freiberufler Senior Green Logistics Expert  | sustainable Supply Chain Specialist | Interimsmanager auf freelance.de

Senior Green Logistics Expert | sustainable Supply Chain Specialist | Interimsmanager

zuletzt online vor 5 Tagen
  • auf Anfrage
  • 78532 Tuttlingen
  • DACH-Region
  • de  |  en  |  fr
  • 24.04.2024

Kurzvorstellung

Spezialisierter Logistikberater mit mehr als 40 Berufsjahren. > 120 Logistikprojekte für Optimierung und Transformation CSRD-ready erfolgreich durchgeführt. Schwerpunkt Prozess- und Einkaufsoptimierung nachhaltige Supply Chain und Logistikprozesse

Auszug Referenzen (2)

"Wir danken R. herzlich für sein Engagement und können ihn uneingeschränkt empfehlen"
Strategisches Transportmanagement mit CO2-Reduzierung
Felix Weber
Tätigkeitszeitraum

10/2023 – 1/2024

Tätigkeitsbeschreibung

◇ Konsolidierung von Einzelmaßnahmen zur CO2-Reduzierung in der globalen Supply Chain
◇ Entwicklung und Optimierung der Nachhaltigkeits-Roadmap 2030 des Unternehmens
◇ Weiterentwicklung der strategischen Nachhaltigkeitsplanung im Transportwesen
◇ Entwicklung eines Scope 3-Emissions-Berechnungstools
◇ Erarbeitung Kosten-Nutzen-Verhältnis (Frachtkosten, CO2-Einsparung, Service)
◇ Unterstützung bei der Implementierung eines Tracking-Tools für CO2-Emissionen in den Lieferketten
◇ Verifizierung und Evaluierung vorhandener Tenderdokumente für Landtransportausschreibungen
◇ Neugestaltung ergänzender Tenderdokumente
◇ Schulung und Coaching von TeamkollegInnen zu speditionellen Logistikprozessen
◇ Überarbeitung Rahmenverträge, Tauschmittelvereinbarungen
◇ Mitwirkung Erstellung Fachkonzept KPI-Systeme und Service Level Agreements
◇ Entwicklung neuer, modifizierter Tenderdokumente und SOPs
Aufbereitung von Unterlagen für nationale Frachtausschreibungen
◇ Unterstützung beim Sourcing und der Implementierung für digitale Tendermanagement-Tools
◇ Clearing- und Qualifikationsgespräche mit potenziellen Tenderkandidaten

Erfolgreicher Abschluss des Interimsmandats im gesetzten Zeit- und Budgetrahmen

Ergebnisse:
✓ Vollumfängliches Tenderdokumente- und Prozess-Framework für
Landtransport-Ausschreibungen
✓ Evaluierte und vervollständigte Nachhaltigkeits-Roadmap 2030
✓ Verifizierte CO2-Berechnungsmethodik und praxisgerechtes ✓ Berechnungstool auf Basis des anerkannten GLEC v.3-Framework

Eingesetzte Qualifikationen

Beschaffungslogistik, Informationslogistik, Logistik (Allg.), Logistik Beratung, Nachhaltige Logistik / Grüne Logistik, Supply-Chain-Management (SCM), Sustainable supply chain management (SSCM), Transportlogistik, Versandabwicklung

"Herrn O. kann ich nur empfehlen! Schnell, kompetent und stets strukturiert hat er unser Logistikkonzept bis zur Vergabe erfolgreich begleitet."
Projektleiter Supply Chain Design
Wörner
Tätigkeitszeitraum

10/2022 – 12/2022

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung und Aufbau eines neuen, nachhaltigen Transportlogistik-Systems inbound und outbound, Aufbau externes Kommissionier-und Konfektionierlager.

Analyse Logistikstrukten, Aufragsdaten, Warenströme, Kostensituation und Transportverkehre
Identifizierung Schwachstellen, kritische Logistikschnittstellen, Kommunikationsfehler
Zieldefinition gemeinsam mit Auftraggeber
Konzeptionierung "best-case"-Szenario
"nachhaltige Logistikprozesse" für Beschaffungslieferungen Rohmaterial, Lager- Shuttleverkehre zum externen
Fertigwarenlager, Distributionstransporte an Endkunden, Rücknachme gebrauchter Artikel-und
Transportverpackungen zur Wiederaufbereitung und Wiederverwendung.
Aufbau intelligentes Verpackungsmittel-Retourensystem Entwicklung
Maßnahmenplan zur Umsetzung der Projektschritte Projektplanung mit Meilensteinen und zeitlichem Rahmen
Organisation und Durchführung einer Logistikausschreibung
Organisation und Durchführung einer Transportausschreibung
Auswertung Anbieterangebote, Bechmarking, Ranking Empfehlungsgabe an Auftraggeber
Verhandlungen mit Logistikpartnern Vertragsgestaltung
Implementierung der Optimierungsmaßnahmen im Rahmen eines "build in project"
Erfolgreicher Abschluss des Projektauftrags im gesetzten Zeitrahmen und Budgetrahmen

Erfolgreicher Abschluss des Projektauftrags im gesetzten Zeit- und Budgetrahmen

Ergebnis:
Integration aller Nachhaltigkeitsvorgaben und -ziele
Einsparung von Logistikkosten um 20 % gegenüber herkömmlichen Speditionstransporten
Reduzierung der Co2-Emissionen um 70 %
Abfallreduzierung 90 % durch Kreislauf-Logistiksystem im Retourenmanagement

Eingesetzte Qualifikationen

Beschaffungslogistik, Kontraktlogistik, Logistik Beratung, Nachhaltige Logistik / Grüne Logistik, Sustainable supply chain management (SSCM), Transportlogistik

Qualifikationen

  • Beschaffungslogistik
  • Controlling
  • Kontraktlogistik
  • Logistik Beratung
  • Logistikplanung
  • Speditionslogistik
  • Supply-Chain-Management (SCM)
  • Sustainable supply chain management (SSCM)
  • Transportlogistik

Projekt‐ & Berufserfahrung

Strategisches Transportmanagement mit CO2-Reduzierung
Gebrüder Heinemann SE & Co. KG, Hamburg
10/2023 – 1/2024 (4 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

10/2023 – 1/2024

Tätigkeitsbeschreibung

◇ Konsolidierung von Einzelmaßnahmen zur CO2-Reduzierung in der globalen Supply Chain
◇ Entwicklung und Optimierung der Nachhaltigkeits-Roadmap 2030 des Unternehmens
◇ Weiterentwicklung der strategischen Nachhaltigkeitsplanung im Transportwesen
◇ Entwicklung eines Scope 3-Emissions-Berechnungstools
◇ Erarbeitung Kosten-Nutzen-Verhältnis (Frachtkosten, CO2-Einsparung, Service)
◇ Unterstützung bei der Implementierung eines Tracking-Tools für CO2-Emissionen in den Lieferketten
◇ Verifizierung und Evaluierung vorhandener Tenderdokumente für Landtransportausschreibungen
◇ Neugestaltung ergänzender Tenderdokumente
◇ Schulung und Coaching von TeamkollegInnen zu speditionellen Logistikprozessen
◇ Überarbeitung Rahmenverträge, Tauschmittelvereinbarungen
◇ Mitwirkung Erstellung Fachkonzept KPI-Systeme und Service Level Agreements
◇ Entwicklung neuer, modifizierter Tenderdokumente und SOPs
Aufbereitung von Unterlagen für nationale Frachtausschreibungen
◇ Unterstützung beim Sourcing und der Implementierung für digitale Tendermanagement-Tools
◇ Clearing- und Qualifikationsgespräche mit potenziellen Tenderkandidaten

Erfolgreicher Abschluss des Interimsmandats im gesetzten Zeit- und Budgetrahmen

Ergebnisse:
✓ Vollumfängliches Tenderdokumente- und Prozess-Framework für
Landtransport-Ausschreibungen
✓ Evaluierte und vervollständigte Nachhaltigkeits-Roadmap 2030
✓ Verifizierte CO2-Berechnungsmethodik und praxisgerechtes ✓ Berechnungstool auf Basis des anerkannten GLEC v.3-Framework

Eingesetzte Qualifikationen

Beschaffungslogistik, Informationslogistik, Logistik (Allg.), Logistik Beratung, Nachhaltige Logistik / Grüne Logistik, Supply-Chain-Management (SCM), Sustainable supply chain management (SSCM), Transportlogistik, Versandabwicklung

Projektleiter Supply Chain Design
Kundenname anonymisiert, Stuttgart
10/2022 – 12/2022 (3 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2022 – 12/2022

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung und Aufbau eines neuen, nachhaltigen Transportlogistik-Systems inbound und outbound, Aufbau externes Kommissionier-und Konfektionierlager.

Analyse Logistikstrukten, Aufragsdaten, Warenströme, Kostensituation und Transportverkehre
Identifizierung Schwachstellen, kritische Logistikschnittstellen, Kommunikationsfehler
Zieldefinition gemeinsam mit Auftraggeber
Konzeptionierung "best-case"-Szenario
"nachhaltige Logistikprozesse" für Beschaffungslieferungen Rohmaterial, Lager- Shuttleverkehre zum externen
Fertigwarenlager, Distributionstransporte an Endkunden, Rücknachme gebrauchter Artikel-und
Transportverpackungen zur Wiederaufbereitung und Wiederverwendung.
Aufbau intelligentes Verpackungsmittel-Retourensystem Entwicklung
Maßnahmenplan zur Umsetzung der Projektschritte Projektplanung mit Meilensteinen und zeitlichem Rahmen
Organisation und Durchführung einer Logistikausschreibung
Organisation und Durchführung einer Transportausschreibung
Auswertung Anbieterangebote, Bechmarking, Ranking Empfehlungsgabe an Auftraggeber
Verhandlungen mit Logistikpartnern Vertragsgestaltung
Implementierung der Optimierungsmaßnahmen im Rahmen eines "build in project"
Erfolgreicher Abschluss des Projektauftrags im gesetzten Zeitrahmen und Budgetrahmen

Erfolgreicher Abschluss des Projektauftrags im gesetzten Zeit- und Budgetrahmen

Ergebnis:
Integration aller Nachhaltigkeitsvorgaben und -ziele
Einsparung von Logistikkosten um 20 % gegenüber herkömmlichen Speditionstransporten
Reduzierung der Co2-Emissionen um 70 %
Abfallreduzierung 90 % durch Kreislauf-Logistiksystem im Retourenmanagement

Eingesetzte Qualifikationen

Beschaffungslogistik, Kontraktlogistik, Logistik Beratung, Nachhaltige Logistik / Grüne Logistik, Sustainable supply chain management (SSCM), Transportlogistik

Projektleitung Ausschreibung Kontraktlogistik und Transportlogistik
Kundenname anonymisiert, Donaueschingen
7/2022 – 11/2022 (5 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

7/2022 – 11/2022

Tätigkeitsbeschreibung

found in reference description 1
found in reference description 1
Ausschreibung Kontraktlogistik, Kommissionierung,Konfektionierung,
Ausschreibung Transportlogistik Lager-Shuttle, Distributionstransporte

Mittelständler, Maschinen- und Apparatebau (250-500 Mitarbeiter)

Analyse Fertigwarenbestände, Warenströme, Auftragshistorie, Mengengerüste, TCO
Identifizierung Schwachstellen, kritische Logistikschnittstellen, Kommunikationsfehler
Zieldefinition gemeinsam mit Auftraggeber
Konzeptionierung "Standortsuche externes Fertigwarenlager" und "Ausschreibung LTL-/FTL-Transporte"
Entwicklung Maßnahmenplan zur Umsetzung der Veränderungsschritte
Projektplanung mit Meilensteinen und zeitlichem Rahmen
Organisation und Durchführung einer "Kontraktlogistikausschreibung" und einer
"Transportausschreibung"
Auswertung Anbieterangebote, Bechmarking, Ranking mit Empfehlungsgabe an Auftraggeber
Verhandlungen mit Logistikpartnern
Vertragsgestaltung
Implementierung der Externalisierungsmaßnahmen im Rahmen eines "build in project"

Erfolgreicher Abschluss des Projektauftrags im gesetzten Zeit- und Budgetrahmen

Eingesetzte Qualifikationen

Kontraktlogistik, Supply-Chain-Management (SCM), Transportlogistik

Zertifikate

Verkehrsfachwirt (IHK)
1989

Über mich

Als Supply Chain Spezialist und Logistik-Experte, mit der Erfahrung aus >40 Berufsjahren in der Logistikwelt und > 120 erfolgreiche Kundenprojekte habe ich tiefes Insiderwissen und ein starkes berufliches Netzwerk zu den führenden Logistikdienstleistern in Deutschland.

Von der Optimierung der Lieferketten, über die Vermittlung bestgeeigneter Logistikpartner bis zur Transformation bestehender Logistikprozesse zu ökologisch nachhaltiger Green Logistics Systeme bediene ich das gesamte Portfolio physischer und digitaler Supply Chain Aufgaben.

Weitere Kenntnisse

STRATEGISCHE KOMPETENZEN
▪︎ Transformation globaler Lieferketten zu ökologischer Nachhaltigkeit
▪︎ Entwicklung „Lean & Green Logistics“-Modelle für Industriebetriebe
▪︎ Konzeption und Implementierung nachhaltiger Supply Chain-Systeme nach ESG-Kriterien
▪︎ Scope 3-Emissionen und Klimabilanzierung im Gütertransport
▪︎ Digitalisierung der Logistikprozesse mit cloudbasierter, KI-gestützter Technologie
▪︎ Entwicklung agiler, skalierbarer Supply Chain Systeme in Wachstumsphase

METHODISCHE KOMPETENZEN
▪︎ Identifizierung und Bewertung von Lieferkettenpotenzialen und Transportprozessen
▪︎ Entwicklung individueller KPI-Systeme für Lieferkettenprozesse mit Integration von
Nachhaltigkeitsfaktoren zur Steigerung der Wertschöpfung interner und externer
Logistikprozesse
▪︎ Restrukturierung von Lieferketten zur Sicherstellung der optimalen Versorgung von
Produktion und Distribution
▪︎ Controlling und Überwachung der Logistikkosten zur Sicherstellung der Einhaltung von Budgetvorgaben
▪︎ Optimierung und Restrukturierung von Logistikprozessen hinsichtlich Leistung, Qualität, ökologischer und wirtschaftlicher Nachhaltigkeit.
▪︎ Identifikation von Schwachstellen und kritischen Logistikschnittstellen
▪︎ Standardisierung und Automatisierung operativer Logistikprozesse
▪︎ Green-Tendermanagement für Frachtausschreibung und Einkauf externer Logistikleistungen


OPERATIVE KOMPETENZEN
▪︎ Koordination, Überwachung und Steuerung Inbound- und Outbound-Logistikprozesse
▪︎ Aufbau globaler Supply Chain Netzwerke und Monitoring systemkritischer Einflüsse
▪︎ Analyse des Digitalisierungsgrades und Identifikation von Anpassungsnotwendigkeiten innerhalb der Supply Chain-Prozesse
▪︎ Umsetzung von Maßnahmen zur Einhaltung von ESG-Kriterien mit Fokus auf Scope 3-Emissionen in Ergänzung der unternehmerischen Nachhaltigkeitsstrategie
▪︎ Organisation, Koordination und Durchführung von Ausschreibungsprojekten
▪︎ Identifikation, Auswahl, Verhandlungsführung und Vertragsgespräche mit externen
Logistikpartnern
▪︎ Evaluierung und Einführung von KPI- und Transportmanagementsystemen
▪︎ Führung, Koordinierung von Supply-Chain-Projektteams
▪︎ Mitarbeiterschulungen und -coachings, Lieferanten-Workshops
▪︎ Förderung und Weiterentwicklung der Teammitglieder bezüglich ihrer analytischen, fachlichen und persönlichen Fähigkeiten und Motivation des Teams für gemeinsamen Aufgaben


FACH-KOMPETENZEN
✔︎ Strategisches Supply-Chain-Management
✔︎ Strategien ökologische Nachhaltigkeit Logistik
✔︎ Projektmanagement
✔︎ Controlling / KPI
✔︎ Digitalisierung
✔︎ Analytik + Konzeption
✔︎ Teamwork

PERSÖNLICHE SKILLS
▻ Lösungsfokussiert
▻ Zuverlässig
▻ Pünktlich
▻ Entscheidungs- und durchsetzungsstark § Kommunikationsstark
▻ Verbindlich
▻ Integer
▻ Gewissenhaft +belastbar
▻ Strukturiert
▻ Lernbegeistert

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
DACH-Region
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
296
Alter
58
Berufserfahrung
41 Jahre und 8 Monate (seit 09/1982)
Projektleitung
30 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden