Berichtswesens mit Investor Relations • Weiterentwicklung der Berichtsinhalte und des Berichtslayouts

Eingesetzte Qualifikationen

Controlling

HR Manager - Compensation & Benefits
Bauking GmbH, remote
3/2022 – offen (2 Jahre, 2 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

3/2022 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

• Unterstützung bei der Adjustierung des bestehenden Vergütungssystems
(u.a. Grading, Stellenbewertung, Gehaltsbänder, methodische Ableitung)
• Unterstützung bei der konzeptionellen Ausgestaltung und Etablierung einer
Job (Familien) Architektur (Modellierung der Architektur, Passung mit
vorhandenen personalwirtschaftlichen Instrumenten, Abgleich mit
technischen Restriktionen)
• (Weiter-)Entwicklung von Personalentwicklungsinstrumenten
(Kompetenzmodell, Laufbahnkonzeption, Qualifikations- und
Fördermaßnahmen, Nachfolgemanagement, …) unter Berücksichtigung von
Kundenbedarfen (seitens der Mitarbeiter und Fachbereiche) und
Entwicklungen / Trends in der Personalarbeit
• Vorbereitung und Begleitung von Roll-out und Pilotierung von angepassten
Produkten und Prozessen
• Unterstützung der Linienführungsaufgaben insbesondere bei der
Organisationseinheit „HR Grundsatzfragen“ (beinhaltet u.a. kollektives
Arbeitsrecht, Personalentwicklung, Compensation & Benefits, HR
Governance)
• Sparringspartner für brancheninterne und –fremde Ansätze und
Lösungsoptionen bezogen auf die Schwerpunktbereiche des Projekts VSP

Eingesetzte Qualifikationen

MS Excel

HR Manager Compensation & Benefits
BioNTech SE, Mainz
1/2022 – 6/2022 (6 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

1/2022 – 6/2022

Tätigkeitsbeschreibung

• Unterstützung bei der Adjustierung des bestehenden Vergütungssystems (u.a. Grading, Stellenbewertung, Gehaltsbänder, methodische Ableitung) nach KF Hay
• Unterstützung bei der konzeptionellen Ausgestaltung und Etablierung einer Job (Familien) Architektur (Modellierung der Architektur, Passung mit vorhandenen personalwirtschaftlichen Instrumenten, Abgleich mit technischen Restriktionen)
• (Weiter-)Entwicklung von Personalentwicklungsinstrumenten (Kompetenzmodell, Laufbahnkonzeption, Qualifikations- und Fördermaßnahmen, Nachfolgemanagement, …) unter Berücksichtigung von Kundenbedarfen (seitens der Mitarbeiter und Fachbereiche) und Entwicklungen / Trends in der Personalarbeit
• Vorbereitung und Begleitung von Roll-out und Pilotierung von angepassten Produkten und Prozessen
• Unterstützung der Linienführungsaufgaben insbesondere bei der Organisationseinheit „HR Grundsatzfragen“ (beinhaltet u.a. kollektives Arbeitsrecht, Personalentwicklung, Compensation & Benefits, HR Governance)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP HR / SAP HCM

Consultant HR Controlling & Power BI Entwicklung
Ameos Gruppe, Zürich
12/2021 – 7/2022 (8 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

12/2021 – 7/2022

Tätigkeitsbeschreibung

• Aufbau von Queries für HR- und Controlling-Reports
• Definition, Standardisierung und Automatisierung von Standard-Reports
• Aufbau von kennzahlenorientierten Reportingstrukturen und digitale Transformation bestehender Strukturen mittels Business Intelligence Tools wie Power BI und Tableau
• Entwicklung von Programmen und Verfahren zur Unterstützung der Geschäftsstrategie mithilfe der HR-Plattform
• Aufbau von kennzahlenorientierten Reportingstrukturen und digitale Transformation bestehender Strukturen mittels Power BI und Tableau
• Harmonisierung von Datenquellen und Automatisierung von Datenabfragen
• Aufbau von Datenmodellen, Identifikation und Erstellung von relationalen Datenverbindungen
• Erhebung und Harmonisierung unternehmensweiter Kennzahlen und Überführung der fachlichen Anforderungen in die technische Berechnungslogiken von Microsoft Power BI (DAX)

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Business Intelligence (BI)

HR Manager Compensation & Benefits
Aperto GmbH, Berlin
12/2021 – 6/2022 (7 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

12/2021 – 6/2022

Tätigkeitsbeschreibung

• Unterstützung bei der Adjustierung des bestehenden Vergütungssystems (u.a. Grading, Stellenbewertung, Gehaltsbänder, methodische Ableitung) nach KF Hay
• Unterstützung bei der konzeptionellen Ausgestaltung und Etablierung einer Job (Familien) Architektur (Modellierung der Architektur, Passung mit vorhandenen personalwirtschaftlichen Instrumenten, Abgleich mit technischen Restriktionen)
• (Weiter-)Entwicklung von Personalentwicklungsinstrumenten (Kompetenzmodell, Laufbahnkonzeption, Qualifikations- und Fördermaßnahmen, Nachfolgemanagement, …) unter Berücksichtigung von Kundenbedarfen (seitens der Mitarbeiter und Fachbereiche) und Entwicklungen / Trends in der Personalarbeit
• Vorbereitung und Begleitung von Roll-out und Pilotierung von angepassten Produkten und Prozessen
• Unterstützung der Linienführungsaufgaben insbesondere bei der Organisationseinheit „HR Grundsatzfragen“ (beinhaltet u.a. kollektives Arbeitsrecht, Personalentwicklung, Compensation & Benefits, HR Governance)
• Sparringspartner für brancheninterne und –fremde Ansätze und Lösungsoptionen bezogen auf die Schwerpunktbereiche des Projekts VSP

Eingesetzte Qualifikationen

MS Excel

HR Manager Compensation & Benefits
HeidelbergCement AG, Heidelberg
11/2021 – 6/2022 (8 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

11/2021 – 6/2022

Tätigkeitsbeschreibung

Analysieren der IST-Situation der Job Familien sowie Gehaltsbänder
• Aufweisen von Handlungsbedarfen und Maßnahmen
• Restrukturieren & Unterstützung bei der konzeptionellen Ausgestaltung und Etablierung einer Job (Familien) Architektur (Modellierung der Architektur, Passung mit vorhandenen personalwirtschaftlichen Instrumenten, Abgleich mit technischen Restriktionen)
• Unterstützung bei der Adjustierung des bestehenden Vergütungssystems (u.a. Grading, Stellenbewertung, Gehaltsbänder, methodische Ableitung)
• (Weiter-)Entwicklung von Personalentwicklungsinstrumenten (Kompetenzmodell, Laufbahnkonzeption, Qualifikations- und Fördermaßnahmen, Nachfolgemanagement, …) unter Berücksichtigung von Kundenbedarfen (seitens der Mitarbeiter und Fachbereiche) und Entwicklungen / Trends in der Personalarbeit
• Unterstützung der Linienführungsaufgaben insbesondere bei der Organisationseinheit „HR Grundsatzfragen“ (beinhaltet u.a. kollektives Arbeitsrecht, Personalentwicklung, Compensation & Benefits, HR Governance)
• Analysieren des Marktes sowie das zugehörige Benchmarking für einen strategischen Marktvergleich

Eingesetzte Qualifikationen

MS Excel, MS PowerPoint

HR Manager Compensation & Benefits
Dräxelmaier Group, Vilsbiburg
11/2021 – 6/2022 (8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2021 – 6/2022

Tätigkeitsbeschreibung

• Analysieren der IST-Situation der Job Familien sowie Gehaltsbänder
• Aufweisen von Handlungsbedarfen und Maßnahmen
• Restrukturieren & Unterstützung bei der konzeptionellen Ausgestaltung und Etablierung einer Job (Familien) Architektur (Modellierung der Architektur, Passung mit vorhandenen personalwirtschaftlichen Instrumenten, Abgleich mit technischen Restriktionen)
• Unterstützung bei der Adjustierung des bestehenden Vergütungssystems (u.a. Grading, Stellenbewertung, Gehaltsbänder, methodische Ableitung) nach KF Hay
• (Weiter-)Entwicklung von Personalentwicklungsinstrumenten (Kompetenzmodell, Laufbahnkonzeption, Qualifikations- und Fördermaßnahmen, Nachfolgemanagement, …) unter Berücksichtigung von Kundenbedarfen (seitens der Mitarbeiter und Fachbereiche) und Entwicklungen / Trends in der Personalarbeit
• Unterstützung der Linienführungsaufgaben insbesondere bei der Organisationseinheit „HR Grundsatzfragen“ (beinhaltet u.a. kollektives Arbeitsrecht, Personalentwicklung, Compensation & Benefits, HR Governance)
• Analysieren des Marktes sowie das zugehörige Benchmarking für einen strategischen Marktvergleich

Eingesetzte Qualifikationen

MS Excel, MS PowerPoint

HR Manager - Compensation & Benefits
Drees & Sommer, remote
11/2021 – 4/2022 (6 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

11/2021 – 4/2022

Tätigkeitsbeschreibung

• Unterstützung bei der Adjustierung des bestehenden Vergütungssystems
(u.a. Grading, Stellenbewertung, Gehaltsbänder, methodische Ableitung)
• Unterstützung bei der konzeptionellen Ausgestaltung und Etablierung einer
Job (Familien) Architektur (Modellierung der Architektur, Passung mit
vorhandenen personalwirtschaftlichen Instrumenten, Abgleich mit
technischen Restriktionen)
• (Weiter-)Entwicklung von Personalentwicklungsinstrumenten
(Kompetenzmodell, Laufbahnkonzeption, Qualifikations- und
Fördermaßnahmen, Nachfolgemanagement, …) unter Berücksichtigung von
Kundenbedarfen (seitens der Mitarbeiter und Fachbereiche) und
Entwicklungen / Trends in der Personalarbeit
• Vorbereitung und Begleitung von Roll-out und Pilotierung von angepassten
Produkten und Prozessen
• Unterstützung der Linienführungsaufgaben insbesondere bei der
Organisationseinheit „HR Grundsatzfragen“ (beinhaltet u.a. kollektives
Arbeitsrecht, Personalentwicklung, Compensation & Benefits, HR
Governance)
• Sparringspartner für brancheninterne und –fremde Ansätze und
Lösungsoptionen bezogen auf die Schwerpunktbereiche des Projekts VSP
• Implementierung von SAP SF und Begleitung des
Transformationsprozesses von SAP SF
• Implementierung von HR Reportings auf Basis des Business Intelligence
Tools Microsoft Power BI

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Power BI

Consultant HR Controlling
PreZero Gruppe, Neckarulm
8/2021 – 1/2022 (6 Monate)
Internationale Umweltdienstleistung
Tätigkeitszeitraum

8/2021 – 1/2022

Tätigkeitsbeschreibung

• Einführung und Weiterentwicklung des HR-Systems
• Analyse und Vorbereitung von KPI´s für das Management
• Leitung von Digitalisierungsprojekten für HR-Prozesse
• Sicherstellung des Projektfortschritts im vorgegebenen Zeitrahmen
• Operative Umsetzung der Vergütungsprozesse
• Planung von Personalkosten sowie Budget in SAP
• Aufbau eines Personaldatenmodells, Erstellen von Berechnungen (DAX-Funktionen) und Entwicklung von Dashboards
• Weiterentwicklung von SAP HCM (Key User), des Organisationsmanagement sowie Reporting
• Unterstützung bei Personalrückstelllungen für Monats-, Quartals und Jahresabschlüssen
• Bereitstellung von Fachwissen zur Datenanalyse
• Projektmanagement im Bereich Systemintegration
• Interim Management im Bereich Human Resources
• Pflege der Stamm- sowie Bewegungsdaten
• Berichts- und Bescheinigungswesen
• Abstimmung des Berichtswesens mit Investor Relations
• Weiterentwicklung der Berichtsinhalte und des Berichtslayouts

Eingesetzte Qualifikationen

SAP HR / SAP HCM

Consultant HR Controlling
Coperion GmbH, Stuttgart
8/2021 – offen (2 Jahre, 9 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2021 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

• Einführung und Weiterentwicklung des HR-Systems
• Analyse und Vorbereitung von KPI´s für das Management
• Leitung von Digitalisierungsprojekten für HR-Prozesse
• Sicherstellung des Projektfortschritts im vorgegebenen Zeitrahmen
• Operative Umsetzung der Vergütungsprozesse
• Planung von Personalkosten sowie Budget in SAP
• Aufbau eines Personaldatenmodells, Erstellen von Berechnungen (DAX-Funktionen) und Entwicklung von Dashboards
• Weiterentwicklung von SAP HCM (Key User), des Organisationsmanagement sowie Reporting
• Unterstützung bei Personalrückstelllungen für Monats-, Quartals und Jahresabschlüssen
• Bereitstellung von Fachwissen zur Datenanalyse
• Projektmanagement im Bereich Systemintegration
• Interim Management im Bereich Human Resources
• Pflege der Stamm- sowie Bewegungsdaten
• Berichts- und Bescheinigungswesen
• Abstimmung des Berichtswesens mit Investor Relations
• Weiterentwicklung der Berichtsinhalte und des Berichtslayouts
• Bewertung lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlicher Fragestellungen

Eingesetzte Qualifikationen

SAP HR / SAP HCM

Consultant HR-Controlling & BI
Immanuel Albertinen Diakonie gGmbH / Albertinen-Ze, remote
8/2021 – offen (2 Jahre, 9 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

8/2021 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

• Aufbau von Queries für HR- und Controlling-Reports mit SAP QueryDesigner aus LoGa (Hamburg) und SAP (Berlin)
• Definition, Standardisierung und Automatisierung von Standard-Reports
• Aufbau von kennzahlenorientierten Reportingstrukturen und digitale
Transformation bestehender Strukturen mittels Business Intelligence Tools
wie Power BI und Tableau
• Front-End Development Microsoft Power BI: Umsetzung und Entwicklung
von Kennzahlen und Berechnungen (DAX) sowie Visualisierung in
Dashboards
• Harmonisierung von Datenquellen und Automatisierung von Datenabfragen
über PowerQuery (M-Code)
• Aufbau von Datenmodellen, Identifikation und Erstellung von relationalen
Datenverbindungen
• Erhebung und Harmonisierung unternehmensweiter Kennzahlen und
Überführung der fachlichen Anforderungen in die technische
Berechnungslogiken von Microsoft Power BI (DAX)

Eingesetzte Qualifikationen

Personalcontrolling

HR Manager - Compensation & Benefits
Rentschler Biopharma SE, remote
4/2021 – 7/2022 (1 Jahr, 4 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

4/2021 – 7/2022

Tätigkeitsbeschreibung

•    Unterstützung bei der Adjustierung des bestehenden Vergütungssystems (u.a. Grading, Stellenbewertung, Gehaltsbänder, methodische Ableitung)
•    Unterstützung bei der konzeptionellen Ausgestaltung und Etablierung einer Job (Familien) Architektur (Modellierung der Architektur, Passung mit vorhandenen personalwirtschaftlichen Instrumenten, Abgleich mit technischen Restriktionen)
•    (Weiter-)Entwicklung von Personalentwicklungsinstrumenten (Kompetenzmodell, Laufbahnkonzeption, Qualifikations- und Fördermaßnahmen, Nachfolgemanagement, …) unter Berücksichtigung von Kundenbedarfen (seitens der Mitarbeiter und Fachbereiche) und Entwicklungen / Trends in der Personalarbeit
•    Vorbereitung und Begleitung von Roll-out und Pilotierung von angepassten Produkten und Prozessen der Initiative
•    Unterstützung der Linienführungsaufgaben insbesondere bei der Organisationseinheit „HR Grundsatzfragen“ (beinhaltet u.a. kollektives Arbeitsrecht, Personalentwicklung, Compensation & Benefits, HR Governance, Personalentwicklung)
•    Sparringspartner für brancheninterne und –fremde Ansätze und Lösungsoptionen bezogen auf die Schwerpunktbereiche des Projekts VSP
•    Implementierung von Workday und Begleitung des Transformationsprozesses von SAP HCM zu Workday
•    Implementierung von HR Reportings auf Basis des Business Intelligence Tools Microsoft Power BI

Eingesetzte Qualifikationen

Business Intelligence and Reporting Tools (BIRT), Business Intelligence (BI), Controlling

HR Manager - Master Data Consolidation
Gelita AG, remote
4/2021 – offen (3 Jahre, 1 Monat)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2021 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

•    Definition der Zielstrukturen und Reportings
•    Datenkonsolidierung und Aufbau- bzw. Ausbau eines zentralen HR-Datenmodells, Integration unserer Personalsysteme in einen zentralen HR Data Hub; Erarbeitung einer People Analytics Roadmap
•    Re-Design und Implementierung der bestehenden Reporting (z.B. FTE Reports)
•    Erstellung eines gruppenweiten HR KPI Reporting
•    Verantwortlich für People Analytics und Workforce Planning Projekte
•    Steuerung der globalen Compensation Prozesse
•    Durchführung eines globalen Benchmarkings
•    Einführung eines harmonisierten globalen Vergütungssystems (u.a. Grading, Stellenbewertung, Gehaltsbänder, methodische Ableitung)
•    Ansprechpartner*in und Berater*in für die Länder sowie für interne Personal- und Schnittstellenbereiche
•    Entwicklung von Lösungen zur Verbesserung der digitalen und „noch“ nicht digitalisierten HR-Prozesse und Workflows
•    Konzeption von Reportinglösungen in Dashboards wie Business Intelligence Tools wie Tableau und PowerBI

Eingesetzte Qualifikationen

Controlling, Personalcontrolling

Consultant Entwicklung PowerBI
Klugo GmbH, Köln
3/2021 – offen (3 Jahre, 2 Monate)
Dienstleistungsbranchen (Service)
Tätigkeitszeitraum

3/2021 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

• Definition, Standardisierung und Automatisierung von Standard-Reports
• Aufbau von kennzahlenorientierten Reportingstrukturen und digitale Transformation bestehender Strukturen mittels Business Intelligence Tools wie Power BI und Tableau
• Front-End Development Microsoft Power BI: Umsetzung und Entwicklung von Kennzahlen und Berechnungen sowie Visualisierung in Dashboards
• Harmonisierung von Datenquellen und Automatisierung von Datenabfragen über PowerQuery (M-Code)
• Aufbau von Datenmodellen, Identifikation und Erstellung von relationalen Datenverbindungen
• Erhebung und Harmonisierung unternehmensweiter Kennzahlen und Überführung der fachlichen Anforderungen in die technische Berechnungslogiken von Microsoft Power BI

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Power BI

Consultant HR-System & Digital Transformation
Payone Holding AG, remote
1/2021 – 2/2021 (2 Monate)
Finanzdienstleister
Tätigkeitszeitraum

1/2021 – 2/2021

Tätigkeitsbeschreibung

•    Enge Zusammenarbeit mit der Global Mobility Talent Acquisition (TA) & Human Resources
•    Zusammenarbeit mit Business Managern und Recruitern
•    Beratung des Unternehmens in Bezug auf Recruiting-Strategien
•    Erstellung von Workforce-Management-Berichten für das Führungsteam mit Hervorheben der wichtigsten Parameter
•    Koordinierung und Vorbereitung der quartalsweisen Managementmeetings zur Diskussion der Ergebnisse
•    Beratung hinsichtlich des Ressourcenmanagements und der Auswirkungen des Personalbestands auf Geschäftsentscheidungen
•    Beratung bei der Implementierung von SAP SuccessFactors im spezifischen die Anforderungen für Reportingfähigkeit im Employee Central
•    Prozessharmonisierung und Kalkulation der globablen Benefitstrukturen

Eingesetzte Qualifikationen

Personalcontrolling, Transformation Management

HR-Controlling and Project-Consultant/Interimmanager
Biotest AG Dreieich, remote
4/2020 – 2/2021 (11 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2020 – 2/2021

Tätigkeitsbeschreibung

•    Einführung und Weiterentwicklung des HR-Systems
•    Analyse und Vorbereitung von KPI´s für das Management
•    Weiterentwicklung der SAP-Zeitwirtschaft
•    Leitung von Digitalisierungsprojekten für HR-Prozesse
•    Sicherstellung des Projektfortschritts im vorgegebenen Zeitrahmen
•    Operative Umsetzung der Vergütungsprozesse
•    Planung von Personalkosten und Budget in SAP und Implementierung eines Business Intelligence Personalkostentrackingtools in Microsoft Power BI
•    Weiterentwicklung von SAP HCM (Key User), des Organisationsmanagement sowie Reporting aus BI
•    Unterstützung bei Personalrückstelllungen für Monats-, Quartals und Jahresabschlüssen
•    Bereitstellung von Fachwissen zur Datenanalyse
•    Projektmanagement im Bereich Systemintegration
•    Interim Management im Bereich Human Resources
•    Pflege der Stamm- sowie Bewegungsdaten
•    Berichts- und Bescheinigungswesen
•    Abstimmung des Berichtswesens mit Investor Relations
•    Weiterentwicklung der Berichtsinhalte und des Berichtslayouts
•    Bewertung lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlicher Fragestellungen
•    Begleitung bei der Umsetzung der Benchmarkergebnisse des Unternehmens, im spezifischen die Einführung des Zukunftsbetrags als Benefit-System im Rahmen einer neuen Betriebsvereinbarung

Eingesetzte Qualifikationen

Transformation Management

HR-Controlling Consultant
Korian AG München, remote
3/2020 – 7/2021 (1 Jahr, 5 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

3/2020 – 7/2021

Tätigkeitsbeschreibung

•    Entwicklung von Programmen und Verfahren zur Unterstützung der Geschäftsstrategie mithilfe der HR-Plattform
•    Überprüfung der Prozesse auf Effizienzverbesserungen
•    Implementierung von kosteneffizienten und marktorientierten Vergütungsstrategien, -richtlinien und -verfahren
•    Bereitstellung von Daten in Bezug auf Finanzanfragen und Reporting aus vornehmlich LoGa und GeoCon
•    Bearbeitung und Aktualisierung des Stellenplans in LoGa 
•    Übersetzung von HR-Geschäftsproblemen in analytische Fragen, um umsetzbare Erkenntnisse und Empfehlungen bereitzustellen
•    Leitung der Optimierung von Systemen und Prozessen, um sie effizient und vollständig in den HR-Betrieb zu integrieren
•    Beratung in Bezug auf Gehaltsabrechnung und Vergütungen
•    Bereitstellung von HRM Kennzahlen zur Unterstützung von Geschäftsentscheidungen
•    Erstellung von Budgets für Gehaltserhöhungen und Vergütungsrichtlinien gemäß Marktdaten und Branchenpraxis
•    Rekrutierung und Entwicklung von Mitarbeitern; Festlegung von Leistungserwartungen; Durchführung von regelmäßigen Leistungsbeurteilungen
•    Aufbau von kennzahlenorientierten Reportingstrukturen und digitale Transformation bestehender Strukturen mittels Power BI und Tableau

Eingesetzte Qualifikationen

Business Intelligence and Reporting Tools (BIRT), Business Intelligence (BI), Controlling

Consultant HR-Controlling mit Schwerpunkt Compensation & Benefits
DAVASO Holding GmbH, Leipzig
10/2019 – 1/2020 (4 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

10/2019 – 1/2020

Tätigkeitsbeschreibung

•    Aufbau einer Anwendungsmatrix für den Bereich Compensation & Benefits
•    Aufbau von Planungs- & Budgetprozessen für den Bereich Personalentwicklung und -recruiting
•    Steuerung von Prozessen für die Erstellung eines Planungstools in Excel
•    Aufbau des Business-Units-Reportings, intern & extern (LoGa)
•    System- und Prozessimplementierung für Unternehmenswerteflüsse
•    Bewertung von Vergütungssystemen
•    Optimierung bestehender HR-Controlling Prozesse
•    Erstellung von Ad-hoc-Analysen
•    Bewertung und Analyse von Personalkosten
•    Beratung zu strategischen & operativen Entscheidungsgrundlagen
•    Harmonisierung und Homogenisierung des internen Controllings auf die Anforderungen von Privat Equity Shareholdern
•    Datenmanagement und Analyse von GuV, Bilanz und Cashflowrechnung sowie die Detailanalyse (Plan-Ist-Vergleiche)
•    Aufbau von Queries für HR- und Controlling-Reports mit Microsoft Power BI
•    Begleitung des Transformationsprozesses von Datev hinzu SAP Success Factors 
•    Einführung Prevero als HR Management Tool im Talent Acquisition

Eingesetzte Qualifikationen

Human Capital Management (HCM), Personal-Managementsystem (DATEV), Projektmanagement - Personalentwicklung, Projektmanagement - Personalmanagement, Strategische Unternehmensplanung

Consultant HR-Projektcontrolling
HRS, Köln
6/2019 – 9/2019 (4 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

6/2019 – 9/2019

Tätigkeitsbeschreibung

•    Beratung im Bereich Compensation & Benefits
•    Aufbau von Planungs- & Budgetprozessen
•    Aufbau des Finanzreportings, intern und extern
•    System- und Prozessimplementierung für alle Werteflüsse
•    Bewertung von Vergütungssystemen
•    Optimierung bestehender HR-Controlling Prozesse
•    Bewertung und Analyse von Personalkosten
•    Beratung zu strategischen & operativen Entscheidungsgrundlagen
•    Eigenverantwortliche Steuerung und Durchführung der HR Planungs-und Forecastingprozessen
•    Akute Schnittstellen: Accounting, Lohnbuchhaltung, IT, HR
•    Aufbau von Queries für HR- und Controlling-Reports mit SAP Query-Designer aus LoGa und GeoCon-Datenquellen
•    Direktes Reporting an den Vorstand
•    Implementierung von SAP Success Factors und Personio als HR-Management Tool sowie MicroStrategy und Microsoft Power BI als Business Intelligence Tools
•    Ausführung & Delegation von Ad-hoc Auswertungen

Eingesetzte Qualifikationen

Controlling, Persis, Projektmanagement - Personalmanagement, Prozessmanagement

Leiter Controlling
e.GO Mobile AG, Aachen
4/2018 – 5/2019 (1 Jahr, 2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2018 – 5/2019

Tätigkeitsbeschreibung

•    Liquiditätssteuerung
•    Aufbau von Planungs- & Budgetprozessen
•    Aufbau des Finanzreportings, intern und extern
•    System- und Prozessimplementierung für alle Werteflüsse
•    Aufbau des Finanzteams (Controlling und Finanzbuchhaltung)
•    Optimierung bestehender Controlling Prozesse
•    Mitarbeit im Bereich M&A
•    Beratung zu strategischen & operativen Entscheidungsgrundlagen
•    Akute Schnittstellen: FiBu, Lohnbuchhaltung, IT, Vertrieb, HR
•    Aufbau von Queries für Controlling-Reports mit Microsoft PowerQuery und Microsoft Power BI aus Buchhaltungs- und ERP-Systemen eGecko und PSI Penta
•    Implementierung & Optimierung unternehmensübergreifender Prozesse
•    Implementierung von MicroStrategy, Tableau und Power BI als BI-Tools
•    Implementierung von Heaven HR und Namely zusammen mit Breezy HR (Recruiting) als HR-Management-Tools
•    Direktes Reporting an den CFO
•    Ausführung & Delegation von Ad-hoc Auswertungen

Eingesetzte Qualifikationen

Controlling, Führungssysteme, Führungstraining, Konfliktmanagement, Personalcontrolling, Personalentwicklung - Controlling, Personalführung, Projekt-Qualitätssicherung, Projektleitung / Teamleitung, Risikomanagement (Finan.)

HR und Projekt Controlling
Turtle Entertainment GmbH, Köln
9/2017 – 3/2018 (7 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

9/2017 – 3/2018

Tätigkeitsbeschreibung

•    Auswertung von Personaldaten in Datev & Bamboo
•    Erstellung von Analysen & Datenbankmodellen in Excel
•    Betreuung des Personal-Reportings der ESL Gruppe
•    Implementierung und Erstellung von HR-Standardberichten und KPI‘s
•    Ad-hoc Analysen für die Geschäftsführung
•    Unterstützung beim Aufbau eines weltweiten Reportings
•    Implementierung von MicroStrategy und QlikView als BI-Tools
•    Schulung & Support der HR-Mitarbeiter im Controlling
•    Entwicklung, Analyse & Verwaltung von Datenbanken & Einführung von HR-Management-Tools (Bamboo HR mit Breezy HR)
•    Konzeption von Vergütungssystemen & Benefits
•    Entwicklung & Pflege eines weltweiten Grading-Systems für die Führungsebene
•    Betreuung & Optimierung des Bonus-Systems
•    Simulation von Grading- & Vergütungsmodellen
•    Beratung der operativen Führungskräftebetreuung in Fragen zu Compensation & Benefit

Eingesetzte Qualifikationen

Controlling, Führungstraining, Lohn- / Gehaltspolitik, Mehrprojektmanagement, Personalcontrolling, Personalentwicklung - Durchführungsplanung, Projektleitung / Teamleitung, Qualitätsdokumentation, Qualitätsmanagement (allg.)

Controller - Compensation & Benefits
Galeria Kaufhof AG, Köln
7/2016 – 8/2017 (1 Jahr, 2 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

7/2016 – 8/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Controller - Im Bereich „Compensation & Benefits“
•    Konzeption von Vergütungssystemen und Benefits
•    Entwicklung und Pflege eines europaweiten Grading-Systems
•    Betreuung und Optimierung des Bonus-Systems
•    Erstellung personenbezogener Auswertungen und Analysen
•    Simulation von Grading- und Vergütungsmodellen
•    Beratung der Führungskräfte zu Compensation & Benefit
•    Erstellung von Präsentationen

Im Bereich „HR-Reporting“
•    Förderung der operativen Exzellenz durch Gewährleistung, dass alle HR-Richtlinien und -Prozesse integriert & eingehalten werden
•    Zusammenarbeit mit der globalen HR, um sicherzustellen, dass innerhalb von HR ein Bewusstsein für globale Standards vorhanden ist und diese eingehalten werden
•    Auswertungen von Personaldaten in SAP-HR und SAP BW
•    Erstellung von Analysen und Datenmodellen in Excel
•    Betreuung des Personal-Reportings mit SAP BW
•    Ad-hoc-Analysen für die Geschäftsleitung Kaufhof und HBC
•    Unterstützung beim Aufbau eines europaweiten Reportings
•    Entwicklung, Analyse und Verwaltung von Datenbanken und Business Intelligence Tools in Power BI und Tableau
•    Entwicklung und Implementierung von Kennzahlen, um die Entscheidungsfindung des Unternehmens zu unterstützen
•    Implementierung von SAP Success Factors als HR ERP-System als Nachfolger für Prevero

Im Bereich „Projekt-Controlling“
•    Zusammenstellung eines Teams, das eng mit dem zentralen Team zusammenarbeitet, um Best-Practice-Prozesse unter Einhaltung globaler Standards zu implementieren
•    Implementierung von Power BI und Tableau als BI-Tools
•    Projektmanagement und Projektleitung
•    Erstellen von Ad-hoc-Analysen und Kommentieren von Prognose- und Budgetabweichungen
•    Mitarbeit bei Planung, Budget, Forecast und Reporting, einschließlich Kosten- und Leistungsrechnungen, Monats- und Jahresabschluss sowie Begleitung von Sonderprüfungen
•    Projektplanung (Termine, Kapazitäten)
•    Termin-, Kosten- und Fortschrittskontrolle
•    Target-Costing, Vor- und Nachkalkulationen
•    Erkennung, Anmeldung und Abrechnung von Mehraufwand
•    Projektabrechnung
•    Weiterentwicklung der vorhandenen Projekt-Controlling-Instrumente hin zu einer transparenten Leistungsmessung
•    Schnittstelle vom technischen zum kaufmännischen Bereich

Eingesetzte Qualifikationen

Business Intelligence and Reporting Tools (BIRT), Controlling, Führungstraining, Lohn- / Gehaltspolitik, Mehrprojektmanagement, Personalentwicklung - Controlling, Projektleitung / Teamleitung, SAP Beratung (allg.)

Projekt Controller
General Reinsurance AG, Köln
7/2015 – 7/2016 (1 Jahr, 1 Monat)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

7/2015 – 7/2016

Tätigkeitsbeschreibung

•    Mitarbeit an einem Konzept zur Zeiterfassung der Mitarbeiter der Abteilung CORA in SAP
•    Weiterentwicklung und Beratung bei der Umsetzung eines ManagementCockpits für CORA Mitarbeiter sowie bei der Entwicklung eines KPI-Cockpits für die abteilungsübergreifende Steuerung des Information Managements
•    Entwicklung, Einführung und Pflege eines globalen Grading-Systems
•    Erstellung personenbezogener Auswertungen und Analysen
•    Simulation von Grading- und Vergütungsmodellen
•    Implementierung von QlikView und MicroStrategy als BI-Tools
•    Intensive Arbeit am Aufbau vierteljährlicher Reportings und Ad-hoc-Analysen direkt an den Vorstand
•    Erstellen von Access Datenbanken zur Zahlenanalyse
•    Erstellen der Grunddatenbasis für die monatlichen US GAAP Abschlüsse im Bereich Leben/Kranken International
•    Analyse der Kennzahlen zur Absprache mit den Business-Unit-Managern
•    Erstellen von Plan/Ist-Analysen
•    Beratung der Fachabteilungen als direkter Ansprechpartner für die Etablierung von IT-Governance-Prozessen
•    Bearbeitung von Ad Hoc Anfragen aus versch. Abteilungen zu Bilanz- und GuV-Daten
•    Mitarbeit an vierteljährlichen Auswertungen für den US GAAP

Eingesetzte Qualifikationen

Business Intelligence and Reporting Tools (BIRT), Controlling, Mehrprojektmanagement, Microsoft Business Intelligence (BI), Personalcontrolling, Projekt-Qualitätssicherung, Projektleitung / Teamleitung, Qualitätsdokumentation

Projekt Manager
Köln Servatu eMarket Consulting uG, Köln
9/2013 – 6/2015 (1 Jahr, 10 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

9/2013 – 6/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Projektplanung, -leitung und -evaluation
Erstellen von Projekt-, Kosten- und Einsatzmittelplänen, Kostenallokation
Durchführung von Kick-Off-Meetings und Moderationen Durchführung des IT-Finanz-Controllings
Analyse von Stärken und Schwächen
Prozessanalyse, -mapping und -optimierung Schnittstellen- und Systemimplementierung
Anwendung der FMEA und KVP
Projektdokumentation und Ergebnispräsentation Verfassen von Abschlussberichten und Auflösung der Projektorganisation nach erfolgreichem Projektabschluss

Eingesetzte Qualifikationen

Personalentwicklung, Personalentwicklung - Controlling, Mehrprojektmanagement, Projekt-Qualitätssicherung, Projektleitung / Teamleitung, Qualitätsdokumentation

Head of Management, Personal & Controlling
Cirkin GmbH, Düsseldorf
1/2012 – 8/2013 (1 Jahr, 8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2012 – 8/2013

Tätigkeitsbeschreibung

•    Auf- und Ausbau des Controllings
•    IT-Schnittstellencontrolling
•    Implementierung von Tableau und Power-BI als BI-Tools
•    Ausübung des IT-Lizenzmanagements sowie Ressourcen-Controllings für Projekte
•    Aufbau eines IT-Project-Controllings
•    Balanced Scorecard
•    Aufbau eines IT-Performance-Controllings
•    Führen von Mitarbeitern
•    Analyse von Personalkennzahlen
•    Personalmanagement und -entwicklung
•    Projekt- und Prozessmanagement
•    Prozesskostenmanagement
•    Ad-hoc-, ROI-, Break-Even- sowie ABC-Analyse
•    Deckungsbeitragsrechnung
•    Zielkostenmanagement
•    Erfolgs-und Finanzanalyse
•    Liquiditätsplanung
•    Risk Management
•    Moderation; Beratung der Geschäftsführung
•    Vertragsverhandlungen
•    Interne Revision
•    Implementierung eines harmonisierten Job-Grading Systems
•    Konzeption und Umsetzung von Stellenbewertungen und Gehaltsbändern

Eingesetzte Qualifikationen

Controlling, Führungstraining, Mehrprojektmanagement, Personalentwicklung, Projektleitung / Teamleitung (IT), Zielkostenmanagement

Product Manager
Allianz Deutschland AG, Köln
1/2010 – 12/2011 (2 Jahre)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

1/2010 – 12/2011

Tätigkeitsbeschreibung

• Prozesskettenanalyse und -optimierung in der KFZ Schadensachbearbeitung
• Fachberatung KFZ
• Fehlervermeidung nach Poka Yoke
• Kundensupport
• Customer-Quality-Report

Eingesetzte Qualifikationen

Projekt-Qualitätssicherung, Projektmanagement, Qualitätsdokumentation, Qualitätsmanagement (allg.), Total Quality Management (TQM)

Product Manager
Zurich AG, Köln
9/2009 – 12/2009 (4 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

9/2009 – 12/2009

Tätigkeitsbeschreibung

• Prozesskettenanalyse und -optimierung in der KFZ-Schadensachbearbeitung
• Fachberatung KFZ
• Fehlervermeidung nach Poka Yoke
• Kundensupport
• Customer-Quality-Report

Eingesetzte Qualifikationen

Mehrprojektmanagement, Projekt-Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement (allg.)

Projekt Manager
ARAG Service Center, Düsseldorf
10/2004 – 8/2009 (4 Jahre, 11 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

10/2004 – 8/2009

Tätigkeitsbeschreibung

• Mitarbeit in den Bereichen Schadensregulierung, Regress, Qualitätsmanagement und Vorstandsbeschwerden
• Mitarbeiterschulungen
• ein Jahr Auslandsaufenthalt bei der Tochtergesellschaft Interiura S.A. Barcelona zwecks Prozessstandardisierung im Leistungsbereich des Europageschäfts

Eingesetzte Qualifikationen

Personalentwicklung - Controlling, Prozesscoaching, Total Quality Management (TQM)

Projekt Manager
MLP Heidelberg, Heidelberg
10/2003 – 9/2004 (1 Jahr)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

10/2003 – 9/2004

Tätigkeitsbeschreibung

• Projekt- und Konzeptentwicklung
• Kundensupport Inland und Ausland
• Beratung
• Konfliktmoderation
• Vertriebsmitarbeit
• Administration

Eingesetzte Qualifikationen

Projekt-Qualitätssicherung

Zertifikate

Power BI
2017
Datenanalyse in Excel
2017
Excel VBA
2017
SAP FI/CO
2017
SAP BW
2016
SAP HCM
2014
Management und Führung
2013
Führung Intensiv
2013
Controllers Diplom
2012
Personalcontrolling
2012
Ausbilder
2003

Ausbildung

Zertifizierter Experte Business Intelligence & Advanced Analytics
Ausbildung
2021
Düsseldorf
Scrum Master
Ausbildung
2021
Düsseldorf
Compensation & Benefits Manager
Ausbildung
2021
Düsseldorf
Qualitätsmanager
Ausbildung
2015
Düsseldorf
Personalreferent
Ausbildung
2014
Köln
Controller
Ausbildung
2012
Gauting
Versicherungskaufmann
Ausbildung
2003
Bielefeld

Weitere Kenntnisse

Controller
Personalreferent
Qualitätsmanager
Compensation & Benefits Manager
Zertifizierter Experte Business Intelligence & Advanced
Analytics
Scrum Master

Persönliche Daten

Sprache
  • Englisch (Fließend)
  • Spanisch (Fließend)
  • Arabisch (Muttersprache)
  • Türkisch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
National
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
4540
Alter
48
Berufserfahrung
20 Jahre und 6 Monate (seit 10/2003)
Projektleitung
15 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden