freiberufler Ingenieur der Flugzeug-Systemtechnik (M.Sc.) Schwerpunkt Manufacturing Engineering auf freelance.de

Ingenieur der Flugzeug-Systemtechnik (M.Sc.) Schwerpunkt Manufacturing Engineering

offline
  • auf Anfrage
  • 22087 Hamburg
  • Weltweit
  • de  |  en  |  ru
  • 29.05.2023

Kurzvorstellung

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich bin Flugzeugsystemtechnik-Ing. mit der Ausrichtung auf das Manufacturing Engineering sowie der Industrie 4.0.
Ich bringe Erfahrung aus der Konstruktion und dem Projektmanagement ein.

Qualifikationen

  • Betriebsmittelplanung
  • Catia v5
  • industrialisierung
  • Industrielle Roboter
  • Konstruktion
  • Manufacturing execution system (MES)
  • NX (Siemens PLM) / NX Unigraphics
  • Siemens NX
  • SolidWorks
  • Teamcenter (Siemens PLM Software)
  • Windchill (Parametric Technology Corporation)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Ingenieur für Vorrichtungs- und Werkzeugbau (Festanstellung)
Lufthansa Technik, Hamburg
11/2022 – offen (1 Jahr, 7 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2022 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung neuer Triebwerksreperaturen Leap, GTF
Daily Business: VFM56-5 , -7, V2500, Trent-Motore
Fachwissen: Triebwerkstechnologie, MRO, Flugzeugproduktionstechnik, Metallbau, Stahlbau, Modellbau

Werkzeuge: Solidworks, NX1926, Windchill, Safeexpert

Eingesetzte Qualifikationen

Windchill (Parametric Technology Corporation), NX (Siemens PLM) / NX Unigraphics, SolidWorks

Ingenieur für Life cycle Management
Philipps Medical Systems, Hamburg
8/2021 – 11/2022 (1 Jahr, 4 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

8/2021 – 11/2022

Tätigkeitsbeschreibung

Life cycle Management von Röntgenstrahlern

Eingesetzte Qualifikationen

Design (allg.), Industriedesign, Produktdesign, Windchill (Parametric Technology Corporation), Solid Edge

Betriebsmittelplaner
Lufthansa Technik, Hamburg
1/2018 – 4/2020 (2 Jahre, 4 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2018 – 4/2020

Tätigkeitsbeschreibung

• Betriebsmittel & Vorrichtungen für die Triebwerksüberholung planen, modifizieren, optimieren und in Betrieb nehmen
• Verantwortung der Fan Blade Reparatur verschiedener Motormuster
• Durchführen der Konstruktion, Zeichnungsableitung und Dokumentation
• Betriebsmittelbeschaffung, Abnahme sowie Qualitätskontrolle
• Anlegen von Dokumentationen gemäß EASA & LHT Vorgaben
• Ausarbeiten von CRAS- Change Repair Approval sheets- Dokumenten
• Reparaturentwicklungsprojekte leiten/mitarbeiten gemäß EASA 145 und 21J Betrieb
• Fachliches Mentoring neuer Mitarbeiter

Eingesetzte Qualifikationen

3D-CAD, Betriebsmittelplanung, Projektmanagement

Zertifikate

Zolltarifierung-Materialklassifizierung
2018

Weitere Kenntnisse

Bachelor of Science Maschinenbau
Master of Science Flugzeug-Systemtechnik

Erfahrung in der Entwicklung und Industrialisierung von Jigs&Tools bzw. Betriebsmittel- und Vorrichtungsbau im Umfeld der Flugzeugproduktionstechnik sowie im MRO Bereich Triebwerke.

Life cycle Management in der Medizintechnik

internationales Projektmanagement

Arbeiten im Umfeld von EASA Part 145 sowie Part 21j
Erfahrung in ATA Chapter (51,52,72)

Zolltarifierung fliegender und nicht-fliegender Teile

Supply Chain Support

Arbeiten mit Industrierobotern (ABB, Kuka)

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Russisch (Gut)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
612
Alter
38
Berufserfahrung
7 Jahre und 7 Monate (seit 10/2016)
Projektleitung
7 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden