freiberufler IT Infrastruktur, Network & Security Architekt / Spezialist / Projektleiter / Consultant / CISSP auf freelance.de

IT Infrastruktur, Network & Security Architekt / Spezialist / Projektleiter / Consultant / CISSP

zuletzt online vor wenigen Stunden
  • auf Anfrage
  • 65760 Eschborn
  • Nähe des Wohnortes
  • bs  |  de  |  en
  • 18.04.2024

Kurzvorstellung

- Mehr als 20 Jahre Erfahrung im Betrieb von Enterprise IT Infrastrukturen
- Tiefgehendes Wissen in Bereichen IT Netzwerke, IT Sicherheit, Rechenzentrumsinfrastruktur, IT Infrastruktur, Design und Engineering

Auszug Referenzen (2)

"N. E. hat hervorragende Arbeit als IT-Projektmanager geleistet und verfügt über riesiges Know-how, er ist uneingeschränkt weiterzuempfehlen!"
IT-Projektmanager
Thomas Brandt
Tätigkeitszeitraum

1/2023 – 12/2023

Tätigkeitsbeschreibung

• Planung und Ausarbeitung sowie Management des Projekts im Fachgebiet Netzwerk-, Security- und Server- Infrastruktur
• Selbständige Klärung und Koordination der Anfragen mit Experten / Stakeholdern
• Förderung des Informationsflusses und der Kommunikation innerhalb des Projekts (z. B. durch Aufsetzen von Meetings oder die Einführung von Regelmeetings)
• Planung, Koordination und Durchführung von Workshops im Rahmen des Projekts
• Planung, Koordination von Changes im Rahmen des Projekts, insbesondere frühzeitige Kommunikation an beteiligte Stakeholder und interne Kunden
• Test Management: Planung, Durchführung, Dokumentation von Tests im Rahmen des Projekts
• Erstellung von Projektdokumentationen, Konzepten, Handbüchern, Betriebsdokumentation im Rahmen des Projekts etc.

Eingesetzte Qualifikationen

Projekt-Qualitätssicherung, Projektdurchführung, Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektmanagement (IT), Technische Projektleitung / Teamleitung

"N. E. hat großartige Arbeit als IT Infrastruktur Architekt geleistet und verfügt über riesiges Know-how, er ist uneingeschränkt zu empfehlen!"
IT Infrastruktur Architekt (Network, Server, Clients)
Thomas Brandt
Tätigkeitszeitraum

10/2019 – 12/2023

Tätigkeitsbeschreibung

• Beratung des Auftraggebers zur technischen Architektur (Strategie) der IT-Systeme im Themenumfeld sowie deren Weiterentwicklung und aufzeigen von Verbesserungsmöglichkeiten der bestehenden technischen Architektur
• Beratung des Auftraggebers bei der Entwicklung einer neuen Zielarchitektur für die IT-Infrastruktur (Netzwerk, Server und Clients)
• Fördern und treiben der Umsetzung der technologischen Strategie, des architektonisch technischen Wissensaustauschs und der Innovation und Standardisierung im Projekt
• Durchführung des Risikomanagements durch Bewertung und Dokumentation von technischen Risiken, ableiten von und beraten zu Handlungsoptionen zur Risikobeseitigung oder Minimierung in Abstimmung mit der IT Sicherheit
• Beratung bei der Umsetzung der technischen Architektur
• Methodisches Arbeiten mit dem Auftraggeber im angeforderten Aufgabenbereich
• Analyse von Ist-Zuständen und Ausarbeiten von Zielzuständen
• Erarbeiten von Lösungsoptionen um vom Ist- zum Zielzustand zu gelangen
• Bewerten und Vorstellen der Lösungsoptionen
• Einholen von Informationen und Zusammenführen von Stakeholdern
• Organisieren und Durchführen von Workshops
• Beratung bei der Gestaltung einer zukunftsfähigen, sicheren und leistungsfähigen IT-Infrastruktur (Netzwerk, Server und Endgeräte)
• Identifizieren, beschreiben, analysieren, optimieren und dokumentieren der IT-Infrastruktur

Eingesetzte Qualifikationen

Active Directory, Certified Information Systems Security Professional (CISSP), Cisco Router, Cisco Switch, DHCP, DNS, Firewalls, Infrastrukturarchitektur, IT-Outsourcing-Konzepte, IT Sicherheit (allg.), ITIL, Konzeption (IT), LAN, Netzwerk-Sicherheit, Netzwerkarchitektur, System Architektur, VMware vSphere, WAN, Windows Server 2016, WLAN (Wireless Local Area Network)

Qualifikationen

  • Active Directory
  • Certified Information Systems Security Professional (CISSP)
  • Cisco Router
  • Cisco Switch
  • Cyber Security
  • DHCP
  • DNS
  • Firewalls
  • Infrastrukturarchitektur
  • IT-Outsourcing-Konzepte
  • IT Sicherheit (allg.)
  • ITIL
  • Konzeption (IT)
  • LAN
  • Netzwerk-Sicherheit
  • Netzwerkarchitektur
  • Netzwerkmanagement
  • Projekt-Qualitätssicherung
  • Projektdurchführung
  • Projektleitung / Teamleitung (IT)
  • Projektmanagement (IT)
  • Rechenzentrums-Organisation
  • System Architektur
  • Technische Projektleitung / Teamleitung
  • Virtualisierung (Allg.)
  • VMware vSphere
  • WAN
  • Windows Server 2016
  • WLAN (Wireless Local Area Network)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Global Solution Architect | IT-Infrastruktur
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
4/2024 – offen (1 Monat)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

4/2024 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

• Unterstützung im Ausschreibungsprozess
• Aufnahme, Bewertung und Abstimmung der Kundenanforderungen
• Erstellung von Lösungskonzepten gemäß der Kundenanforderungen
• Sicherstellung des Gesamtsolution Designs unter Berücksichtigung der Architektur- und IT-Sicherheitsvorgaben der Service-Qualität und Betreibbarkeit
• Fortschreiben und Anpassen vorhandener IT-Architektur Konzepte
• Beratung hinsichtlich der Weiterentwicklung und Optimierung von Unternehmensarchitektur
• Erstellung von Entscheidungsvorlagen für eine IT-Architektur
• Modellierung von IT-Services gemäß dem Enterprise Architektur Framework
• Begleitung und Koordinierung der Umsetzung
• Erstellung von Betriebshandbüchern
• Identifizieren von Abhängigkeiten
• Schnittstelle zu Stakeholdern
• Konsolidierung der Zeitpläne
• Bereitstellen der notwendigen Artefakte

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, Firewalls, Netzwerk-Sicherheit, Windows Server (allg.), Active Directory, System Architektur, DHCP, DNS, LAN, Netzwerkmanagement, WAN, WLAN (Wireless Local Area Network), Virtualisierung (Allg.), Servicekonzept, Certified Information Systems Security Professional (CISSP), Datennetze, Dokumentation (IT), IaaS (Infrastructure as a Service), Infrastrukturarchitektur, IT-Beratung (allg.), IT-Outsourcing-Konzepte, IT-Strategieberatung, IT-Systemmanagement, Konzeption (IT), Microsoft Office 365, Netzwerkarchitektur, Rechenzentrums-Organisation, Solution Architektur, VDI (Virtual Desktop Infrastructure)

IT-Projektmanager
DB Fernverkehr AG | Deutsche Bahn AG, Frankfurt
1/2023 – 12/2023 (1 Jahr)
Verkehr/‎Logistik
Tätigkeitszeitraum

1/2023 – 12/2023

Tätigkeitsbeschreibung

• Planung und Ausarbeitung sowie Management des Projekts im Fachgebiet Netzwerk-, Security- und Server- Infrastruktur
• Selbständige Klärung und Koordination der Anfragen mit Experten / Stakeholdern
• Förderung des Informationsflusses und der Kommunikation innerhalb des Projekts (z. B. durch Aufsetzen von Meetings oder die Einführung von Regelmeetings)
• Planung, Koordination und Durchführung von Workshops im Rahmen des Projekts
• Planung, Koordination von Changes im Rahmen des Projekts, insbesondere frühzeitige Kommunikation an beteiligte Stakeholder und interne Kunden
• Test Management: Planung, Durchführung, Dokumentation von Tests im Rahmen des Projekts
• Erstellung von Projektdokumentationen, Konzepten, Handbüchern, Betriebsdokumentation im Rahmen des Projekts etc.

Eingesetzte Qualifikationen

Projekt-Qualitätssicherung, Projektdurchführung, Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektmanagement (IT), Technische Projektleitung / Teamleitung

IT Infrastruktur Architekt (Network, Server, Clients)
DB Fernverkehr AG | Deutsche Bahn AG, Frankfurt
10/2019 – 12/2023 (4 Jahre, 3 Monate)
Verkehr/‎Logistik
Tätigkeitszeitraum

10/2019 – 12/2023

Tätigkeitsbeschreibung

• Beratung des Auftraggebers zur technischen Architektur (Strategie) der IT-Systeme im Themenumfeld sowie deren Weiterentwicklung und aufzeigen von Verbesserungsmöglichkeiten der bestehenden technischen Architektur
• Beratung des Auftraggebers bei der Entwicklung einer neuen Zielarchitektur für die IT-Infrastruktur (Netzwerk, Server und Clients)
• Fördern und treiben der Umsetzung der technologischen Strategie, des architektonisch technischen Wissensaustauschs und der Innovation und Standardisierung im Projekt
• Durchführung des Risikomanagements durch Bewertung und Dokumentation von technischen Risiken, ableiten von und beraten zu Handlungsoptionen zur Risikobeseitigung oder Minimierung in Abstimmung mit der IT Sicherheit
• Beratung bei der Umsetzung der technischen Architektur
• Methodisches Arbeiten mit dem Auftraggeber im angeforderten Aufgabenbereich
• Analyse von Ist-Zuständen und Ausarbeiten von Zielzuständen
• Erarbeiten von Lösungsoptionen um vom Ist- zum Zielzustand zu gelangen
• Bewerten und Vorstellen der Lösungsoptionen
• Einholen von Informationen und Zusammenführen von Stakeholdern
• Organisieren und Durchführen von Workshops
• Beratung bei der Gestaltung einer zukunftsfähigen, sicheren und leistungsfähigen IT-Infrastruktur (Netzwerk, Server und Endgeräte)
• Identifizieren, beschreiben, analysieren, optimieren und dokumentieren der IT-Infrastruktur

Eingesetzte Qualifikationen

Active Directory, Certified Information Systems Security Professional (CISSP), Cisco Router, Cisco Switch, DHCP, DNS, Firewalls, Infrastrukturarchitektur, IT-Outsourcing-Konzepte, IT Sicherheit (allg.), ITIL, Konzeption (IT), LAN, Netzwerk-Sicherheit, Netzwerkarchitektur, System Architektur, VMware vSphere, WAN, Windows Server 2016, WLAN (Wireless Local Area Network)

Technischer Projektleiter und IT Architekt (Festanstellung)
DB Investment Services GmbH / Deutsche Bank AG, Frankfurt
12/2016 – 6/2019 (2 Jahre, 7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

12/2016 – 6/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
• IT Integration - DB Investment Services GmbH

Projektbeschreibung:
• IT Integration von DB Investment Services GmbH (DB IS) in die IT Landschaft der Deutsche Bank AG

Tätigkeiten:
• Projektanalyse und Kostenschätzung der einzelnen Integrationsschritte für das Projektbudget
• Projektleitung für den Bereich IT Infrastruktur
• Erstellung von Migrationskonzept für die IT Infrastruktur (Netzwerk, Security, Mail, VoIP Telefonie, VDI, Printer)
• Vorstellung des Migrationskonzepts vor dem DB Group CISO Approval Board und Einholung der Genehmigungen
• Design und Aufbau der neuen B2B Netzwerkkopplung
• Erstellung der Firewall-Kommunikationsmatrix für die Applikationen
• Design und Aufbau von Proxy Gateways für die Proxifizierung der Client Zugriffe
• Planung, Koordination und Durchführung der einzelnen Migrationsschritte

Eingesetzte Qualifikationen

Bluecoat (allg.), Check Point (allg.), Firewalls, Informationssicherheit, IT Sicherheit (allg.), Web Security, Betriebssysteme (allg.), Windows Server (allg.), Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektmanagement (IT), Active Directory, Microsoft Exchange, Cisco Router, Cisco Switch, Infrastrukturarchitektur, Netzwerkarchitektur, Netzwerkmanagement, WAN, WLAN (Wireless Local Area Network), Dokumentation (IT), Konzeption (IT), Rechenzentrums-Organisation

IT Security Architekt (Festanstellung)
DB Investment Services GmbH / Deutsche Bank AG, Frankfurt
7/2016 – 11/2016 (5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2016 – 11/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
• Aufbau des zentralen Logs Management Systems (Micro Focus ArcSight)

Projektbeschreibung:
• Evaluierung, Design und Implementierung des neuen zentralen Log Management Systems für alle DB IS IT Systeme

Tätigkeiten:
• Definition von Feature Requirements
• Produkt Evaluierung und Auswahl
• Implementierung und Dokumentation
• Anbindung von IT Systemen an ArcSight SmartConnector u.a. Windows-, Linux-, Solaris- Server, Firewalls, Web Security Proxy, IDS, Network Switches und Router, MS Exchange Server, Cisco ESA, Symantec Endpoint Protection, DHCP-, DNS- und Radius- Server, RSA ACM usw.
• Erstellung von Betriebshandbuch
• Überführung des Systems in IT Security Operations

Eingesetzte Qualifikationen

Dokumentation (IT), IT-Systemmanagement, IT Sicherheit (allg.)

IT Security Architekt (Festanstellung)
DB Investment Services GmbH / Deutsche Bank AG, Frankfurt
1/2016 – 5/2016 (5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2016 – 5/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
• B2B Firewall Cluster Migration und Tech-Refresh

Projektbeschreibung:
• Migration des Juniper ISG-2000 B2B Firewall Clusters, mit über 1200 komplexe Regeln, auf die neue Check Point GAIA R77.30 Firewall Plattform

Tätigkeiten:
• Erstellung von Migrationskonzept
• Analyse und Optimierung der Firewall Regeln
• Aufbau Check Point Firewall Cluster und Management Server
• Firewall Setup Dokumentation
• Konvertierung der Firewall Regeln mit der Unterstützung vom Hersteller
• Durchführung der Firewall Migration

Eingesetzte Qualifikationen

Check Point (allg.), Demilitarized Zone (DMZ), Firewalls, IT Sicherheit (allg.), Juniper Netscreen

Technischer Projektleiter und IT Architekt (Festanstellung)
DB Investment Services GmbH / Deutsche Bank AG, Frankfurt
12/2014 – 11/2015 (1 Jahr)
Banken
Tätigkeitszeitraum

12/2014 – 11/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
• Fondsdepotbank (FDB) Exit - Network Segregation

Projektbeschreibung:
• Netzwerkseparierung von FDB nach der Übernahme von Xchanging Transaction Bank (XTB) seitens Deutsche Bank AG. XTB wurde umbenannt in DB Investment Services GmbH (DB IS)
• FDB Systeme und Applikationen wurden aus den DB IS Rechenzentren zu dem neuen IT Provider herausmigriert

Tätigkeiten:
• Projektleitung auf der DB IS (abgebende) Seite
• Mitwirkung bei der Erstellung von Migrationskonzept
• Planung und Koordination von einzelnen Migrationsschritten und Phasen

Eingesetzte Qualifikationen

Firewalls, IPSec, IT Sicherheit (allg.), Netzwerk-Sicherheit, Infrastrukturarchitektur, Router, Dokumentation (IT), Konzeption (IT), Rechenzentrums-Organisation, Projektleitung / Teamleitung

IT Network and Security Architect (Festanstellung)
DB Investment Services GmbH / Deutsche Bank AG, Frankfurt
5/2014 – 12/2014 (8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

5/2014 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
• Implementierung Network Access Control (NAC)

Projektbeschreibung:
• Aufbau der neuen NAC Lösung für alle Access Bereiche im Netzwerk der DB Investment Services GmbH

Tätigkeiten:
• Definition von Feature Requirements
• Aufbau von Proof of Concept (POC) Umgebung
• Produkt Evaluierung und Auswahl
• Engineering, Implementierung und Dokumentation
• Planung, Koordination und Durchführung von NAC Roll-Out auf den Access Switches in mehreren Lokationen

Eingesetzte Qualifikationen

IT Sicherheit (allg.), Netzwerk-Sicherheit, Netzwerkadministration (allg.), Netzwerkarchitektur, Netzwerkmanagement, Telekommunikation / Netzwerke (allg.), Datennetze

IT Security Architekt (Festanstellung)
DB Investment Services GmbH / Deutsche Bank AG, Frankfurt
2/2014 – 5/2014 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

2/2014 – 5/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
• Implementierung Network Intrusion Detection System (NIDS)

Projektbeschreibung:
• Evaluierung, Design und Implementierung von Network Intrusion Detection System

Tätigkeiten:
• Definition von Feature Requirements
• Produkt Evaluierung und Auswahl
• Engineering, Implementierung und Dokumentation
• Erstellung von Intrusion Detection Policy
• Überführung des Systems in IT Security Operations

Eingesetzte Qualifikationen

Cyber Security, IDS (Intrusion Detection System), IT Sicherheit (allg.), Netzwerk-Sicherheit, Netzwerkmanagement

Technischer Projektleiter und IT Architekt (Festanstellung)
DB Investment Services GmbH / Deutsche Bank AG, Frankfurt
10/2013 – 8/2014 (11 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

10/2013 – 8/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
• DB Investment Services, Rechenzentrumsmigration

Projektbeschreibung:
• DB IS Rechenzentrumsmigration in die neue Lokation in Frankfurt

Tätigkeiten:
• Design und Planung des neuen Rechenzentrums
• Re-Design, Tech-Refresh und Erweiterung des Core Netzwerks (WAN, MAN, SAN)
• Design und Aufbau des Rechenzentrumsnetzwerks
• Anbindung des neuen Rechenzentrums an das Core Netzwerk Backbone und Inbetriebnahme der Services
• Planung, Koordination und Durchführung der einzelnen Migrationsschritte

Eingesetzte Qualifikationen

Firewalls, IT Sicherheit (allg.), Netzwerk-Sicherheit, Projektleitung / Teamleitung (IT), Router / Gateways, Netzwerkarchitektur, Netzwerkmanagement, Router, Telekommunikation / Netzwerke (allg.), Dokumentation (IT), Konzeption (IT), Rechenzentrums-Organisation

IT - Solution Architect (Festanstellung)
DB Investment Services GmbH / Deutsche Bank AG, Frankfurt
6/2013 – 10/2013 (5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2013 – 10/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
• MTA Migration (Proofpoint auf Cisco ESA)

Projektbeschreibung:
• Planung und Aufbau der neuen MTAs für DB Investment Services (DB IS) im Rahmen der Herauslösung aus dem Xchnaging Unternehmen

Tätigkeiten:
• Ist-Analyse MTA inkl. Schnittstellen (Proofpoint)
• Erstellung des High und Low Level Designs für die Ziel-Architektur auf Basis von Cisco ESA
• Implementierung, Konfiguration und Betrieb der neuen MTA
• Planung und Durchführung der MTA Migration

Systemumgebung:
Proofpoint, Cisco ESA, MS Exchange Server

Eingesetzte Qualifikationen

Architekturinformatik

IT Architekt (Festanstellung)
Deutsche Bank AG / Xchanging Transaction Bank GmbH, Frankfurt
6/2011 – 5/2012 (1 Jahr)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2011 – 5/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
• Frankfurt Cloud

Projektbeschreibung:
• Aufbau der Cloud Infrastruktur für das Projekt „Frankfurt Cloud“

Tätigkeiten:
• Planung, Design und Aufbau der neuen Cloud Infrastruktur bestehend aus 250 physischen Server, VMware vSphere Virtualisierung, NetApp Metro Cluster Storage, Cisco Nexus Series Switches, Palo Alto HA Firewall Cluster
• Design und Planung des Rechenzentrums

Eingesetzte Qualifikationen

Firewalls, Netzwerk-Sicherheit, NetApp MetroCluster, Cisco Router, Netzwerkadministration (allg.), Netzwerkarchitektur, Netzwerkmanagement, Telekommunikation / Netzwerke (allg.), Hardware Virtualisierung, Virtualisierung (Allg.), VMware vSphere, Datennetze, Konzeption (IT), Netzwerktechnik

Technischer Projektleiter und IT Architekt (Festanstellung)
Xchanging Transaction Bank GmbH, Frankfurt
12/2009 – 10/2010 (11 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

12/2009 – 10/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
• Xchanging Transaction Bank GmbH (XTB) – Rechenzentrums-migration

Projektbeschreibung:
• Migration des Backup Rechenzentrums in die neue Lokation in Frankfurt.

Tätigkeiten:
• Design und Planung des neuen Rechenzentrums
• Re-Design und Erweiterung des Core Netzwerks (WAN, MAN, SAN)
• Design und Aufbau des Rechenzentrumsnetzwerks
• Anbindung des neuen Rechenzentrums an das Core Netzwerk Backbone und Inbetriebnahme der Services
• Planung, Koordination und Durchführung der einzelnen Migrationsschritte

Eingesetzte Qualifikationen

Firewalls, IT Sicherheit (allg.), Netzwerk-Sicherheit, Netzwerkarchitektur, Netzwerkmanagement, Router, Telekommunikation / Netzwerke (allg.), Dokumentation (IT), Konzeption (IT), Rechenzentrums-Organisation

Teilprojektleiter und IT Architekt (Festanstellung)
Xchanging Transaction Bank GmbH, Frankfurt
4/2008 – 9/2009 (1 Jahr, 6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2008 – 9/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
• AGI Exit - Network Segragation

Projektbeschreibung:
• Netzwerkseparierung von Fondsdepotbank GmbH (FDB) aus dem Netz der Allianz Global Investors (AGI), nach dem Verkauf an Xchanging Transaction Bank (XTB)

Tätigkeiten:
• Projektanalyse und Kostenschätzung für das Projektbudget
• Projektleitung für den Bereich IT Infrastruktur
• Erstellung von Migrationskonzept für die IT Infrastruktur (Netzwerk, Security, Mail, VoIP Telefonie, PC Clients, Drucker)
• Design und Aufbau der neuen B2B Netzwerkkopplung an Allianz Global Investors (AGI)
• Design und Aufbau des neuen Netzwerks (LAN, WLAN, MAN, WAN, SAN) für die Fondsdepotbank GmbH
• Durchführung von Ausschreibungsverfahren mit verschiedenen Carrien für die Bereitstellung von Standleitungen
• Erstellung der Firewall-Kommunikationsmatrix für die Applikationen
• Planung, Koordination und Durchführung der einzelnen Migrationsschritte
• Migration von externen B2B Netzwerk-Anbindungen an das XTB Extranet
• Migration von Applikationen inklusive Kontoführung System
• Design und Aufbau von neuen Mail Security Gateways

Eingesetzte Qualifikationen

Bluecoat (allg.), Demilitarized Zone (DMZ), Firewalls, Informationssicherheit, IPSec, IT Sicherheit (allg.), Netzwerk-Sicherheit, Projektleitung / Teamleitung (IT), Active Directory, Blackberry Enterprise Server, Anwendungsadministration, Infrastrukturarchitektur, Netzwerkarchitektur, Netzwerkmanagement, Router, VPN (Virtual Private Network), Dokumentation (IT), Rechenzentrums-Organisation, Requirement Analyse

IT Netzwerk Architekt (Festanstellung)
European Transaction Bank GmbH, Frankfurt
7/2005 – 12/2007 (2 Jahre, 6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2005 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
• Elwood

Projektbeschreibung:
• Netzwerkseparierung von European Transaction Bank GmbH (ETB) aus dem Netzwerk der Deutsche Bank AG

Tätigkeiten:
• Teilprojektleitung für den Bereich IT Netzwerk, Security, VoIP Telefonie
• Design, Aufbau und Betrieb des neuen Netzwerks (LAN, WLAN, MAN, WAN, SAN, DMZ) für die Xchanging Transaction Bank GmbH (neuer Name für ETB nach dem Verkauf)
• Design und Aufbau von einem neuen zentralen B2B Firewall Cluster
• Aufbau B2B Netzwerkkopplungen zu den Mandanten
• Erstellung der Firewall-Kommunikationsmatrix
• Design und Aufbau von Remote Access Lösung inkl. Zwei-Faktor Authentifizierung
• Design und Aufbau von Web Security Gateways
• Erstellung von IT Security Standards
• Evaluirung und Auswahl von einem neuen Telefonie System (VoIP)
• Netzwerkvorbereitung für VoIP Telefonie (QoS)
• Planung und Koordination des Roll-Outs von AVAYA VoIP Telefonie, UMS, Fax und Call Center Lösung

Eingesetzte Qualifikationen

Angewandte Forschung, Bluecoat (allg.), Datenschutz, Demilitarized Zone (DMZ), Firewalls, Identitätsmanagement (IDM), IT Sicherheit (allg.), Juniper Netscreen, Kryptographie, Netzwerk-Sicherheit, Web Security, Microsoft Windows (allg.), Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektmanagement (IT), Active Directory, Load Balancing / Lastverteilung, Cisco Switch, DHCP, DNS, Infrastrukturarchitektur, ISP (Internet Service Provider), Netzwerkadministration (allg.), Netzwerkarchitektur, Netzwerkmanagement, SIP (Session Initiation Protocol), Telekommunikation / Netzwerke (allg.), WAN, WLAN (Wireless Local Area Network), Virtualisierung (Allg.), Datennetze, Dokumentation (IT), Extranet, Konzeption (IT), Rechenzentrums-Organisation, Requirement Analyse, Sprachnetze, Festnetz / Telefonanlagen / Fax, Netzwerktechnik

Head of IT Infrastructure Services - Vice President (Festanstellung)
DB Investment Services GmbH / Deutsche Bank AG, Frankfurt
12/2004 – 10/2019 (14 Jahre, 11 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

12/2004 – 10/2019

Tätigkeitsbeschreibung

• Verantwortung für die Sicherstellung des stabilen Betriebs des hochverfügbaren IT Netzwerks, IT Sicherheits- und VoIP Infrastruktur des Unternehmens
• Verantwortung für Design, Engineering, Implementierung und Betrieb aller Komponenten und Technologien im IT Infrastruktur Bereich
• Fachliche und disziplinarische Führung und Entwicklung des IT Infrastruktur Teams
• Verantwortung für IT Security Operations
• Sicherstellung der Konformität der IT-Infrastruktur mit den Sicherheitsrichtlinien und Standards der Bank
• Begleitung von internen und externen IT Audits
• Evaluierung neuer Technologien und Produkten im Bereich Netzwerk und IT Sicherheit
• Verhandlung bei Hardware und Software Anschaffungen sowie Serviceverträgen
• Budgetplanung und Durchführung von Business Case Analysen
• Vendor und Provider Koordination und Management

Eingesetzte Qualifikationen

Informatik, mySQL, Incident Management, ITIL, Service Management, Sophos Firewalls, Bluecoat (allg.), Check Point (allg.), Cisco Firewalls, Cyber Security, Datenschutz, Demilitarized Zone (DMZ), Ethical Hacking, Firewalls, Fortigate Firewalls, Identitätsmanagement (IDM), IDS (Intrusion Detection System), Informationssicherheit, IPS (Intrusion Prevention System), IPSec, IT Sicherheit (allg.), Juniper Netscreen, Kryptographie, Netzwerk-Sicherheit, OpenVPN, SSL / TLS, Symantec (allg.), Symantec Endpoint Protection, Web Security, Betriebssysteme (allg.), Blackberry, Microsoft Windows (allg.), Ubuntu, Windows Server (allg.), IT Service Management (ITSM), IT-Governance, Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektmanagement (IT), Active Directory, Apache HTTP Server, Blackberry Enterprise Server, Microsoft Exchange, Microsoft Internet Information Server (IIS), Microsoft Terminal Server, Nagios, Server-Monitoring, Serveradministration (allg.), Anwendungsadministration, Application-Management (AM), IT-Support (allg.), System Architektur, System Design, Systems Engineering, VMware vCenter, NetApp MetroCluster, Router / Gateways, SAN / NAS, Cisco (allg.), Cisco Router, Cisco Switch, DHCP, DNS, Ethernet, FTP, GAN (Global Area Network), HTTP, IEEE 802.11, Infrastrukturarchitektur, Internet / Intranet, ISDN, ISP (Internet Service Provider), LAN, Netzwerkadministration (allg.), Netzwerkarchitektur, Netzwerkmanagement, PAN (Personal Area Network), Router, RPC (Remote Procedure Call), SIP (Session Initiation Protocol), SMTP, SNMP, SSH (Secure Shell), TCP/IP, Telekommunikation / Netzwerke (allg.), VoIP, VPN (Virtual Private Network), WAN, WLAN (Wireless Local Area Network), Citrix XenServer, Hardware Virtualisierung, Hyper-V, Virtualisierung (Allg.), VM VirtualBox (Oracle), VMware ESXi, VMware vSphere, VMware Workstation, Xen, Certified Information Systems Security Professional (CISSP), Datennetze, Dokumentation (IT), Extranet, Hardware-Auswahl, Internet / Intranet- Integration (eBusiness), IT-Beratung (allg.), IT-Controlling, IT-Outsourcing-Konzepte, IT-Outsourcing-Konzepte, IT-Rahmenplanung, IT-Strategieberatung, IT-Systemmanagement, Konzeption (IT), Prozessoptimierung, Rechenzentrums-Organisation, Requirement Analyse, Schulung / Training (IT), Krisenmanagement, Management (allg.)

IT Consultant - Engineer
Thomas Cook, Oberursel
10/2004 – 11/2004 (2 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2004 – 11/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
• Deutschlandweite Software Inventarisierung für Thomas Cook Reiseagentur

Projektbeschreibung:
• Inventarisierung der eingesetzten Software Paketen auf den Client Stationen in allen Filialen in Deutschland

Tätigkeiten:
• Erstellung von VBS Scripten zum Auslesen der installierten Software Paketen auf den Windows Clients
• Durchführung der Softwareinventarisierung

Eingesetzte Qualifikationen

Software Analyse

IT Consultant - Engineer
Lufthansa Systems, Frankfurt
7/2004 – 9/2004 (3 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

7/2004 – 9/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
• Datenmigration, Backup und Archivierung

Projektbeschreibung:
• Server und Client Datensicherung / Archivierung

Tätigkeiten:
• Automatisierung der Erstellung von Sicherungskopien von PC Datenträgern
• Erstellung und Scheduling von Scripten für die nächtliche Datenmigration von User Windows Roaming Profilen sowie von Home und Team Laufwerken

Eingesetzte Qualifikationen

Datenanalyse, Symantec NetBackup

Product Support Engineer und Schichtleiter Global IT Operations Support (Festanstellung)
SITA S.C. – Eschborn / Frankfurt, Eschborn
10/2001 – 6/2004 (2 Jahre, 9 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2001 – 6/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
• Global Project CAMPUS - Lufthansa Passage

Projektbeschreibung:
Bereitstellung der einheitlichen IT Plattform, in jeder Lufthansa Lokation Weltweit, um die Ausführung der betriebsrelevanten Anwendungen standortunabhängig zu ermöglichen. Projekt CAMPUS war in ca. 320 Lokationen in über 100 Ländern weltweit im Einsatz.

Tätigkeiten:
• Bereitstellung von technischem Support, Problemlösung sowie allgemeine Unterstützung der Netzwerktechniker
• Korrektur von Problemen auf Systemebene zur Gewährleistung von kontinuierlichen und verlässlichen IT Diensten
• Server und Netzwerk Administration
• Bereitstellung eines Eskalationsservice mit der Maßgabe, die verschiedenen operationellen Ebenen bei bestehenden Problemen zu benachrichtigen und Reporting hinsichtlich der Fehleranalyse zu gewährleisten
• Koordination von Tätigkeiten in 2nd Level Support Team wehrend des Schichtbetriebs

Eingesetzte Qualifikationen

2nd & 3rd Level Support, Application-Management (AM), ApplicationServer, Betriebssysteme (allg.), Incident Management, IT-Support (allg.), Netzwerkadministration (allg.), Novell Netware, Testmanagement / Testkoordination (IT), Windows Server (allg.), ZENworks Application Virtualization (Novell)

Zertifikate

PRINCE2® Practitioner Certificate in Project Management
Axelos - Global Best Practice
2022
PRINCE2® Foundation Certificate in Project Management
Axelos - Global Best Practice
2022
VMware vSphere Fast Track V6.5
VMWare Education Services
2017
Certified Information Systems Security Professional (CISSP)
International Information System Security Certification Consortium (ISC2)
2016
Check Point Advanced Trubleshooting Workshop - Part 1 & 2
Check Point Software Technologies
2016
Projektmanagement Bassiswissen
Haufe Akademie
2015
Check Point Certified Security Administrator and Expert (GAiA R77)
Check Point Software Technologies
2015
Configuring, Managing and Troubleshooting MS Exchange 2010 - MOC10135
Microsoft Learning Solutions - the campus
2014
Packet Analysis - Power Workshop
Fast Lane
2012
Extreme Networks Specialist (ENS)
Extreme Networks
2011
Designing for Cisco Internetwork Solutions (DESGN)
Fast Lane
2011
Interconnecting Cisco Network Devices (ICND) Part 2
Fast Lane
2010
Implementing Cisco IP Routing (ROUTE)
Fast Lane
2010
ITIL Foundation Examination
APM Group
2010
Securing your Email with Cisco IronPort C-Series ESA - Part 1 & 2
Fast Lane
2010
Advanced IT-Forensik
Fast Lane
2009
Designing and Managing a Public Key Infrastructure MOC2821
Microsoft Learning Solutions
2009
Juniper Networks Advanced IPSec VPN Implementation
Juniper Networks Educational Services
2008
IT-Forensik
Fast Lane
2008
F5 - BIG-IP LTM Essentials
F5
2008
F5 - BIG-IP LTM Advanced Topics
F5
2008
Extreme Networks - Multicast Routing
Extreme Networks
2007
Symantec Enterprise Vault Administration
Symantec Education Services
2007
Extreme Networks - Interior Gateway Protocols
Extreme Networks
2007
QOS for VoIP
ExperTeach
2007
NetApp Data ONTAP Fundamentals
QSk!lls
2007
NetApp Data ONTAP for MS-Windows Application Server
QSk!lls
2007
Extreme Networks - Redundancy Fundamentals
Extreme Networks
2007
Extreme Networks - Security Fundamentals
Extreme Networks
2007
Extreme Networks - Configuration Fundamentals
Extreme Networks
2006
Blue Coat - Certified Proxy Professional
ExperTeach
2006
Juniper Firewall - NetScreen Management, troubleshooting and Performance Tuning
Juniper Networks Educational Services
2006
Extreme Networks Associate (ENA)
Extreme Networks
2006
Juniper Firewall - Implementing NetScreen Security Gateways
Juniper Networks Educational Services
2005
Excellence Through Service
SITA Training and Organisation Development
2003
Interconnecting Cisco Network Devices
The IT Company
2002

Über mich

• Mehr als 20 Jahre Erfahrung im Betrieb von Enterprise IT Infrastrukturen inklusive Providermanagement
• Tiefgehendes Wissen in Bereichen IT Netzwerke, IT Sicherheit, Rechenzentrumsinfrastruktur, IT Infrastruktur Design und Engineering
• Umfangreiche Erfahrung in der Sicherstellung eines stabilen Betriebs von hochverfügbaren IT Netzwerken, IT Sicherheits- und VoIP Infrastrukturen
• Umfangreiche Erfahrungen als Architekt für IT Security Lösungen und Konzepte
• Knowhow in der Konzeption und Durchführung von Projekten
• Weitreichende Kenntnisse in Bezug auf die Evaluierung neuer Technologien und Produkte im Bereich Netzwerk und IT Sicherheit
• Umfangreiche Erfahrung in IT Security Operations – Cyber Security
• Erfahrung in der Begleitung interner und externer IT Audits

Weitere Kenntnisse

- LAN / WLAN / WAN / Switching / Routing: Extreme Networks, Cisco Systems
- Firewall: Check Point GAIA, Juniper, Palo Alto PAN-OS, Sophos UTM and XG Firewall
- IDS/IPS: Cisco FireSight (ex SourceFire), Check Point
- IPSec VPN: Juniper, Palo Alto, Check Point
- SSL VPN / Remote Access: Pulse Secure Connect (prior Juniper SA)
- RSA: SecureID Authentication Manager ACM 8.x
- NAC: NetSight NAC, MacMon NAC
- Network management and monitoring: SolarWinds, PRTG, Nagios
- Load balancing: F5 BIG-IP LTM
- Proxy: BlueCoat Proxy SG
- CWDM/DWDM: ADVA, MRV Communications
- SIEM: HP ArcSight, Splunk
- Virtualization: VMWare vSphere, Citrix XenServer
- Mail Security: Cisco Iron Port, Proofpoint, Symantec encryption server (ex PGP Universal), Sophos UTM
- Mobile Device Management: Blackberry Enterprise Service 5/10/12/UEM
- Server: MS Windows Server, Active Directory, DHCP, DNS, RADIUS
- Mail Server: MS Exchange Server
- Storage: NetApp, EMC2

Persönliche Daten

Sprache
  • Bosnisch (Muttersprache)
  • Deutsch (Fließend)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Nähe des Wohnortes
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
  • Vereinigte Staaten von Amerika
Profilaufrufe
6940
Alter
48
Berufserfahrung
26 Jahre und 7 Monate (seit 09/1997)
Projektleitung
14 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden