freiberufler SAP Berater, SD/MM/LO/Stammdaten/ IS-Retail / FMS auf freelance.de

SAP Berater, SD/MM/LO/Stammdaten/ IS-Retail / FMS

zuletzt online vor wenigen Tagen
  • 120€/Stunde
  • 22395 Hamburg
  • Weltweit
  • de  |  hu  |  ro
  • 11.06.2024

Kurzvorstellung

Ich bin seit über 22 Jahre SAP Berater, mit Entwicklungsfähigkeiten (ABAP OO). Ich habe in dieser Zeitraum mehrere Themenbereiche im SD, MM, LO, Stammdaten und Schnittstellen (IDoc) bearbeitet. Dazu gehören Konzeption, Customizing, Entwicklung, etc.

Qualifikationen

  • SAP ABAP (BC-ABA)
  • SAP Beratung (allg.)13 J.
  • SAP IS-R (SAP Retail)22 J.

Projekt‐ & Berufserfahrung

SAP Berater
Kundenname anonymisiert, Hamburg
2/2017 – offen (7 Jahre, 6 Monate)
Mode und Lifestyle
Tätigkeitszeitraum

2/2017 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Stream OTC (Order to cash, SD)
o Anbindung SAP CAR (Customer Activity Repository) an SAP FMS. Abbildung der Prozesse Verarbeitung der Salesreport’s und Inventoryreport’s. Erstellung von Spezifikationen (Imple-mentierungskonzept) Entwicklungs- und Mapping Anforderun-gen für die Schnittstellen WPUBON, WPUUMS. Customizing im SD und SD-POS inkl. Entwicklung von benötigten User Exits.
o Anbindung NAVISION an SAP FMS. Abbildung der Prozesse Umlagerungen (Buchungskreis intern, und übergreifend) und
Filial-Retouren. Erstellung von Spezifikationen (Implementie-rungskonzept) Entwicklungs- und Mapping Anforderungen für die Schnittstellen ORDRSP, DESADV, WHSCON, INVOIC und MBGMCR. Customizing im SD inkl. Entwicklung von benötigten User Exits.
o AP Schnittstellen - Erstellung von Spezifikationen (Implemen-tierungskonzept) Entwicklungs- und Mapping Anforderungen für den Bereich Kundenstamm, Fakturierung, Auftragsabwicklung. Design von Schnittstellen (ALE, Idoc DEBMDM, INVOIC, ORDERS, etc.) hinsichtlich Anbindung Legacy Systeme (INTEX) und Logistik Systeme (DHL) und MDE (MobiMedia) an SAP FMS, B2B-Portal an SAP. Customizing von einzelnen Pro-zessen in MM, SD, inkl. Entwicklung von benötigten User Exits.
o Migration Kundenstamm, VK-Konditionen und Betriebestamm mit Hilfe von LSMW und eCATT
o Migration Betriebestamm mit Hilfe von eCATT
o Saisonfindung für Outlet Stores einstellen
o Verschiedene Nachrichten (COND_A, DEBMAS) via Ände-rungsdienst and die Folgesysteme senden (Customizing und Entwicklung)
o Implementierung Saisonbereinigung im SAP FMS in Zusam-menspiel mit Navision. Customizing verschiedener MM Bestell-arten inkl. Folgeverarbeitung (Lieferbeleg Customizing, etc.) und Implementierung der benötigten Schnittstellen (ORDRSP, DESADV, PORDCR1, etc.) zwischen den beteiligten Systemen
o Implementierung Nachschub für Betriebe (Depot Kunden) und externe Kunden (Wholesale)
o Implementierung – Artikelsperren auf Ebene Saison. Pflege und Prüfung der Sperren in verschiedene Prozesse (MRP, Um-wandlung Aufteiler in UB, Kundenauftrag Vororder)
o Implementierung Inventur für Retail und Depot (Idocverarbei-tung WVINVE Idoc, Auswertung). Customiting und Entwicklung

Eingesetzte Qualifikationen

SAP IS-R (SAP Retail)

SAP Berater
Kundenname anonymisiert, Hamburg
1/2015 – 3/2017 (2 Jahre, 3 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

1/2015 – 3/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt commIT – Anbindung des Händler ERP Systems (Bonprix SAP Retail) an das LVS-System des Logistikers via Hermes SAP Retail

1. MM – SAP Module -> MM-IM (Bestandsführung), LE-WM (Lager-verwaltung), LW-SHP (Versand)
-> AP Wareneingang – Erstellung von Funktionsdokumente (Im-plementierungskonzept) Entwicklungs- und Mapping Anforde-rungen für den Bereich Lieferantenretouren und Bestandsfüh-rung. Design von Schnittstellen (ALE, Idoc PORDCR, DESADV, MBGMCR) hinsichtlich Anbindung Lagerverwal-tungssystem an SAP Retail. Customizing von einzelnen Pro-zessen in MM, SD.
-> AP Sonderprozesse - Erstellung von Funktionsdokumente (Im-plementierungskonzept) Entwicklungs- und Mapping Anforde-rungen für den Bereich Lohnbearbeitung und Bestandsführung. Design von Schnittstellen (ALE, Idoc PORDCR, DESADV, MBGMCR) hinsichtlich Anbindung Lagerverwaltungssystem an SAP Retail. Customizing von einzelnen Prozessen in MM, SD. Anbindung zweier SAP Systeme hinsichtlich Datenaustauch (Bonprix SAP und Hermes SAP)

2. Test Management
-> Unterstützung des Test Management Teams bezüglich der Organisation und Koordination von verschiedenen Testaktivitäten (Integrationstest)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP IS-R (SAP Retail), SAP LO

SAP Berater
Kundenname anonymisiert, Hamburg
10/2012 – 1/2015 (2 Jahre, 4 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

10/2012 – 1/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt LUNAR – Bereich Nationale Stammdaten – Team GDS (Global Data Synchronisation)

- Artikelstammdaten
Unterstützung bei der Implementierung von neuen Funktionen innerhalb von SAP GDS und PRICAT Eingang (Rule Engine, BRFplus). Umstellung der Stammdatenversorgungsprozesse auf GDSN Standard. Unterstützung der Projektleitung. Fehlerbehebung und Weiterentwicklung des Produktes. Customizing, Debugging

Eingesetzte Qualifikationen

SAP IS-R (SAP Retail), SAP LO, SAP Beratung (allg.)

SAP Berater
Kundenname anonymisiert, Bukarest
6/2012 – 8/2012 (3 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

6/2012 – 8/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Vorbereitung und Durchführung einer SAP Retail Schulung für Berater. Die Teilnehmer wurden pro Modul jeweils 10 Tage a 8 Stunden geschult. Geschulte Module:
• Stammdaten – Artikelstamm, Kundenstamm, Sortimentierung, POS Upload/Download, Betriebestamm, etc.
• SD – Kundenauftrag, Faktura, Konsignation, VMI, Strecken-abwicklung, Buchungskreisübergreifender Verkauf, Belieferung systemübergreifend (EDI/ALE), etc.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP IS-R (SAP Retail), SAP LO, SAP MM, SAP Beratung (allg.), SAP SD

SAP Berater
Kundenname anonymisiert, Hamburg
4/2009 – 7/2009 (4 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

4/2009 – 7/2009

Tätigkeitsbeschreibung

• MM
o Vorbereitung und Durchführung einer Übersichtsschulung für das Kernteam des Projektes + ausgewählte Key User zum Erlernen der Funktionalitäten von SAP in den Bereichen Organisationsstrukturen, Stammdaten, Bestandsführung und Rechnungsprüfung
o Vorbereitung und Durchführung einer Spezialschulung für das Kernteam zum Erlernen von Customizing und User Exits in den Bereichen Organisationsstrukturen, Stammdaten, Bestandsführung und Rechnungsprüfung

Eingesetzte Qualifikationen

SAP MM, SAP Beratung (allg.), SAP SD

SAP Berater
Kundenname anonymisiert, Hamburg
10/2008 – 3/2013 (4 Jahre, 6 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

10/2008 – 3/2013

Tätigkeitsbeschreibung

• MM, Logistik
o Optimierung und Weiterentwicklung der MDE-Lösung (Mobile Datenerfassung)
o Inventur bei geöffneter Filiale und Cycle-Counting
o Berechtigungsprüfung in die Z Objekten
o Zollabwicklung für die Türkei implementieren – Konzeption
o Interner Warenverkehr – Konzeption und Realisierung (Customizing und Entwicklung),
Umlagerungsprozess inkl. Wareneingang Systemübergreifend
o Optimierung der Verbrauchsteuerabwicklung
o Bestellabwicklung über EDI/ALE – Konzeption und Realisierung (Customizing und Entwicklung)
– Einrichtung IDoc Verkehr ORDERS, DESADV, SHPMNT, INVOIC
o Bestellabwicklung über MDE – Konzeption und Realisie-rung (Customizing und Entwicklung)

• SD
o Angebotsmanagement - Konzeption und Realisierung (Customizing und Entwicklung)
o Zertifikatsmanagement (Außenhandel / Zoll) für die Kunden der Russischen Föderation und
der Rest der Welt – Konzeption und Realisierung (Customizing und Entwicklung)
o Kundendatenaustausch (EDI/ALE Abwicklung) – Konzeption und Realisierung der
Schnittstellen zu verschiedenen Kundenwarenwirtschaftssysteme und Kassensysteme
(Customizing und Entwicklung) – Rinrichtung IDoc Verkehr PRICAT, ORDERS, ORDRSP,
DESADV, INVOIC, PROACT, SHPMNT (von SAP zu SAP, von SAP zur Fremdsystem und
umgekehrt)
o Belieferungsprozess Asien per EDI/ALE abbilden. Idocverkehr (PRICAT, ORDERS, ORDRSP,
DESADV, INVOIC) zwischen zwei SAP Systeme (Asien und Euro-pa) einrichten (Customizing
und Entwicklung)

• Logistik Execution
o Projekt Asien – Anbindung (via EDI/ALE) eines externen Lagerverwaltungssystems an SAP
Retail. Implementierung der Schnittstellen

Eingesetzte Qualifikationen

SAP IS-R (SAP Retail), SAP LO, SAP MM, SAP Beratung (allg.), SAP SD

SAP Berater
Kundenname anonymisiert, Brno
6/2008 – 10/2008 (5 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

6/2008 – 10/2008

Tätigkeitsbeschreibung

• SD
o FIT/GAP Analyse für Rumänien
o Customizing Auftragsabwicklung, Fakturierung
o Anpassung von verschiedenen kundeneigenen Programme (Form Routinen, Reports)

• MM
o Arbeitspaket Einkaufskonditionen  Unterstützung der Konzeption und Realisierung (Customizing Konditionstechnik), Unterstützung der Migration
o Arbeitspaket Einkaufsseitige Nachträgliche Vergütungen Konzeption und Realisierung (Customizing) , Unterstützung der Migration
o Anpassung von verschiedenen kundeneigenen Programme (Materialabwertung)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP MM, SAP Beratung (allg.), SAP SD

SAP Berater
Kundenname anonymisiert, Hamburg
4/2007 – 5/2008 (1 Jahr, 2 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

4/2007 – 5/2008

Tätigkeitsbeschreibung

• Weiterentwicklung und Optimierung bestehender Prozesse

• Realisierung (Customizing und Entwicklung) von neuen Anforderungen modulübergreifend (LO, MM, SD, usw.):
- SD Rechnungslisten und Rechnungen über EDI/ALE
senden
- SD Auftragseingangsschnittstelle implementieren
- Transportplanung (Direct Store Delivery) implementieren
- Lagerverwaltung (LO-WM) optimieren
- Änderung von FI Belegen über die FI Substitution
- Anzeige von gestaffelten Konditionen in den
Dispoworkbench
- Im Coding „hart verdrahtete“ Zahlungsbedingungen
neutralisieren

• Produktpflege im Rahmen des Produktmanagements

• 3-rd Level Support und Fehlerbehebung (Customizing und Entwicklung) in den Bereichen:
- Konditionen (Einkauf/Verkauf)
- Nachträgliche Vergütungen (Einkauf/Verkauf)
- Listung/Sortimente
- Aktionen
- Disposition
- SD Auftragsabwicklung
- Versand
- SD Fakturierung
- Reklamationsabwicklung
- Schnittstellen
- POS-Interface

Eingesetzte Qualifikationen

SAP IS-R (SAP Retail), SAP Beratung (allg.)

SAP Berater
Kundenname anonymisiert, Hamburg
7/2005 – 3/2007 (1 Jahr, 9 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

7/2005 – 3/2007

Tätigkeitsbeschreibung

• Arbeitspaket Ein- und Verkaufskonditionen  Konzeption, Realisierung und Test (Customizing)
• Arbeitspaket Aufbau Testlabor  Konzeption, Realisierung und Test
• Arbeitspaket Berechtigung  Konzeption, Realisierung und Test
• Arbeitspaket Transportwesen und Support  Unterstüt-zung Konzeption und Realisierung
• 3-rd Level Support und Fehlerbehebung im Rahmen der Testphase
- Konditionen (Einkauf/Verkauf)
- Nachträgliche Vergütungen (Einkauf/Verkauf)
- Listung/Sortimente
- Disposition
- SD Auftragsabwicklung
- Versand
- SD Fakturierung
- Reklamationsabwicklung
- Schnittstellen
- POS-Interface

Eingesetzte Qualifikationen

SAP IS-R (SAP Retail), SAP Beratung (allg.)

SAP Berater
Kundenname anonymisiert, Minden
1/2002 – 7/2005 (3 Jahre, 7 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

1/2002 – 7/2005

Tätigkeitsbeschreibung

• Arbeitspaket Einkaufskonditionen  Konzeption, Realisie-rung (Customizing und Entwicklung), Testplanung und –durchführung (CATT), Anwenderschulung, Unterstützung der Migration, Go-Live, 2-nd level Support und Weiterent-wicklung
• Arbeitspaket Einkaufseitige Nachträgliche Vergütungen  Konzeption, Realisierung (Customizing und Entwicklung), Testplanung und –durchführung (CATT), Anwenderschu-lung, Unterstützung der Migration, Go-Live, 2-nd level Sup-port und Weiterentwicklung
• Arbeitspaket USP (Software zur Flächenplanung und Ab-laufsteuerung für Umschlagspunkte)  Testplanung und –durchführung (CATT), Anwenderschulung,Unterstützung Go-Live, First-Level Support, Unterstützung Roll-Out

Eingesetzte Qualifikationen

SAP IS-R (SAP Retail), SAP Beratung (allg.)

Ausbildung

Wirtschaft
Master Diplom
2001
Bukarest

Weitere Kenntnisse

SAP ERP – 2004 ECC 5.0
SAP ERP – 2005 ECC 6.0 / EHP7 FOR SAP ERP 6.0
• Customizing LE, MM, SD, Stammdaten, etc.
SAP IS-Retail, SAP FMS (Fashion Management Solution)
• Entwicklung, Debugging (ABAP/4, ABAP Objects)
• Schnittstellen (EDI/ALE Design und Entwicklung, Idoc, Proxy)
• Change Management, Release Planung
• 3-rd Level Support (Analyse und Fehlerbehebung)
• Test Workbench (eCATT)
• SAP Query
• SAPscript / SAP Smart Forms / SAP UI
• BRF Plus
• Migration (LSMW, eCATT)
• SAP PI/PO, MS Office, MS Access

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Ungarisch (Fließend)
  • Rumänisch (Fließend)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
  • Vereinigte Staaten von Amerika
Profilaufrufe
5088
Berufserfahrung
22 Jahre und 6 Monate (seit 01/2002)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden