freiberufler Interim Manager für Operation (Werkleitung, Logistik und Supply Chain Management) und Produktionsaufbau und Verlagerung auf freelance.de

Interim Manager für Operation (Werkleitung, Logistik und Supply Chain Management) und Produktionsaufbau und Verlagerung

zuletzt online vor 1 Tagen
  • auf Anfrage
  • 88131 Lindau (Bodensee)
  • Weltweit
  • de  |  en  |  es
  • 21.03.2024

Kurzvorstellung

Expert in Operations and Supply Chain with international management and consulting experience. Leader with strong communication and analytical skills
Change Agent - value-driven and entrepreneurial thinking

Auszug Referenzen (1)

"J. is very professional, driven, autonomous and a fast learner. And also very pleasant to work with."
Interim Logistic Manager Germany
Bruno Sommers
Tätigkeitszeitraum

9/2022 – 10/2023

Tätigkeitsbeschreibung

▪ Verantwortlich für den Aufbau eines neuen 25.000m² großen
europäischen Hauptlagers in Duisburg, einschließlich der
Implementierung eines automatisierten Lager- und
Bereitstellungssystems (Autostore) sowie der Einrichtung von
Transportlogistik und Transportmanagement in enger Zusammenarbeit
mit dem 3PL-Anbieter DSV-Solutions
▪ Erstellung von SOPs (Standard Operating Procedure)
▪ Einführung und Monitoring eines Logistik-Kennzahlensystems (OTIF,
Lieferzeit, Falschlieferungen, Lagerfüllgrad, Bestandsgenauigkeit, Liefer-
und Retourenquote)
▪ Erfolgreicher und reibungsloser Verlagerung und Bestandstransfer vom bisherigen
Hauptlager in Belgien nach Duisburg, ohne
Kundenlieferunterbrechungen oder Beeinträchtigung der
Kundenzufriedenheit
▪ Verantwortlich für die Budgetierung und Einhaltung des Logistikbudgets.
▪ Lösung von auftretenden Problemen oder Kundenbeschwerden in enger
Zusammenarbeit mit dem Logistikkoordinator und dem Kundensupport-Team

Eingesetzte Qualifikationen

Prozessoptimierung, Projektleitung / Teamleitung, Ablauf- / Terminmanagement, Automatisierungstechnik (allg.), Kennzahlensysteme, Lagerlogistik, Logistik (Allg.), Projektmanagement, Transportlogistik

Qualifikationen

  • Change Management
  • Digitalisierung
  • Kennzahlensysteme
  • Lean Management
  • Logistik (Allg.)
  • Personalführung
  • Projektleitung / Teamleitung
  • Supply-Chain-Management (SCM)
  • Talentmanagement
  • Werkleitung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Interim Logistic Manager Germany
Stanley and Stella SA, Duisburg
9/2022 – 10/2023 (1 Jahr, 2 Monate)
Textilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2022 – 10/2023

Tätigkeitsbeschreibung

▪ Verantwortlich für den Aufbau eines neuen 25.000m² großen
europäischen Hauptlagers in Duisburg, einschließlich der
Implementierung eines automatisierten Lager- und
Bereitstellungssystems (Autostore) sowie der Einrichtung von
Transportlogistik und Transportmanagement in enger Zusammenarbeit
mit dem 3PL-Anbieter DSV-Solutions
▪ Erstellung von SOPs (Standard Operating Procedure)
▪ Einführung und Monitoring eines Logistik-Kennzahlensystems (OTIF,
Lieferzeit, Falschlieferungen, Lagerfüllgrad, Bestandsgenauigkeit, Liefer-
und Retourenquote)
▪ Erfolgreicher und reibungsloser Verlagerung und Bestandstransfer vom bisherigen
Hauptlager in Belgien nach Duisburg, ohne
Kundenlieferunterbrechungen oder Beeinträchtigung der
Kundenzufriedenheit
▪ Verantwortlich für die Budgetierung und Einhaltung des Logistikbudgets.
▪ Lösung von auftretenden Problemen oder Kundenbeschwerden in enger
Zusammenarbeit mit dem Logistikkoordinator und dem Kundensupport-Team

Eingesetzte Qualifikationen

Prozessoptimierung, Projektleitung / Teamleitung, Ablauf- / Terminmanagement, Automatisierungstechnik (allg.), Kennzahlensysteme, Lagerlogistik, Logistik (Allg.), Projektmanagement, Transportlogistik

Interim Director Supply Chain Management Europa und Afrika
Horizon-Global AG (NYSE: HZN), Rheda-Wiedenbrück
1/2022 – 7/2022 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2022 – 7/2022

Tätigkeitsbeschreibung

• Fachliche Führung der Supply Chain mit 300 Mitarbeitern in
6 Produktionswerken in D, Frankreich, Rumänien und Südafrika und 4 Distributionscenter in UK, Polen, Dänemark und Frankreich und 1 Kontraktlogistikdienstleister in D
• Strategische Weiterentwicklung, Reorganisation und Umstrukturierung der Supply Chain
• Analyse und Optimierung der Wertschöpfungskette
• Bericht an den VP Operations Europa und Afrika

Eingesetzte Qualifikationen

Bestandsmanagement, Insourcing, Kennzahlensysteme, Kostenoptimierung, Lean Management, Logistik (Allg.), Organisation (allg.), Personalführung, Supply-Chain-Management (SCM), Unternehmensstrategie

Freelancer
Kundenname anonymisiert, Tegucigalpa
1/2021 – 12/2021 (1 Jahr)
Handel
Tätigkeitszeitraum

1/2021 – 12/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Neubau und Organisation eines Greenfield Distributionscenter 2.500m² mit Inbound, Outbound, Retouren und Warehouse Management

Eingesetzte Qualifikationen

Auf-/Ausbau Ex- / Importorganisation, Bauaufsicht, Bestandsmanagement, Lagerstandortbestimmung, Projektmanagement, Retouren- / Garantiemanagement, Versandabwicklung, Wareneingangorganisation

Interim Supply Chain Management
MEKRA Lang GmbH, Monterrey
7/2020 – 12/2020 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2020 – 12/2020

Tätigkeitsbeschreibung

• nterimistische Führung des Supply Chain Management mit
55 Mitarbeitern in den Bereichen:
◦ Einkaufsverantwortung (Sourcing, Preisanfragen und -verhandlung, Lieferantenmanagement) für Rohmaterialien (Kunststoffgranulate); Komponenten wie Aluminium Gussteile, Kunststoff-, Kabel- und Elektronikkomponenten
◦ Materialbeschaffung
◦ Produktionsplanung, -steuerung und -kontrolle
◦ Lager- und Bestandsführung
◦ Handel- und Zollabwicklung
◦ Nationaler und internationaler Transport & Verkehr
◦ Disposition und Kommissionierung
• Erarbeitung und Implementierung von Optimierungen entlang der gesamten Supply Chain
• Optimierung aller bestehenden Produktionsprozesse
• Einarbeitung des Nachfolgers im Supply Chain Management
• Bericht an den Geschäftsführer von Automotive Senior Experts (ASE)

Eingesetzte Qualifikationen

Insourcing, Kennzahlensysteme, Kostenoptimierung, Lean Management, Organisation (allg.), Outsourcing, Personalführung, Projektmanagement, Supply-Chain-Management (SCM), Talentmanagement

Head of Supply Chain Management (Festanstellung)
Demmel AG, Scheidegg
4/2015 – 12/2020 (5 Jahre, 9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2015 – 12/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Hauptaufgaben:
• Führung des Bereichs Supply Chain mit 123 Mitarbeitern in
9 Produktionswerken in D, China, Italien, Singapur und USA
• Strategische Weiterentwicklung, Reorganisation und Umstrukturierung der Supply Chain
• Analyse und Optimierung der Wertschöpfungskette
• Bericht an den Vorstand/COO der Demmel Gruppe AG
Projekte:
• Implementierung der RFID-Technologie (Radio Frequency Identification)
• Ausarbeitung des Einsatzes fahrerloser Transportsysteme im neuen Produktionswerk in D
• Pilotprojekt zur Einführung von Echtzeitproduktionsbuchungen durch Anbindung von Maschinen/Anlangen mittels Internet of Things (IoT)
• Implementierung eines Konzepts zur stückgenauen Führung von Stückgut per Verpackungseinheit mit Zählwaagen
• Einführung von Teamleitern in den jeweiligen Bereichen der Supply Chain
• Neuschaffung einer LEAN-Supply-Chain-Position zur Optimierung der Prozesse
• Einführung von KPIs zur Steuerung der Supply Chain sowie Ziel-Roadmaps bis zu 3 Jahren sowie von Visual Management und einer Behältermanagement-Software
• Optimierung der Anzahl an Falschlieferungen an den Kunden BMW
• Integration von Supply-Chain- und Logistik-Prozessen in den ERP-Produktentstehungsprozess
• Aufbau eines Automobilwerkes in D
Beitrag zum Unternehmenserfolg:
• Kosteneinsparung in der Höhe von 200.000 € durch Steigerung der Buchungsgenauigkeit auf 98%
• Produktivitätssteigerung um 30% durch die Trennung Supply Chain und Logistik
• Erhöhung der Produktivität bei der Auftragsabwicklung um 25% bei gleichzeitiger Steigerung der Kapazität um 15%. Einsparung von 600T€ bei Sondertransporten.
• Deeskalation durch Eliminierung von Falsch- und Minderlieferung durch die Implementierung eines Zählwaagenkonzeptes für Kunden wie BMW, Daimler, VW. Einsparung von 170 T€ an Kundenreklamation.
• Beseitigung von Falschetikettierung an den Montageanlagen – heute fehlerfrei
• Einsparungen in der Höhe von 300.000 € durch Erhöhung der Kundenlieferzuverlässigkeit von 80% auf 99% von 2017 auf 2018

Eingesetzte Qualifikationen

Kennzahlensysteme, Lean Management, Logistik (Allg.), Personalorganisation, Supply-Chain-Management (SCM), Talentmanagement, Unternehmensgestaltung, Unternehmensstrategie

Senior Production Control & Logistic Manager (Festanstellung)
Faurecia, Lindau
4/2015 – 4/2017 (2 Jahre, 1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2015 – 4/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Werksschließung und Übernahme durch die Demmel AG im Mai 2017.

Hauptaufgaben:
• Führung von Logistik, Einkauf, Produktionsplanung, -steuerung und
-kontrolle, Lager- und Bestandsführung, Handel- und Zollabwicklung, nationaler und internationaler Transport & Verkehr, Disposition und Kommissionierung, Versand sowie des Faurecia Excellence Systems
mit 95 Mitarbeitern
• Bericht an den Werkleiter
Projekte:
• Einführung von Teamleitern und einer LEAN-Logistik-Struktur
• Verbesserung der Arbeitsprozesse und der Kommunikation, Einführung eines Shopfloor-Management-Konzepts
• Erfolgreiche Faurecia-Zertifizierung Master of Production Control & Logistik für Manager
Beitrag zum Unternehmenserfolg:
• Kostenreduktion von 350.000 € in der Logistik durch Implementierung des LEAN Faurecia Excellent Systems und Erhöhung von 13 auf 40 Punkte
• Reduktion der Fehllieferungen (MPM – Missed Deliveries per Million) an Kunden von 350.000 MPM auf 60.000 MPM
• Steigerung der Bestandsgenauigkeit von 70% auf 98% bzw. -3,4 Mio €
• Einführung der Faurecia Internal Control Basics Audits und Erhöhung von 20 auf 55 Punkte

Eingesetzte Qualifikationen

Kennzahlensysteme, Kostenoptimierung, Lean Management, Personalführung, Supply-Chain-Management (SCM)

Leiter Logistik & Interim Werkleiter (Festanstellung)
Novem Car Interior Design GmbH, Tegucigalpa
7/2012 – 12/2014 (2 Jahre, 6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2012 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

01/2014 – 10/2014 Interims Werkleiter (im Auftrag während der Abwesenheit des Werkleiters)
Gesamtleitung des Produktionswerker in Honduras mit den Bereiche Produktion, Logistik, Qualität, Lean Management, Maintenance, HR und Finance für 450 Mitarbeitern

07/2012 – 12/2014 Logistikleiter
• Führung der Bereiche Logistik, Einkauf, Produktionsplanung, -steuerung und -kontrolle, Lager- und Bestandsführung, Handel- und Zollabwicklung, nationaler und internationaler Transport & Verkehr, Disposition und Kommissionierung mit 65 Mitarbeitern
• Restrukturierung der Logistikabteilung
• Bericht an den Werkleiter

Eingesetzte Qualifikationen

Bestandsmanagement, Kostenoptimierung, Lean Management, Logistik (Allg.), Personalführung, SAP R/3, Supply-Chain-Management (SCM)

Business Expert & Projektmanager Global Supply Chain Network für LATAM (Festanstellung)
Procter & Gamble Manufacturing AG, LATAM
7/2009 – 6/2012 (3 Jahre)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2009 – 6/2012

Tätigkeitsbeschreibung

• nterner Auditor, Berater/Consultant, Business-Experte und Projektmanager für IT-Logistik und IT-Supply-Chain für 13 Produktionswerke in Lateinamerika
• Standardisierung von P&G-Standards und -Prozessen in der Supply Chain
• Projektleitung und kontinuierliche Verbesserung der Wertschöpfung in der Supply Chain
• Bericht an den Manager IT Global Supply Chain Network Latin America
Projekte:
• Implementierung eines Live Test Simulation Scenario
• Vorträge und Seminare zu den Themen SAP und Real-time Control Inventory Systems / Best Practices für die Produktionswerke
Beitrag zum Unternehmenserfolg:
• Steigerung der Materialverfügbarkeit auf 99% durch die Implementierung eines Echtzeit-Materialmanagement-Kontrollsystems in 3 Werken
• Senkung der Transportkosten um 1,5 Mio. $ bei gleichzeitiger Steigerung von 15% der LKW-Ladeflächenproduktivität

Eingesetzte Qualifikationen

Auditor, Kostenoptimierung, Lean Management, Projektmanagement (IT)

Freiberufler
Kundenname anonymisiert, Santiago de Queretaro
4/2008 – 6/2009 (1 Jahr, 3 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

4/2008 – 6/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Unternehmensberatung spezialisiert auf Lösungen im IT-, Logistik- und Supply-Chain-Bereich

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Techniker (allg.), System Architektur, Unternehmensberatung

Logistik- & IT-Leiter (Festanstellung)
Woco Tech de México GmbH, Santiago de Queretaro
7/2003 – 4/2008 (4 Jahre, 10 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2003 – 4/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Hauptaufgaben:
• Leitung der Logistik und EDV-Abteilung mit 54 Mitarbeitern
• Optimierung der Hard- und Software, der Netzwerkstruktur, des Firmennetzes und der Kommunikationssysteme
• Bericht an den Werkleiter
Projekte:
• Implementierung des deutschen FOSS-ERP-Systems im Unternehmen
• Optimierung der Arbeitsprozesse und der Organisationsstruktur innerhalb der Logistik
Beitrag zum Unternehmenserfolg:
• Reduktion der Bestände um 20% bzw. 1,3 Mio.$ bei gleichzeitiger Erhöhung der Bestandsgenauigkeit um 32% von 55% auf 87% bzw. €2,2 Mio $
• Frachtkostenreduktion um 70% bzw. 266.000 $

Eingesetzte Qualifikationen

Kostenoptimierung, Logistik (Allg.), Personalführung, Projektleitung / Teamleitung (IT), Supply-Chain-Management (SCM)

IT-Projektleiter für die DACH Standorte (Festanstellung)
Kelloggs GmbH, Bremen
4/2001 – 6/2003 (2 Jahre, 3 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2001 – 6/2003

Tätigkeitsbeschreibung

IT-Projektleiter für die DACH Standorte
Beitrag zum Unternehmenserfolg:
• Prävention eines Verkaufsausfalls von 1 Mio. € Tagesumsatz

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle Business Intelligence Standard Edition (SE), Projektmanagement (IT), SAP R/3

Ausbildung

Informatik
Staatl. gepr. Informatiker
2001
Paderborn

Über mich

Expert in Operations and Supply Chain with international management and consulting experience.
Leader with strong communication and analytical skills
Change Agent - value-driven and entrepreneurial thinking

• 20 years in international Logistic, Supply Chain and Procurement Management
• 6 years senior management and executive roles
• International experience in Automotive, FMCG, food and textile industry
• Change and Projekt management expert
• SCM'ler with IT background

Skills:
• Solutions-oriented and business-focused operations management professional experienced in leading business efforts in Operations like Plant Management , logistics and supply chain management. Procurement and sourcing. Atrade/transportation Management. Digitalisation and Lean-Management. Project management in the worldwide marketplace.
• Instrumental in contributing to bottom and top-line growth through the successful leadership of strategies designed to increase efficiency, drive cost savings and increase revenue and profit.
• Expertise in driving operational and performance initiatives, cost reductions and continues improvement. Internal controls for multiple locations simultaneously through the analysis of critical business requirements, identifying deficiencies and developing cost-effective solutions for enhancing competitiveness, optimizing inventory, spearheading growth, and streamlining trade.

Weitere Kenntnisse

Interims Management
Supply Chain Management
Logistic
Plant Manager
Lean Management
Project Management
Factory and Production Relocation
Consulting
Insouring & Outsourcing
ERP-Systeme (SAP, Oracle, FOSS, INFOR)
Leader and Talentmanagement

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Spanisch (Fließend)
  • Portugiesisch (Gut)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
590
Alter
51
Berufserfahrung
3 Jahre (seit 04/2021)
Projektleitung
20 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden