freiberufler Unternehmensberatung für Banken auf freelance.de

Unternehmensberatung für Banken

zuletzt online vor wenigen Tagen
  • auf Anfrage
  • Nordrhein-Westfalen
  • auf Anfrage
  • de  |  en  |  fr
  • 25.01.2024

Kurzvorstellung

Umsetzungsorientierte Beratung mit hoher IT-Affinität
Seit 1993 Erfahrung im Bankenbereich
Davon mehr als 12 Jahre Erfahrung in leitenden Funktionen
Strukturierte und systematische Vorgehensweise gepaart mit Durchsetzungsvermögen

Qualifikationen

  • Bankwesen (allg.)
  • International Financial Reporting Standards (IFRS)
  • Meldewesen (Bank)
  • ABACUS/DaVinci
  • BAIS
  • Business Analyse
  • Handelsgesetzbuch (HGB)
  • Interim Management
  • Projektleitung / Teamleitung (IT)
  • Projektmanagement - Vorstudien / Machbarkeitsstudien

Projekt‐ & Berufserfahrung

Risikoanalyst im Treasury
Kundenname anonymisiert, Frankfurt am Main
3/2023 – 9/2023 (7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

3/2023 – 9/2023

Tätigkeitsbeschreibung

- Schwerpunkt: Portfolio Hedge Accounting nach IAS 39
- Migration Baufinanzierungsdarlehen
- Fair Value Hedge / Delta-Risiko
- Auswirkungsanalysen des Grundgeschäft-Portfolios
(Baufinanzierungsdarlehen)
- Test
- Spezifikation Datenanforderungen Fremdsystem Hedge Accounting
- Anforderungsspezifikation zu Erweiterungen für das Vega-Risiko
- Koordination zwischen Fachbereich und IT
- PL/SQL Developer, APS-Anwendung
- Excel, Powerpoint, Word, SQL

Eingesetzte Qualifikationen

International Financial Reporting Standards (IFRS), Risikoanalyse, SQL

Business Analyst Meldewesen
Kundenname anonymisiert, Kronberg i.Ts., remote
6/2022 – 12/2022 (7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2022 – 12/2022

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt Automatisierung Meldewesen
• Ist-Aufnahme / Machbarkeitsstudie
o Prozess (BiSta, FinaRisikoV, CoRep, Finrep, Large Exposure-Meldung,
Millionenkreditmeldung)
o Vorverarbeitungen
o Datenbereitstellung
o Koordination mit externen Datenlieferanten
o (Anmerkung: Bemessungsgrundlage ist HGB)
• Spezifizierung Lösungsvarianten / Machbarkeitsstudie
o Vorverarbeitungen (Fondsdurchschau, offene Posten, Factoring)
o Anbindung an Abacus 360 Banking
• IT-Konzeption Meldewesen Vorverarbeitung (MS Office)
• Anforderungspezifikation für agiles Umsetzungsprojekt (Jira)
• Mapping-Test Abacus 360 Banking
• Übergabe an / Abstimmung mit IT-Entwicklung (Englisch)

Eingesetzte Qualifikationen

ABACUS/DaVinci, Agile Entwicklung, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Meldewesen (Bank), MS Excel, MS PowerPoint, Projektmanagement - Vorstudien / Machbarkeitsstudien

Business Analyst Meldewesen / Rechnungswesen / Risikomanagement und Fachexperte IFRS
Kundenname anonymisiert, Duisburg, remote
4/2021 – 3/2022 (1 Jahr)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2021 – 3/2022

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt Migration Datawarehouse Risiko, Meldewesen, Rechnungswesen
• Vorstudie zur Plattformmigration
• Ist-Analyse (SAP und Oracle DB) Kennzahlen Factoring und
Investitionskredite
• Gap-Analyse FinRep IFRS
• Umsetzungsplanung / Begleitung der Umsetzung
• IT-Design
• Übergabe an / Abstimmung mit IT-Entwicklung (Englisch)

Eingesetzte Qualifikationen

Corporate Banking, IBM Großrechner, International Financial Reporting Standards (IFRS), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Migration, Oracle Database, Projektmanagement - Vorstudien / Machbarkeitsstudien, Projektplanung / -vorbereitung, Risikomanagement (Finan.), SAP DS (BODS)

Business Analyst Corporate Banking und Fachexperte Rechnungswesen (HGB)
Kundenname anonymisiert, Bremen, remote
6/2019 – 9/2021 (2 Jahre, 4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2019 – 9/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Agiles Projekt Migration Factoring / Scrum Framework
• Begleitung Migrationsprozess (nationales Geschäft):
o Support und Saldenabstimmung NB / HB
o Nachbereitung und Dokumentation
• Cut-Over-Planung
o Planung Migrationsbatchablauf Host und C/S
o Planung Qualitätschecks
• Koordination und Abstimmung mit:
o Fachbereich
o IT/Orga
o externem Softwarehaus und externem Entwickler (in Englisch)
o Wirtschaftsprüfer
• Datenmigration HOST -> ef3 (nationales Geschäft)
o Umsetzungsplanung – und -steuerung
o Gap-Analyse (Stamm- und Vertragsdaten)
o Mappingkonzept
o Konzept Zusammenführungen Factoringgeschäft
o Konzept Mindestfactoringgebühren
o Konzept Migration Zusatzdaten (Vertrag, Customizing)
o Div. Excel-Tools zur Übernahme von Zusatzdaten (Vertrag, Customizing)
o Analysen und Auswertungen für den Fachbereich
• Saldenabstimmung Hauptbuch / Nebenbuch (nationales Geschäft)
o Konzept Saldenabstimmung und Prozessdefinition
o Excel-Tool Saldenabstimmung, Erzeugung Korrekturbuchungen
• Testkonzept
o Saldenabstimmung (Prozess und Tools)
• Test
o Datenextraktion Host
o Modul- und Integrationstest Aufbereitung und Import
o UAT (fachlich/technischer Support: Planung, Analysen und Abstimmungen)
• Datenmigration HOST -> Individualsoftware (internationales
Factoringgeschäft)
o Konzept Saldenabstimmung (HB / NB)
o Excel-Tool Saldenabstimmung, Erzeugung Korrekturbuchungen
• Gap-Analyse Buchungslogik
• Anwendungsspezifikation für die Implementierung eines speziellen
Factoringprodukts

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, Corporate Banking, Handelsgesetzbuch (HGB), IBM Großrechner, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Migration, Oracle Database, Projektplanung / -vorbereitung, Rechnungswesen (allg.), Testdesign (IT), Testing (IT)

Business Analyst und Fachexperte Meldewesen
Kundenname anonymisiert, Hamburg, Stuttgart
3/2019 – 7/2019 (5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

3/2019 – 7/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt Meldewesen bei einer Bausparkasse
• Prozesstransfer (Standort-übergreifend) und Meldungserstellung
• Beratung Meldewesen (deutsches und europäisches Recht):
o AuSta, BiSta, FinaRisikoV, Millionenkredite, WpInvestments
o AnaCredit, AMM, Eigenmittel, IP Losses, LCR, LE, LR, NSFR
o Asset Encumbrance, FinRep nGAAP
o (Anmerkung: Bemessungsgrundlage ist HGB)
• Aufbau der korrigierten AnaCredit-Meldehistorie (8 Monate):
o Abstimmung mit der Deutschen Bundesbank,
o Erstellung Excel-Tool zum Abgleich und zur Datenergänzung,
o tw. Manuelle Erstellung erforderlicher XML-Dateien,
o Einreichung der korrigierten Meldungen
• Meldeprozess:
o Aufnahme des Ablaufs (fachlich und technisch),
o Erstellung Dokumentation und Ablaufbeschreibung: Ist- und Sollprozess,
o Transfer zum neuen Standort: Übergabe und Schulung
o Durchführung des operativen Meldewesens am alten und am neuen
Standort
• Einführung Derivate (Steuerung Bankbuch):
o HGB und Meldewesen,
o Konzeption, Test,
o Implementierung: BAIS, SAP FI

Eingesetzte Qualifikationen

BAIS, Handelsgesetzbuch (HGB), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Meldewesen (Bank), MS Excel, Prozessberatung, SAP FI

Business Analyst und Fachexperte Meldewesen
Kundenname anonymisiert, Oldenburg
11/2018 – 12/2018 (2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

11/2018 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt EinSiG Einreicherdatei
• Fehleranalyse von Prüfungsauffälligkeiten bei der Einreicherdatei
• Ausarbeitung von Lösungsvorschlägen (KORDOBA, ABACUS DaVinci)
• Test
(Paralleles Projekt / Dauer: 2 Wochen)

Eingesetzte Qualifikationen

ABACUS/DaVinci, Business Analyse, Meldewesen (Bank), MS Office (Anwenderkenntnisse)

Business Analyst und Fachexperte IFRS
Kundenname anonymisiert, Duisburg
4/2018 – 12/2018 (9 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2018 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt Migration Gruppenberichtswesen IFRS und FinRep IFRS
• Vorstudie
• Ist-Analyse Leasing, Factoring und Investitionskredite
• IFRS 9 Impairment
• Daten, Funktionen und Prozesse
• Ausarbeitung Migrationsszenarien, Aufwandsschätzung, Meilensteinplanung
• Fachliche Projektbegleitung Umsetzungsprojekte in der Spezifikationsphase:
o Leasing und Investitionskredite
o Factoring

Eingesetzte Qualifikationen

Corporate Banking, Corporate Finance, International Financial Reporting Standards (IFRS), Migration, MS Excel, MS Office (Anwenderkenntnisse), Projektmanagement - Vorstudien / Machbarkeitsstudien, Projektplanung / -vorbereitung, Prozessberatung

Business Analyst und Fachexperte Meldewesen
Kundenname anonymisiert, Berlin
2/2018 – 3/2018 (2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

2/2018 – 3/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt FinRep HGB DPM V2.7
• Gap-Analyse und Feststellung Datenbedarf

Eingesetzte Qualifikationen

BAIS, Business Analyse, Datenanalyse, Meldewesen (Bank), MS Excel, MS Office (Anwenderkenntnisse)

Business Analyst und Fachexperte Meldewesen
Kundenname anonymisiert, Hamburg
4/2017 – 8/2017 (5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2017 – 8/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt FinRep HGB nach dem SSM
• Fachliche QS der IT-technischen Umsetzung (bank21)
• Ermittlung des zusätzlichen Datenbedarfs
• Erstellung IDV-Tools für manuelle Workarounds
• Koordination und fachliche Begleitung der Erstmeldung
• Operative Unterstützung bei der Meldungserstellung (Erstmeldung)
(Paralleles Projekt ca. 50%)

Eingesetzte Qualifikationen

Bankwesen (allg.), Datenanalyse, Handelsgesetzbuch (HGB), Meldewesen (Bank), MS Excel, Testing (IT)

Fachliche Teilprojektleitung IFRS Impairment
Kundenname anonymisiert, Luxemburg
7/2016 – 2/2018 (1 Jahr, 8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2016 – 2/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt IFRS 9
• Einführung IFRS 9 Impairment und vertragliche Modifikationen
• Fachkonzept zur Umsetzung IFRS 9 Impairment und vertragliche
Modifikationen
• Koordination und Begleitung der Geschäftsprozessanpassungen
• Simulationsrechnung Impairment IFRS 9
• Proberechnung Expected Credit Loss
• Unterstützung Anfrage COMBA / CSSF
• Fachliche Schnittstellenspezifikation, Koordination und Begleitung der
IT-technischen Umsetzung (Implementierung IFRS 9 Impairment
Rechenkern: Schnittstelle AVALOQ->zeb.control.accounting via FinCube;
Schnittstelle zeb.control.accounting->AVALOQ)
• Fachtest
• Fachliche Teilprojektleitung Impairment und vertragliche Modifikationen
• Erweiterung IDV-Tool Ausbuchungstest / Modifikationsergebnis
• Fachliche Unterstützung „Go Live“ / Erstanwendung IFRS 9
(Abstimmung Eröffnungsbilanz)

Eingesetzte Qualifikationen

Avaloq, Bankwesen (allg.), International Financial Reporting Standards (IFRS), Konzeption (IT), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, MS Excel, MS Office (Anwenderkenntnisse), Projektleitung / Teamleitung, Testing (IT)

Business Analyst und Fachexperte Meldewesen
Kundenname anonymisiert, Hannover
10/2015 – 8/2016 (11 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

10/2015 – 8/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt FinRep HGB nach dem SSM
• Fachkonzept zur Umsetzung in ABACUS/DaVinci
• Koordination und Begleitung der IT-technischen Umsetzung
• Fachtest
• Erstellung IDV-Tool für manuelle Workarounds
• Operative Unterstützung bei der Meldungserstellung (Erstmeldung)
(Teilweise paralleles Projekt)

Eingesetzte Qualifikationen

ABACUS/DaVinci, Bankwesen (allg.), Handelsgesetzbuch (HGB), Meldewesen (Bank), MS Excel, MS Office (Anwenderkenntnisse), Testing (IT)

Business Analyst und Fachexperte Meldewesen
Kundenname anonymisiert, Berlin
9/2015 – 11/2015 (3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

9/2015 – 11/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt LCR nach DR 2015/61
• Überleitungsrechnung LCR (EBA/ITS/2013/02 nach DR)
• Erstellung Excel-Tool und Ablaufplan
• Fachkonzept

Eingesetzte Qualifikationen

BAIS, Bankwesen (allg.), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Meldewesen (Bank), MS Excel

Business Analyst Meldewesen
Kundenname anonymisiert, Münschen
8/2015 – 8/2015 (1 Monat)
Banken
Tätigkeitszeitraum

8/2015 – 8/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt IP Losses
• Erweiterung Meldeprozess IP Losses zu Risikopositionen mit
Prozessbeschreibung
• Erweiterung Excel-Tool IP Losses (Risikopositionen) sowie Dokumentation

Eingesetzte Qualifikationen

Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Meldewesen (Bank), MS Excel, Prozessberatung

Interimsmanager Rechnungswesen
Kundenname anonymisiert, Frankfurt am Main
1/2015 – 4/2015 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2015 – 4/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Interimsmanagement Jahresabschluss
• Steuerung und QS:
o Konzernjahresabschluss IFRS (DE und EN)
o FinRep, Asset Encumbrance, SPE4
• Prozessdokumentation, Fachkonzeption Asset Encumbrance
(Anm.: Einsatz bis einschließlich 2.4.2015)

Eingesetzte Qualifikationen

Interim Management, International Financial Reporting Standards (IFRS), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Meldewesen (Bank), MS Office (Anwenderkenntnisse), Prozessberatung

Business Analyst Meldewesen
Kundenname anonymisiert, Frankfurt am Main
11/2014 – 12/2014 (2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

11/2014 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt FinRep
• Qualitätssicherung Meldung FinRep
• Qualitätssicherung Meldung Asset Encumbrance
• Auswirkungsanalyse SSM-Konsultationspapier
• Abgleich FinRep vs. CoRep (Einzelpositionen soweit möglich)

Eingesetzte Qualifikationen

Bankwesen (allg.), Business Analyse, Meldewesen (Bank), Qualitätsprüfung

Business Analyst Meldewesen
Kundenname anonymisiert, München
10/2014 – 10/2014 (1 Monat)
Banken
Tätigkeitszeitraum

10/2014 – 10/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt IP Losses
• Definition Meldeprozess IP Losses
• Erweiterung Excel-Tool IP Losses (Verlustschätzung)

Eingesetzte Qualifikationen

Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Meldewesen (Bank), MS Excel, MS Office (Anwenderkenntnisse), Prozessberatung

Business Analyst / fachlicher Projektleiter Meldewesen
Kundenname anonymisiert, Münster
5/2014 – 9/2014 (5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

5/2014 – 9/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt CRR / CRD IV
• Fachkonzeption und Umsetzung (Definition Meldeprozess, Koordination und
Begleitung): IP Losses (COREP C 15.00)
• RfP-Bearbeitung EMIR/CCP
• Fachkonzept Prudent Valuation
• Fachliche Projektleitung Umsetzung Asset Encumbrance
• Auswirkungsanalyse BCBS Monitoring Tools
(Anm.: Gesamtbankanwendung: bank21)

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Machbarkeitsanalyse, Meldewesen (Bank), MS Excel, MS Office (Anwenderkenntnisse), Projektleitung / Teamleitung

Business Analyst Rechnungswesen / Meldewesen
Kundenname anonymisiert, Wiesbaden
7/2013 – 3/2014 (9 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2013 – 3/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt IFRS-Umstellung Meldewesen
• Fachkonzeption Abgleich:
IFRS-Konzernabschluss vs. BMG Bestandsmeldewesen (SolvV, LE, LCR/NSFR,
LR) und FinRep (Abacus/DaVinci, WinKons, SAP BI) Qualitätssicherung der
Meldungen und Dokumentation
• Fachliche/technische Koordination der Umsetzung sowie DV-Konzept:
Abgleich Bestandsmeldewesen (Tool-basiert)
• Fachtest Bestandsmeldewesen
• LCR –Retail Deposits (higher run-off):
Analyse historischer Daten aus dem Risikocontrolling
Fachkonzept
Kalibrierung
Entwicklung eines Excel-Tools
Vorbereitung der Meldung per 31.12.2013 (auf Positionsebene)
• Offenlegungsbericht: Abstimmung Forderungsvolumina mit Konzernbilanz
• Auswirkungsanalyse DPM und Taxonomie

Eingesetzte Qualifikationen

ABACUS/DaVinci, Business Analyse, Datenanalyse, International Financial Reporting Standards (IFRS), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Meldewesen (Bank), MS Excel

Business Analyst Meldewesen
Kundenname anonymisiert, Bonn
12/2012 – 1/2013 (2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

12/2012 – 1/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt Regulatorik Liquiditätsrisiko
• DV-Design Reconciliation SAP CML vs. RiskPro
• Fachlich/technische Unterstützung Fachfeinkonzeption
(Paralleles Projekt)

Eingesetzte Qualifikationen

Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Meldewesen (Bank), SAP CML

Teilprojektleiter Meldewesen
Kundenname anonymisiert, Bonn
4/2012 – 6/2013 (1 Jahr, 3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2012 – 6/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt Modernisierung Meldewesen
• Teilprojektleitung
• Fachfeinkonzeption FINREP
• Basismeldewesen/FinaV (Wertpapiere und Derivate)
• DV-Design Datenbereitstellung SAP Bank Analyzer
• Fachliche/technische Unterstützung Datenbereitstellung ABACUS/DaVinci
• Fachliche/technische Koordination
• Fachliche/technische Unterstützung Test und Realisierung

Eingesetzte Qualifikationen

ABACUS/DaVinci, International Financial Reporting Standards (IFRS), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Meldewesen (Bank), MS Office (Anwenderkenntnisse), Projektleitung / Teamleitung (IT), Testmanagement / Testkoordination (IT)

Business Analyst Meldewesen
Kundenname anonymisiert, Bonn
4/2012 – 7/2012 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2012 – 7/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt Basel III
• Review Fachkonzept Kontrahentenrisiko (CCP, AVC, CVA)
• Fachlich/technische Unterstützung für DV-Design
(Paralleles Projekt)

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Meldewesen (Bank), MS Office (Anwenderkenntnisse)

Business Analyst Meldewesen
Kundenname anonymisiert, Bonn
3/2012 – 3/2012 (1 Monat)
Banken
Tätigkeitszeitraum

3/2012 – 3/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Vorstudie Basel III
• Analyse Datenanforderungen und funktionale Erweiterungen

Eingesetzte Qualifikationen

Meldewesen (Bank), MS Office (Anwenderkenntnisse), Projektmanagement - Vorstudien / Machbarkeitsstudien

Business Analyst Rechnungswesen/Controlling
Kundenname anonymisiert, Hochheim am Main
10/2011 – 1/2012 (4 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2011 – 1/2012

Tätigkeitsbeschreibung

• Differenzenklärung und Bereinigungsmaßnahmen
• Redesign Geschäftsprozess Budgetierung

Eingesetzte Qualifikationen

Betriebliches Rechnungswesen, Business Analyse, DATEV, MS Office (Anwenderkenntnisse), Prozessberatung

Zertifikate

IFRS-Accountant
Steuerfachschule Dr. Endriss
2013

Ausbildung

Physik Promotionsstudium
Dr. phil. nat.
1990
J. W. Goethe Universität Frankfurt am Main
Physik
Diplom-Physiker
1985
J. W. Goethe Universität Frankfurt am Main

Über mich

Ich bin seit 1993 im Bankenumfeld aktiv. Meine Projektaufgaben umfassen dabei Business Analyse, Konzeption, Projektleitung, Management und (Fach-)Test. Idealerweise erfülle ich ebenso eine Brückenfunktion zwischen den Fachbereichen (Treasury, Marktfolge, Risikomanagement, Meldewesen, Finanzen und Controlling) und der IT. Meine Projekterfahrung beinhaltet auch internationale Einsätze (Juli 2003 bis Dezember 2008), bei denen Englisch als Kommunikationssprache unabdingbar war. Seit Oktober 2011 bin ich als freiberuflicher Berater für Banken am Markt aktiv. Wenn Sie an Projektdetails aus meine Zeit als festangestellter Mitarbeiter erfahren wollen, kontaktieren Sie mich bitte.

Weitere Kenntnisse

Projektleitung, Projektmanagement, (Interim-)Management, Business Analyse, Konzeption, IFRS, HGB, CoRep, FinRep, CRR, statistisches Meldewesen, Training, mathematische und fachliche Datenanalysen, Migration, Hedge Accounting, Treasury, SQL, Abacus DaVinci, Abacus 360, BAIS

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Profilaufrufe
531
Alter
65
Berufserfahrung
34 Jahre und 4 Monate (seit 11/1989)
Projektleitung
10 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden