freiberufler Geschäftsleiter Finanzen, Experte IFRS auf freelance.de

Geschäftsleiter Finanzen, Experte IFRS

zuletzt online vor wenigen Stunden
  • auf Anfrage
  • Schweiz
  • Weltweit
  • de  |  en
  • 27.05.2024

Kurzvorstellung

Geschäftsleiter Finanzen, Experte IFRS

Qualifikationen

  • CFO
  • Controlling
  • Einführung Projektmanagement
  • Finanzen (allg.)
  • Handelsgesetzbuch (HGB)
  • International Financial Reporting Standards (IFRS)
  • Konzernrechnungswesen
  • Obligationenrecht (OR)
  • Private-Equity-Erfahrung
  • Rechnungswesen (allg.)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Senior Berater Monats- und Jahresabschluss
Medizintechnik-Mikroelektronik Unternehmen, Zürich
2/2024 – 6/2024 (5 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

2/2024 – 6/2024

Tätigkeitsbeschreibung

Das Mikroelektronik-Unternehmen war durch krankheitsbedingte personelle Veränderungen gekennzeichnet und hatte seine Berichtserstattungsanforderungen zu erfüllen.

■ Abteilung personell gefestigt;
■ personelle und fachliche Defizite im Rechnungswesen beseitigt;
■ eine reibungslose monatliche Berichterstattung an die Konzernzentrale sichergestellt;
■ Jahresrechnung erstellt;
■ Jahresrevision und Steuerrevision begleitet;
■ Steuererklärung erstellt;
■ steuerrechtliche Patentbox implementiert.

ERGEBNISSE
■ Sicherstelltung einer termingerchten und reibungslosen Erstellung der Monatsabschlüsse und der monatlichen Berichterstattung sowie der Jahresrechnung;
■ Sicherstellung einer reibungslosen und beanstandungsfreien Revision der Jahresrechnung durch die Revisionsstelle;
■ einer reibungslosen und beanstandtungsfreien Steuerrevision.

Eingesetzte Qualifikationen

International Financial Reporting Standards (IFRS), SAP R/3, Bilanzbuchhaltung, Kalkulation, Steuerberatung, Steuerrecht

Head Accounting
Maschinenbau-Unternehmen, Konzernunternehmen, St. Gallen
10/2022 – 9/2023 (1 Jahr)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

10/2022 – 9/2023

Tätigkeitsbeschreibung

Das Maschinenbauunternehmen, das zu einem internationalen deutschen börsenkotierten Maschinenbaukonzern gehört, war durch organisatorische und personelle Veränderungen gekennzeichnet und hatte gestiegene externe und interne Berichterstattungsanforderungen zu erfüllen.

■ Abteilung personell gefestigt;
■ Defizite im Rechnungswesen beseitigt;
■ Voraussetzungen für eine reibungslose monatliche Berichterstattung an die Konzernzentrale geschaffen;
■ Einführung von Berichterstattungtools
■ Begleitung von Zwischen- und jährlicher Revision
■ Fusion der Landesholding auf die aktive Gesellschaft begleitet
■ Protokolle der Verwaltungsräte geführt.

ERGEBNISSE
■ Sicherstellung, dass Zwischen- und Jahresrevision reibungslos und innerhalb der Zeitplanung ohne Beanstandungen durchgeführt worden sind
■ Sicherstellung, dass das Testat ausgestellt wurde.

Eingesetzte Qualifikationen

International Financial Reporting Standards (IFRS), Konzernrechnungswesen, Rechnungswesen (allg.), SAP R/3, Steuerrecht, Wirtschaftsprüfung

Group CFO - Mitglied der Geschäftsleitung
Bio-Pharma-Unternehmen - Start-up, KMU-Gruppe, US-, Basel
9/2021 – 6/2022 (10 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

9/2021 – 6/2022

Tätigkeitsbeschreibung

Das Biopharma-Unternehmen war neu gegründet worden und hatte sogleich ein weiteres Unternehmen erworben.

■ Aufbau Finanzbereich und Berichtswesen von Null
■ Eingliederung der neu hinzu erworbenen Finanzabteilung (M&A)
■ Integration neuer und hinzugekommener Teammitglieder zu einer Einheit
■ Definition und Implementierung von Prozessen, Routinen und KPIs
■ Aussagekräftige Monatsberichte
■ Einführung routinemässiger Liquiditätsplanung und Zahlungen

ERGEBNISSE
■ Zeitnahes monatliches Reporting aller Gesellschaften an den Private-Equitiy-Investor und die Geschäftsleitung
■ Reibungslos miteinander Hand in Hand arbeitendes Team

Eingesetzte Qualifikationen

Betriebliches Rechnungswesen, Corporate Finance, Konzernrechnungswesen, Liquiditätsplanung, Liquiditätssicherung, Management (allg.), Projektleitung / Teamleitung, Projektmanagement, Rechnungswesen (allg.), Steuerrecht, Treasury

Group Controller
Health-Tech/Fin-Tech/Software Unternehmen - Start-, Zürich
8/2020 – 8/2021 (1 Jahr, 1 Monat)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

8/2020 – 8/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Das Unternehmen hatte seine Zentrale in die Schweiz verlegt, wurde neu strukturiert und hatte die Anforderungen der SIX Swiss Exchange zu erfüllen.
■ Aufbau Monats-, Quartals- und Jahres-Reporting
■ Aufstellung des Konzernrechnung mit Teams in Hong Kong, Indonesien, Singapur, Süd-Korea und der Schweiz und Sicherstellung gegenüber dem Kapitalmarkt
■ Sicherstellung, Festigung und Optimierung der Prozesse mit lokalen Buchhaltungs-, Steuer und Corporate Sekretariat-Service-Providern
■ Aufbau und Sicherstellung von Zahlungsprozessen und Liquiditätsberichten
■ Begleitung von Kapitalerhöhungen

ERGEBNISSE
■ Monats-, Quartals- und Jahres-Reportingprozesse etabliert
■ Prozesse für die Aufstellung des Konzernabschlusses eingeführt
■ Prozesse mit lokalen Buchhaltungs-, Steuerund Corporate Sekretatiat-Service-Providern aufgegleist
■ Zahlungsprozesse etabliert
■ Zahlungsberichtswesen eingeführt
■ Kapitalerhöhung durchgeführt

Eingesetzte Qualifikationen

Betriebliches Rechnungswesen, Controlling, Externes Controlling, International Financial Reporting Standards (IFRS), Konzernrechnungswesen, Liquiditätsplanung, Liquiditätssicherung, Rechnungswesen (allg.), Treasury

Senior Berater
Real-Estate-Investment-Projekt-Gesellschaft - 150, Zürich
8/2019 – 5/2020 (10 Monate)
Tourismus und Freizeitwirtschaft
Tätigkeitszeitraum

8/2019 – 5/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Die Real-Estate-Investment-Projekt-Gesellschaft suchte zur Finanzierung für ein Immobilien-Investitionsprojekt von 150 Mio. EUR im Tourismus mit Hotels & Resorts und mehreren Attraktionen im Norden Italiens potenzielle Investmentfonds.
■ Plan-Konzernabschluss bestehend aus 3 Unterprojekten und 12 Berichtseinheiten für einen Zeitraum von 10 Jahren (Investitionsplanung)
■ Strukturierung des Gesamtprojekts, der Teilprojekte und Berichtseinheiten unter Finanzierungs- und Rentabilitätsgesichtspunkten
■ Generierung von Investitionsinformationen und Analysieren der zu Grunde liegenden Daten und Annahmen hinsichtliche ihrer Plausibilität
■ Aufstellen der Abschlüsse der Berichtseinheiten
■ Konsolidierung der Abschlüsse zu Konzern- und Teilkonzernabschlüssen
■ Prüfung des Geschäftsplans, damit dieser mit den Finanzdaten im Einklang steht
■ Präsentation von Gesamtprojekt und Geschäftsplan gegenüber potenziellen Investmentfonds in Luxemburg und der Schweiz

ERGEBNISSE
■ Meilensteine des Projekts eingehalten
■ Geschäftsplan und Planungsrechnungen als Entscheidungsgrundlage für potenzielle Investoren ordnungsgemäss fertiggestellt.
■ Prospekt bei potenziellen Investoren präsentiert, um Kapital einzuwerben
■ Gentrifizierungswettbewerb der italienischen Provinzregierung wurde gewonnen

Eingesetzte Qualifikationen

Finanzen (allg.), Finanzierung, Investitionsplanung / Verfahrensvergleiche, Investitionsrechnung, Rechnungswesen (allg.)

Externer Revisor
Big4 Wirtschaftsprüfungsgesellschaft - Unterstützu, Zürich
1/2019 – 6/2019 (6 Monate)
Wirtschaftsprüfung
Tätigkeitszeitraum

1/2019 – 6/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Wirtschaftsprüfung, Prüfung von Jahresabschlüssen

ERGEBNISSE
Abschlussprüfungen ordnungsgemäß durchgeführt

Eingesetzte Qualifikationen

Konzernrechnungswesen, Rechnungswesen (allg.), Wirtschaftsprüfung

Country CFO (Festanstellung)
Swissray Medical AG (Konzerngesellschaft der an de, Luzern
11/2013 – 12/2018 (5 Jahre, 2 Monate)
Medizintechnik
Tätigkeitszeitraum

11/2013 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Kaufmännische Gesamtverantwortung über Finanzen, Controlling, Reporting, Personalwesen und IT
■ Führungsbereich: 60 MA, direktunterstellt: bis zu 8 MA
■ Direkte Berichtslinie an den Group CFO
■ Verantwortung und Aufstellung von Abschlüssen sowie Zwischenabschlüssen für Kapitalerhöhungen bei der Gesellschaft und der Zwischenholding nach IFRS und OR sowie Sicherstellung mit den einschlägigen Steuer-/Rechtsvorschriften
■ Budget, Forecast, Controlling, Cashflow-Management und -planung
■ Auswertungen, Abschluss- und laufende Buchungen in SAP/R3 (FI/CO)
■ Umsetzung von Kapital- und Refinanzierungsmaßnahmen in unternehmenskritischen Situationen
■ Verantwortung und Aufstellung der Abschlüsse der unselbständigen Vertriebsniederlassung in Dubai (VAE)
■ Durchführung und Sicherstellung von prüfungsfesten Impairment-Bewertungen des Anlage- und Umlaufvermögens
■ Verantwortung für die Pensionskasse und Mitglied der Verwaltungskommission der Pensionskasse
■ Aufbereitung von Informationen für die Verwaltungsräte der Gesellschaft und
Zwischenholding sowie deren Beschlüsse
■ Koordination und Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Berater, Rechtsanwälte, Banken, Versicherungen und Steuerbehörden

Projekte
■ Restrukturierung und Optimierung des Finanzbereichs
■ Erarbeitung und Implementierung von Risikomanagement- und Compliance-Prozessen
■ Neuorganisation des Bereichs auf Grund Umstellung des Geschäftsmodells vom Herstellungs- zum Handelsbetrieb
■ Aufbau periodischer Management- und Konzernberichterstattung
■ Prozessaufbau für Quartalsberichte an die taiwanesische Börse
■ Optimierung von Prozessen nach SAP-Einführung
■ Umstellung der Bilanzierung und Bewertung von Entwicklungskosten bei gleichzeitiger Vereinfachung der Kostenermittlung
■ Optimierung des Versicherungsschutzes
■ Abbau des Forderungsaltbestandes ausländischer Kunden
■ Prüfungsfeste Dokumentation konzerninterner Verrechnungspreise
■ Erarbeitung von Unterlagen für die Kapitalerhöhung der Konzernholding
■ Kostensenkung von 600.000 CHF bzw. 30 % durch Restrukturierungsmaßnahmen – Zentralisierung und Zusammenfassung zentraler Funktionen (Finanzen, Personalwesen, IT), Verlagerung von Prozessen in die neue Zentrale in Taiwan

Beiträge zum Unternehmenserfolg
■ Verkürzung der Prozessdauer zur Erstellung der Abschlüsse und Quartalsreports von 12 zu 3 Tagen
■ Zeitersparnis bei der Ermittlung und Berechnung der zu aktivierenden Entwicklungskosten von 2 Tagen
■ wesentliche Prämieneinsparungen durch Neuabschluss der Versicherungen
■ Reduktion des Forderungsaltbestandes von 1,5 Mio. CHF auf unter 100.000 CHF

Eingesetzte Qualifikationen

Betriebliches Rechnungswesen, Ergebnisrechnung, International Financial Reporting Standards (IFRS), Liquiditätsplanung, Liquiditätssicherung, Management (allg.), Projekt - Berichtswesen, Projektleitung / Teamleitung (IT), Rechnungswesen (allg.), Reporting, Steuerrecht

Project-Manager IFRS Conversion and IPO (Festanstellung)
Swissray Medical AG (Konzerngesellschaft der an de, Luzern
11/2012 – 10/2013 (1 Jahr)
Medizintechnik
Tätigkeitszeitraum

11/2012 – 10/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Die Swissray-Gruppe beabsichtigte in Taiwan an die Börse zu gehen. Ich leitete die IFRS-Umstellung der schweizerischen Rechnungslegungsanforderungen und begleitete den Börsengang bei der schweizerischen Gesellschaft, analysierte das Rechnungslegungssystem und die Bilanzierungs-und Bewertungsregelungen, konzipierte neue Bilanzierungs- und Bewertungsregelungen sowie den Kontenplan und implementierte diese im ERP-System, analysierte die Börsenzulassungsanforderungen, generierte Informationen und Dokumentationen für den Emissionsprospekt, arbeitete sehr eng mit dem nicht Deutsch sprechenden IPO-Team in Taiwan zusammen. Ich habe sichergestellt, dass die beiden Projekte der IFRS-Umstellung und des Börsengangs im Zeitplan umgesetzt wurden.

Beförderung zum Country CFO.

Eingesetzte Qualifikationen

International Financial Reporting Standards (IFRS), Konzernrechnungswesen, Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektmanagement (IT), Rechnungswesen (allg.), Reporting

Projekt-Manager Erstmaliger Konzernabschluss
Krah North America Inc. (Maschinenbau), Georgia
11/2010 – 8/2012 (1 Jahr, 10 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

11/2010 – 8/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Anlagen- und Maschinenbau, Herstellung und Vertrieb von Ver- und Entsorgungssystemen aus Kunststoff

Umsatz/Budget: n/a, Führungsbereich: 5 MA, direktunterstellt: 5 MA

Bei Krah North America berichteten 6 Gesellschaften individuell. Als Projekt-Manager leitete ich die Vorbereitung und Aufstellung des erstmaligen Konzernabschlusses der global tätigen Gruppe, analysierte die jeweilige Landessituation / lokalen Rechnungslegungsstandards; entwickelte
und führte einheitliche Rechnungslegungsstandards / Konzernbilanzierungshandbuch ein; konzipierte die Konsolidierungsprozesse des Konzernabschlusses; stellte sicher, dass die IT-Konfiguration mit dem Konzernbilanzierungshandbuch übereinstimmte, und koordinierte die Rechnungslegungsteams der Standorte. Erfolgreicher Abschluss der Optimierungsprozesse / der Qualität des Rechnungswesens innerhalb des vorgegebenen Budgets und Zeitrahmens.

Eingesetzte Qualifikationen

Betriebliches Rechnungswesen, Konzernrechnungswesen, Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektmanagement, Rechnungswesen (allg.), Reporting

Senior Manager IFRS-Spezialist, Group Accounting Policy (Festanstellung)
Zurich Insurance Group AG (Versicherungen), Zürich
11/2007 – 9/2010 (2 Jahre, 11 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

11/2007 – 9/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Umsatz/Budget: n/a, Führungsbereich: n/a, direktunterstellt: bis zu 5 MA

■ Leitung des Projektteams IFRS 3 von 5 Mitarbeitern
■ Verantwortlich für IFRS-Rechnungslegungsvorschriften und deren Um-setzung/Implementierung im gesamten Zurich-Konzern
■ Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für den CFO
■ Erstellung des Konzernabschlusses (z. B. Bilanzpolitik, Bilanzierungsfragen) mit kürzerem Erstellungszeitraum und verbesserten Anhangangaben
■ Pflege des Konzern-Bilanzierungshandbuchs und Konzern-Kontenrahmens
■ Ansprechpartner für M&A-Fragen im gesamten Zurich-Konzern aufgrund meines tiefen Wissens und Know-hows in diesem Bereich Ausgewählte Projekte
■ Der Zurich-Konzern hatte die Einführung des geänderten IFRS 3 Unternehmenszusammenschlüsse (M&A) sicher zu stellen. Ich leitete das Projekt zur Einführung des geänderten IFRS 3, analysierte und identifizierte den Einfluss von Änderungen des IFRS, arbeitete mit Schlüsselpersonen des Konzerns eng zusammen, formulierte und aktualisierte die Accounting Policy bzgl. Unternehmenszusammenschlüssen (M&A), beriet relevante Funktionsträger bzgl. der Änderungen und prüfte die Implementierung im Rechnungswesen. Das Projekt und die Einführung im Konzern habe ich 1 Monat früher als geplant fertig- und sichergestellt
■ Der Zürich-Konzern war gefordert, eine standardisierte Quartalsberichterstattung sicher zu stellen, um bestimmte Entscheidungen zu treffen. Ich konzipierte standardisierte Quartalsberichte für alle 3 Quartale, analysierte die Anforderungen nach IAS 34 und die aktuelle unterjährige Berichterstattung, entwarf das einheitliche Berichtsformat und die inhaltliche Darstellung nach IAS 34, bereitete eine Entscheidungsvorlage für den Group CFO mit den entsprechenden Empfehlungen hinsichtlich Format und Inhalt vor. Erfolgreicher Aufbau und Übergabe der Quartalsberichte, so wie sie heute von der Website heruntergeladen werden können.

Eingesetzte Qualifikationen

International Financial Reporting Standards (IFRS), Konzernrechnungswesen, Projektmanagement (IT), Rechnungswesen (allg.), Reporting

Prüfungsleiter (Manager) Fachabteilung für IFRS und Prüfung (Festanstellung)
BDO Deutsche Warentreuhand AG, Düsseldorf/Hamburg
9/2002 – 10/2007 (5 Jahre, 2 Monate)
Wirtschaftsprüfung
Tätigkeitszeitraum

9/2002 – 10/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Umsatz/Budget: n/a, Führungsbereich: bis zu 6 MA, direktunterstellt: bis zu 6 MA

■ Leitung von Teams, 6 Mitarbeiter (Coaching, Motivation, Fachliches, etc.)
■ Leitung von Abschlussprüfungen mit Reduktion des Prüfungszeitaufwands
■ Leitung von Umstellungsprojekten der Rechnungslegung von HGB zu IFRS/US-GAAP
■ Entwicklung von Bilanzierungsmodellen und Bilanzierungsgestaltungen zwecks Unterstützung von Mandanten in der Formulierung ihrer Bilanzpolitik (z. B. für mehrere Stadtwerke, kommunale Unternehmen, Anstalten öffentlichen Rechts)
■ Erstellung von Bilanzierungsgutachten
■ Begleiten von Börsengängen (IPO)
■ Mitglied der internationalen BDO-Arbeitsgruppe IFRS für BDO-weit geltende Prüfungs- und Bilanzierungsstandards
■ Als Team-Mitglied des BDO China Desk verantwortlich für Rechnungslegungsthemen
■ Entwicklung und Durchführung von IFRS-Trainings für Mitarbeiter und Mandanten mit signifikant steigender Teilnehmerzahl Ausgewählte Projekte
■ BDO hatte eine IPO-Prüfung der deutschen Tochtergesellschaft, die von einem U.S.-amerikanischen Unternehmen erworben
worden war, durchzuführen. Ich leitete die
Prüfung der deutschen Tochtergesellschaft
nach den U.S.-amerikanischen
Börsenanforderungen der NASCAQ und den
US GAAS, prüfte die Jahresabschlüsse und
Reporting-Packages, die IPO-Dokumente,
berichtete an den IPO-Engagement-Partner in
den USA und wiederholte diese Aufgaben als
Folge einer zweimaligen Verschiebung des
Börsenganges des Mutterunternehmens.
Erfolgreiche Sicherstellung einer konsistenten
Durchführung der Prüfungen im vorgegebenen
Zeitrahmen und Budget.
■ BDO war von einer MNC Group beauftragt worden, deren weltweite
Konzernabschlussprüfung sicher zu stellen. Ich habe die weltweiten Prüfungstätigkeiten koordiniert; die Prüfungsanweisungen geschrieben; ein Software-Programm aufgesetzt, um den Prüfungsfortschritt zu verfolgen; überwachte die Tätigkeiten der lokalen Prüfer; stellte die termingerechte Ergebnislieferungen der lokalen Prüfer sicher und gab nach Bedarf fachlichen Rat. Erfolgreiche Sicherstellung, dass das Projekt im Zeitrahmen und Budget abgearbeitet wurde, die Prüfungszeit und -kosten bei Sicherstellung einer gleichbleibenden Prüfungsqualität in allen Standorten gesunken waren.

Eingesetzte Qualifikationen

International Financial Reporting Standards (IFRS), Konzernrechnungswesen, Projektmanagement - Audits, Rechnungswesen (allg.), Reporting, Wirtschaftsprüfung

Prüfungs- und Steuerberatungsassistent (Festanstellung)
Ernst & Young Deutsche Allgemeine Treuhand AG, Heilbronn
1/2001 – 8/2002 (1 Jahr, 8 Monate)
Wirtschaftsprüfung
Tätigkeitszeitraum

1/2001 – 8/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Umsatz/Budget: n/a, Führungsbereich: n/a, direktunterstellt: n/a

■ Jahres- und Konzernabschlussprüfungen
■ Leitung von Abschlussprüfungen mit Reduktion des Prüfungszeitaufwandes
■ Steuerberatung und Steueroptimierung

Eingesetzte Qualifikationen

International Financial Reporting Standards (IFRS), Konzernrechnungswesen, Projektmanagement - Audits, Rechnungswesen (allg.), Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung

Projekt-Manager Holdingkonzept
Karl-Heinz Krah GmbH (Maschinenbau), Schutzbach
8/2000 – 12/2000 (5 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

8/2000 – 12/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Umsatz/Budget: n/a, Führungsbereich: n/a, direktunterstellt: n/a

■ Komplette Umstrukturierung und Neuorganisation des Unternehmens
■ Entwicklung einer Holdingstruktur

Eingesetzte Qualifikationen

Betriebliches Rechnungswesen, Konzernrechnungswesen, Projektleitung / Teamleitung, Projektmanagement, Rechnungswesen (allg.)

Visiting Professor im Internationalen MBA-Studiengang (Festanstellung)
Zhongshn (Sun Yatsen) University, School of Manage, Guangzhou
3/2000 – 7/2000 (5 Monate)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

3/2000 – 7/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Lehrauftrag Management und internationale Besteuerung von Unternehmen

Eingesetzte Qualifikationen

Internationales Recht, Steuerberatung, Steuerrecht

Prüfungsassistent für Projekte/Jahresabschlussprüfung (Festanstellung)
PwC Deutsche Revision AG, Siegen
11/1999 – 2/2000 (4 Monate)
Wirtschaftsprüfung
Tätigkeitszeitraum

11/1999 – 2/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Jahresabschlussprüfung nach IFRS, US GAAP und HGB von Unternehmen des Maschinenbaus und Automobilvertriebs

Eingesetzte Qualifikationen

International Financial Reporting Standards (IFRS), Konzernrechnungswesen, Projektmanagement - Audits, Rechnungswesen (allg.), Reporting, Wirtschaftsprüfung

Prüfungs- und Steuerberatungsassistent (Festanstellung)
BRTG Betriebsberatungs-, Revisions- und Treuhandge, Betzdorf
2/1995 – 10/1999 (4 Jahre, 9 Monate)
Wirtschaftsprüfung
Tätigkeitszeitraum

2/1995 – 10/1999

Tätigkeitsbeschreibung

■ Leitung von Finanzbuchaltungen mit Kontrolle und Reporting
■ Wirtschaftsprüfung, Prüfung von Jahresabschlüssen
■ Unterschlagungsprüfungen
■ Steuerberatung, Steuergestaltungsberatung
■ Erstellung von Steuererklärungen für Unternehmen und Personen (ESt, KSt, KiSt, GewSt, USt, ErbSchSt, GrErwSt)
■ Führen von Rechtsbehelfen bis zum Finanzgericht
■ Beratungen im internationalen Steuerrecht
■ Unternehmensberatung, Unternehmensbewertungen
■ Entwicklung und Erstellung von Sanierungskonzepten
■ M&A, Erwerb, Veräusserung, Umwandlungen von Unternehmen

Eingesetzte Qualifikationen

Betriebliches Rechnungswesen, Rechnungswesen (allg.), Steuerberatung, Steuerrecht, Wirtschaftsprüfung

Ausbildung

Management
Dr. rer. pol.
2000
Lodz
Wirtschaftswissenschaften
Dipl.-Kfm. (MBA)
1994
Siegen

Über mich

• Als Geschäftsleiter Finanzen verantworte ich die Entwicklung und Sicherstellung robuster Finanzprozesse/Strategien globaler Produktions- und Handelsunternehmen, um Entscheidungen und das Risikomanagement voranzutreiben
• Sicherstellen der strategischen und operativen finanziellen Führung in Perioden herausfordernder unternehmensweiter Veränderungen, einschliesslich steuerlicher Compliance
• Aufbauen und Einbinden von Berichterstattungssystemen und Prozessen des Finanzmanagements (Controlling, KPI) über verschiedene Funktionen hinweg, um zielgerichtete Entscheidungen zu treffen
• Wirksamer Einsatz meiner Rechnungslegungs-Fachkompetenz (IFRS, US GAAP, Swiss GAAP, HGB) bei der Begleitung globaler IPOs, Restrukturierungen und M&A-Transaktionen bei multinationalen Unternehmen und Prüfungsgesellschaften
• Aufbau kooperativer, interkultureller und internationaler Stakeholder-Beziehungen bis zur Board-Ebene, um finanzielle Strategien und Geschäftsziele klar zu kommunizieren

Weitere Kenntnisse

Standards: IFRS, Swiss GAAP/OR, HGB, US GAAP
IT: SAP R/3, NAV, Datev
Spezielles: M&A, IPO-Begleitung, Private-Equity-Erfahrung

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
660
Alter
57
Berufserfahrung
29 Jahre und 4 Monate (seit 02/1995)
Projektleitung
15 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden